(Oberliga-Selb) Der VER Selb bleibt weiter in der Oberliga Süd das einzige Team, welches auswärts noch nicht verloren hat. Bei den Erding Gladiators fuhr der amtierende Meister einen souveränen und auch in der Höhe verdienten 6:2 (1:0; 4:1; 1:1) Sieg ein. Der VER war über 60 Minuten das spielbestimmende Team und überzeugte mit guten Forechecking sowie einer effizienten Chancenverwertung. Goalie Suvelo parierte in der 23. Minute einen Penalty. Aus einer geschlossenen Teamleistung mit 5 verschiedenen Torschützen ragten Pauker, Piwowarczyk sowie der abermals überragend als Verteidiger agierende Hendrikson heraus.

 

Erding Gladiators – VER Selb 2:6 (0:1; 1:4; 1:1)

VER Selb: Suvelo (Stark) – Schütt, Hendrikson, Lilik, Meier, Nägele, Roos, Schnabel – Piwowarczyk, Mudryk, Geisberger, Schiener, Hördler, Moosberger, Neumann, Neugebauer, Pauker, Heilman, Galvez.

Schiedsrichter: Aumüller A. (ERSC Ottobrunn)). – Zuschauer: 618

Tore: 6. Min. 0:1 Schütt (Mudryk); 5/4; 21.Min. 0:2 Pauker (Meier); 26. Min. 0:3 Schiener (Nägele); 32. Min. 0:4 Piwowarczyk (Geisberger/Hendrikson); 35. Min. 1:4 Engel (Schwarz); 5/4; 38.Min 1:5 Meier (Alleingang); 44.Min. 1:6 Pauker (Piwowarczyk/Heilman); 49.Min 2:6 Fischer (Trox); 5/4;

Strafminuten: Erding 4; Selb 14

 

Herrliches Herbst-Sommerwetter am verkaufsoffenen Kirchweihsonntag und 24 Grad sorgten dafür, dass es nur knapp 600 Zuschauer (darunter ca. 40 Selber Fans) - in die Erdinger Eishalle zog.

 

Der Tabellenzweite VER Selb begann verhalten, antwortet auf den ersten Erdinger Sturmlauf aber prompt. Zweimal Piwowarczyk sowie Mudryk hatten die Führung auf dem Schläger. Diese fiel dann auch in der 4. Minute. Die Hausherren in Unterzahl und es war Geburtstagskind Schütt vorbehalten – er feierte seinen 23.Geburtstag – der von der blauen Linie zur verdienten Führung einschoss. Erdings Goalie bei diesem leicht abgefälschten Schuss ohne Chance. Auch in der Folgezeit hatten die Gäste das Geschehen auf dem Eis gut im Griff, stellten das spielbestimmende Team und unterbanden die Erdinger Sturmläufe bereits in der Entstehung. Souverän und abgeklärt der amtierende Oberligameister auch bei eigener Unterzahl, nennenswert nur ein Schuss an den Außenpfosten von US Boy Mulvey. Kurz vor dem ersten Pausentee die „Wölfe“ mit guten Möglichkeiten die Führung auszubauen, aber Geisberger, Moosberger wie auch Heilman scheiterten an Ewert. Auf der Gegenseite zeigte Gantschnig Nerven und schlug freistehend vor Suvelo über den Puck.

 



 

Auftakt nach Maß für den VER im Mittelabschnitt. Nur 10 Sekunden waren gespielt, Pauker schaltete nach einem Bullygewinn im gegnerischen Drittel am Schnellsten, lief alleine auf Ewert zu und ließ diesen mit einem trockenen Schuss rechts in den Winkel keine Chance. Selb machte sich danach durch unnötige Strafen das Leben selbst schwer, aber die Gastgeber konnten kein Kapital daraus schlagen. Roos Schuppser gegen den wieselflinken Mulvey ahndete SR Aumüller mit einem Penalty, aber Goalie Suvelo parierte. Die Gladiators in der Folge mit wütenden Angriffen, aber die „Wölfe“ im Gegenangriff mit der richtigen Antwort. In einem toll vorgetragenen Angriff spielte Nägele uneigensinnig auf Schiener und dieser zum 3:0. Selb wieder tonangebend und spielbestimmend, Erding fand gegen die abgeklärt wirkenden Gäste kein Rezept zur Entfaltung. Sonderlob in Sachen Forechecking verdienten sich vor allem die Jungen wie Pauker und Neumann mit Oldie Heilman in einer Formation spielend.

 

Sehenswert der vierte Treffer des VER Selb, den Piwowarczyk auf Traumvorlage von Geisberger in Torjägermanier direkt abschloss. Erding steckte nicht auf und wurde im vierten Überzahlspiel – Roos saß wegen Beinstellens in der Kühlbox - des Abends belohnt. Suvelo musste sich, nachdem er zuvor dreimal überragend parierte, gegen Engel geschlagen geben. 149 Sekunden vor Drittelende fing Verteidiger Meier einen Fehlpass der Erdinger an der blauen Linie ab und stellte mit einem sehenswerten Alleingang den alten Toreabstand wieder her. Nach dem 6:1 – ein Treffer zum Zunge schnalzen – fühlten sich die „Wölfe“ zu siegessicher und als Fischer zum 2:6 einschoss, keimte bei den Hausherren und deren Anhang noch etwas Hoffnung auf. Zählbares sprang nicht mehr heraus, die Selber spielten routiniert die Partie zu Ende und schonten ihre Kräfte für die anstehenden Aufgaben. Für Erding stellte die 2:6 Niederlage die siebte Niederlage in Folge dar. red


 


Mehr Informationen über die Selber Wölfe finden Sie hier...

Eishockey News aus der DEL

muenchen bank bern 06092020
20. September 2020

DEL - München im Finale des Red Bulls Salute

(DEL/München) PM München steht im Finale des Red Bulls Salute 2020. Vor 468 Zuschauern im ausverkauften Sportpark Kitzbühel sicherten Luca Zitterbart und Yasin Ehliz mit ihren Treffern… [weiterlesen]
8 brenden kichton website i11666620x413 2 6225
19. September 2020

DEL - Brenden Kichton wechselt zum ERC Ingolstadt

(DEL/Ingolstadt) PM Der ERC Ingolstadt verstärkt seine Defensive mit Brenden Kichton. In der vergangenen Saison spielte der 28-Jährige für die Vienna Capitals und will seine Qualitäten… [weiterlesen]
shedden ingolstadt 28122017
19. September 2020

DEL - Shedden bleibt Trainer des ERC Ingolstadt

(DEL/Ingolstadt) PM Doug Shedden wird die Panther auch in der kommenden Saison als Headcoach anführen.Der 59-Jährige betreut das Teamseit Dezember 2017 und geht damit in seine vierte… [weiterlesen]
PreSeason RBS RBM Schuetz Jubel
13. September 2020

DEL - Red Bulls mit Testspiel-Niederlage in Salzburg

(München) PM Der EHC Red Bull München hat den zweiten Teil des Testspiel-Doppelpacks beim EC Red Bull Salzburg mit 2:5 (1:3|1:1|0:1) verloren. Nach dem 3:1-Sieg zwei Tage zuvor…
GEPA salzb muc 11092020
11. September 2020

München gewinnt erstes Bullenduell gegen Salzburg

(Salzburg) Der EC Red Bull Salzburg verlor am Freitag das erste Aufeinandertreffer im Bullendoppel an diesem Wochenende. Gegen den EHC Red Bull München setzte es am Ende eine 1:3…
redbull helme
06. September 2020

EHC Red Bull München gewinnt erstes Vorbereitungsspiel in Bern mit 5:3

(München) Der EHC Red Bull München hat das erste Vorbereitungsspiel der Saison 2020/2021 beim 16-maligen schweizerischen Meister dem SC Bern mit 3:5 gewonnen. Als Doppeltorschütze…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

25 09 20 TS Eispiraten vs. Grizzlys Wolfsburg
25. September 2020

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau verliert im ersten Testspiel mit 1:6 gegen Grizzlys Wolfsburg

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau starteten an diesem Freitag Abend die Saison 20/21 mit einem Testspiel gegen die Grizzlys Wolfsburg. Nachdem die letzte Saison so… [weiterlesen]
del2 logo
19. September 2020

DEL2 hält am geplanten Saisonstart fest

(DEL2) PM Die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL2) hält in Abstimmung mit den DEL2-Clubs an einem Saisonstart am 06. November 2020 mit den gültigen örtlichen Vorgaben fest. Dies… [weiterlesen]
arniel jamie
19. September 2020

DEL2 - Kanadischer Center besetzt die vierte Kontingentstelle in Bad Nauheim

(DEL2/Bad Nauheim) PM Mit dem 30-jährigen kanadischen Mittelstürmer Jamie Arniel wird das bereits vorhandene amerikanisch-englisch-kanadische Trio der Roten Teufel aus Bad Nauheim nun… [weiterlesen]
christ michael
31. August 2020

DEL2 - Michael Christ geht ins zehnte Huskies-Jahr in Serie

(DEL2/Kassel) PM Er ist ein waschechter Kasseläner, einer der Identifikationsfiguren des Kasseler Eishockeys und er bleibt den Kassel Huskies erhalten. Michael Christ hat seinen… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

OL Grafik
06. September 2020

Oberliga: „Es ist fünf vor zwölf“

(Oberliga) PM 26 Eishockey-Drittligisten stehen vor dem Aus und damit ca. 1.400 Mitarbeiter der Vereine vor einer ungewissen beruflichen Zukunft. Ebenso wird der Nachwuchssport mit über 6.000 Kindern… [weiterlesen]
Quapp 32
02. September 2020

Oberliga - Nikita Quapp komplettiert das Goalie-Gespann der Islanders

(Oberliga/Lindau) PM Wie schon angekündigt, wird die letzte zu besetzende Torhüterposition mit einem jungen Torhüter ausgefüllt. Nikita Quapp, U-18 Nationaltorwart und der Sohn von…
VER Selb Max Gimmel 003
02. September 2020

Oberliga - VER Selb: Max Gimmel soll weiter im Oberliga-Kader Erfahrung sammeln und zu einem guten Verteidiger reifen

(Oberliga/Selb) PM Mit dem 19-jährigen gebürtigen Marktredwitzer steht nun schon das achte Eigengewächs im Kader der Selber Wölfe. Eingesetzt wird das Verteidigertalent in gleich drei Mannschaften:…
OL Nord
24. August 2020

Oberliga - Bei gelungenem Saisonstart schon Meister!

(Oberliga Nord) PM Meistertitel, Derbysiege, Play Offs- all das tritt in der Saison 2020/21 in den Hintergrund, denn der Fokus aller Teams liegt ausschließlich auf der gemeinsamen Bewältigung dieser…

Eishockey News Bayernliga

MD Vorbereitung Pegnitz2 2020
16. September 2020

Bayernliga - Schweinfurt startet in die Vorbereitung vor leeren Rängen

(Bayernliga/Schweinfurt) PM Das erste Testspiel der Saison 2020/21 verloren die Mighty Dogs knapp mit 4:5 nach Verlängerung gegen den EV Pegnitz. (Bild: Mighty Dogs Schweinfurt) Für die Fans, die… [weiterlesen]
Christian Wittmann1
13. September 2020

Bayernliga - ESV Buchloe verliert erstes Vorbereitungsspiel gegen Geretsried

(Bayernliga/Buchloe) PM Mit einer 2:6 (1:2, 1:2, 0:2) Niederlage ist der Bayernligaaufsteiger ESV Buchloe am Sonntagabend in eigener Halle gegen den ESC Geretsried in die Testspielphase für die neue…
hclandsberg2019
13. September 2020

Bayernliga - Merkle, Bayer und Gaisser bleiben beim HC Landsberg

(Bayernliga/Landsberg) PM Die Stürmer Maximilian Merkel, Noah Gaisser und der Verteidiger Florian Bayer bleiben auch nach Ihrer Nachwuchszeit Riverkings und wechseln in den Kader der 1.Mannschaft!…
Waldkraiburg wagner
05. September 2020

Bayernliga - EHC Waldkraiburg: Ein Transfer-Hammer, ein Rückkehrer und ein Abgang

(Bayernliga/Waldkraiburg) PM Nachdem es, wohl auch der unsicheren Pandemie-Situation geschuldet, längere Zeit ruhig war um den Kader des EHC Waldkraiburg, überschlagen sich nun die Meldungen. Nachdem…

Internationale Eishockey News

G3 TB DAL
24. September 2020

NHL Finale 2020 - Tampa Bay gewinnt bei Stamkos Rückkehr deutlich

Tampa Bay Lightning - Dallas Stars 2:1 (NHL Finale 2020) MH Tampa Bay ist in der Best of Seven Serie mit 2:1 in Führung gegangen. Spiel 3 ging völlig verdient mit 5:1 an das Team aus Florida. ( Foto… [weiterlesen]
TB DAL G2
22. September 2020

NHL Finale 2020 - Tampa Bay gleicht Serie aus

Tampa Bay Lightning - Dallas Stars 1:1 (NHL Finale 2020) MH Tampa Bay gleicht dankt eines starken ersten Drittels und einem 3:2 Sieg in Spiel 2 die Serie zum 1:1 aus. Spiel 3 findet in der Nacht von…
G1 TB DAL
20. September 2020

NHL Finale 2020 - Überragender Khudobin hält den Sieg in Spiel 1 für Dallas fest

Tampa Bay Lightning - Dallas Stars 0:1 (NHL Finale 2020) MH Die Dallas Stars konnten das erste NHL Finale 2020 gegewn die favorisierten Tampa Bay Lightning in Edmonton mit 1:4 für sich entscheiden…
2020 08 15 lugano zuschauer neu
17. August 2020

National League - Verbot von Grossveranstaltungen wird aufgehoben - Saison beginnt am 1. Oktober mit Fans

(Schweiz National Liga) PM Nachdem der Bundesrat am Mittwoch entschieden hat, das Verbot von Grossveranstaltungen per Oktober aufzuheben, berieten sich die Clubs der National League & Swiss League…
 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 1304 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen