Eisbären Berlin 5-1 DEG Metro Stars (2:1) (2:0) (1:0)

Im zweiten Halbfinale 2011 erwischen die Eisbären aus Berlin bereits nach 13 Sekunden mit dem Tor zum 1:0 von Constantin Braun den besseren Start. Es war zwar nicht das schnellste Tor (April 2009 nach 8 Sekunden) aber dennoch die erste Aktion im Spiel. Der Schock sitzt bei den Düsseldorfern allerdings nur kurz und so kommen sie von Minute zu Minute immer besser ins Spiel.Nach einem Fehler von Derrick Walser in der 12. Minute nutzt Simon Danner die Chance und erzielt den zwischenzeitlichen Ausgleich.
Derrick Walser macht seinen Fehler aber mit der erneuten Führung in der 17. Minute wieder gut.


Nach einer Strafzeit von Sven Felski, der in seiner 17jährigen DEL Laufbahn es auf bisher über 1.700 Strafminuten gebracht hat, ist es Florian Busch der in der 31. Minute mit einem traumhaften Tor die 3:1 Führung für die Eisbären erzielte. Bereits anfangs des Drittels hatte Stefan Ustorf eine große Chance, scheiterte aber an dem sich erneut in Topform befindlichen Sebastian Aubin.

Symptomatisch für das heutige Spiel ist der vierte Treffer für Berlin, welcher ganz klar zeigt, dass die Eisbären den Sieg heute mit allen Mitteln haben wollen. Andre Rankel trifft mit einem Hammerschuss unhaltbar für Aubin in der 38. Minute. Für Andre Rankel war es bereits der 101. Treffer in seiner noch jungen DEL Karriere, dem Bundestrainer wird es gefallen, da sich Rankel in absoluter Topform befindet und so eine richtige Verstärkung für die Welmeisterschaft in der Slowakei sein wird.

Berlin nimmt im Schlussdrittel etwas Fahrt aus der Partie, doch Düsseldorf kann am heutigen Abend nicht an die guten Leistungen aus dem ersten Spiel anknüpfen und laufen praktisch den Berlinern immer einen Schritt hinterher. Mats Christenssens erzielt mit einem Schlagschuss in der 48. Minute das 5:1.

Mathias Niederberger der Sohn von Eishockeylegende Andreas Niederberger kommt sechs Minuten vor dem Ende für Sebastian Aubin zu seinem zweiten Playoff Einsatz, nachdem Aubin von einem Puck an der Maske getroffen wurde und die Maske repariert werden muss.





Krefeld Pinguine 3-3 Grizzly Adams Wolfsburg (2:1) (0:1) (1:2) OT (0:1)

Im zweiten Halbfinale zwischen Krefeld und dem Ligaprimus aus Wolfsburg ist es Herberts Vasiljevs vor ausverkauften Haus in Krefeld der nach nur 24 Sekunden die Scheibe im Tor von Jochen Reimer unterbringt. Den Ausgleich erzielt Kai Hospelt in Überzahl in der 8. Minute mit einem unhaltbaren Schuss unter die Latte.

Beide Teams gehen die Partie mit einem hohen Tempo und Intensität an. Es werden heute wieder die Kleinigkeiten entscheidend sein, so auch in der 12. Minute beim Überzahltreffer von Herberts Vasiljevs zum 2:1 bei dem Jochen Reimer keine gute Figur macht.

Der Toptorjäger der Grizzly Adams aus Wolfsburg Ken Magowan erzielt nach einem traumhaften Solo den Ausgleich in der 25. Minute. Für Magowan war dies bereits der 8 Treffer in den Playoffs mit denen er bislang die Playoffs der DEL anführt.

Drei Minuten später drehen die Wolfsburger in Überzahl durch Robbie Bina das Spiel und gehen mit 3:2 in Führung, doch das Schiedsrichtergespann gibt den Treffer nach einem Videobeweis wegen Torraumabseits (Regel 471) nicht und somit bleibt es beim 2:2 Unentschieden. Die Zuschauer sorgen auf den Rängen für eine atemberaubende Stimmung, während es auf dem Eis hin und her geht. Beide Mannschaften spielen ein einfaches und effektives Eishockey und bringen fast jede Scheibe zum Tor.

Christoph Höhenleitner ist es, der in der 47. Minute das Spiel für die Wolfsburger dreht und den Führungsteffer erzielt. So wie das Spiel bislang verlaufen ist geht es auch weiter, denn Justin Kelly der Topscorer der letzten Zweitligasaison erzielt in der 50. Minute mit einem Solo den Ausgleich.
Nur 30 Sekunden später klingelt es erneut im Kasten der Krefelder, doch auch diesen Treffer geben die Schiedsrichter nach einem Videobeweis zum Ärger der Wolfsburger nicht. Die TV-Bilder zeigen, dass die Entscheidung der Schiedsrichter richtig waren, da Magowan um Zentimeter im Torraumabseits stand.

