(Oberliga/Hamburg) (Karsten Freese) Gegen 18:30 Uhr trat ein verbitterter Jacek Plachta vor die Mikrofone der Pressekonferenz und machte es sehr kurz: „Herne hat uns bestraft – für unsere Arroganz und für unsere Überheblichkeit!“. Harte Worte aber letztlich zutreffend. Sein Team hatte, nach durchwachsenem Start, ein teilweise überragendes Spiel abgeliefert und den nahezu sicheren Sieg binnen 5 Minuten in eine Heimniederlage verkehrt.

 

FH Eishockey Crocodiles Hamburg Herner EV eol
(Foto: Franziska Huke)

 


 

Der Herner EV war in der Anfangsphase das deutlich bessere Team und bereits in der 7. Minute konnte Patrick Asselin seinen ersten von fünf Treffern gegen eine zerstreut wirkende Hamburger Abwehr setzen. Ob dieser Treffer nun wirklich hinter der Linie war, wird wohl ein Geheimnis bleiben. Schiedsrichter Eugen Schmidt entschied zunächst auf „kein Tor“, revidierte seine Entscheidung aber nach update durch den Linesman und erkannte Herne den Treffer zu. Kaum Protest aus Richtung der Crocodiles, was tendenziell für die Richtigkeit dieser Entscheidung spricht. Sechs Minuten später sorgte Asselin dann in Überzahl für das 0:2, was allerdings wie ein Weckruf für die Crocodiles wirkte, denn diese nahmen nun ihre gewohnte Fahrt auf und spielten sich zunächst auf Augenhöhe heran, um dann konsequent immer mehr Druck aufzubauen. Dennis Reimer beantwortete die Herner Ansage nur 20 Sekunden später mit dem Anschlusstreffer zum 1:2. Die latente Angst unter den Hamburger Fans, man könnte an diesem Abend vom Tabellenzweiten überrannt werden, war vorerst genommen auch wenn das Spiel der Crocodiles in dieser Phase noch keine Überlegenheit erkennen ließ.

 

Das änderte sich allerdings nach der ersten Pause denn jetzt wurde es genau das Duell, welches man zwischen Platz 2 und 3 einer enorm starken Liga erwartet hatte. Die Crocodiles boten teilweise Eishockey wie aus dem Lehrbuch und Herne hatte teils erhebliche Mühe, dem Druck der Gastgeber standzuhalten. Schon nach knapp 2 Minuten bediente Dennis Reimer den perfekt stehenden Chase Witala und der Ausgleich zum 2:2 war hergestellt und selbst die größten Hamburger Kritiker mussten anerkennen „schöner hätte man den Treffer nicht herausspielen können“. Hatten die Crocodiles im ersten Durchgang einige Sorgen mit den Entscheidungen der Unparteiischen, so war es jetzt an Herne, sich über den einen oder anderen gehobenen Arm zu wundern. Dennis Reimer, auf Hamburger Seite ohne Frage der Mann des Abends, brachte die Crocodiles in der 27. Minute sogar durch einen Überzahltreffer in Führung, aber Asselin stellte postwendend den Ausgleich für die nun komplettierten Herner wieder her. Ein grandioses Spiel von beiden Mannschaften und mit dem ehrlichen 3:3 ging es in die zweite Pause.

 


 


 

Das Schlussdrittel, meist Hamburgs beste Phase, begann genau wie es die Fans erwarteten: Die Crocodiles mit deutlicher Überlegenheit und nach rund 3 Minuten legte Dennis Reimer die Scheibe erneut hinter die Linie des fluchenden Björn Linda. Diese 4:3 Führung baute Jordan Draper in der 51. Minute mit dem 5:3 noch weiter aus und eigentlich war das Spiel damit entschieden. Herne war auf die Bretter geschickt worden und wurde bereits angezählt, nun hätte man diesen Vorsprung nur noch besonnen verwalten müssen und der verdiente Heimsieg wäre theoretisch in trockenen Tüchern gewesen, aber die Betonung liegt auf „theoretisch“.

 

In der Praxis sah man Crocodiles, die den Herner EV völlig unterschätzten und auf einmal nachlässig und unbedarft auftraten, so als wäre man sich seiner Sache zu sicher. Hamburg spielte nur 55 Minuten, Herne dagegen 60 und genau diese 5 Minuten stellten das Zünglein an der Waage dar. Ein Scheibenverlust in der Vorwärtsbewegung bei den Hamburgern und der Schläger von Fabian Calovi landete im Gesicht des konternden Marcus Marsall. Calovi mit 2+2 Minuten auf der Strafbank wegen „hoher Stock mit Verletzungsfolge“, das Hamburger Publikum außer sich vor Wut über diese Entscheidung. Auch wenn Schiedsrichter Schmidt an diesen Abend einige spezielle Entscheidungen traf, diese war eindeutig korrekt und Hamburg kippte damit sein eigenes Spiel auch wenn man Fabian Calovi, nach Analyse des Bildmaterials, hier sicherlich keine Absicht unterstellen konnte.

 

Was nun folgte war eine Fünfminütige Katastrophe oder ein Husarenstreich, das hängt davon ab wen man fragt. Patrick Asselin in der 55. Minute mit dem Anschlusstreffer zum 5:4 in Überzahl und 17 Sekunden später dann mit dem Ausgleich. Sprachlosigkeit auf Seiten der Gastgeber, Hektik und Auszeiten kurz nacheinander. Der Ausgleich so kurz vor Schluss war aus Sicht der Crocodiles schon schlimm genug aber es kam noch schlimmer. Ausgerechnet der kurz zuvor gefoulte Marcus Marsall machte 90 Sekunden vor der Sirene den Sack endgültig zu, den Hamburg kurz zuvor unbeaufsichtigt stehen ließ. Ungläubigkeit auf beiden Seiten nur aus unterschiedlichen Gründen. Hamburg mit einem überragenden Spiel, Herne mit den wahrscheinlich besten 5 Minuten in dieser Saison. Wer im Kampf gegen die Uhr eine drohende Niederlage binnen 4 Minuten und 26 Sekunden in einen Sieg verwandeln kann, der kann diesen Sieg mit Fug und Recht als „verdient“ bezeichnen.

 

Als kleiner Trost für die Hamburger kann gewertet werden, dass die direkten Verfolger in der Tabelle an diesem Abend nicht viel besser davonkamen. Die Hannover Scorpions unterlagen den Tilburg Trappers in eigener Halle deutlich und Leipzig konnte in Overtime lediglich einen Punkt aus Duisburg mitnehmen.

 

 

 



hamburg crocodiles eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Hamburg Crocodiles wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de – Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle WM´s, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910.

 

 

Weitere Oberliga Eishockey News

VER Selb Jan Wenisch 001
26. Juli 2020

Oberliga - Selber Wölfe-Talent Wenisch will Chance nutzen

(Oberliga/Selb) PM Der 20-Jährige Verteidiger aus dem eigenen Nachwuchs will das in ihn gesetzte Vertrauen zurückzahlen und steckt sich ehrgeizige… [weiterlesen]
eIMG 0226
26. Juli 2020

Oberliga - Marius Nägele wird ein Alligator

(Oberliga/Höchstadt) PM Während man im Hintergrund am Hygienekonzept für die kommende Saison arbeitet, nimmt der Kader der Höchstadt Alligators immer… [weiterlesen]
VER Selb Neuzugang Steven Deeg 0002 Bildquelle Mario Wiedel
18. Juli 2020

Oberliga - Nordamerika-Fraktion bei den Selber Wölfen wächst weiter an

(Oberliga/Selb) PM „Wir wollen künftig mit vier Reihen spielen“ – so Wölfe-Coach Herbert Hohenberger mit der klar definierten Zielvorgabe. Diesem… [weiterlesen]
Daniel Huhn
06. Juli 2020

Oberliga - Der Kapitän will’s wieder wissen: Daniel Huhn verlängert in Memmingen

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen kann mit Daniel Huhn eine weitere wichtige Personalie für die kommende Saison bekannt geben. Der 33 Jahre… [weiterlesen]
Wilenius
03. Juli 2020

Oberliga - Scorpions verpflichten Tomi Wilenius

(Oberliga/Hannover) PM Mit der Besetzung der ersten Ausländerstelle habendie Scorpions einen weiterenSchritt getan,eine schlagkräftige Mannschaft für… [weiterlesen]

 

 

 

Eishockey News aus der DEL

kev deg 20122019
01. August 2020

DEL - Norweger Christian Bull kommt nach Krefeld

(DEL/Krefeld) PM „Velkommen“ in Krefeld! Christian Bull wird in der kommenden Saison im Pinguine-Trikot auflaufen und das Team rund um Headcoach Glen Hanlon unterstützen. Der… [weiterlesen]
G90F0511
01. August 2020

DEL - Augsburger Panther sichern sich die Dienste von Kharboutli

(DEL/Augsburg) PM Die Augsburger Panther haben sich die Dienste eines weiteren Offensivtalents gesichert. Von den ECDC Memmingen Indians wechselt der 21 Jahre junge Angreifer Samir… [weiterlesen]
niederberger leon 23012019
26. Juli 2020

DEL - Leon Niederberger wechselt auf die andere (richtige) Rheinseite

(DEL/Krefeld) PM Der 24-jährige Nationalspieler wechselt ligaintern von der Düsseldorfer EG zu den Krefeld Pinguinen. Leon Niederberger hat seine bisherige Karriere zumeist im Trikot… [weiterlesen]
2020 07 23 sui ger u20 reichel stuetzle peterka
23. Juli 2020

DEB - U20 mit knappen Sieg im dritten Test gegen die Schweiz

(DEB) Kurz nach der Mittagszeit kam es heute zum dritten Aufeinandertreffen der beiden U20-Nationen Deutschland und Schweiz im Spitzensportzentrum OYM in Cham. Nach der gelungenen…
2020 07 20 sui ger u20
21. Juli 2020

DEB - Deutschlands U20 gelingt Revanche gegen die Schweiz

(DEB/U20) (Roman Badertscher) Nach dem gestrigen torreichen Spiel und der 4:8-Niederlage aus Sicht der deutschen U20 konnte die Mannschaft von Tobias Abstreiter im heutigen zweiten…
ger sui1
20. Juli 2020

DEB - U20-Team verliert gegen die Eidgenossen das erste Spiel in Cham

(DEB/U20) (Roman Badertscher) Das deutsche U20-Nationalteam von Tobias Abstreiter gastiert diese Woche in Cham ZG und trifft dabei dreimal auf die Schweizer U20-Nationalmannschaft. Das…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

Knobloch
01. August 2020

DEL2 - Nächste Personalie fix: Tom Knobloch bleibt ein Eislöwe

(DEL2/Dresden) PM Das Personalkarussell bei den Eislöwen dreht sich weiter: Mit Tom Knobloch konnte ein weiterer Spieler in Dresden gehalten werden. Der 21-Jährige stürmt seit der… [weiterlesen]
CSC 0039
01. August 2020

DEL2 - „Mac is back“: Stephen MacAulay bleibt ein Frankfurter

(DEL2/Frankfurt) PM Die Löwen Frankfurt konnten einen weiteren Leistungsträger der vergangenen Saison an sich binden. Stephen MacAulay wird auch in der Saison 2020/2021 das Trikot der… [weiterlesen]
Morrison Stockton Heat PR
01. August 2020

DEL2 - Königstransfer Morrison ersetzt MacKenzie in Bad Tölz

(DEL2/Bad Tölz) PM Von der Nitra an die Isar: Kenney Morrison -kanadischer Verteidiger mit hervorragenden Anlagen -wechselt nach Bad Tölz. Er ersetzt Matt MacKenzie, der den Weg in die… [weiterlesen]
bietigheim dresden04102019
26. Juli 2020

DEL2 - Goalie-Duo steht der Dresdner Eislöwen steht fest

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen gehen mit dem Torhüter-Gespann Riku Helenius und Nick Jordan Vieregge in die neue Saison. Im Januar hatten die Verantwortlichen kurzfristig auf… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

VER Selb Jan Wenisch 001
26. Juli 2020

Oberliga - Selber Wölfe-Talent Wenisch will Chance nutzen

(Oberliga/Selb) PM Der 20-Jährige Verteidiger aus dem eigenen Nachwuchs will das in ihn gesetzte Vertrauen zurückzahlen und steckt sich ehrgeizige Ziele. Florian Ondruschka, Dennis Schiener, Benedikt… [weiterlesen]
eIMG 0226
26. Juli 2020

Oberliga - Marius Nägele wird ein Alligator

(Oberliga/Höchstadt) PM Während man im Hintergrund am Hygienekonzept für die kommende Saison arbeitet, nimmt der Kader der Höchstadt Alligators immer mehr Gestalt an: Mit Marius Nägele kommt erneut…
VER Selb Neuzugang Steven Deeg 0002 Bildquelle Mario Wiedel
18. Juli 2020

Oberliga - Nordamerika-Fraktion bei den Selber Wölfen wächst weiter an

(Oberliga/Selb) PM „Wir wollen künftig mit vier Reihen spielen“ – so Wölfe-Coach Herbert Hohenberger mit der klar definierten Zielvorgabe. Diesem Vorhaben lassen die Wölfe-Verantwortlichen auch Taten…
Daniel Huhn
06. Juli 2020

Oberliga - Der Kapitän will’s wieder wissen: Daniel Huhn verlängert in Memmingen

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen kann mit Daniel Huhn eine weitere wichtige Personalie für die kommende Saison bekannt geben. Der 33 Jahre alte Kapitän, der mit einer schweren…

Eishockey News Bayernliga

Jonathan Kornreder
18. Juli 2020

Bayernliga - Eishackler gehen mit zwei Torhütern in die Saison

(Bayernliga/Peißenberg) PM Die „Eishackler“ waren noch auf der Suche nach einem zweiten Torhüter. Den hat man jetzt in Amerika in einer Nachwuchsliga gefunden. Aber vorneweg es ist kein Amerikaner. (… [weiterlesen]
hclandsberg2019
07. Juli 2020

Oberliga - Michael Fischer und Marc Krammer sagen für Oberligakader zu

(Oberliga/Landsberg) PM Mit Michael Fischer und Marc Krammer bleiben den Riverkings zwei weitere waschechte Landsberger Stürmer erhalten. Beide sagten auch für die kommende Oberligasaison zu. ( Foto…
keil
09. Juni 2020

Bayernliga - Tobias Wedl bleibt an Bord – Philipp Keil wird ein Riverking

(Bayernliga/Landsberg) PM Nachdem die Bewerbung für die Oberliga Süd seit letzter Woche fix ist warten die Riverkings mit einer Vertragsverlängerung und einer Neuverpflichtung für die Verteidigung…
hclandsberg2019
03. Juni 2020

Bayernliga - Der HC Landsberg bewirbt sich um die Aufnahme in die Oberliga

(Bayernliga/Landsberg) PM Die Riverkings greifen die Saison 2020/21 in der Eishockey-Oberliga Süd an! Nach langen und konstruktiven Verhandlungen und Gesprächen zwischen den Verbänden und mehreren…

Internationale Eishockey News

leondraisaitl 2016 edmonton
23. Juli 2020

So steht es um drei deutsche Top-Spieler in der NHL

(Leon Draisaitl) Viele deutsche Eishockeyspieler träumen davon, eines Tages nach Nordamerika zu ziehen, um in der stärksten Eishockey-Liga der Welt, der NHL, mitzuspielen. Einigen deutschen Spielern… [weiterlesen]
thornton sitting
22. Juli 2020

Die 9 ältesten Hockeyspieler der Welt

(NHL/Eishockey) Viele junge Talente steigen schon in jungen Jahren in die großen Hockey-Ligen ein. Achtzehn- und Neunzehnjährige werden jedes Jahr eingezogen und schlüpfen in die entsprechenden…
nhlplayoffs2020
13. Juli 2020

NHL 2020: Der Favoriten-Check

(NHL) Während in der DEL in Deutschland bereits die Planungen für die kommende Saison laufen, hat die NHL in Nordamerika vor wenigen Tagen beschlossen, wie und wann die Spielzeit 2019/20 zu Ende…
andrighetto sven
03. Juli 2020

NL - Trotz laufendem Vertrag in der KHL - wechselt WM-Silberheld Andrighetto in die Schweiz?

(Schweiz National Liga) (Roman Badertscher) Nach dem Saisonabbruch in der KHL fielen die beiden Legionäre von Avangard Omsk, Taylor Beck und Sven Andrighetto in Ungnade. Taylor Beck wurde vor rund…
 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 1815 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen