(Oberliga/Selb) PM Freudige und strahlende Gesichter im Lager der Wölfe. Mit einem 3:2 Sieg nach Verlängerung holen sich unsere Wölfe den ersten Derbysieg in der noch jungen Oberligasaison gegen die Blue Devils Weiden. Gut 2700 Zuschauern wurde eine temporeiche und bis zur Schlusssekunde hochspannende Eishockeypartie geboten.

 

Selb Weiden 007

( Foto Mario Wiedel )


 

 

4 Sekunden vor Ende sorgte Wölfe-Kapitän Ondruschka mit seinem erlösenden Treffer zum 2:2 Ausgleich, Kabitzky verwandelte mit seinem vielumjubelte Siegtreffer 83 Sekunden vor Ende der fünfminütigen Verlängerung die NETZSCH-Arena endgültig in ein Tollhaus. Ein letztendlich verdienter Erfolg, unsere Wölfe gaben sich trotz 0:2 Rückstand nie auf und erarbeiteten sich sprichwörtlich diesen Derbysieg.

 

 

Prächtige Derbykulisse und phantastische Atmosphäre im weiten Rund. Die Akteure ließen sich davon sofort anstecken und es entwickelte sich ein schön anzuschauender Schlagabtausch. Große Torchancen blieben auf beiden Seiten lange Mangelware, dafür überwog das kämpferische Element, kein Puck wurde verlorengegeben. Die Gäste standen gut und wirkten bei Kontern brandgefährlich, was uns durchaus vor knifflige Aufgaben stellt. Die Blue Devils brachten die Pucks gut zum Tor, wir hingegen spielten oftmals zu kompliziert – Fehlpässe und Abstimmungsprobleme im Spielaufbau waren die Folge. Aus einer Unachtsamkeit von Deske resultierte folglich der Führungstreffer der Blue Devils – mit einer ihren ersten richtigen Torchancen gingen die Oberpfälzer mit 1:0 in Front. Mit diesem Ergebnis ging es auch zum ersten Pausentee, nachdem unsere Stürmer ihr Visier noch nicht richtig eingestellt hatten – McDonald, Gare oder auch Graaskamp zweiter Sieger gegen Weidens Goalie.

 

 

Klassischer Fehlstart unserer Wölfe. 29 Sekunden waren erst von der Uhr, unsere Jungs gedanklich scheinbar noch in der Kabine und Blue Devils Topscorer Rubes mit seinem 7 Saisontreffer zur 2:0 Führung. Ein Treffer mit Wirkung, es dauerte etwas, bis wir wieder richtig in den Rhythmus kamen. Weiden spielte im Gegensatz zu uns sehr einfach, ließ die Scheibe gut in den eigenen Reihen laufen, wir versuchten es zu umständlich und was durchkam war sichere Beute von Filimonov. Die Wölfe-Fans merkten, dass ihr Team Unterstützung benötigt – der Funke von den Rängen sollte aber (vorerst) nicht Wölfe-Spiel beleben. Einsatz und Moral stimmten, aber so sehr sich unsere Cracks auch abmühten, der so wichtig gewesene Anschlusstreffer wollte nicht fallen. Wir haderten mit der eigenen Chancenverwertung, auch drei aufeinanderfolgende zugesprochene Überzahlspiele ließen wir ohne nennenswerte Torchancen ungenutzt verstreichen.

 

 


 


 

 

Zuerst hatten sie kein Glück und dann kam auch noch Pech hinzu. Getreu diesem Motto die 37. Minute. Hirschberger schließt einen schön vorgetragenen Konter nur mit einem Lattentreffer ab. Mit mächtig Wut im Bauch starten unsere Wölfe eine sehenswerte Aufholjagd. Graaskamp scheiterte gut postiert, wenig später gelingt McDonald der mehr als überfällige Anschlusstreffer. Unsere Wölfe nun mit deutlich Oberwasser, Weiden findet nur noch selten statt, die wenigen Angriffsbemühungen sind meist Entlastungsangriffe. Das Chancenübergewicht ist eindeutig auf Wölfeseite, aber die schwarze Hartgummischeibe wollte einfach nicht den Weg ins gegnerische Tor finden.