Beide Torhüter zeigen heute mehrmals ihre Klasse und verhindern weitere Treffer, so dass das Spiel in der Overtime entschieden werden muss.

Die Verlängerung beginnt ähnlich wie das bisherige Spiel mit einem Blitzstart der Krefelder, erneut ist es Herberts Vasiljevs, der nach wenigen Sekunden den Siegtreffer auf der Kelle hat.
John Laliberte erzielt nach 2:40 Minuten der Verlängerung mit einem Rückhandschuss den Siegtreffer und bringt somit die Grizzly Adams mit 2:0 in Führung und ermöglicht den Wolfsburgern am Freitag bereits den ersten Matchball zum Einzug in das DEL Finale 2011.






Eishockey News aus der DEL

Marcel Goc
23. März 2020

DEL - Marcel Goc wird Skills und Development Coach der Adler

(DEL/Mannheim) PM Erst vor wenigen Wochen gab Marcel Goc sein Karriereende als aktiver Spieler bekannt. Die Adler Mannheim können nun verkünden, dass der 699-fache NHL-Spieler künftig… [weiterlesen]
tripcke dpa
12. März 2020

DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke „Das ist eine Tragödie für alle Beteiligten“

(Sport1/Eishockey) PM Nachdem die DEL aufgrund des Coronavirus‘ am vergangenen Dienstag das vorzeitige Saisonende bekanntgegeben hat, äußern sich verschiedene Vertreter aus der Liga in… [weiterlesen]
del del2 2021
10. März 2020

Deutsche Eishockey Liga beendet Saison vorzeitig / DEL2 folgt offiziellen Empfehlungen

(DEL) PM DEL folgt offiziellen Empfehlungen / Playoffs 2020 finden nicht statt / Kein Deutscher Meister in der Saison 2020/21 ( Foto eishockey-online.com / Archiv ) {loadpositionb… [weiterlesen]
jaffray GEPA full 09529 GEPA 06032020039
09. März 2020

DEL - Red Bulls Stürmer Jason Jaffray beendet Karriere

(DEL/München) PM Der dreimalige deutsche Meister Jason Jaffray wird seine Laufbahn als professioneller Eishockeyspieler nach der Saison 2019/20 und insgesamt 18 Profijahren beenden.…
lamb brady HEI 6419 Galerie
08. März 2020

DEL - Brady Lamb bleibt bis 2020/21 ein Panther

(DEL/Augsburg) PM Wichtige Personalentscheidung kurz vor Beginn der Playoffs: Der umworbene Verteidiger Brady Lamb hat seinen Vertrag bei den Panthern um ein weiteres Jahr verlängert.…
DEG Nürnberg 170120
08. März 2020

DEL - DEG sichert Punkt in Nürnberg und dadurch Platz 5

(DEL/Düsseldorf) PM Die Düsseldorfer EG beendet eine klasse Hauptrunde mit einer knappen Niederlage bei den Thomas Sabo Ice Tigers. Sie unterlag den Nürnbergern mit 2:3 (2:0, 0:1, 0:1,…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

Presse toelz 12032020
12. März 2020

DEL2 - Hauptsponsor weeConomy AG verlängert gutes sechsstelliges Sponsoringvolumen bei den Tölzer Löwen vorzeitig für die Saison 2020/21

(DEL2/Bad Tölz) PM Im Rahmen der heutigen Pressekonferenz bei den Tölzer Löwen gab der Hauptsponsor weeConomy AG bekannt, dass das Sponsoring um einen sechsstelligen Betrag erhöht wird… [weiterlesen]
PK Bad Toêlz 4961 RZ
04. März 2020

Visionär Cengiz Ehliz in erster Instanz verurteilt: „Urteil betrifft mich als Privatperson, kein Zusammenhang mit wee“

(DEL2/Bad Tölz) (Christian Diepold) Der Gründer und Visionär von weeConomy AG, Cengiz Ehliz, wurde am 11.02.2020 vom Strafgericht Antwerpen in Belgien als einer der Verantwortlichen… [weiterlesen]
Toelz Dresden 150919
02. März 2020

DEL2 - Bad Tölz: McNeelys Treffer sichert Rang fünf

(DEL2/Bad Tölz) PM Platz fünf. Viertelfinale gegen Heilbronn. Soweit die Quintessenz nach einem Abend, der an Spannung auch von Steven Spielberg nicht überboten hätte werden können.… [weiterlesen]
21 Bietigheim JMD
02. März 2020

DEL2- Zum Abschluss noch ein 4:0! Kassel Huskies besiegen Bietigheim und werden Tabellenzweiter

(DEL2/Kassel) PM Zum Abschluss der Hauptrunde trafen am heutigen Abend die Kassel Huskies und die Bietigheim Steelers aufeinander. Die 3.276 Zuschauer in der Kasseler Eissporthalle… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

Oberliga Nord Gemeinsamstark
22. März 2020

Gemeinsam stark in der Oberliga Nord

(Oberliga Nord) PM Die Ausnahmesituation, in der wir uns alle seit einigen Tagen befinden, erfordert auch außergewöhnliche Maßnahmen, die so vorher noch nie nötig waren. Deshalb fanden sich Ende der… [weiterlesen]
181028 starbulls weiden 29 L
08. März 2020

Oberliga - Später Powerplay-Doppelpack sichert Heimsieg gegen Weiden

(Oberliga/Rosenheim) PM In einem für die Abschlussplatzierung bedeutungslosen Spiel besiegten die Starbulls Rosenheim am Sonntagabend im ROFA-Stadion die Blue Devils Weiden mit 3:2. Vor 1.926…
eIMG 0331
08. März 2020

Oberliga - Martin Vojcak bleibt ein Alligator

(Oberliga/Höchstadt) PM Das spielfreie Wochenende für die Höchstadt Alligators gibt Zeit zum Durchatmen, aber auf der faulen Haut liegt beim HEC auch in diesen Tagen niemand: “Natürlich bietet diese…
KF Eischockey Crocodiles Hamburg Kai Kristian32
05. März 2020

Oberliga - Kai Kristian hütet zwei weitere Jahre das Tor der Crocodiles

(Oberliga/Hamburg) PM Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Torwart Kai Kristian um zwei weitere Jahre bis 2022 verlängert. Der 29-Jährige hütet seit 2016 das Tor der Hamburger. Mit einer…

Eishockey News Bayernliga

IMG 4443
10. März 2020

Bayernliga - ESC Dorfen - die Eispiraten verlieren das zweite Playdownspiel in Schongau nach Verlängerung

(Bayernliga/Dorfen) PM (G.Brennauer/t.f.) Nach einem mitreißenden Krimi unterlag der ESC Dorfen im gestrigen zweiten Playdownspiel bei der EA Schongau nach Verlängerung mit 7:8 (0:2,5:2,2;3,0:1).… [weiterlesen]
IMG 4366
07. März 2020

Bayernliga ESC Dorfen - Der Einstieg in die Playdowns ist schon mal geglückt

(Bayernliga/Dorfen) PM (H.Findelsberger/t.f.) Der ESC Dorfen hat vorgelegt in diesen Playdowns gegen die EA Schongau. Mit 5:3 (1:1, 2:0, 2:2) holten sich die Eispiraten am Freitagabend Sieg Nummer 1…
aIMG 4139
03. März 2020

Bayernliga - ESC Dorfen - trotz Sieg geht es in die Playdowns

(Bayernliga/Dorfen) PM (H.Findelsberger/t.f.) 5:2-Sieg gegen Geretsried -Trotz starken Auftritts müssen die Eispiraten ab Freitag gegen Schongau im Abstiegskampf nachsitzen.Die Eispiraten des ESC…
Wald Passau 010320
02. März 2020

Bayernliga - Zurück zu altem Glanz: Waldkraiburger Löwen besiegen Passau

(Bayernliga/Waldkraiburg) PM Es war eine Partie, die für die Waldkraiburger Löwen in der Verzahnungsrunde der Eishockey Bayernliga eigentlich unter einem schlechten Stern stand. Auf ganze sieben…

Internationale Eishockey News

meisterpokal
13. März 2020

National League - Meisterschaftsabbruch, kein Schweizermeister und keine Auf-/Absteiger in der Saison 2019/20

(Schweiz National Liga) PM Nachdem gestern die Meisterschaft in der National League & Swiss League aufgrund der behördlichen Anordnungen im Kanton Tessin per sofort abgebrochen werden musste, haben… [weiterlesen]
National League neu
04. März 2020

Spielbetrieb in den Schweizer Profi-Ligen bis 15. März unterbrochen

(Schweiz National Liga) PM Aufgrund des vom Bundesrat verhängten Veranstaltungsverbots wird der Spielbetrieb in den beiden höchsten Schweizer Eishockey-Ligen bis und mit 15. März unterbrochen. Dies…
National League neu
28. Februar 2020

Wegen Coronavirus: Eishockeyspiele in der Schweiz am Wochenende ohne Zuschauer!

(Schweiz National Liga) PM Sämtliche Spiele der verbleibenden zwei Qualifikationsrunden in der National League finden am Freitag und Samstag vor leeren Rängen statt. Dies aufgrund der jüngsten…
pius suter2
26. Februar 2020

National League - Pius Suter auf bestem Weg zum Liga-Topskorer

(Schweiz National Liga) (Roman Badertscher) Der 23-jährige Zürcher Pius Suter ist aktuell mit 51 Punkten aus 48 Spielen auf dem besten Weg, Liga-Topskorer der National League zu werden. Sein…
 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 296 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen