In den Zeiten einer Wirtschaftskriese und rückgängigen Zuschauerzahlen im Eishockey haben es in der Saison 2010/2011 drei deutsche Eishockeymannschaften aus der DEL (Deutschen Eishockey Liga) im europäischen Zuschauervergleich unter die Top 5 geschafft.

Den besten Zuschauerschnitt hat bereits schon das 10 Mal in Folge der SC Bern aus der Schweiz mit über 15.856 Zuschauern pro Spiel, dies entspricht einer Auslastung der Arena von 92,56%.  

 

 

Zuschauerzahlen in Europa 2010/2011

  Club Land Durschnitt Auslastung %
1 SC Bern SUI 15,856 92.56%
2 Eisbären Berlin GER 13,946 98.21%
3 Dynamo Minsk BLR 10,538 70.25%
4 Kölner Haie GER 9,696 52.41%
5 Adler Mannheim GER 9,689 71.24%
6 Frölunda Gothenburg SWE 9,378 77.86%
7 Avangard Omsk RUS 9,303 90.16%
8 Lokomotiv Yaroslavl RUS 8,998 99.21%
9 HC Pardubice CZE 8,922 87.52%
10 Jokerit Helsinki FIN 8,490 62.13%

 


 




An zweiter Position sind die Eisbären Berlin mit einem Zuschauerschnitt von 13.946 pro Spiel und einer sensationellen Auslastung der O2 Wolrd in Berlin von 98,21%. Die Eisbären Berlin sind schon seit mehreren Jahren mit ihrem Zuschauerschnitt nicht nur in Deutschland einsame Spitze sondern auch in Europa regelmäßig ganz vorne mit dabei.





Die weiteren Deutschen Mannschaften aus Köln und Mannheim befinden sich ebenfalls unter den Top 5 Eishockeyvereinen mit den meisten Zuschauern in Europas Eishockey.

Diese erfolgreichen Statistiken können sich in Deutschland sehen lassen und zeigen, dass der Eishockeysport in Deutschland trotz der wirtschaftlichen Probleme nicht leidet und neben den Hauptsportarten wie Fussball und Tennis zu der Nummer 3 in Deutschland zählt.

Dies wurde auch zuletzt von der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft bei der Wahl für die beste Mannschaftsleistung 2010 bestätigt, als das Team von Uwe Krupp bei der Preisverleihung den 3. Platz erreichte.







Eishockey News aus der PENNY-DEL

cp d1 KEV RBM20 031 Oskar Östlung_CityPress
15. Januar 2022

Augsburger Panther verpflichten Oskar Östlund

PENNY-DEL (Augsburg/PM) Die Panther sichern sich auf der wichtigen Torwartposition ab und haben einen weiteren Schlussmann unter Vertrag genommen. Oskar Östlund wechselt von Fehérvár…
 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.

Eishockey News DEL2

Eishockey News Oberliga

SB Weiden Starbulls 061120
22. Dezember 2021

Rosenheim gibt Tabellenführung ab

Oberliga Süd (Rosenheim/Weiden/PM) Im Spitzenspiel der Eishockey-Oberliga Süd mussten sich die Starbulls Rosenheim am Freitagabend auf eigenem Eis dem Tabellenvierten Eisbären Regensburg mit 4:5 nach…

Eishockey News Bayernliga

EHC Miesbach 140122
15. Januar 2022

Geglückte Revanche vor ausverkaufter Kulisse

Bayernliga (Königsbrunn/PM) Mit 7:3 gewinnt der EHC Königsbrunn sein Heimspiel gegen die „Sharks“ des ESC Kempten. Dabei legten die Brunnenstädter in einem sehr starken ersten Drittel schon früh den…
BL18 WG ECPAF 006
15. Januar 2022

Dezimierte Piraten bleiben in Pfaffenhofen glücklos

Bayernliga (Pfaffenhofen/PM) Der ESV Buchloe hat am Freitagabend beim Gastspiel in Pfaffenhofen die bisher höchste Niederlage der Saison einstecken müssen. So deutlich wie es das Endergebnis von 1:7…

Internationale Eishockey News

 

Aktuelle Transfers

 

casino bonus ohne einzahlung 2022

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

casino ohne lizenz

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 607 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.