IIHF Weltmeisterschaft 2019 - Deutschland schlägt Finnland sensationell mit 4:2

 

(IIHF WM 2019/Kosice) (CD) Am letzten Spieltag der Vorrunde bei der 83. Eishockey Weltmeisterschaft in der Slowakei traf die deutsche Eishockey Nationalmannschaft auf den Tabellenführer Finnland und konnte sich mit einer sehr starken Leistung und einem Doppelpack von Leon Draisaitl mit einem 4:2 Sieg erfolgreich behaupten.

 

 

kahun draiaitl 064a

(Die Torschützen Kahun & Draisaitl - Foto Peggy Nielek) 

 

 


eol trikot banner728 90

 

Ein besonderes Spiel für Toni Söderholm, der im Trikot der finnischen Nationalmannschaft 2007 die Silbermedaille gewann. Finnland trat in Bestbesetzung mit ihrem 18-jährigen Supertalent Kaapo Kakko und bei Söderhom war Philipp Grubauer zurück im Tor während Moritz Seider noch paussierte.

 

 

Deutschland tat sich im ersten Drittel gegen die Finnen schwer, obwohl man ganz solide spielte, doch Kakko & Co. waren schnell und scheibensicher. Gegen den 18-jährigen Star konnten sich die deutschen Verteidiger des öfteren nur mit einem Foul wehren. Bei einer der Überzahlmöglichkeiten war es dann Pesonen, der einen Schlagschuss unhaltbar für Grubauer zum 1:0 (16.) abfälschte. Zuvor hatten die Skandinavier mehrere gute Chancen und so lag die Führung praktisch in der Luft. Doch wie aus dem Nichts kam der Ausgleich durch den 2. WM Treffer von Marc Michaelis auf Vorlage von Mathias Plachta (17.). Mit einem Torschußverhältnis von 15:3 ging es dann in die Kabine.

 

 

Im zweiten Drittel kam die DEB-Auswahl dann besser aus der Kabine und kam zu den ersten guten Tormöglichkeiten. Wieder waren es aber die Finnen die mit 2:1 (25.) in Führung gehen konnten, doch gerade die Reihe um Kahun war sehr stark und agil und so gelang dem NHL Spieler der Chicago Blackhawks in der 34. Minute mit seinem ersten WM-Tor der 2:2 Ausgleich. Die Vorlage gab Leon Draisaitl und so ging es erneut mit einem diesmal verdienten Remis in die Kabine.

 

 

Leon Draisaitl war es dann mit seinem vierten Treffer der ein Powerplay der deutschen Mannschaft zur 2:3 Führung (45.) nutzte. Deutschland hat leider eine der schlechtesten Quoten in Überzahl aber am heute kam der Treffer genau zu richtigen Zeit. Ab der 50. Minute legten die Finnen dann einen Gang zu und der Druck auf die DEB-Auswahl wurde immer größer. Bei 1:19 nehmen die Finnen den Torhüter vom Eis und Leon Draisaitl erzielt mit dem Doppelpack das Empty-Net-Goal zum 2:4 Endstand.

 

 
Mit diesem Sieg steht Deutschland auf dem 3. Tabellenplatz und hat morgen nochmals spielfrei bevor es dann am Donnerstag im Viertelfinale weitergeht. Der Gegner steht noch nicht fest.

 


 


 

deb finn 141

 (Foto Peggy Nielek)

 

Spielstatistiken

Kosice, 11.05.2019
Finnland - Deutschland  2:4 (1:1|1:1|0:2)



Tore:
1:0|16.|Harri Pesonen (Lehtonen, Jokiharju) PP1
1:1|17.|Marc Michaelis (Plachta, Eisenschmid)
2:1|25.|Juhani Tyrvainen (Ojamaki)
2:2|34.|Dominik Kahun (Draisaitl)
2:3|45.|Leon Draisaitl (Pföderl)
2:4|59.|Leon Draisaitl

 


Best Player of the Game

Finnland: Tyrvainen Juhani

Deutschland: Philip Grubauer

 

 


2019 IIHF World Championshipeishockey-online.com ist für Sie bei der Eishockey Weltmeisterschaft 2019 in der Slowakei vor Ort und berichtet Live. Bilder von den Spielen der deutschen Eishockey Nationalmannschaft finden Sie in unserer Galerie unter https://www.eishockey-bilder.com/deb/deb-herren.

 

Vom 10. bis 26. Mai 2019 findet in der Slowakei die 83. IIHF Eishockey Weltmeisterschaft statt. Das DEB Team trifft in Kosice auf die Teams aus Großbritannien, Dänemark, Frankreich, Slowakei, Kanada, USA,  Finnland und hat somit erstmal 7 Vorrundenspiele zu absolvieren.

 

Informationen über alle Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute findet Ihr auf unserer Webseite www.eishockey-deutschland.info

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1299 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen