KHL - Playoff-Start am 2. März

 

(KHL) (Roman Badertscher) Seit gestern stehen die Playoff-Viertelfinalpaarungen der 13. Saison der Kontinental Hockey League (KHL) fest. Die Top-Teams und Erstplatzierten der Conferences HK ZSKA Moskau aus dem Westen und Ak Bars Kasan im Osten geniessen bis zu einer allfälligen Finalteilnahme jeweils ihr Heimrecht. Die ersten Spiele beginnen am Dienstag, 2. März.

 

KHL

(Foto: KHL)



 

Von 23 teilgenommenen Teams aus Russland, Weissrussland, Finnland, Lettland, Kasachstan und China haben sich 16 für die Viertelfinals qualifiziert. Die Playoffs nicht erreicht hat im Westen den HK Witjas, HK Sotschi und Dinamo Riga. Im Osten erreichten der HK Sibir Nowosibirsk, Amur Chabarowsk, Neftechimik Nischnekamsk und Kunlun Red Star die Gagarin Cup-Playoffs deutlich nicht. Der Playoff Modus ist genau gleich wie hier in Europa resp. der NHL: Der Erstplatzierte der jeweiligen Conference tritt mit Heimrecht gegen den Achtplatzierten an, der Zweite trifft auf den Siebten, usw. Somit gibt es im Westen folgende Affichen:

 

HK ZSKA Moskau (1.) - HK Spartak Moskau (8.)

SKA Sankt Petersburg (2.) - HK Dinamo Minsk (7.)

HK Dynamo Moskau (3.) - Sewerstal Tscherepowez (6.)

Lokomotive Jaroslawl (4.) - Jokerit Helsinki (5.)

 

Zwischen Platz 4 und 5 liegen nach Abschluss der Regular Season genau 10 Punkte. Aufgrund der "Übermacht" aus Moskau und Sankt Petersburg gehen wir davon aus, dass die ersten drei Teams sicher fix ins Halbfinale einziehen werden. Zwischen Jaroslawl und Helsinki könnte es über sechs Spiele gehen, in welchem sich schliesslich Jaroslawl durchsetzen wird. In der East Conference war die Ausgangslage für die ersten acht Teams hingegen schon länger klar. Haben sich im Westen Spartak Moskau und Witjas noch um den letzten Platz duelliert, waren die acht Playoff-Teilnehmer weiter östlich schon längere Zeit bekannt. Im Osten Russlands und in der kasachischen Hauptstadt kommt es demnach zu folgenden Playoff-Leckerbissen:

 

Ak Bars Kasan (1.) - Torpedo Nischni Nowgorod (8.)

HK Awangard Omsk (2.) - Awtomobilist Jekaterinburg (7.)

HK Metallurg Magnitogorsk (3.) - Barys Nur-Sultan (6.)

Salawat Julajew Ufa (4.) - HK Traktor Tscheljabinsk (5.)

 

Ak Bars Kasan wird sich deutlich gegen Torpedo durchsetzen. Bereits in der Regular Season trennten die beiden Teams 23 Punkte. Awangard Omsk kann in den eigenen Reihen auf Superstar Ilya Kovalchuk zählen. Ein Weiterkommen wird durchaus erwartet. Sonst könnte es für Headcoach Bob Hartley sehr unangenehm werden. Nicht zu vergessen: Bei Awtomobilist Jekaterinburg sind mit Brooks Macek und Korbinian Holzer zwei Deutsche im Einsatz.

 

Metallurg Magnitogorsk hatte in der Qualifikationsrunde 11 Siege mehr als der kasachische KHL-Vertreter. Es würde überraschen, sollte Barys Nur-Sultan tatsächlich die Überraschung gelingen, den HK Metallurg Magnitogorsk aus dem Playoff-Rennen zu befördern. Zwischen Salawat Julajew Ufa und Traktor Tscheljabinsk liegen in der Meisterschaftstabelle zwar sieben Punkte dazwischen, allerdings konnte Ufa nur einen Sieg in regulärer Spielzeit mehr erzielen als sein jetziger Playoff-Gegner. Auch dieses Duell wird sehr eng und wahrscheinlich im sechsten, wenn nicht sogar erst im siebten, Aufeinandertreffen entschieden.

 

 



 

Unser Tipp der Gagarin Cup-Playoff Viertelfinals:

 

West:

 

HK ZSKA Moskau - HK Spartak Moskau 4:0

SKA Sankt Petersburg - HK Dinamo Minsk 4:1

HK Dynamo Moskau - Sewerstal Tscherepowez 4:1

Lokomotive Jaroslawl - Jokerit Helsinki 4:2

 

East:

 

Ak Bars Kasan - Torpedo Nischni Nowgorod 4:0

HK Awangard Omsk - Awtomobilist Jekaterinburg 4:2

HK Metallurg Magnitogorsk - Barys Nur-Sultan 4:2

Salawat Julajew Ufa - HK Traktor Tscheljabinsk 4:3

 

 

 

 



KHL logoKHL (Kontinental Hockey League)

 

The Kontinental Hockey League (KHL; Russian Континентальная хоккейная лига / Continental Well Chokkejnaja league shortly russian КХЛ) is the top division in hockey Russia, also attended by teams from other Central Asian and European countries take part. The KHL-winner will receive at the end of the season the Gagarin Cup, named after the Soviet cosmonaut Yuri Gagarin.

 

 

 

KHL Teams: 


garargin cupBobrov divison:
Dinamo Minsk, Dinamo Riga, Jokerit Helsinki, SKA St. Petersburg, Slovan Bratislava, Spartak Moscow

 

Tarasov division:
Vityaz Moscow, Dynamo Moscow, Lokomotiv Yaroslavl, Severstal Cherepovets, Torpedo Novgorod, HC Sochi, SCKA Moscow,


Khlarlamov divison:
Avtomobilist Yekaterinburg, Ak Bars Kazan, Lada Togliatti, Metallurg Magnitogorsk, Neftekhimik Nizhnekamsk, Traktor Chelyabisnk, Ugra Khanty-Mansiysk

 

Chernyshe division:
Avangard Omsk, Admiral Vladivostok, Amur Khabarovsk, Barys Astana, Kunlun Red Star Beijing, Metallurg Novokuznetsk, Salavat Yulaev Ufa, Sibir Novobirsk

 

 

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News aus der DEL

Eishockey News DEL2

Eishockey News Oberliga

MAWI1870 26
19. April 2021

Oberliga - Wölfe bleiben cool und siegen

(Oberliga/Selb) PM Im zweiten Spiel der Finalserie gegen die Eisbären Regensburg holten sich unsere Wölfe in der heimischen NETZSCH-Arena den zweiten Sieg. In den ersten 20 Minuten nutzten wir… [weiterlesen]

Eishockey News Bayernliga

Internationale Eishockey News

kurashev IMG 5326
13. März 2021

NHL - Zwei Schweizer mischen die Chicago Blackhawks auf

(NHL/News) (Roman Badertscher) 12 Schweizer spielen diese Saison in der besten Eishockeyliga der Welt, der Natonal Hockey League. Zu den grössten Überraschungen zählten bisher Pius Suter und Philipp…
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 589 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.