 

 

Der sehr glücklos agierende McDonald mit der riesen Chancen zum Ausgleich in Unterzahl, aber er scheitert alleine auf Filimonov zulaufend am Weidner Keeper, wenig später nochmals McDonald ohne das nötige Glück im Abschluss. Als sich die Weidner Schlachtenbummler schon langsam die Siegeslieder zum Derbysieg anstimmen, kommt die große Stunde unserer Wölfe und eine sensationelle Schlussphase nimmt ihren Lauf. Wölfe-Coach Thom setzte alles auf eine Karte, nahm 94 Sekunden vor Ende Deske für einen weiteren Feldspieler und 64 Sekunden vor Schluss eine Auszeit. Mit Erfolg. Wir werfen alles nach vorne, Dauerbelagerungszustand im Weidener Drittel und 4,9 Sekunden vor der Sirene schaffen unsere Wölfe das unvorstellbare. Ondruschka mit seinem Tor zum 2:2 lässt die Netzsch-Arena beben und sichert seinen Farben das Unentschieden und die Verlängerung.

 


Die Verlängerung ist nichts für schwache Nerven. Devils-Stürmer Clayton scheiterte mit Bauerntrickversuch an Deske, auf der Gegenseite verzieht Müller und Gare nur knapp. Das schönste – und natürlich wichtigsteTor des Abends – war Stürmer Kabitzky vorbehalten, der Filimonov mit einem sehenswerten Treffer ins rechte obere Eck keine Chance ließ und den Derbysieg perfekt machte.

 

 

Selber Wölfe vs. Blue Devils Weiden 3:2 n.V. (0:1; 0:1; 2:0; 1:0)


Tore

9. Min. 0:1 Habermann (Geisberger, Clayton)

21. Min. 0:2 Rubes (Heinisch; Siller)

43. Min. 1:2 McDonald (Ondruschka, Gare)

60. Min. 2:2 Ondruschka (McDonald; Gelke); 6/5

64. Min. 3:2 Kabitzky (Bär, Deske)


Strafzeiten: Selb 8; Weiden 8


Schiedsrichter: Vogl (Gerth, Stöber)


Zuschauer: 2.613

 

 

 

 



VER Selber Wölfe eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Selber Wölfe wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

Weitere Oberliga Eishockey News

VER Selb Jan Wenisch 001
26. Juli 2020

Oberliga - Selber Wölfe-Talent Wenisch will Chance nutzen

(Oberliga/Selb) PM Der 20-Jährige Verteidiger aus dem eigenen Nachwuchs will das in ihn gesetzte Vertrauen zurückzahlen und steckt sich ehrgeizige… [weiterlesen]
eIMG 0226
26. Juli 2020

Oberliga - Marius Nägele wird ein Alligator

(Oberliga/Höchstadt) PM Während man im Hintergrund am Hygienekonzept für die kommende Saison arbeitet, nimmt der Kader der Höchstadt Alligators immer… [weiterlesen]
VER Selb Neuzugang Steven Deeg 0002 Bildquelle Mario Wiedel
18. Juli 2020

Oberliga - Nordamerika-Fraktion bei den Selber Wölfen wächst weiter an

(Oberliga/Selb) PM „Wir wollen künftig mit vier Reihen spielen“ – so Wölfe-Coach Herbert Hohenberger mit der klar definierten Zielvorgabe. Diesem… [weiterlesen]
Daniel Huhn
06. Juli 2020

Oberliga - Der Kapitän will’s wieder wissen: Daniel Huhn verlängert in Memmingen

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen kann mit Daniel Huhn eine weitere wichtige Personalie für die kommende Saison bekannt geben. Der 33 Jahre… [weiterlesen]
Wilenius
03. Juli 2020

Oberliga - Scorpions verpflichten Tomi Wilenius

(Oberliga/Hannover) PM Mit der Besetzung der ersten Ausländerstelle habendie Scorpions einen weiterenSchritt getan,eine schlagkräftige Mannschaft für… [weiterlesen]

 

 

 

Eishockey News aus der DEL

kev deg 20122019
01. August 2020

DEL - Norweger Christian Bull kommt nach Krefeld

(DEL/Krefeld) PM „Velkommen“ in Krefeld! Christian Bull wird in der kommenden Saison im Pinguine-Trikot auflaufen und das Team rund um Headcoach Glen Hanlon unterstützen. Der… [weiterlesen]
G90F0511
01. August 2020

DEL - Augsburger Panther sichern sich die Dienste von Kharboutli

(DEL/Augsburg) PM Die Augsburger Panther haben sich die Dienste eines weiteren Offensivtalents gesichert. Von den ECDC Memmingen Indians wechselt der 21 Jahre junge Angreifer Samir… [weiterlesen]
niederberger leon 23012019
26. Juli 2020

DEL - Leon Niederberger wechselt auf die andere (richtige) Rheinseite

(DEL/Krefeld) PM Der 24-jährige Nationalspieler wechselt ligaintern von der Düsseldorfer EG zu den Krefeld Pinguinen. Leon Niederberger hat seine bisherige Karriere zumeist im Trikot… [weiterlesen]
2020 07 23 sui ger u20 reichel stuetzle peterka
23. Juli 2020

DEB - U20 mit knappen Sieg im dritten Test gegen die Schweiz

(DEB) Kurz nach der Mittagszeit kam es heute zum dritten Aufeinandertreffen der beiden U20-Nationen Deutschland und Schweiz im Spitzensportzentrum OYM in Cham. Nach der gelungenen…
2020 07 20 sui ger u20
21. Juli 2020

DEB - Deutschlands U20 gelingt Revanche gegen die Schweiz

(DEB/U20) (Roman Badertscher) Nach dem gestrigen torreichen Spiel und der 4:8-Niederlage aus Sicht der deutschen U20 konnte die Mannschaft von Tobias Abstreiter im heutigen zweiten…
ger sui1
20. Juli 2020

DEB - U20-Team verliert gegen die Eidgenossen das erste Spiel in Cham

(DEB/U20) (Roman Badertscher) Das deutsche U20-Nationalteam von Tobias Abstreiter gastiert diese Woche in Cham ZG und trifft dabei dreimal auf die Schweizer U20-Nationalmannschaft. Das…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

Knobloch
01. August 2020

DEL2 - Nächste Personalie fix: Tom Knobloch bleibt ein Eislöwe

(DEL2/Dresden) PM Das Personalkarussell bei den Eislöwen dreht sich weiter: Mit Tom Knobloch konnte ein weiterer Spieler in Dresden gehalten werden. Der 21-Jährige stürmt seit der… [weiterlesen]
CSC 0039
01. August 2020

DEL2 - „Mac is back“: Stephen MacAulay bleibt ein Frankfurter

(DEL2/Frankfurt) PM Die Löwen Frankfurt konnten einen weiteren Leistungsträger der vergangenen Saison an sich binden. Stephen MacAulay wird auch in der Saison 2020/2021 das Trikot der… [weiterlesen]
Morrison Stockton Heat PR
01. August 2020

DEL2 - Königstransfer Morrison ersetzt MacKenzie in Bad Tölz

(DEL2/Bad Tölz) PM Von der Nitra an die Isar: Kenney Morrison -kanadischer Verteidiger mit hervorragenden Anlagen -wechselt nach Bad Tölz. Er ersetzt Matt MacKenzie, der den Weg in die… [weiterlesen]
bietigheim dresden04102019
26. Juli 2020

DEL2 - Goalie-Duo steht der Dresdner Eislöwen steht fest

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen gehen mit dem Torhüter-Gespann Riku Helenius und Nick Jordan Vieregge in die neue Saison. Im Januar hatten die Verantwortlichen kurzfristig auf… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

VER Selb Jan Wenisch 001
26. Juli 2020

Oberliga - Selber Wölfe-Talent Wenisch will Chance nutzen

(Oberliga/Selb) PM Der 20-Jährige Verteidiger aus dem eigenen Nachwuchs will das in ihn gesetzte Vertrauen zurückzahlen und steckt sich ehrgeizige Ziele. Florian Ondruschka, Dennis Schiener, Benedikt… [weiterlesen]
eIMG 0226
26. Juli 2020

Oberliga - Marius Nägele wird ein Alligator

(Oberliga/Höchstadt) PM Während man im Hintergrund am Hygienekonzept für die kommende Saison arbeitet, nimmt der Kader der Höchstadt Alligators immer mehr Gestalt an: Mit Marius Nägele kommt erneut…
VER Selb Neuzugang Steven Deeg 0002 Bildquelle Mario Wiedel
18. Juli 2020

Oberliga - Nordamerika-Fraktion bei den Selber Wölfen wächst weiter an

(Oberliga/Selb) PM „Wir wollen künftig mit vier Reihen spielen“ – so Wölfe-Coach Herbert Hohenberger mit der klar definierten Zielvorgabe. Diesem Vorhaben lassen die Wölfe-Verantwortlichen auch Taten…
Daniel Huhn
06. Juli 2020

Oberliga - Der Kapitän will’s wieder wissen: Daniel Huhn verlängert in Memmingen

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen kann mit Daniel Huhn eine weitere wichtige Personalie für die kommende Saison bekannt geben. Der 33 Jahre alte Kapitän, der mit einer schweren…

Eishockey News Bayernliga

Jonathan Kornreder
18. Juli 2020

Bayernliga - Eishackler gehen mit zwei Torhütern in die Saison

(Bayernliga/Peißenberg) PM Die „Eishackler“ waren noch auf der Suche nach einem zweiten Torhüter. Den hat man jetzt in Amerika in einer Nachwuchsliga gefunden. Aber vorneweg es ist kein Amerikaner. (… [weiterlesen]
hclandsberg2019
07. Juli 2020

Oberliga - Michael Fischer und Marc Krammer sagen für Oberligakader zu

(Oberliga/Landsberg) PM Mit Michael Fischer und Marc Krammer bleiben den Riverkings zwei weitere waschechte Landsberger Stürmer erhalten. Beide sagten auch für die kommende Oberligasaison zu. ( Foto…
keil
09. Juni 2020

Bayernliga - Tobias Wedl bleibt an Bord – Philipp Keil wird ein Riverking

(Bayernliga/Landsberg) PM Nachdem die Bewerbung für die Oberliga Süd seit letzter Woche fix ist warten die Riverkings mit einer Vertragsverlängerung und einer Neuverpflichtung für die Verteidigung…
hclandsberg2019
03. Juni 2020

Bayernliga - Der HC Landsberg bewirbt sich um die Aufnahme in die Oberliga

(Bayernliga/Landsberg) PM Die Riverkings greifen die Saison 2020/21 in der Eishockey-Oberliga Süd an! Nach langen und konstruktiven Verhandlungen und Gesprächen zwischen den Verbänden und mehreren…

Internationale Eishockey News

leondraisaitl 2016 edmonton
23. Juli 2020

So steht es um drei deutsche Top-Spieler in der NHL

(Leon Draisaitl) Viele deutsche Eishockeyspieler träumen davon, eines Tages nach Nordamerika zu ziehen, um in der stärksten Eishockey-Liga der Welt, der NHL, mitzuspielen. Einigen deutschen Spielern… [weiterlesen]
thornton sitting
22. Juli 2020

Die 9 ältesten Hockeyspieler der Welt

(NHL/Eishockey) Viele junge Talente steigen schon in jungen Jahren in die großen Hockey-Ligen ein. Achtzehn- und Neunzehnjährige werden jedes Jahr eingezogen und schlüpfen in die entsprechenden…
nhlplayoffs2020
13. Juli 2020

NHL 2020: Der Favoriten-Check

(NHL) Während in der DEL in Deutschland bereits die Planungen für die kommende Saison laufen, hat die NHL in Nordamerika vor wenigen Tagen beschlossen, wie und wann die Spielzeit 2019/20 zu Ende…
andrighetto sven
03. Juli 2020

NL - Trotz laufendem Vertrag in der KHL - wechselt WM-Silberheld Andrighetto in die Schweiz?

(Schweiz National Liga) (Roman Badertscher) Nach dem Saisonabbruch in der KHL fielen die beiden Legionäre von Avangard Omsk, Taylor Beck und Sven Andrighetto in Ungnade. Taylor Beck wurde vor rund…
 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 1718 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen