Ahornblätter Mudryk & Piwowarczyk rocken die Oberliga
Interview mit den beiden Selber Topscorer
Hauprundensieger 2016/2017
Der EHC Red Bull München hat mit einem 3:2 Auswärtssieg in Bremerhaven die Hauptrunde gewonnen.
Interview mit John Tripp Headcoach der Eispiraten Crimmitschau
Die Zähne sind nur drin wenn ich auf der Bank stehe, aber ich mag die nicht und es ist echt schwer zu schreien (Schirri!!). Wenn ich sauer bin, kommen sie raus (lacht).
Nur noch 12 Wochen bis zur Eishockey WM 2017
Tickets für Köln und Paris können Sie über uns bestellen

(DEL-Mannheim) Die Adler Mannheim mussten sich am gestrigen Freitagabend dem bisherigen Tabellenfünften, den Grizzly Adams, geschlagen geben. Das Team von Pavel Gross entschied die Partie mit 4:3 nach Verlängerung für sich. Damit mussten die Kurpfälzer die zweite Niederlage vor 9674 Zuschauern in der heimischen SAP Arena hinnehmen und zudem die Tabellenführung an den direkten Verfolger, den EHC Red Bull München, abgeben. Die Tore für die Hausherren erzielten dabei Sinan Akdag (13./34.) und Christoph Ullmann (26.), auf Seiten der Grizzlies trafen Tyson Mulock (5.), Matt Dzieduszycki (32.) und Peter Lindlbauer (51./64.).

 

 

Direkt vom Bully weg machten die Gäste Druck und es dauerte keine Minute, ehe Gerrit Fauser das erste Mal vorm Mannheimer Tor auftauchte. Sein Schuss traf aber nur den Pfosten. Konnte Dennis Endras beim Nachschuss von Brent Aubin und gegen Sebastian Furchner noch parieren, so war er gegen den Treffer von Tyson Mulock zum 0:1 aus Sicht der Gäste machtlos (5. Spielminute). Auf der Gegenseite war Felix Brückmann zunächst wenig gefordert. Einzig die Reihe um Ronny Arendt, Mirko Höfflin und den zuletzt überzähligen Dominik Bittner sorgte für etwas Betrieb vorm Tor des Ex-Mannheimers, für den es heute die erste Partie zurück an seiner ehemaligen Wirkungsstätte war. Als in der 13. Spielminute Denis Reul und Wolfsburger Mark Voakes auf der Strafbank saßen, nutzte Sinan Akdag eine der wenigen Lücken in der sonst kompakten Defensive der Wolfsburger. Nach Vorarbeit von Jon Rheault verwandelte er eiskalt per Schlagschuss von der blauen Linie zum 1:1-Ausgleich (13.). Rund vier Minuten später hätte Jon Rheault sein Team sogar in Führung bringen können, doch sein Schuss blieb im Gewühl vor Brückmann hängen, so dass es beim Stand von 1:1 in die erste Pause ging.

 

(Foto: Wolf-Rüdiger Hass / eishockey-online.com)

 



Die Hausherren kamen mit viel Tempo zurück aufs Eis. Hatte Felix Brückmann im ersten Drittel noch recht wenig zu tun, so wurde er zu Beginn des zweiten Drittels gleich reihenweise geprüft. Doch sowohl Andrew Joudrey mit seinem Doppelpack (21.), als auch Mirko Höfflin in der 24. Minute scheiterten an ihm. Nach einem Fehlpass von Jeff Likens konnte Jon Rheault den Puck ergattern, sein Schuss misslang aber ebenso wie der von Kai Hospelt. Christoph Ullmann aber nutzte den Abpraller und staubte ab zur 2:1-Führung für die Adler (26.). In der Folge wurde die Partie wieder ausgeglichener und die Gäste erarbeiteten sich wieder mehr Chancen. Waren Dzieduszycki, Haskins und Furchner noch gescheitert, so war es wieder Dzieduszycki, der mit seinem Treffer ins lange Eck den erneuten Ausgleich erzielte (32.). Die Antwort der Adler ließ allerdings nicht lange auf sich warten: rund zwei Minuten später war es abermals Sinan Akdag, der erfolgreich war und zum 3:2 verwandelte (34.). Im Alleingang war der Mannheimer Verteidiger durch die Wolfsburger Defensive gepflügt und hatte Brückmann keine Chance gelassen.

 

Beim Stand von 3:2 aus Sicht der Adler ging es in einen turbulenten Schlussabschnitt, indem sich beide Teams zahlreiche Chancen erarbeiteten. Die Hausherren hatten mit Ronny Arendt, Mirko Höfflin, Matthias Plachta und Frank Mauer mehr als einmal den vierten Treffer auf der Kelle, doch es wollte einfach kein weiterer Treffer gelingen. Der gelang dann Peter Lindlbauer in der 51. Spielminute zum 3:3-Ausgleich. Die Partie war damit rund 10 Minuten vor Schluss wieder offen. Die Adler zogen das Tempo noch einmal an, aber weder Marcus Kink, Sinan Akdag, Danny Richmond oder Jon Rheault konnten Felix Brückmann überwinden. Daran änderte sich leider auch in den verbleibenden Minuten nichts mehr, so dass es mit dem 3:3 in die Verlängerung ging. Nach einer fragwürdigen Entscheidung der Schiedsrichter, die Denis Reul mit einer Disziplinarstrafe direkt vom Eis schickten und dem daraus resultierenden Powerplay für Wolfsburg, war es erneut Peter Lindlbauer, der mit seinem zweiten Treffer zum 3:4 den Grizzlies den Extrapunkt sicherte (64.).

 

Begleitet von rund 1200 Fans im eigens organisierten Sonderzug geht es für die Adler Mannheim am kommenden Sonntag zunächst zur Düsseldorfer DEG (ISS Dome, 30.11.2014, 14.30 Uhr), bevor am kommenden Freitag die Hamburg Freezers zu Gast sind (SAP Arena Mannheim, 5.12.2014, 19.30 Uhr).

 


Mehr Informationen über die Mannheimer Adler finden Sie hier...

 

Teile diesen Artikel auf

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Eishockey News DEL & Nationalmannschaften

bremerhavenGEPA full 22503 GEPA 26021719054 kl
26. Februar. 2017

DEL - EHC Red Bull München erneut Hauptrundensieger - Hattrick von Brooks Macek

(DEL/München) PM Der EHC Red Bull München hat die Hauptrunde mit einem 3:2-Sieg (0:0|1:1|2:1) bei den Fischtown Pinguins abgeschlossen. Vor 4.647 Zuschauern avancierte Brooks Macek mit einem Hattrick zum Matchwinner für den Meister. Da der bisherige… mehr dazu...
deg augsburg 26022017
26. Februar. 2017

DEL - Düsseldorfer EG gewinnt zum Saisonende gegen Augsburg mit 3:2

(DEL/Düsseldorf) PM Am letzten Spieltag der Saison 2016/17 war die Chance für die DEG auf den Einzug in die erste Playoffrunde nur noch theoretischer Natur. Die DEG erwischte gegen die Augsburger Panther zwar einen Blitzstart, es war aber schnell… mehr dazu...
mannheim straubing 26022017
26. Februar. 2017

DEL - Straubing beendet Siegesserie der Mannheimer Adler

(DEL/Mannheim) (SK) - Mit Platz eins und dem 13. Sieg in Folge wären die Mannheimer Adler am letzten Spieltag der Hauptrunde gerne in die kurze Verschnaufpause vor den Playoffs gestartet. Dem Wunsch machten am heutigen Sonntag aber die Straubing… mehr dazu...
serc jubelHFG 4491
26. Februar. 2017

Schwenninger Wild Wings verabschieden sich mit Sieg gegen Thomas Sabo Ice Tigers

(DEL/Schwenningen) (BM) Mit einem Blick auf die Tabelle, sollte dieses Spiel nicht mehr viel hergeben. Für Nürnberg galt es vor den Playoffs nochmal ein Erfolgserlebnis zu feiern. Für die Wild Wings, sich ordentlich in die Sommerpause zu… mehr dazu...
thomas greilinger 03102016
26. Februar. 2017

DEL - 250. DEL-Tor für Thomas Greilinger vom ERC Ingolstadt

(DEL/Ingolstadt) PM Thomas Greilinger hat sein 250. Tor in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) geschossen. Sein dritter Treffer bei der 4:5-Niederlage am Freitag in Berlin, das zwischenzeitliche 3:3 in der 33. Minute, sorgte für das Jubiläum. Der… mehr dazu...

Eishockey News DEL2

25. Februar. 2017

DEL2 - Dresdner Eislöwen siegen in der Verlängerung in Ravensburg

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel bei den Ravensburg Towerstars nach Verlängerung mit 2:1 (0:0; 1:0; 0:1; 1:0) gewonnen. Vor 2386 Zuschauern erzielte Ville Hämäläinen nach Vorlage von Juuso Rajala in der 36. Minute die Führung der Blau-Weißen. Diese hielt bis zur… mehr dazu...
25. Februar. 2017

DEL2 - Eiskalte Bayreuth Tigers kontern die Gastgeber aus

(DEL2/Bayreuth) PM Von Beginn an lieferten sich beide Teams einen heißen Tanz mit der ein oder anderen Nickligkeit, die durch die recht freizügige Spielleitung von Schiedsrichter Daniel Ratz mehrfach zu kleineren Rangeleien führte. Dass das Überzahlspiel der Tigers in den letzten Wochen zu einem… mehr dazu...
25. Februar. 2017

DEL2 - 2.326 Zuschauer sehen Sieg des ESV Kaufbeuren im Derby

(DEL2/Kaufbeuren) PM Umrahmt von den Allgäuer Mundart Musikern LOSAMOL fand heute das Spiel gegen die Rosenheimer Starbulls statt. Die Gäste konnten wieder auf Topscorer Tyler McNeely zurückgreifen, nachdem dieser fünf Spiele wegen einer starken Grippe aussetzen musste. Die Gäste konnten auf einen… mehr dazu...
24. Februar. 2017

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau unterliegen Bad Nauheim mit 5:3

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau konnten an diesem Abend keinen erneuten Heimsieg feiern und mussten sich am Ende mit 3:5 gegen das Team aus Bad Nauheim geschlagen geben. Im Kader der Hausherren fehlten Jan Tramm, Mark Lee und Valeriy Guts. Den Gästen reichte am Ende einige gute… mehr dazu...

 
          jersey53banner   hockeyzentrale banner 600x80

 


Eishockey News Oberliga

25. Februar. 2017

Oberliga - Deggendorf meldet sich mit Heimsieg gegen Weiden zurück

(Oberliga/Deggendorf) PM Nach zuletzt vier Niederlagen in Folge gab es für den Deggendorfer SC im heimischen Rund nun wieder ein Erfolgserlebnis. Mit 6:3 bezwangen die Blue Devils die Oberpfälzer und sicherten sich somit im sechsten Vergleich mit den Oberpfälzern den fünften Sieg. Vor dem… mehr dazu...
25. Februar. 2017

Oberliga - Waldkraiburger Löwen holen sich Sieg 1 gegen Dorfen

(Oberliga/Waldkraiburg) PM Der EHC Waldkraiburg ist erfolgreich in die „Best-of-5“-Serie des Playoff-Viertelfinales gestartet. Am Freitagabend gewann das Team von Trainer Rainer Zerwesz vor 1360 Zuschauern in der Raiffeisen Arena gegen den ESC Dorfen mit 3:1. Die Tore erzielten Philipp… mehr dazu...
25. Februar. 2017

Oberliga - EC Bad Tölz erobert Tabellenführung

(Oberliga/Bad Tölz) PM Mit einem 3:2-Sieg über den EV Landshut sicherten sich die Tölzer Löwen am Freitagabend die Tabellenführung der Oberliga Süd. Von Beginn an war es vor knapp 1400 Zuschauern eine hart umkämpfte Partie. Die Löwen hatten durch Johannes Sedlmayr und Florian Strobl die… mehr dazu...

Eishockey News Bayernliga

25. Februar. 2017

Bayernliga - Gelungener Start in das Playoff-Viertelfinale: Memmingen Indians besiegen HC Landsberg deutlich

(Bayernliga/Memmingen) PM Der erste Schritt in Richtung Oberliga ist getan, denn die GEFRO-Indians schlagen den HC Landsberg im ersten Spiel des Viertelfinals mit 7:3. Die Tore für die… mehr dazu...
25. Februar. 2017

Bayernliga - ESV Buchloe kann erste Vertragsverlängerungen bekannt geben

(Bayernliga/Buchloe) PM Mit einer 1:6 Niederlage endete gestern Abend das Hinspiel im BEV-Pokal in Ulm. Obwohl die Saison beim ESV Buchloe also aktuell noch nicht komplett vorbei ist (das… mehr dazu...
25. Februar. 2017

Bayernliga - TEV Miesbach geht trotz starker Leistung leer aus

(Bayernliga/Miesbach) PM Nach der ersten Viertelfinalpartie zwischen dem Höchstadter EC und dem TEV Miesbach steht es 1:0 für die Alligators. Schade aus Sicht der Kreisstädter, "die zwei… mehr dazu...

transfer banner klein

eishockey bilder banner klein

eishockey-online.com Shop

eol shop 300 254

Aktuelle Interviews

26. Februar. 2017

Ahornblätter Mudryk & Piwowarczyk rocken die Oberliga – Interview mit den beiden Topscorer der Selber Wölfe

(Interview) (Christian Diepold) Die zwei Kanadier Jared Mudryk und Kyle Piwowarczyk spielen seit der Saison 2011/2012 bei den Selber Wölfen in der… mehr dazu...
24. Februar. 2017

Interview mit John Tripp Head Coach vom DEL2 Club Eispiraten Crimmitschau

(Interview) (Christian Diepold) John Tripp wurde in Kingston (Ontario) Kanada geboren und spielte in den ersten drei Jahren in der kanadischen… mehr dazu...
20. Februar. 2017

Interview mit Wolfgang Brück, einem der geschäftsführenden Gesellschafter der Iserlohn Roosters

(Interview) (Ivo Jaschick) Wolfgang Brück, einer der <geschäftsführenden Gesellschafter> der Iserlohn Roosters, ist seit Juni 2000 Chef der… mehr dazu...
14. Februar. 2017

Interview mit dem Kapitän der Berlin Eisbären André Rankel

(Interview) (CD) eishockey-online.com hat mit André Rankel eine waschechte "Berliner Schnauze" vor das Mikrofon bekommen, wobei der Kapitän der… mehr dazu...

Eishockey News Fraueneishockey

ESC Han 12 06
22. Februar. 2017

Fraueneishockey - Sieg und Spielabsage beim Planegger Doppelwochenende in Hannover

(Frauen/Planegg) (SZ) Nach zweiwöchiger Bundesliga Pause ging es am vergangenen Wochenende für die Penguins zum Doppelwochenende nach Hannover. Trotz… mehr dazu...
500 3 von 70
20. Februar. 2017

Fraueneishockey - Wenn Eis flüssig wird…Spielabsage in Hannover

(Frauen/Hannover) PM Manchmal denkt man wirklich, der Eishockeygott hat es auf uns abgesehen. Was hatten wir nicht alles diese Saison durchgemacht.… mehr dazu...
memmingen berlin 04122016 1
20. Februar. 2017

Frauen - Durchwachsenes Berlin Wochenende für die Indians Mädels

(Frauen/Memmingen) PM Mit einer Niederlage und einem Kantersieg kamen die Frauen der Memminger Indians aus der Hauptstadt zurück. Am Samstag… mehr dazu...
deb japan 2017 1
12. Februar. 2017

Nur die Männer bei Olympia 2018 - DEB Nationalmannschaft der Frauen verpasst Qualifizierung knapp

(DEB Frauen) (PM) Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat die Qualifikation für die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang nicht geschafft.… mehr dazu...

Tabelle Fraueneishockey Bundesliga

Telekom Eishockey

T-Home Entertain Comfort

Gäste online

Aktuell sind 481 Gäste online


  2017 IIHF WM Banner