Oberliga Süd (Weiden/Jürgen Masching) - Die Blue Devils gingen weiterhin als Spitzenreiter in das letzte Wochenende vor der Länderspielpause. Gegner waren die Black Hawks aus Passau. Bereits in der Vorbereitung spielten die beiden Ligakonkurenten in der Hans-Schröpf gegeneinander. Der Blue Devils bezwangen die Gäste von der Donau mit 5-2. Wenn es nach den Spielern, Betreuern und Fans ginge, sollte dies auch beim Ligaspiel am Ende so stehen. Wieder mit dabei war Kapitän Nick Latta, der seine Verletzung auskuriert hatte.

 

 

weiden passau01

 

 


 

 

Das 1.Drittel begann schwungvoll, die Blue Devils zeigten von Beginn an, wer Herr im Haus ist. Es wurden einige Chancen heraus gespielt, die aber nichts Zählbares einbrachte. Auch Nick Latta scheiterte bei einem Alleingang an Passaus Torhüter Raphael Fössinger. Auf der Gegenseite spielte am Freitagabend Ennio Albrecht, der seinen Kasten im ersten Dritte sauber hielt. Die beiden Tore fielen dann, als die Sturmreihe um Rubes, Heinisch und Siller auf dem Eis standen. In der 5. Spielminuten passte Martin Heinisch in die Mitte, Philipp Siller ließ den Puck passieren und Verteidiger Dominik Müller traf zum 1-0. In der 9.Minute passte Heinisch hinter dem Tor auf Philipp Siller, der Fössinger zum 2-0 überwand. So ging es in einem Drittel ohne Strafzeiten in die erste Pause.

 

 


 


Oberliga Süd

 


oberliga sued 200x200Die Eishockey Oberliga (OL) ist die dritthöchste Eishockey Spielklasse in Deutschland und ist war bis zur Saison 1957/1958 die höchste und bis zur Saison 1973/1974 zweithöchste Spielklasse im deutschen Eishockey. Seit der Saison 2015/2016 ist die Oberliga in die Gruppe Nord und die Gruppe Süd aufgeteilt.

 

Nach den Hauptrunden, spielen die beiden Gruppen in den Play-Offs den Oberligameister und zu gleich den Aufsteiger in die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL 2) aus. Die vierletzten Mannschaften der Hauptrunden Oberliga Gruppe Süd, spielen in einer Verzahnungsrunde gegen die acht besten Mannschaften der Bayernliga den Absteiger und Aufsteiger in die Oberliga bzw Bayernliga aus. 

 

 

Mehr Informationen über die Oberliga Süd & Nord erhalten Sie unter www.eishockey-statistiken.de 

 

 

 

 


 


 

Im 2.Drittel starteten die Hausherren wieder wie die Feuerwehr. Angriff um Angriff wurde auf das Tor von Flössinger gefahren. Und anders als im 1.Drittel fielen nun auch die Tore. Zum 3-0 in der 23.Minute traf Dennis Thielsch. In der 27. Minute war es Dennis Palka und nach einer 2 Minuten Strafe für den Passauer Franz dauerte es 21 Sekunden bis Martin Heinisch zum 5-0 traf. Nach einem Alleingang eines Gästestürmers zeigte Albrecht dann sein Können. Aber danach ging es weiter in eine Richtung. Nick Latta in der 35. Minute, wiederum Martin Heinisch in der 38. Minute nach klasse Vorbereitung von Elia Ostwald und kurz vor der Drittelsirene Marius Schmidt schraubten das Ergebnis auf 8-0.

 

 

Nun hofften die Fans im letzten Drittel auf ein zweistelliges Ergebnis. Doch bei zwei Unaufmerksamkeiten im Verteidigungsdrittel schlugen erst einmal die Gäste aus Passau zu. Innerhalb von 47 Sekunden trafen Elias Rott und Jonas Franz zum 8-2. Doch Chad Bassen erhöhte in der 43. Spielminute auf 9-2. Danach verschoss Dennis Palka einen Penalty für die Blue Devils. In der 55. Minute hatte Joey Luknowsky sich den Passauer Elias Root ausgesucht und schlug mit den Fäusten auf ihn ein, dafür durfte er sich 5 Minuten abkühlen. Den letzten Treffer des Abends erzielte Rob Brown in der 57, Minute zum Endstand von 10-2. Ein Novum dann in der 58. Minute, als die Blue Devils auch noch einen zweiten Penalty durch Edgar Homjakovs verschossen. Am Ende stand das zweistellige Ergebnis auf der Anzeigetafel. Gegen den erschreckend schwachen Gegner aus Passau war das ein völlig verdienter Erfolg.

 

 (Foto: Jürgen Masching)

 

 

Weitere DEL Eishockey News

 

 

 

 

 

Eishockey News aus der PENNY-DEL

 
http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/
Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.

Eishockey News DEL2

Eishockey News Oberliga

2021 02 05 rosenheim fuessen
22. November 2021

Starbulls-Charaktersieg gegen Lindau nach Rückständen

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Mit einem 5:3-Heimsieg gegen die Lindau Islanders haben die Starbulls Rosenheim am Sonntagabend ein Sechs-Punkte-Wochenende in der Eishockey-Oberliga Süd perfekt gemacht.…
Memmingen Riessersee 151120 Zwibel
20. November 2021

Hafenrichters Hattrick verhilft Indians zum Sieg

Oberliga Süd (Riessersee/PM) Der ECDC Memmingen bleibt weiter siegreich. Auch im ersten Spiel nach der Deutschland-Cup-Pause holten sich die Indians drei Punkte. Mit 5:2 behielt man gegen den SC…
2021 02 05 rosenheim fuessen
20. November 2021

Überzahltor, Unterzahltor, drei Punkte in Füssen

Oberliga Süd (Füssen/PM) Die Starbulls Rosenheim können am 11. Spieltag der Eishockey-Oberliga Süd einen knappen 2:1-Auswärtssieg in Füssen bejubeln und ihr Punktekonto auf 25 Zähler schrauben. Marc…

Eishockey News Bayernliga

buchloe 2015
22. November 2021

Buchloe gewinnt nach der Freitagsniederlage in Amberg

Bayernliga (Amberg/PM) Diese Revanche ist dem ESV Buchloe geglückt. Nachdem man am Freitag noch auf eigenen Eis gegen den ERSC Amberg mit 2:5 verlor, schlugen die Piraten am Sonntag beim Rückspiel…
peissenberg jubel
20. November 2021

Die Miners entführen die ersten Punkte aus Grafing

Bayernliga (Grafing/PM) Der EHC Klostersee, war bisher das Maß aller Dinge, in der diesjährigen Bayernliga-Saison. Mit 10 Spielen und maximaler Punktausbeute, stehen die Grafinger zurecht an der…

Internationale Eishockey News

Brooks Macek Avtomobilist 04
20. November 2021

Wie läuft es eigentlich bei Brooks Macek?

KHL (Jekaterinburg/RB) Brooks Macek spielte von 2013 bis 2018 für die Iserlohn Roosters und den EHC Red Bull München. Doch wie läuft es dem Deutsch-Kanadier wirklich, der seit 2019 in der zweitbesten… [weiterlesen]
 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

casino ohne lizenz

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1432 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.