(Oberliga/Hamburg) (Carolin Jens) Nach vier Niederlagen in Folge, vielen Gesprächen und intensiver Spielanalyse konnten die Crocodiles Hamburg ihre starken Leistungen wieder abrufen und begeisterten vor einer ausverkauften Kulisse im Eisland Farmsen mit einem 4:2 Derby-Sieg (1:1/2:0/1:1).

 

KF Eishockey Crocodiles Hamburg Hannover Indians EOL
(Foto: Karsten Freese)

 


 

Noch zwei Tage zuvor schien es für die Krokodile sehr schwer zu sein, ihr eigenes Spiel zu spielen, nach ihrem System zu verfahren und erfolgreich die Scheibe hinter dem gegnerischen Torhüter zu platzieren. Mit Beginn der Partie gegen die Hannover Indians schien alles anders zu sein. Wie ausgewechselt fegten die Hausherren über das Eis; die Pässe kamen sicher dort an, wohin sie gerichtet waren. Die Gäste hatten jedoch auch noch ein Wörtchen mitzureden und so entwickelte sich ein spannendes Spiel mit abwechselnden Druckphasen beider Mannschaften. Mit intensivem Forechecking und schnellen Wechseln brachten sie ein hohes Tempo zustande; Chancen gab es auf beiden Seiten. Niklas Zoschke, der das Tor der Gastgeber hütete, zeigte sich sicher und gab mit viel Voraussicht kontrollierte Rebounds an seine Mitspieler, die konterstark nach vorne preschten. Energetisch ging es in das Drittel der Indians, die dort defensiv sicher standen. Trotzdem war Philip Lehr wachsam und konnte den Einschlag des Pucks verhindern – nur festhalten konnte er ihn nicht. Die Scheibe rutschte zurück in den Slot, wo Croco-Verteidiger Raik Rennert seine gute Übersicht bewies und treffsicher ins Eck einnetzte (12.). 1:0 vor heimischer Kulisse – und die Freude war groß. Hamburger Fans und Mannschaft zeigten tiefe Zuversicht, dass hier und heute die kleine Niederlagenserie ihr Ende nehmen würde. Die Indians ließen jedoch keinen Zweifel daran, dass dies ein Derby und der Tabellenvierte zum Drittplatzierten gereist war. Es blieb ein Spiel auf Augenhöhe und der zählbare Beweis folgte in der 18. Spielminute, als Arnoldas Bosas den Puck hinter Niklas Zoschke brachte. 114 Sekunden später ging es in die Pause.

Diese kam für die Crocodiles zum richtigen Zeitpunkt: wollte man doch verhindern, dass mit dem Ausgleich der Indians eine mentale Negativspirale erneut in Gang gesetzt würde. Jacek Plachta schien aber die richtigen Worte in der Kabine gefunden zu haben und mit gewohntem Kampfgeist ging es zurück aufs Eis. Der zweite Spielabschnitt begann mit einer Veränderung bei den Crocodiles: schon in der 23. Minute musste Niklas Zoschke  das Hamburger Tor an Kai Kristian übergeben und ging kurz darauf, offenbar verletzungsbedingt, in die Kabine – und er würde nicht der einzige bleiben. Aber nichts hielt die Hausherren heute davon ab gutes, handfestes Eishockey zu spielen. Auch das Powerplay saß bei den Hanseaten abrufbereit. Als kurz nacheinander zwei Hannoveraner in die Penalty-Box mussten (Goller wg. Beinstellen (25.) / Finkel wg. Haken (27.)), bot sich in der 25 Sekunden anhaltenden doppelten Überzahl die Gelegenheit für die Krokodile: Philip Lehr konnte den Einschlag des Pucks nicht stoppen. Norman Martens versenkte die Scheibe kraftvoll in der oberen rechten Ecke (27.).

 


 


 

Auch das folgende Powerplay wurde vorzeitig beendet. Nur 23 Sekunden brauchten die Gastgeber in der 31. Minute, als Mike Glemser wegen Stockschlags auf der Strafbank verharren musste. Norman Martens brachte die Scheibe vor das Tor, Dennis Reimer hielt den Schläger im richtigen Moment in dessen Flugbahn und in der Halle wurde es laut. Die Hamburger jubelten und die Hannover-Fans stärkten mit noch lauteren Gesängen ihrer Mannschaft den Rücken. Dies blieb nicht ohne Wirkung, denn kurz darauf konnten die Gäste mehr Druck aufbauen und die Crocodiles in Atem halten. Mit einem Verteidiger weniger (Dominic Steck ging vorzeitig in die Kabine) wurde es noch ein paar Mal eng vor dem Hamburger Gehäuse. An Kai Kristian vorbei, kamen sie allerdings nicht. Mit 3:1 ging es zum Auf- und Durchatmen in die Kabine.

 

Zum letzten Drittel kam Dominic Steck zwar wieder aufs Eis, trotz allem fehlte den Gastgebern ein Verteidiger. Tom Kübler war bereits umgezogen und konnte verletzungsbedingt nicht weiterspielen. Die dezimierte Abwehr wussten die Hannover Indians zu nutzen und stellten durch Stefan Goller in der 42. Spielminute auf 3:2. Die Offensive der Gäste drehte nun richtig auf. Die Crocodiles mussten tief in sich gehen, um zu verhindern, dass das Spiel kippen würde. Vor vollen Rängen zeigten sie Moral und arbeiteten hart. Auch wenn in der 48. Minute Dominic Steck das Drittel erneut und somit das Spiel vorzeitig beenden musste, hielten sie den Indians stand. Mit nur drei verbliebenen Verteidigern war Jacek Plachta gezwungen umzudenken, alle waren gefordert. Durch ruhige und konzentrierte Aufbauphasen gelang es ihnen auch in anderer Zusammensetzung immer wieder, die Hannoveraner aus dem eigenen Drittel zu drängen. Kai Kristian sicherte als Schlussmann in den Situationen, in denen die Hannover Indians doch einen Weg an allem vorbei fanden. Am Ende veredelte Leon Fern das Gefühl des Sieges mit dem 4:2 in der 58. Minute.

 

Den Sieg können die Hamburger mit drei freien Tagen und einem spielfreien Freitag wirken lassen. Erst am kommenden Sonntag geht es zu den Moskitos nach Essen. Die Hannover Indians müssen bereits Freitag in Erfurt antreten.

 

 

 



hamburg crocodiles eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Hamburg Crocodiles wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de – Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle WM´s, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910.

 

 

Weitere Oberliga Eishockey News

2020 11 22 memmingen weiden
22. November 2020

Oberliga - Indians unterliegen in ausgeglichenem Spiel in Weiden

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen unterliegt in Weiden mit 3:6. Nachdem das Spiel lange Zeit sehr ausgeglichen ist, setzen die Gastgeber… [weiterlesen]
2020 11 22 selb fuessen01
22. November 2020

Oberliga - Sieg nach Verlängerung dank Wölfe-Kapitän Ondruschka

(Oberliga/Selb) PM Die Siegesserie unserer Wölfe hält an. Mit einem mühevoll erarbeiteten 2:1 Sieg nach Verlängerung über den EV Füssen konnten die… [weiterlesen]
VER Selb Brad Snetsinger Saison 2019 2020 002 Kopie
21. November 2020

Oberliga - Wölfe stutzen Habichten die Flügel

(Oberliga/Selb) PM Die Eisarena in Passau war der heutige Austragungsort dieses eher wenig körperbetonten Spieles unserer Wölfe. Die beiden… [weiterlesen]
Memmingen Riessersee 151120 Zwibel
16. November 2020

Oberliga - Hart erkämpfter Sieg: Indians gewinnen nach Verlängerung gegen Riessersee

(Oberliga/Memmingen) PM Die Indians konnten zwei wichtige Punkte aus Garmisch-Partenkirchen entführen. Mit 5:4 n.V. belohnte sich das Team von Sergej… [weiterlesen]
MAWI6535 39
16. November 2020

Oberliga - Wölfe ringen Blue Devils nieder

(Oberliga/Selb) PM Die Blue Devils Weiden hatten zwar den besseren Start, doch waren es unsere Wölfe, die im vorgezogenen Derby den längeren Atem… [weiterlesen]

 

 

 

Teaserbild600x400
30. Oktober 2020

Unterstützung für Sportvereine (Anzeige)

(Sport/Rewe) Rund 90.000 Sportvereine gibt es in Deutschland. Während im Profibereich Sponsoren helfen, fehlt es den Freizeit- und Amateursportvereinen oft am Nötigsten. Bei der Aktion… [weiterlesen]

Eishockey News aus der DEL

ancicka i B4Z2k28 X3
27. November 2020

U20-Bundestrainer Abstreiter gibt Kaderänderung für U20-WM bekannt

(DEB) PM - Leider muss U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter eine Änderung des Kaders für die 2021 IIHF U20-Weltmeisterschaft vornehmen. Die Änderung betrifft die Torhüter-Position.… [weiterlesen]
cp d4 SWW EBB20 018k
26. November 2020

Schwenninger Wild Wings mit deutlichem Sieg gegen die Eisbären Berlin

(DEL/Schwenningen) (BM) Mit Spannung wurde das erste Heimspiel der Schwenninger Wild Wings erwartet. Zum ersten Mal sollte auf der verkleinerten Eisfläche ein Kräftemessen stattfinden.… [weiterlesen]
muci wG5rm83 X3
26. November 2020

Red Bulls München siegen erneut gegen Mannheim

(Magenta Sport Cup) München/PM Am vierten Spieltag des MagentaSport Cups bezwang Red Bull München die Adler Mannheim mit 4:3 (0:1|1:1|2:1|1:0) in der Verlängerung. Die Red Bulls… [weiterlesen]
cp d4 DEG KEV20 074k S
24. November 2020

Düsseldorf bezwingt Krefeld im Straßenbahn Derby mit 2:1 nach hartem Kampf

(Magenta Sport Cup) Düsseldorf/Hermann Graßl) Im ISS Dome standen sich am Dienstagabend die Düsseldorfer EG und die Krefeld Pinguine gegenüber. Düsseldorf zeigte sich in ihrem zweiten…
palmu3 i11730tn21920x1200 2 6266
24. November 2020

DEL - Stürmer Petrus Palmu geht ab sofort für den ERC Ingolstadt auf Torejagd

(DEL/Ingolstadt) PM Der ERC Ingolstadt verstärkt seine Offensive mit Petrus Palmu. In der vergangenen Saison stürmte er für den finnischen SM-Liiga-Club JYP Jyväskylä und war mit 35…
augsburg McNeill02
22. November 2020

DEL - Patrick McNeill kehrt vorerst nicht zu den Augsburger Panther zurück

(DEL/Augsburg) PM Die Augsburger Panther müssen bis auf Weiteres auf Patrick McNeill verzichten. Der Verteidiger hat sich entschlossen, zusammen mit seiner Familie zunächst in seiner…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

2020 11 24 Vorstellung Daniel Weiß
24. November 2020

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau verpflichten vierfachen DEL-Meister Daniel Weiß

(DEL2/Crimmitschau) PM Den Eispiraten Crimmitschau ist es gelungen, den ehemaligen deutschen Nationalspieler Daniel Weiß unter Vertrag zu nehmen. Der 30-jährige Angreifer, welcher… [weiterlesen]
Tosto Luca 22.11.2020 toelz weisswasser
22. November 2020

DEL2 - Deutlicher Erfolg der Tölzer Löwen gegen Weisswasser

(DEL2/Bad Tölz) PM Aller guten Dinge sind drei. Im dritten Anlauf klappt es mit dem ersten Heimsieg der noch jungen Saison. Mit einem deutlichen Ausrufezeichen werden die Lausitzer… [weiterlesen]
22.11.2020 Eisloewen vs Bad Nauheim CBergs scaled
22. November 2020

DEL2 - Erste Heimniederlage für die Dresdner Eislöwen

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben die erste Heim-Niederlage der Saison kassiert. Gegen den EC Bad Nauheim mussten sich die Blau-Weißen mit 2:3 nach Verlängerung geschlagen… [weiterlesen]
DEL2TowerstarsKassel22Nov3 1024x768
22. November 2020

DEL2 - Kassel Huskies feiern Auswärtssieg beim Spitzenreiter

(DEL2/Kassel) PM Das erste Sechs-Punkte-Wochenende ist perfekt: Durch einen 4:2 (1:0/3:0/0:2) Erfolg bei Spitzenreiter Ravensburg haben die Kassel Huskies das erste Wochenende mit… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

2020 11 22 memmingen weiden
22. November 2020

Oberliga - Indians unterliegen in ausgeglichenem Spiel in Weiden

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen unterliegt in Weiden mit 3:6. Nachdem das Spiel lange Zeit sehr ausgeglichen ist, setzen die Gastgeber kurz vor dem Ende die entscheidenden Treffer und… [weiterlesen]
2020 11 22 selb fuessen01
22. November 2020

Oberliga - Sieg nach Verlängerung dank Wölfe-Kapitän Ondruschka

(Oberliga/Selb) PM Die Siegesserie unserer Wölfe hält an. Mit einem mühevoll erarbeiteten 2:1 Sieg nach Verlängerung über den EV Füssen konnten die Hohenberger-Schützlinge ihren sechsten Sieg im…
VER Selb Brad Snetsinger Saison 2019 2020 002 Kopie
21. November 2020

Oberliga - Wölfe stutzen Habichten die Flügel

(Oberliga/Selb) PM Die Eisarena in Passau war der heutige Austragungsort dieses eher wenig körperbetonten Spieles unserer Wölfe. Die beiden Mannschaften ließen sich nicht in die Karten schauen und so…
Memmingen Riessersee 151120 Zwibel
16. November 2020

Oberliga - Hart erkämpfter Sieg: Indians gewinnen nach Verlängerung gegen Riessersee

(Oberliga/Memmingen) PM Die Indians konnten zwei wichtige Punkte aus Garmisch-Partenkirchen entführen. Mit 5:4 n.V. belohnte sich das Team von Sergej Waßmiller für eine kämpferische Leistung gegen…

Eishockey News Bayernliga

hclandsberg2019
01. November 2020

Bayernliga - Letzte Testspiele der Riverkings gegen den EC Peiting vor Oberliga Start

(Bayernliga/Landsberg) PM Eine Woche vor dem Start der Oberliga Süd traten die Riverkings zum Ende der Saisonvorbereitung zweimal gegen das Oberliga Topteam des EC Peiting an. Am Freitag gastierte… [weiterlesen]
2020 10 30 geretsried koenigsbrunn01
01. November 2020

Bayernliga - Turbo im letzten Drittel beschert Geretsried einen Heimsieg gegen die Pinguine aus Königsbrunn

(Bayernliga/Geretsried) PM Ohne Stammspieler Ondrej Horvath und Stephan Engelbrecht traf der ESC Geretsried am neunten Spieltag Zuhause auf den EHC Königsbrunn. Im ersten Drittel tasteten sich beide…
2020 10 30 waldkraiburg kempten01
01. November 2020

Bayernliga - EHC Waldkraiburg fährt gegen Kempten den 6. Sieg in Serie ein

(Bayernliga/Waldkraiburg) PM Gespenstisch war es am vergangenen Freitag in der Raiffeisen-Arena. Dies lag nicht nur an Halloween, das bereits vor der Tür stand, sondern vielmehr daran, dass die Ränge…
2020 10 25 dorfen geretsried02
28. Oktober 2020

Bayernliga - Punktgewinn für die RiverRats nach Overtime in Dorfen

(Bayernliga/Geretsried) PM Kurz nach dem Anpfiff der Partie verpassten die RiverRats mit einem Pfostentreffer von Ondrej Horvath nur knapp die Führung (2.). Die Gastgeber kamen anschließend immer…

Internationale Eishockey News

naettinen julius01
16. November 2020

NL - Julius Nättinen begeistert mit seiner Treffsicherheit

(Schweiz National Liga) (RB) Dem Sportchef des HC Ambri-Piotta, Paolo Duca, gelang in der vergangenen lang anhaltenden Sommerpause ein wahrlicher Transferknaller und holte Julius Nättinen aus der… [weiterlesen]
2020 10 01 bern ambri 01
28. Oktober 2020

Quo vadis National League?

(Schweiz National Liga) RB Am 1. Oktober begann in der Schweiz die Eishockey-Saison 2020/21 unter besonderen Bestimmungen. Maximal zwei Drittel der vorhandenen Sitzplatzkapazität durfte genutzt…
Tim Stützle
08. Oktober 2020

NHL - Der NHL Draft 2020 aus deutscher Sicht

(NHL/News) MH Der erstmals, auf Grund der Corona-Pandemie, virtuell abgehaltene Draft 2020 ist vorbei. Viel Hype gab es im Vorfeld um die deutschen Talente Tim Stützle, Lukas Reichel und John-Jason…
TB DAL G6
29. September 2020

NHL Finale 2020 - Tampa Bay Lightning ist Stanley Cup Champion 2020

Tampa Bay Lightning - Dallas Stars 4:2 (NHL Finale 2020) MH Vasilevski sichert mit einem Shutout in Spiel 6 den Sieg und Tampa gewinnt den Stanley Cup. ( Foto NHL Network ) Zweiter Matchball für den…
 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 428 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen