(Oberliga/Duisburg) (Carolin Jens) Ein Duell mit Nachschlag gab es am Sonntagabend in Duisburg zu sehen. Die Füchse mussten sich in Overtime mit 3:4 (2:0 / 0:1 / 1:2 / 0:1) gegen die Tabellendritten aus Hamburg vor 711 Zuschauern geschlagen geben.

 

FH Eishockey Fuechse Duisburg Crocodiles Hamburg EOL
(Foto: Franziska Huke)

 


 

„Hamburg steht nicht umsonst da oben.“, sagte Füchse-Coach Ulrich Egen auf der Pressekonferenz nach Spielende. Das stimmt zwar, lässt aber nicht zwingend die Schlussfolgerung auf eine konstant hohe Spielqualität der Krokodile zu. Während die Gastgeber um jeden Scheibenbesitz kämpften und vor dem Gehäuse der Gäste zahlreiche gefährliche Situationen kreierten, wirkten die Crocodiles Hamburg lange Zeit konfus und unsortiert, zeigten sich am Ende jedoch willensstark mit neuem Energieschub und hatten das Quäntchen Glück.

 

Ohne Zuravlev und Reimer reisten die Hansestädter mit 15+2 Spielern zum Fuchsbau, wodurch Rennert als Stürmer das Spielfeld unsicher machen musste, anstatt wie gewohnt die Verteidigung zu unterstützen. Die Reihen der Gäste waren also nicht nur dezimiert, sondern auch wenig aufeinander abgestimmt. Dies wussten die Gastgeber zu nutzen und erarbeiteten sich höchst motiviert allerhand gute Torchancen. Hamburgs Torhüter Kristian kam mehrfach ins Schwitzen und musste in der achten Spielminute das erste Mal hinter sich greifen als Lemmer das Spielgerät hinter ihm versenkte – eine Schrecksekunde für die Gäste; die Hausherren jubelten und steigerten das Tempo. Für die Crocodiles war es nicht der von vielen erhoffte Weckruf. Sie fanden ihre Linie noch immer nicht, wirkten träge und liefen den Füchsen hinterher. Die Weitsicht schien den Gästen zu fehlen. Ein Fehlpass folgte auf den nächsten. Schmidt, im Dress der Füchse, hielt bei einem solchen den Schläger dazwischen, fing an der blauen Linie den Puck ab und netzte per Schlagschuss zum 2:0 ein (13.). Die heimischen Fans stimmten lauthals ihre Gesänge an und die Mannschaft konnte sich mit verdienter Führung in die Pause begeben.

 


 


 

Wollten sich die Duisburger sich darauf verlassen, dass die Gäste weiterhin ohne Fokus das Spiel bestreiten würden? Nein. Auch im zweiten Drittel gaben die Füchse alles, um vor heimischer Kulisse zu siegen. Für die Crocodiles war die Pause nicht nur wichtig, um neue Kräfte zu sammeln, sondern auch, um sich besser auf die Spielweise des Gegners einzustellen und mit neuen Absprachen die eigene Fehlerquote zu verringern. Durch gutes Forechecking und vorausschauende Pässe konnten die Hamburger das Spiel in die Hand nehmen und in der 26. Minute durch Gerartz das 2:1 erzielen. Nur drei Minuten später mussten die Gäste, wie schon so oft in der aktuellen Saison, mit ansehen, wie sich ein Spieler auf ihrer Seite verletzte. Lupzig verdrehte sich das Knie und war gezwungen die Partie vorzeitig zu beenden. Plachta reagierte auf diesen Ausfall und schickte Calovi ab sofort als Stürmer aufs Eis. Die Duisburger ihrerseits verschenkten immer öfter mögliche Chancen durch Abseitsstellungen. Die beste Gelegenheit ergab sich für Heimmannschaft, als hinter Kristian der Puck mit dem Gestänge des Gehäuses Bekanntschaft machte, jedoch wieder den Weg zurück auf das Spielfeld nahm. Die Gästefans atmeten hörbar auf (34.).

 

Wer die Spiele der Crocodiles verfolgt, weiß, dass das letzte Drittel immer Überraschungen bereithält. Auch wenn die Füchse Duisburg durch den Vorsprung mit mehr Ruhe aus der Kabine kamen, hatten sie damit zu kämpfen, die unvorhersehbaren Aktionen der Krokodile zu unterbinden. Der letzte Spielabschnitt begann somit mit einem kunterbunten Hin und Her. Die Füchse konnten sich trotzdem durchsetzen und durch Eckl in der 53. Minute das 3:1 markieren. Bei dem kleinen Kader der Hamburger und den vielen Änderungen in den Reihen sah es so aus, als würden die Füchse zum ersten Mal in dieser Saison drei Punkte bei einem Spiel gegen die Crocodiles einfahren. Der Kampfgeist der Hanseaten sucht jedoch Seinesgleichen. Die Gäste gaben keinesfalls nach und ließen sich nur noch schwer stoppen. Die Gastgeber griffen nun vermehrt zu unlauteren Mitteln. Es brauchte trotzdem eine doppelte Überzahl für die Crocodiles, um das Spielgerät ein zweites Mal hinter dem Duisburger Goalie zu versenken (57.). Das Tor konnte jedoch nicht gegeben werden, da dasselbige kurz zuvor verschoben wurde. Auch wenn die Uhr nur noch knapp 3 Minuten zeigte, stirbt die Hoffnung zuletzt. In der 58. Spielminute ließ Leon Fern die Gäste jubeln und verwandelte dann doch noch das 3:2 – und das musste zweifelsfrei gewertet werden. Zwei Minuten vor Schluss war Kristian dann gezwungen von der Bank aus zuzugucken. Empty Net hieß es, denn Plachta brachte einen sechsten Feldspieler aufs Eis. Nach nur 13 Sekunden machte sich dies bezahlt und Lascheit sicherte den Ausgleich und die Overtime. Diese dauerte keine drei Minuten. Draper überwand Wendler und die Crocodiles trugen zum dritten Mal den Sieg in den Norden – auch, wenn sie einen Punkt im Fuchsbau zurücklassen mussten.


Kommendes Wochenende wartet auf die Füchse die Auswärtsfahrt nach Erfurt und die Wohnbau Moskitos Essen wollen im Fuchsbau sticheln. Hamburg muss sich vor den Feiertagen noch in Mellendorf den Scorpions stellen und darf zu Hause die EXA IceFighters Leipzig begrüßen.

 

 

 



hamburg crocodiles eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Hamburg Crocodiles wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de – Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle WM´s, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910.

 

 

Weitere Oberliga Eishockey News

VER Selb Jan Wenisch 001
26. Juli 2020

Oberliga - Selber Wölfe-Talent Wenisch will Chance nutzen

(Oberliga/Selb) PM Der 20-Jährige Verteidiger aus dem eigenen Nachwuchs will das in ihn gesetzte Vertrauen zurückzahlen und steckt sich ehrgeizige… [weiterlesen]
eIMG 0226
26. Juli 2020

Oberliga - Marius Nägele wird ein Alligator

(Oberliga/Höchstadt) PM Während man im Hintergrund am Hygienekonzept für die kommende Saison arbeitet, nimmt der Kader der Höchstadt Alligators immer… [weiterlesen]
VER Selb Neuzugang Steven Deeg 0002 Bildquelle Mario Wiedel
18. Juli 2020

Oberliga - Nordamerika-Fraktion bei den Selber Wölfen wächst weiter an

(Oberliga/Selb) PM „Wir wollen künftig mit vier Reihen spielen“ – so Wölfe-Coach Herbert Hohenberger mit der klar definierten Zielvorgabe. Diesem… [weiterlesen]
Daniel Huhn
06. Juli 2020

Oberliga - Der Kapitän will’s wieder wissen: Daniel Huhn verlängert in Memmingen

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen kann mit Daniel Huhn eine weitere wichtige Personalie für die kommende Saison bekannt geben. Der 33 Jahre… [weiterlesen]
Wilenius
03. Juli 2020

Oberliga - Scorpions verpflichten Tomi Wilenius

(Oberliga/Hannover) PM Mit der Besetzung der ersten Ausländerstelle habendie Scorpions einen weiterenSchritt getan,eine schlagkräftige Mannschaft für… [weiterlesen]

 

 

 

Eishockey News aus der DEL

Seider Sörli Binder
04. August 2020

DEL - Seider kehrt auf Leihbasis zu den Adler Mannheim zurück

(DEL/Mannheim) PM Die Adler Mannheim und die Detroit Red Wings haben sich auf eine Leihvereinbarung verständigt. Demnach kehrt Moritz Seider, 2019 vom NHL-Team aus dem Bundesstaat… [weiterlesen]
kev deg 20122019
01. August 2020

DEL - Norweger Christian Bull kommt nach Krefeld

(DEL/Krefeld) PM „Velkommen“ in Krefeld! Christian Bull wird in der kommenden Saison im Pinguine-Trikot auflaufen und das Team rund um Headcoach Glen Hanlon unterstützen. Der… [weiterlesen]
G90F0511
01. August 2020

DEL - Augsburger Panther sichern sich die Dienste von Kharboutli

(DEL/Augsburg) PM Die Augsburger Panther haben sich die Dienste eines weiteren Offensivtalents gesichert. Von den ECDC Memmingen Indians wechselt der 21 Jahre junge Angreifer Samir… [weiterlesen]
niederberger leon 23012019
26. Juli 2020

DEL - Leon Niederberger wechselt auf die andere (richtige) Rheinseite

(DEL/Krefeld) PM Der 24-jährige Nationalspieler wechselt ligaintern von der Düsseldorfer EG zu den Krefeld Pinguinen. Leon Niederberger hat seine bisherige Karriere zumeist im Trikot…
2020 07 23 sui ger u20 reichel stuetzle peterka
23. Juli 2020

DEB - U20 mit knappen Sieg im dritten Test gegen die Schweiz

(DEB) Kurz nach der Mittagszeit kam es heute zum dritten Aufeinandertreffen der beiden U20-Nationen Deutschland und Schweiz im Spitzensportzentrum OYM in Cham. Nach der gelungenen…
2020 07 20 sui ger u20
21. Juli 2020

DEB - Deutschlands U20 gelingt Revanche gegen die Schweiz

(DEB/U20) (Roman Badertscher) Nach dem gestrigen torreichen Spiel und der 4:8-Niederlage aus Sicht der deutschen U20 konnte die Mannschaft von Tobias Abstreiter im heutigen zweiten…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

Knobloch
01. August 2020

DEL2 - Nächste Personalie fix: Tom Knobloch bleibt ein Eislöwe

(DEL2/Dresden) PM Das Personalkarussell bei den Eislöwen dreht sich weiter: Mit Tom Knobloch konnte ein weiterer Spieler in Dresden gehalten werden. Der 21-Jährige stürmt seit der… [weiterlesen]
CSC 0039
01. August 2020

DEL2 - „Mac is back“: Stephen MacAulay bleibt ein Frankfurter

(DEL2/Frankfurt) PM Die Löwen Frankfurt konnten einen weiteren Leistungsträger der vergangenen Saison an sich binden. Stephen MacAulay wird auch in der Saison 2020/2021 das Trikot der… [weiterlesen]
Morrison Stockton Heat PR
01. August 2020

DEL2 - Königstransfer Morrison ersetzt MacKenzie in Bad Tölz

(DEL2/Bad Tölz) PM Von der Nitra an die Isar: Kenney Morrison -kanadischer Verteidiger mit hervorragenden Anlagen -wechselt nach Bad Tölz. Er ersetzt Matt MacKenzie, der den Weg in die… [weiterlesen]
bietigheim dresden04102019
26. Juli 2020

DEL2 - Goalie-Duo steht der Dresdner Eislöwen steht fest

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen gehen mit dem Torhüter-Gespann Riku Helenius und Nick Jordan Vieregge in die neue Saison. Im Januar hatten die Verantwortlichen kurzfristig auf… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

VER Selb Jan Wenisch 001
26. Juli 2020

Oberliga - Selber Wölfe-Talent Wenisch will Chance nutzen

(Oberliga/Selb) PM Der 20-Jährige Verteidiger aus dem eigenen Nachwuchs will das in ihn gesetzte Vertrauen zurückzahlen und steckt sich ehrgeizige Ziele. Florian Ondruschka, Dennis Schiener, Benedikt… [weiterlesen]
eIMG 0226
26. Juli 2020

Oberliga - Marius Nägele wird ein Alligator

(Oberliga/Höchstadt) PM Während man im Hintergrund am Hygienekonzept für die kommende Saison arbeitet, nimmt der Kader der Höchstadt Alligators immer mehr Gestalt an: Mit Marius Nägele kommt erneut…
VER Selb Neuzugang Steven Deeg 0002 Bildquelle Mario Wiedel
18. Juli 2020

Oberliga - Nordamerika-Fraktion bei den Selber Wölfen wächst weiter an

(Oberliga/Selb) PM „Wir wollen künftig mit vier Reihen spielen“ – so Wölfe-Coach Herbert Hohenberger mit der klar definierten Zielvorgabe. Diesem Vorhaben lassen die Wölfe-Verantwortlichen auch Taten…
Daniel Huhn
06. Juli 2020

Oberliga - Der Kapitän will’s wieder wissen: Daniel Huhn verlängert in Memmingen

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen kann mit Daniel Huhn eine weitere wichtige Personalie für die kommende Saison bekannt geben. Der 33 Jahre alte Kapitän, der mit einer schweren…

Eishockey News Bayernliga

Jonathan Kornreder
18. Juli 2020

Bayernliga - Eishackler gehen mit zwei Torhütern in die Saison

(Bayernliga/Peißenberg) PM Die „Eishackler“ waren noch auf der Suche nach einem zweiten Torhüter. Den hat man jetzt in Amerika in einer Nachwuchsliga gefunden. Aber vorneweg es ist kein Amerikaner. (… [weiterlesen]
hclandsberg2019
07. Juli 2020

Oberliga - Michael Fischer und Marc Krammer sagen für Oberligakader zu

(Oberliga/Landsberg) PM Mit Michael Fischer und Marc Krammer bleiben den Riverkings zwei weitere waschechte Landsberger Stürmer erhalten. Beide sagten auch für die kommende Oberligasaison zu. ( Foto…
keil
09. Juni 2020

Bayernliga - Tobias Wedl bleibt an Bord – Philipp Keil wird ein Riverking

(Bayernliga/Landsberg) PM Nachdem die Bewerbung für die Oberliga Süd seit letzter Woche fix ist warten die Riverkings mit einer Vertragsverlängerung und einer Neuverpflichtung für die Verteidigung…
hclandsberg2019
03. Juni 2020

Bayernliga - Der HC Landsberg bewirbt sich um die Aufnahme in die Oberliga

(Bayernliga/Landsberg) PM Die Riverkings greifen die Saison 2020/21 in der Eishockey-Oberliga Süd an! Nach langen und konstruktiven Verhandlungen und Gesprächen zwischen den Verbänden und mehreren…

Internationale Eishockey News

leondraisaitl 2016 edmonton
23. Juli 2020

So steht es um drei deutsche Top-Spieler in der NHL

(Leon Draisaitl) Viele deutsche Eishockeyspieler träumen davon, eines Tages nach Nordamerika zu ziehen, um in der stärksten Eishockey-Liga der Welt, der NHL, mitzuspielen. Einigen deutschen Spielern… [weiterlesen]
thornton sitting
22. Juli 2020

Die 9 ältesten Hockeyspieler der Welt

(NHL/Eishockey) Viele junge Talente steigen schon in jungen Jahren in die großen Hockey-Ligen ein. Achtzehn- und Neunzehnjährige werden jedes Jahr eingezogen und schlüpfen in die entsprechenden…
nhlplayoffs2020
13. Juli 2020

NHL 2020: Der Favoriten-Check

(NHL) Während in der DEL in Deutschland bereits die Planungen für die kommende Saison laufen, hat die NHL in Nordamerika vor wenigen Tagen beschlossen, wie und wann die Spielzeit 2019/20 zu Ende…
andrighetto sven
03. Juli 2020

NL - Trotz laufendem Vertrag in der KHL - wechselt WM-Silberheld Andrighetto in die Schweiz?

(Schweiz National Liga) (Roman Badertscher) Nach dem Saisonabbruch in der KHL fielen die beiden Legionäre von Avangard Omsk, Taylor Beck und Sven Andrighetto in Ungnade. Taylor Beck wurde vor rund…
 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 1125 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen