(Oberliga/Memmingen) PM
Mit 2:5 verliert der ECDC Memmingen zum Start der neuen Oberliga-Saison. Gegen den SC Riessersee erspielten sich die Indians viele Möglichkeiten, verwerteten die Chancen aber nicht konsequent genug. Das nächste Heimspiel steigt am Freitag, zu Gast ist das Spitzenteam aus Regensburg.

 

DSC 4049 61

( Foto Alwin Zwibel )

 


 

 

Einen engagierten Auftakt in die neue Saison zeigten die Memminger zu Beginn der Partie, als sie sich zahlreiche Chancen herausspielen konnten. Lediglich im Abschluss haperte es noch deutlich, mehr als zwei Pfostentreffer sprangen nicht heraus. Mitten in die Drangphase der Indianer schlugen dann die Gäste von der Zugspitze eiskalt zu. Anton Radu vollendete in der 9. Minute zum 0:1 und brachte sein Team in Front. Die Indians ließen sich dadurch nicht bremsen, bekamen aber postwenden die kalte Dusche, als der SCR per Doppelschlag auf 0:3 erhöhen konnte. Die neuformierte Abwehr der Indians, neben Lubor Pokovic und Marc Stotz fiel auch noch Sven Schirrmacher aus, musste sich erst einmal sortieren, um wieder Ordnung ins Spiel zu bringen.

 

 

Der Arbeitstag des glücklosen Joey Vollmer war dann auch nach dem ersten Drittel beendet und Marc Henne kam für ihn in die Partie. Der Neuzugang zeigte sich auch gleich als starker Rückhalt und konnte die Angriffe der Gäste stoppen, welche die Indians nun im Griff zu haben schienen. Treffer fielen im Mittelabschnitt aber nicht.

 

 

Ein starkes Schlussdrittel musste her und nur nach 23 Sekunden der erste Treffer für den ECDC. Daniel Huhn verwertete einen Pass von Brad Snetsinger und startete damit auch den Plüschtier-Regen, welcher beim „Teddy Bear Toss“ wieder zugunsten von Kindern in Not durchgeführt wurde. Die Indians nun mit Oberwasser und die Halle trieb das Team von Trainer Waßmiller an. In der 47. Minute war dann der Anschluss endgültig wiederhergestellt. Antti Miettinen zog ab und der Puck prallte postwendend wieder zurück, ob vom Torgestänge oder vom Netz war auch nach mehreren Zeitlupen nicht ersichtlich. Die Schiedsrichter gaben den Treffer und läuteten damit eine spannende Schlussphase ein. Die ganz zwingenden Chancen kamen aber nicht mehr zustande, auch weil die Gäste hervorragend verteidigten und damit den Sieg sicherten. Die Entscheidung durch Kircher kurz vor dem Ende sowie sein Treffer ins leere Tor machten dann keinen Unterschied mehr.

 

 

Die Indians gehen mit einer Niederlage aus dem ersten Spiel und müssen nun gegen andere Teams ihre Punkte holen. Am nächsten Freitag gastiert mit den Eisbären aus Regensburg ein weiteres Spitzenteam am Hühnerberg. Im Rahmen der Partie veranstalten die Indians ihren jährlichen „Blaulichttag“, bei dem ehrenamtliche Helfer aus der Region zum Spiel eingeladen werden. Ein volles Haus ist damit garantiert.

 

 

ECDC Memmingen – SC Riessersee 2:5 (0:3/0:0/2:2)

 

Tore

0:1 (9.) Radu (Quaas, Heiß)

0:2 (17.) Heiß (Wachter, Arkiomaa)

0:3 (17.) Woidtke (Radu, Vollmer)

1:3 (41.) Huhn (Snetsinger, Miettinen)

2:3 (47.) Miettinen (Welz)

2:4 (57.) Kircher (Arkiomaa, Zitterbart)

2:5 (60.) Kircher (Wachter, Arkiomaa, ENG)

 

Strafminuten: Memmingen 6 – Riessersee 10

 

Zuschauer: 1720

 

 



 

 

Nicht schön, aber wichtig: Indians siegen im Allgäu-Derby

 

Mit 5:3 hat der ECDC Memmingen in Sonthofen gewonnen. In einem hart umkämpften Spiel hatten die Indians am Ende mehr vom Spiel und drehten im letzten Drittel die Partie. Bereits am Mittwoch geht es für die Memminger nach Peiting, zwei Tage später kommt mit Regensburg das nächste Spitzenteam in die Maustadt.

 

 

Mit runderneuerter Mannschaft und einem Sieg im Rücken erwartete der ERC Sonthofen die Indians zum ersten Allgäu-Derby der Saison. Bereits früh wurde klar, dass diese Partie nicht mit dem temporeichen Spiel vom Freitag mithalten würde, sehr viel Kampf und viele Duelle um den Puck bekamen die Zuschauer zu sehen. Das erste Tor machten an diesem Abend die Indians, die wieder einmal von mehreren hundert Anhängern begleitet wurden. Milan Pfalzer nutzte die Möglichkeit im Powerplay zur Führung (11.). Doch die Gastgeber schlugen zurück: Ovaska, ebenfalls mit einem Mann mehr, brachte die Hausherren wieder zurück ins Spiel und sorgte auf Memminger Seite etwas für Ernüchterung.

 

 

Auch im zweiten Abschnitt waren die Memminger nicht so am Zug, wie es Trainer Waßmiller gern gesehen hätte. Die dezimierte Abwehr, im Vergleich zum Freitag fehlte auch noch Leon Kittel, hatte viel zu tun und wurde durch Sonthofens Kontingentspieler Homjakovs zum 2:1 überwunden. Joey Vollmer im Tor durfte sich über mangelnde Beschäftigung nicht beschweren, er zeigte aber mehrmals seine ganze Klasse und bewahrte die Indians vor einem höheren Rückstand.

 

 

Im Schlussdrittel dann der schnelle Ausgleich für Rot&Weiß, als Beck den Puck aus kurzer Distanz über die Linie drückte. Sonthofen antwortete prompt und ging, durch Neuzugang Stopinski, erneut in Fürhrung. Die Indians, 10 Minuten vor dem Ende, nun in einer ganz heiklen Phase und dazu noch in Unterzahl. Doch das Team des ECDC zeigte Moral: Benedikt Böhm schnappte sich die Scheibe und zeigte mit einem platzierten Schuss in den Winkel, weshalb ihn die Indians im Sommer verpflichteten. Dieses Tor in eigener Unterzahl wirkte wie ein Signal, denn die Indians gewannen nun komplett die Oberhand. Milan Pfalzer mit seinem zweiten Treffer in Überzahl besorgte die Führung, die von den „Bulls“ nicht mehr ernsthaft in Gefahr gebracht werden konnte. Der junge Samir Kharboutli konnte dann noch seinen Premierentreffer in der Oberliga bejubeln, nachdem er von Dennis Miller sehr schön in Szene gesetzt wurde. Obwohl der ERC dann noch den Torwart herausnahm änderte sich nichts mehr am Spielstand und die Indians fuhren den ersten Derbysieg sowie die ersten drei Punkte der Spielzeit ein.

 

 

Mit dem Sieg im Rücken geht es für die Memminger nun zum EC Peiting. Der letztjährige Süd-Meister ist mit einem Sieg gegen Lindau und einer Niederlage in Regensburg in die Saison gestartet. Nach einigen Abgängen im Sommer wurde das Team von Trainer Buchwieser etwas umgebaut. Mit Kapitän Anton Saal und Kontingentspieler Milan Kostourek verließen zwei Schlüsselspieler den ECP. Der Holländer Nardo Nagtzaam (Tilburg) und Maximilian Schäffler aus Kaufbeuren sollen diese Lücken schließen. Gemeinsam mit Sturmführer Ty Morris und den Leistungsträgern Florian Hechenrieder (Tor) und Andreas Feuerecker (Abwehr) verfügen die Oberbayern also über einen sehr starken Kern, der auch in dieser Saison eine starke Platzierung anstrebt. Bei den Vergleichen in der Vorbereitung sahen die Indians gut aus, beide Partien konnten gewonnen werden, auch wenn dies nun völlig belanglos ist. Der EC Peiting gilt, vor allem zuhause, als schwer zu schlagen. Wenn die Indians von der Strafbank fern bleiben und ihr vorhandenes Tempo nutzen, sind Punkte aber im Bereich des Möglichen. Ob dabei die Verteidiger Sven Schirrmacher und Leon Kittel wieder zum Team stoßen können, ist noch unklar und entscheidet sich kurzfristig.

