(Oberliga/Krefeld) (Carolin Jens) 111 Besucher fanden ihren Weg nach Krefeld in die Rheinlandhalle und sahen zu, wie sich der KEV81 mit viel Kampfgeist den Crocodiles Hamburg mit 3:8 (0:1/1:3/2:4) geschlagen geben musste.

 

Ralf Schmitt Krefeld Hamburg
(Foto: Ralf Schmitt)

 


 

Im ersten Drittel konnte man zu Beginn deutlich sehen, dass die Gäste aus der Hansestadt spielbestimmend sein würden. Das 0:1 konnte Jordan Draper bereits in der vierten Minute erzielen. Der Eindruck änderte sich aber schnell, denn die Krefelder schalteten einen Gang hoch und hielten ab sofort dagegen. Besonders, wenn die Crocodiles im Slot der Krefelder gefährlich wurden, schnappte sich ein heimischer Spieler die Scheibe und setzte zum Konter an. Die Hanseaten, von dem kräftezehrenden Spiel am Freitag gezeichnet, konnten sich mit dem Tempowechsel nur schwer arrangieren, wodurch sich die Gastgeber einige Chancen erspielen konnten. Diese Versuche brachten aber auch Strafen für die Hausherren mit sich: Lars Ehrich (Beinstellen 16.) und Mathias Onckels (Stockschlag 19.) mussten für jeweils zwei Minuten die Strafbank wärmen. In der Verteidigung sicher aufgestellt und mit vorausdenkendem Spiel konnten die Krefelder beide Unterzahlsituationen ohne Gegentor überstehen. Der Pausenpfiff schickte also beide Mannschaften mit dem Spielstand von 0:1 vom Eis.


Der mittlere Spielabschnitt begann sehr träge – als wären beide Teams mit den Gedanken noch in der Kabine. Die Krefelder wachten zuerst auf und Thomas Gauch glich in der 22. Minute zum 1:1 aus. Dies war hingegen ein Weckruf für die Hamburger. Noch in derselben Minute stellte André Gerartz den alten Abstand wieder her. In der 26. Spielminute besuchte dann zum ersten Mal ein Hansestädter den Strafbankbetreuer. Dennis Reimer saß zwei Minuten wegen Haltens ab. Die Crocodiles noch immer mit Vollgas unterwegs, gaben in Person von Thomas Zuravlev ein Shorthanded-Goal zum Besten (28.). Mit dem 1:4 durfte sich Dominik Lascheit auch noch in diesem Drittel in den Spielbericht eintragen (33.).


 


 

Die ereignisreichsten 20 Minuten waren wohl die letzten der Partie. Mit 2:4 Toren und 20:10 Strafminuten hatten die Unparteiischen eine Herausforderung zu bewältigen. Ganz unaufgeregt konnten aber zunächst die Krefelder zum 2:4 einnetzen. In der 42. Spielminute überwand Michael Jamieson den Hamburger Schlussmann. Vier Minuten danach arbeiteten sich die Crocodiles auf Sebastian Staudt zu und Norman Martens musste den Puck nahe der blauen Linie hergeben. Bei dem etwas zu ehrgeizigen Versuch, die Scheibe wieder zu erlangen, ging der Arm von Hauptschiedsrichterin Svenja Strohmenger nach oben. Zwei Minuten gab es wegen Bandenchecks für einen erbosten Crocodiles-Kapitän. Zur Beruhigung hatte er aber nur sieben Sekunden Zeit. Matyas Kovács nutzte das Powerplay und stellte auf 3:4 (46.). Norman Martens bekam zur Freude der mitgereisten Hamburger Fans die Gelegenheit zur Revange. Als Matteo Stöhr für Sebastian Staudt die Strafbank auf Krefelder Seite beehrte (Beinstellen), konnte die Nummer 9 der Crocodiles das 3:5 erzielen (50.). Jetzt ging es Schlag auf Schlag. Die Gäste aus Hamburg legten einen Endspurt hin: Dominik Lascheit (51.) und Chase Witala (52.) erhöhten mit fast schon künstlerischen Toren auf 3:7. Der große Knall folgte kurz vor Schluss. In der 54. Spielminute war es erneut Chase Witala, der auf den Krefelder Goalie zuraste. Den Abschluss aus spitzem Winkel konnte er jedoch nicht mehr nehmen und driftete rechts an Sebastian Staudt vorbei in die Kurve. Ihm folgte Adam Kiedewicz, der an Chase Witala einen Blindside-Check ausführte. Es entbrannte ein ernsteres Männergespräch, an dem sich auch weitere Spieler, u.a. Dennis Reimer im Dress der Crocodiles, beteiligten. Nachdem die Unparteiischen die Situation beendet hatten, dauerte es mehrere Minuten, bis die Strafen verkündet werden konnten: Adam Kiedewicz erhielt eine zweiminütige Strafe wegen des Blindside-Checks und weitere 2+2 Minuten wegen übertriebener Härte. Dazu kam eine 10 minütige Disziplinarstrafe. Abgesessen wurden die insgesamt sechs Minuten Bankstrafe von Benjamin Kosianski. Auf der Seite der Gäste gab es zwei Minuten für Chase Witala und 2+2 Minuten für Dennis Reimer wegen übertriebener Härte. Zunächst wurde 4 gegen 4 weiter gespielt. Durch die Verteilung der aktuellen und vorangegangenen Strafen, ergab sich vor Ablauf der Spielzeit nochmals eine Überzahlsituation für die Krefelder, die jedoch erneut Thomas Zuravlev für einen Shorthander nutze und mit dem 3:8 den Endstand besiegelte (56).


Krefeld hat hart gearbeitet und einzelne Chancen verwandeln können. Aber auch geschwächte Krokodile haben Zähne und nutzen Lücken, die sich bieten.


Der KEV81 trifft am kommenden Freitag zuhause auf die Hannover Indians, während die Crocodiles Hamburg die Hannover Scorpions begrüßen dürfen.

 

 

 



hamburg crocodiles eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Hamburg Crocodiles wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de – Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle WM´s, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910.

 

 

Weitere Oberliga Eishockey News

OL Grafik
06. September 2020

Oberliga: „Es ist fünf vor zwölf“

(Oberliga) PM 26 Eishockey-Drittligisten stehen vor dem Aus und damit ca. 1.400 Mitarbeiter der Vereine vor einer ungewissen beruflichen Zukunft.… [weiterlesen]
Quapp 32
02. September 2020

Oberliga - Nikita Quapp komplettiert das Goalie-Gespann der Islanders

(Oberliga/Lindau) PM Wie schon angekündigt, wird die letzte zu besetzende Torhüterposition mit einem jungen Torhüter ausgefüllt. Nikita Quapp, U-18… [weiterlesen]
VER Selb Max Gimmel 003
02. September 2020

Oberliga - VER Selb: Max Gimmel soll weiter im Oberliga-Kader Erfahrung sammeln und zu einem guten Verteidiger reifen

(Oberliga/Selb) PM Mit dem 19-jährigen gebürtigen Marktredwitzer steht nun schon das achte Eigengewächs im Kader der Selber Wölfe. Eingesetzt wird… [weiterlesen]
OL Nord
24. August 2020

Oberliga - Bei gelungenem Saisonstart schon Meister!

(Oberliga Nord) PM Meistertitel, Derbysiege, Play Offs- all das tritt in der Saison 2020/21 in den Hintergrund, denn der Fokus aller Teams liegt… [weiterlesen]
VER Selb Jan Wenisch 001
26. Juli 2020

Oberliga - Selber Wölfe-Talent Wenisch will Chance nutzen

(Oberliga/Selb) PM Der 20-Jährige Verteidiger aus dem eigenen Nachwuchs will das in ihn gesetzte Vertrauen zurückzahlen und steckt sich ehrgeizige… [weiterlesen]

 

 

 

Eishockey News aus der DEL

muenchen bank bern 06092020
20. September 2020

DEL - München im Finale des Red Bulls Salute

(DEL/München) PM München steht im Finale des Red Bulls Salute 2020. Vor 468 Zuschauern im ausverkauften Sportpark Kitzbühel sicherten Luca Zitterbart und Yasin Ehliz mit ihren Treffern… [weiterlesen]
8 brenden kichton website i11666620x413 2 6225
19. September 2020

DEL - Brenden Kichton wechselt zum ERC Ingolstadt

(DEL/Ingolstadt) PM Der ERC Ingolstadt verstärkt seine Defensive mit Brenden Kichton. In der vergangenen Saison spielte der 28-Jährige für die Vienna Capitals und will seine Qualitäten… [weiterlesen]
shedden ingolstadt 28122017
19. September 2020

DEL - Shedden bleibt Trainer des ERC Ingolstadt

(DEL/Ingolstadt) PM Doug Shedden wird die Panther auch in der kommenden Saison als Headcoach anführen.Der 59-Jährige betreut das Teamseit Dezember 2017 und geht damit in seine vierte… [weiterlesen]
PreSeason RBS RBM Schuetz Jubel
13. September 2020

DEL - Red Bulls mit Testspiel-Niederlage in Salzburg

(München) PM Der EHC Red Bull München hat den zweiten Teil des Testspiel-Doppelpacks beim EC Red Bull Salzburg mit 2:5 (1:3|1:1|0:1) verloren. Nach dem 3:1-Sieg zwei Tage zuvor…
GEPA salzb muc 11092020
11. September 2020

München gewinnt erstes Bullenduell gegen Salzburg

(Salzburg) Der EC Red Bull Salzburg verlor am Freitag das erste Aufeinandertreffer im Bullendoppel an diesem Wochenende. Gegen den EHC Red Bull München setzte es am Ende eine 1:3…
redbull helme
06. September 2020

EHC Red Bull München gewinnt erstes Vorbereitungsspiel in Bern mit 5:3

(München) Der EHC Red Bull München hat das erste Vorbereitungsspiel der Saison 2020/2021 beim 16-maligen schweizerischen Meister dem SC Bern mit 3:5 gewonnen. Als Doppeltorschütze…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

del2 logo
19. September 2020

DEL2 hält am geplanten Saisonstart fest

(DEL2) PM Die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL2) hält in Abstimmung mit den DEL2-Clubs an einem Saisonstart am 06. November 2020 mit den gültigen örtlichen Vorgaben fest. Dies… [weiterlesen]
arniel jamie
19. September 2020

DEL2 - Kanadischer Center besetzt die vierte Kontingentstelle in Bad Nauheim

(DEL2/Bad Nauheim) PM Mit dem 30-jährigen kanadischen Mittelstürmer Jamie Arniel wird das bereits vorhandene amerikanisch-englisch-kanadische Trio der Roten Teufel aus Bad Nauheim nun… [weiterlesen]
christ michael
31. August 2020

DEL2 - Michael Christ geht ins zehnte Huskies-Jahr in Serie

(DEL2/Kassel) PM Er ist ein waschechter Kasseläner, einer der Identifikationsfiguren des Kasseler Eishockeys und er bleibt den Kassel Huskies erhalten. Michael Christ hat seinen… [weiterlesen]
sedlar marco
31. August 2020

DEL2 - Landshut löst Vertrag mit Marco Sed­lar auf­

(DEL2/Landshut) PM Der EV Landshut und Stürmer Marco Sedlar haben den bis zum Sommer 2021 laufenden Vertrag in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst. (Foto: EV Landshut) „Marco möchte… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

OL Grafik
06. September 2020

Oberliga: „Es ist fünf vor zwölf“

(Oberliga) PM 26 Eishockey-Drittligisten stehen vor dem Aus und damit ca. 1.400 Mitarbeiter der Vereine vor einer ungewissen beruflichen Zukunft. Ebenso wird der Nachwuchssport mit über 6.000 Kindern… [weiterlesen]
Quapp 32
02. September 2020

Oberliga - Nikita Quapp komplettiert das Goalie-Gespann der Islanders

(Oberliga/Lindau) PM Wie schon angekündigt, wird die letzte zu besetzende Torhüterposition mit einem jungen Torhüter ausgefüllt. Nikita Quapp, U-18 Nationaltorwart und der Sohn von…
VER Selb Max Gimmel 003
02. September 2020

Oberliga - VER Selb: Max Gimmel soll weiter im Oberliga-Kader Erfahrung sammeln und zu einem guten Verteidiger reifen

(Oberliga/Selb) PM Mit dem 19-jährigen gebürtigen Marktredwitzer steht nun schon das achte Eigengewächs im Kader der Selber Wölfe. Eingesetzt wird das Verteidigertalent in gleich drei Mannschaften:…
OL Nord
24. August 2020

Oberliga - Bei gelungenem Saisonstart schon Meister!

(Oberliga Nord) PM Meistertitel, Derbysiege, Play Offs- all das tritt in der Saison 2020/21 in den Hintergrund, denn der Fokus aller Teams liegt ausschließlich auf der gemeinsamen Bewältigung dieser…

Eishockey News Bayernliga

MD Vorbereitung Pegnitz2 2020
16. September 2020

Bayernliga - Schweinfurt startet in die Vorbereitung vor leeren Rängen

(Bayernliga/Schweinfurt) PM Das erste Testspiel der Saison 2020/21 verloren die Mighty Dogs knapp mit 4:5 nach Verlängerung gegen den EV Pegnitz. (Bild: Mighty Dogs Schweinfurt) Für die Fans, die… [weiterlesen]
Christian Wittmann1
13. September 2020

Bayernliga - ESV Buchloe verliert erstes Vorbereitungsspiel gegen Geretsried

(Bayernliga/Buchloe) PM Mit einer 2:6 (1:2, 1:2, 0:2) Niederlage ist der Bayernligaaufsteiger ESV Buchloe am Sonntagabend in eigener Halle gegen den ESC Geretsried in die Testspielphase für die neue…
hclandsberg2019
13. September 2020

Bayernliga - Merkle, Bayer und Gaisser bleiben beim HC Landsberg

(Bayernliga/Landsberg) PM Die Stürmer Maximilian Merkel, Noah Gaisser und der Verteidiger Florian Bayer bleiben auch nach Ihrer Nachwuchszeit Riverkings und wechseln in den Kader der 1.Mannschaft!…
Waldkraiburg wagner
05. September 2020

Bayernliga - EHC Waldkraiburg: Ein Transfer-Hammer, ein Rückkehrer und ein Abgang

(Bayernliga/Waldkraiburg) PM Nachdem es, wohl auch der unsicheren Pandemie-Situation geschuldet, längere Zeit ruhig war um den Kader des EHC Waldkraiburg, überschlagen sich nun die Meldungen. Nachdem…

Internationale Eishockey News

G1 TB DAL
20. September 2020

NHL Finale 2020 - Überragender Khudobin hält den Sieg in Spiel 1 für Dallas fest

Tampa Bay Lightning - Dallas Stars 0:1 (NHL Finale 2020) MH Die Dallas Stars konnten das erste NHL Finale 2020 gegewn die favorisierten Tampa Bay Lightning in Edmonto mit 1:4 für sich entscheiden und… [weiterlesen]
2020 08 15 lugano zuschauer neu
17. August 2020

National League - Verbot von Grossveranstaltungen wird aufgehoben - Saison beginnt am 1. Oktober mit Fans

(Schweiz National Liga) PM Nachdem der Bundesrat am Mittwoch entschieden hat, das Verbot von Grossveranstaltungen per Oktober aufzuheben, berieten sich die Clubs der National League & Swiss League…
postfinance arena geisterspiel
09. August 2020

National League - Sind bald wieder mehr als 1000 Zuschauer erlaubt?

(Schweiz National Liga) (RB) Der Bundesrat wird diesen Mittwoch an einer Medienkonferenz bekannt geben, wie mit dem Verbot von Grossveranstaltungen mit mehr als 1000 Zuschauern weiter vorgegangen…
khl jubel 2017
09. August 2020

KHL - Saisonstart 2020/21 beginnt am 2. September mit Zuschauern

(KHL) RB Die KHL hat am vergangenen Freitag ihren 13. Spielplan für 23 Mannschaften präsentiert. Einzig Admiral Vladivostok wird die nächste Saison aufgrund der Pandemie und der dadurch fehlenden…
 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 1259 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen