Bayernliga - Sechs Neuzugänge - Der Kader der Germering Wanderers nimmt Formen an

 

(Bayernliga/Germering) PM Die sportliche Leitung kann die Verlängerungen von sechs Spielern aus der Vorsaison bekanntgeben. Nachdem mit Christian Köllner und Maximilian Hermann Anfang Juni bereits zwei Neuzugänge präsentiert wurden, haben sich nun auch die Stürmer Nicholas Becker, Christian Czaika, Quirin Reichel und Stefan Sohr, sowie die Verteidiger Matthias Götz und Simon Klopstock zu den Wanderers bekannt.

 

Sechs Auf Einen Streich
( Foto scale foto&design Matthias Paintner )



 

 

Nicholas Becker kam in der Saison 2015/16 aus Pfaffenhofen nach Germering und konnte im Trikot der Wanderers seit jeher neun Tore und 19 Vorlagen auf sein Konto verbuchen. Der flinke Außenstürmer überzeugt das Publikum unter anderem durch seine kämpferische Spielweise und wird auch in der neuen Spielzeit seinen Farben treu bleiben.

 

 

In die insgesamt sechste Saison in der Münchner Vorstadt geht Christian Czaika. Mit 31 Jahren gehört der gebürtige Troisdorfer zu den erfahrensten Akteuren im Team von Neu-Trainer Heinz Feilmeier. Czaika kam in der Saison 2012/13 aus der Oberliga Nord in die Bayernliga und erzielte in insgesamt 134 Partien für Schwarz-Gelb 39 Tore, 64 weitere bereitete er vor.

 

 

Mit Quirin Reichel können die Verantwortlichen ein echtes Eigengewächs um ein weiteres Jahr an den Verein binden. Der 23-Jährige bestritt 2013 die ersten Einsätze im Seniorenbereich und hat sich in den vergangenen Jahren trotz seines jungen Alters zu einem Stammspieler entwickelt. Zuletzt stellte der Angreifer außerdem sein Können bei der U23 unter Beweis und wurde in der abgelaufenen Spielzeit bayerischer Meister. Zur neuen Saison wird Reichel jedoch aufgrund seines Alters ausschließlich für die Bayernliga-Senioren auflaufen.

 

 

Ebenfalls aus den eigenen Reihen stammt Stefan Sohr, der in Germering das Schlittschuhlaufen lernte und alle Nachwuchs-Mannschaften der Wanderers durchlief. Mittlerweile gehört Sohr zu den langjährigsten Spielern seines Teams und war 2010 beim Bayernliga-Aufstieg beteiligt. Daher ist es wenig verwunderlich, dass der 27-Jährige bereits 198 Mal das Wanderers-Trikot trug und damit zu den Urgesteinen zählt. Seine Aggressivität im Zweikampfverhalten sowie seine Laufbereitschaft zeichnen ihn aus.

 

 

In der Verteidigung hat Matthias Götz für eine weitere Saison seine Zusage gegeben. Der 190 cm große Abwehrspieler kam 2013 aus dem Nachwuchs des EHC Klostersee nach Germering und ist seitdem kaum noch aus dem Spiel des Bayernligisten wegzudenken. Neben seiner ruhigen und übersichtlichen Spielweise trägt sich Götz auch regelmäßig in die Scorerliste ein. Er verbuchte bislang in 134 Partien ganze 51 Punkte. Götz ist für einen Trainer ein sehr zuverlässiger Spieler, der stets mit Einstellung und Leistung vorangeht und somit der Wanderers-Defensive Stabilität verleiht.

 

 

Sich für eine zweite Saison im Seniorenbereich empfohlen hat sich das Abwehrtalent Simon Klopstock. Der erst 19-jährige Verteidiger stammt aus dem Nachwuchs des EHC München, von dem er vor der letzten Saison zum U23-Team der Wanderers wechselte. Über gute Trainingsleistungen bot er sich für die 1. Mannschaft regelrecht an und schaut nun auf mittlerweile 29 Einsätze in der vierthöchsten deutschen Eishockeyliga zurück. In diesen konnte er zwei Tore und vier Assists auf seinem Konto verbuchen. Darüber hinaus gehörte der gebürtige Münchner ebenso zum U23-Meisterteam wie Teamkollege Quirin Reichel. Klopstock ist ein vielversprechender Perspektivspieler, dessen Entwicklung noch lange nicht abgeschlossen ist. Umso glücklicher ist man im schwarz-gelben Lager, dass er weiterhin die Schlittschuhe für den EVG schnürt.

 


Nicht mehr für die Wanderers auflaufen wird hingegen Stürmer Dominik Retzer. Der 29-jährige gebürtige Deggendorfer, der erst im letztjährigen Sommer nach Germering wechselte, schließt sich einem direkten Konkurrenten in der Bayernliga an. Die Verantwortlichen der Wanderers bedanken sich für seinen unermüdlichen Einsatz im schwarz-gelben Trikot und wünschen dem sympathischen Angreifer bei seiner neuen Herausforderung viel Erfolg und für seine persönliche Zukunft nur das Beste.

 

 

Mit weiteren positiven Meldungen in Sachen Weiterverpflichtungen und Neuverpflichtungen ist in den nächsten Tagen und Wochen zu rechnen.

 

 



 

 



GermeringMehr Informationen über den Eishockey Club Germering Wanderers wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute.

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 193 Gäste online