 

 

Wer das Team in Peiting unterstützen will, kann sich unter Tel. 01607856269 noch für den Fanbus anmelden. Die Partie wird außerdem live bei SpradeTV übertragen.


ERC Sonthofen - ECDC Memmingen 3:5 (1:1/1:0/1:4)

 

Tore

0:1 (11.) Pfalzer (Snetsinger, 5-4)

1:1 (26.) Ovaska (Slavetinsky, Hechtl, 5-4)

2:1 (31.) Homjakovs (4-5)

2:2 (42.) Beck (Kharboutli)

3:2 (48.) Stopinski (Havlicek, Malzer)

3:3 (50.) Böhm (Beck, 4-5)

3:4 (53.) Pfalzer (Snetsinger, Kharboutli, 5-4)

3:5 (58.) Kharboutli (Miller, Böhm)

 

Strafminuten: Sonthofen 10 – Memmingen 8

 

Zuschauer: 1492

 

 


 

ECDC Memmingen Indians eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Memmingen Indians wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder vom ECDC Memmingen Indians in unserer Galerie.

 

 


 


 

Weitere Oberliga Eishockey News

VER Selb Jan Wenisch 001
26. Juli 2020

Oberliga - Selber Wölfe-Talent Wenisch will Chance nutzen

(Oberliga/Selb) PM Der 20-Jährige Verteidiger aus dem eigenen Nachwuchs will das in ihn gesetzte Vertrauen zurückzahlen und steckt sich ehrgeizige… [weiterlesen]
eIMG 0226
26. Juli 2020

Oberliga - Marius Nägele wird ein Alligator

(Oberliga/Höchstadt) PM Während man im Hintergrund am Hygienekonzept für die kommende Saison arbeitet, nimmt der Kader der Höchstadt Alligators immer… [weiterlesen]
VER Selb Neuzugang Steven Deeg 0002 Bildquelle Mario Wiedel
18. Juli 2020

Oberliga - Nordamerika-Fraktion bei den Selber Wölfen wächst weiter an

(Oberliga/Selb) PM „Wir wollen künftig mit vier Reihen spielen“ – so Wölfe-Coach Herbert Hohenberger mit der klar definierten Zielvorgabe. Diesem… [weiterlesen]
Daniel Huhn
06. Juli 2020

Oberliga - Der Kapitän will’s wieder wissen: Daniel Huhn verlängert in Memmingen

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen kann mit Daniel Huhn eine weitere wichtige Personalie für die kommende Saison bekannt geben. Der 33 Jahre… [weiterlesen]
Wilenius
03. Juli 2020

Oberliga - Scorpions verpflichten Tomi Wilenius

(Oberliga/Hannover) PM Mit der Besetzung der ersten Ausländerstelle habendie Scorpions einen weiterenSchritt getan,eine schlagkräftige Mannschaft für… [weiterlesen]

 

 

 

 

 

Eishockey News aus der DEL

Seider Sörli Binder
04. August 2020

DEL - Seider kehrt auf Leihbasis zu den Adler Mannheim zurück

(DEL/Mannheim) PM Die Adler Mannheim und die Detroit Red Wings haben sich auf eine Leihvereinbarung verständigt. Demnach kehrt Moritz Seider, 2019 vom NHL-Team aus dem Bundesstaat… [weiterlesen]
kev deg 20122019
01. August 2020

DEL - Norweger Christian Bull kommt nach Krefeld

(DEL/Krefeld) PM „Velkommen“ in Krefeld! Christian Bull wird in der kommenden Saison im Pinguine-Trikot auflaufen und das Team rund um Headcoach Glen Hanlon unterstützen. Der… [weiterlesen]
G90F0511
01. August 2020

DEL - Augsburger Panther sichern sich die Dienste von Kharboutli

(DEL/Augsburg) PM Die Augsburger Panther haben sich die Dienste eines weiteren Offensivtalents gesichert. Von den ECDC Memmingen Indians wechselt der 21 Jahre junge Angreifer Samir… [weiterlesen]
niederberger leon 23012019
26. Juli 2020

DEL - Leon Niederberger wechselt auf die andere (richtige) Rheinseite

(DEL/Krefeld) PM Der 24-jährige Nationalspieler wechselt ligaintern von der Düsseldorfer EG zu den Krefeld Pinguinen. Leon Niederberger hat seine bisherige Karriere zumeist im Trikot…
2020 07 23 sui ger u20 reichel stuetzle peterka
23. Juli 2020

DEB - U20 mit knappen Sieg im dritten Test gegen die Schweiz

(DEB) Kurz nach der Mittagszeit kam es heute zum dritten Aufeinandertreffen der beiden U20-Nationen Deutschland und Schweiz im Spitzensportzentrum OYM in Cham. Nach der gelungenen…
2020 07 20 sui ger u20
21. Juli 2020

DEB - Deutschlands U20 gelingt Revanche gegen die Schweiz

(DEB/U20) (Roman Badertscher) Nach dem gestrigen torreichen Spiel und der 4:8-Niederlage aus Sicht der deutschen U20 konnte die Mannschaft von Tobias Abstreiter im heutigen zweiten…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

Knobloch
01. August 2020

DEL2 - Nächste Personalie fix: Tom Knobloch bleibt ein Eislöwe

(DEL2/Dresden) PM Das Personalkarussell bei den Eislöwen dreht sich weiter: Mit Tom Knobloch konnte ein weiterer Spieler in Dresden gehalten werden. Der 21-Jährige stürmt seit der… [weiterlesen]
CSC 0039
01. August 2020

DEL2 - „Mac is back“: Stephen MacAulay bleibt ein Frankfurter

(DEL2/Frankfurt) PM Die Löwen Frankfurt konnten einen weiteren Leistungsträger der vergangenen Saison an sich binden. Stephen MacAulay wird auch in der Saison 2020/2021 das Trikot der… [weiterlesen]
Morrison Stockton Heat PR
01. August 2020

DEL2 - Königstransfer Morrison ersetzt MacKenzie in Bad Tölz

(DEL2/Bad Tölz) PM Von der Nitra an die Isar: Kenney Morrison -kanadischer Verteidiger mit hervorragenden Anlagen -wechselt nach Bad Tölz. Er ersetzt Matt MacKenzie, der den Weg in die… [weiterlesen]
bietigheim dresden04102019
26. Juli 2020

DEL2 - Goalie-Duo steht der Dresdner Eislöwen steht fest

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen gehen mit dem Torhüter-Gespann Riku Helenius und Nick Jordan Vieregge in die neue Saison. Im Januar hatten die Verantwortlichen kurzfristig auf… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

VER Selb Jan Wenisch 001
26. Juli 2020

Oberliga - Selber Wölfe-Talent Wenisch will Chance nutzen

(Oberliga/Selb) PM Der 20-Jährige Verteidiger aus dem eigenen Nachwuchs will das in ihn gesetzte Vertrauen zurückzahlen und steckt sich ehrgeizige Ziele. Florian Ondruschka, Dennis Schiener, Benedikt… [weiterlesen]
eIMG 0226
26. Juli 2020

Oberliga - Marius Nägele wird ein Alligator

(Oberliga/Höchstadt) PM Während man im Hintergrund am Hygienekonzept für die kommende Saison arbeitet, nimmt der Kader der Höchstadt Alligators immer mehr Gestalt an: Mit Marius Nägele kommt erneut…
VER Selb Neuzugang Steven Deeg 0002 Bildquelle Mario Wiedel
18. Juli 2020

Oberliga - Nordamerika-Fraktion bei den Selber Wölfen wächst weiter an

(Oberliga/Selb) PM „Wir wollen künftig mit vier Reihen spielen“ – so Wölfe-Coach Herbert Hohenberger mit der klar definierten Zielvorgabe. Diesem Vorhaben lassen die Wölfe-Verantwortlichen auch Taten…
Daniel Huhn
06. Juli 2020

Oberliga - Der Kapitän will’s wieder wissen: Daniel Huhn verlängert in Memmingen

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen kann mit Daniel Huhn eine weitere wichtige Personalie für die kommende Saison bekannt geben. Der 33 Jahre alte Kapitän, der mit einer schweren…

Eishockey News Bayernliga

Jonathan Kornreder
18. Juli 2020

Bayernliga - Eishackler gehen mit zwei Torhütern in die Saison

(Bayernliga/Peißenberg) PM Die „Eishackler“ waren noch auf der Suche nach einem zweiten Torhüter. Den hat man jetzt in Amerika in einer Nachwuchsliga gefunden. Aber vorneweg es ist kein Amerikaner. (… [weiterlesen]
hclandsberg2019
07. Juli 2020

Oberliga - Michael Fischer und Marc Krammer sagen für Oberligakader zu

(Oberliga/Landsberg) PM Mit Michael Fischer und Marc Krammer bleiben den Riverkings zwei weitere waschechte Landsberger Stürmer erhalten. Beide sagten auch für die kommende Oberligasaison zu. ( Foto…
keil
09. Juni 2020

Bayernliga - Tobias Wedl bleibt an Bord – Philipp Keil wird ein Riverking

(Bayernliga/Landsberg) PM Nachdem die Bewerbung für die Oberliga Süd seit letzter Woche fix ist warten die Riverkings mit einer Vertragsverlängerung und einer Neuverpflichtung für die Verteidigung…
hclandsberg2019
03. Juni 2020

Bayernliga - Der HC Landsberg bewirbt sich um die Aufnahme in die Oberliga

(Bayernliga/Landsberg) PM Die Riverkings greifen die Saison 2020/21 in der Eishockey-Oberliga Süd an! Nach langen und konstruktiven Verhandlungen und Gesprächen zwischen den Verbänden und mehreren…

Internationale Eishockey News

leondraisaitl 2016 edmonton
23. Juli 2020

So steht es um drei deutsche Top-Spieler in der NHL

(Leon Draisaitl) Viele deutsche Eishockeyspieler träumen davon, eines Tages nach Nordamerika zu ziehen, um in der stärksten Eishockey-Liga der Welt, der NHL, mitzuspielen. Einigen deutschen Spielern… [weiterlesen]
thornton sitting
22. Juli 2020

Die 9 ältesten Hockeyspieler der Welt

(NHL/Eishockey) Viele junge Talente steigen schon in jungen Jahren in die großen Hockey-Ligen ein. Achtzehn- und Neunzehnjährige werden jedes Jahr eingezogen und schlüpfen in die entsprechenden…
nhlplayoffs2020
13. Juli 2020

NHL 2020: Der Favoriten-Check

(NHL) Während in der DEL in Deutschland bereits die Planungen für die kommende Saison laufen, hat die NHL in Nordamerika vor wenigen Tagen beschlossen, wie und wann die Spielzeit 2019/20 zu Ende…
andrighetto sven
03. Juli 2020

NL - Trotz laufendem Vertrag in der KHL - wechselt WM-Silberheld Andrighetto in die Schweiz?

(Schweiz National Liga) (Roman Badertscher) Nach dem Saisonabbruch in der KHL fielen die beiden Legionäre von Avangard Omsk, Taylor Beck und Sven Andrighetto in Ungnade. Taylor Beck wurde vor rund…
 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 1227 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen