Riverkings besetzen zweite Kontingentstelle / Vfe Donau Devils nehmen jungen Stürmer unter Vertrag

 

Bayernliga (Landsberg/Ulm/Neu-Ulm) Die Riverkings besetzen ihre zweite Kontingentstelle mit dem Slowenen Luca Ulamec. Der 26-jährige Stürmer wechselt vom HDD Jesenice an den Lech. Der 1,82 m große Linksstütze bringt die Erfahrung aus sechs Jahren in der Alps Hockey League und 17 EBEL Spielen, sowie reichlich internationale Erfahrung in den verschiedenen Nationalmannschaften seines Landes mit. Als noch recht junger Spieler in der Alps Hockey Leaugue gelang ihm in 206 Spiel 90 Punkte, wobei allein aus den vergangenen beiden Jahren 64 Punkte stammen. Ulamec wird mit der Nummer elf auflaufen.

 

2023 08 14 Luka Ulamec privat

(Fotoquelle: Luka Ulamec privat)

 


 

Vizepräsident Michael Oswald: „Luka ist ein schneller Außenstürmer mit viel Zug zum Tor. Trotz seiner erst 26 Jahre ist er bereits ein sehr erfahrener Spieler. Er läuft sehr gut Schlittschuh und ist nicht nur torgefährlich, sondern spielt auch sehr mannschaftsdienlich. Wir freuen uns über diese tolle Verpflichtung.”

 

Luka Ulamec: „Nach Jahren in der Alps Hockey League freue ich mich auf die neue Herausforderung! Wir wollen gemeinsam in die Play-offs einziehen, dazu will ich meinen Teil beitragen. Über Landsberg und die Fans habe ich bisher nur Gutes gehört. Das Leben am Fluss kenne ich ja bereits aus meiner Studentenzeit in Ljubljana und bin jetzt gespannt auf diese schöne Stadt. Ich freue mich schon riesig auf die kommende Saison!“

 

Lange mussten die Verantwortlichen beim HC Landsberg auf die Zu- oder Absage von Christopher Mitchell warten - jetzt herrscht für alle Beteiligten Gewissheit: Dem angehenden Grundschullehrer wurde seine erste Stelle im (zu) weit entfernten Allgäu zu gewiesen. Deshalb ist es für Chris leider nicht mehr möglich für die Riverkings in der neuen Saison auf dem Eis zu stehen. Der 23-jährige Stürmer absolvierte 121 Oberliga Spiele und knapp 30 Bayernliga Spiele für den HCL. Zuvor durchlief er alle Nachwuchsmannschaften bei uns in Landsberg. Der Verein verliert durch ihn nicht nur einen tollen Stürmer, sondern auch ein echtes Riverking Eigengewächs.

 

Vizepräsident Michael Grundei: „Mit Chris Mitchell verlieren wir einen hervorragenden Sportler und super Menschen. Wenn ein Eigengewächs uns verlässt, tut dies immer besonders weh. Chris war nicht nur im Seniorenbereich ein wichtiger Teil in der ersten Mannschaft, sondern maßgeblich auch an den Erfolgen unseres DNL Teams und den andere Nachwuchsmannschaften beteiligt gewesen. Leider haben weder Vereine noch Spieler Einfluss auf den Arbeitsort als junger Lehrer. Wir wünschen ihm von Herzen alles Gute auf seinem weiteren Weg und hoffen, dass er immer mal wieder gerne bei uns vorbeischaut. Er ist jederzeit bei uns herzlich willkommen!“

 

 

Valentin Dér wechselt zum VfE Donau Devils Ulm/Neu-Ulm

  

Mit dem aktuellen Neuzugang fügt sich der DEVILS-Kader um eine weitere Position: zur Saison 2023/24 wechselt von den Herne MINERS der junge Stürmer Valentin Dér ins Ulm/Neu-Ulmer Team. Der 21-jährige Dér erlernte das Eishockeyspiel in der Nachwuchsabteilung des Augsburger EVs und durchlief bis zur U20 deren Jugendmannschaften.


Im letzten Nachwuchsjahr entschied er sich zu einem Wechsel zu den Dresdnern Eislöwen Juniors, und trug mit seinen 18 Treffern und 33 Punkten aus 34 Spielen mit zum U20-Aufstieg des damaligen DNL2-Teams in die höchste deutsche Nachwuchsliga bei. Darauf folgte sein erstes Profijahr beim EV Herne.

 

So sagt DEVILS-Geschäftsführer Patrick Meissner über den Neuzugang: „Mit Valentin lotsen wir den nächsten jungen, hungrigen Spieler an die Donau. Von seinen ehemaligen Trainern wird er als sehr talentierter und vor allem ehrgeiziger Spieler beschrieben, der viel Potential mitbringt. Damit passt er hervorragend in unsere junge Mannschaft - und ich freue mich sehr über seine Entscheidung, zu uns zu stoßen.“

 

 


 


 

Bayernliga (Bayerische Eishockey Liga)

 

Die Bayerische Eishockey Liga - (Bayernliga) ist die höchste Eishockey Amateurspielklasse in Bayern und wird unter dem Dach des Bayerischen Eishockey Verbandes (BEV) ausgerichtet. Am Ligabetrieb nehmen derzeit 15 Mannschaften teil, die um den Bayerischen Meistertitel kämpfen. Die Bayernliga ist in Deutschland somit die vierthöchste Eishockey Spielklasse.

 

Mehr Informationen über die Bayernliga erhalten Sie unter www.eishockey-statistiken.de 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

bayernliga, bayerische eishockey liga, sport1, eishockey-online.com, eishockey online, eishockey-online, telekom eishockey, del deutsche eishockey liga, del,servustv, servus tv, servus, eishockey, del, eishockey tv, laola1.tv, eishockey, red bull, fernsehsender, laola, düsseldorf, eishockey düsseldorf, deg, eg düsseldorf, del, münchen, del münchen, eishockey münchen, red bull, red bulls, red bull münchen, ehc münchen, eishockey, eishockey oberliga, herne, herner ev, eishockey, deb, oberliga west, hockey

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1043 Gäste online