Breclav und Piestany werden zum Schauplatz der U18-Eishockeynationen

 

Hlinka Gretzky Cup 2021 (Breclav/Piestany/RB) Morgen am 2. August startet im tschechischen Breclav und im slowakischen Piestany mit dem alljährlichen Hlinka Gretzky Cup ein renommiertes Vorbereitungsturnier für die U18-Spieler sämtlicher Eishockeynationen. Die Schweizer U18 Auswahl trifft in Breclav auf Gastgeber Tschechien, Titelverteidiger Russland und auf Finnland. Das kanadische U18-Nationalteam, welches aufgrund der unsicheren Pandemiesituation das Sommer-Camp abgesagt hatte, wird dieses Jahr von Deutschland am Hlinka Gretzky Cup vertreten. Das DEB-Team trifft in Gruppe B auf die Slowakei, USA und Schweden.

 

HLINKA GRETZKY CUP LOGO DESIGN horizontal 2021

(Foto: Hlinka Gretzky Cup)

 


 

Das Turnier wurde erstmals 1991 unter dem Namen Junior World Cup resp. Pacific Cup ausgetragen. Seit 1997 findet das Turnier in Tschechien und der Slowakei statt, aber erst seit dem Jahr 2002 tragen beide Eishockeyverbände das Turnier gleichzeitig an zwei Standorten aus. Der Name des Turniers wurde letztmals 2018 in Hlinka Gretzky Cup geändert. Das Turnier verhalf unter anderem den jetzigen Eishockeygrössen wie Sidney Crosby, Evgeni Malkin und Steven Stamkos sich auf internationaler Bühne erstmals zu präsentieren.

Medaillenspiegel:

 

STATEGOLDSILVERBRONZETOTAL
Canada 22 3 1 26
Russia/SSSR 4 4 9 17
USA 1 9 3 13
Czech Republic 1 8 4 13
Sweden 1 3 7 11
Finland 0 2 2 4
Slovakia 0 0 2 2
Japan 0 0 1 1

 

Schweiz-Spiele in Gruppe A:

02.08.2021 19.00h CZE-SUI

03.08.2021 15.30h SUI-RUS

04.08.2021 15.30h FIN-SUI

 

Deutschland-Spiele in Gruppe B:

02.08.2021 15.30h GER-SWE

03.08.2021 19.00h SVK-GER

04.08.2021 15.30h USA-GER

 

Am Freitag finden die Spiele um die Plätze fünf bis acht sowie die beiden Halbfinalpartien statt. Am Samstag um 17.00h messen sich die besten Eishockeynationen in Spiel um Platz drei sowie im grossen Hlinka Gretzky Cup-Finale. eishockey-online.com berichtet exklusiv über die Deutsche und Schweizer U18-Nationalmannschaft.

 

 


 

HLINKA GRETZKY CUP LOGO DESIGN horizontal 2021Das Ivan Hlinka Memorial Tournament wird seit 1991 unter verschiedenen Namen als ein Eishockeyturnier für U18-Nationalmannschaften ausgetragen. Seit 2006 trägt es den Namen des 2004 verstorbenen, mehrfachen Weltmeisters Ivan Hlinka, bevor im Jahre 2018 der Name von Wayne Gretzky hinzukam und die Veranstaltung seither als Hlinka Gretzky Cup firmiert. Die mit Abstand meisten Turniersiege errang Kanada.

 

Dieses Jahr nehmen daran Tschechien, Russland, Schweiz, Finnland, Schweden, Deutschland, Slowakei und die USA teil.

 

 

 

 

 

Eishockey News aus der PENNY-DEL

2021 09 19 bietigheim wolfsburg Dunja Dietrich 09
19. September 2021

Dritter Sieg in Serie für die Grizzlys Wolfsburg

PENNY-DEL (Bietigheim/RB) Mit einem klaren 0:4 gingen die Bietigheim Steelers nach der 3:0 Auswärtspleite in Nürnberg bereits zum zweiten Mal in Folge ohne Treffer vom Eis. Für die…

Eishockey News DEL2

Eishockey News Oberliga

Ken Latta Ansprache
03. September 2021

Sascha Grögor neuer Co-Trainer der Blue Devils

Oberliga Süd (Weiden/PM) Kurz vor Beginn der Vorbereitungsspiele konnten die Blue Devils Weiden die noch offene Position des Co-Trainers besetzen. Dabei setzen die Verantwortlichen auf eine interne…

Eishockey News Bayernliga

Internationale Eishockey News

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

casino ohne lizenz

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 589 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.