(Oberliga/Landshut) PM DER EVL IM MEISTERMODUS: Alexander Ehl, Christian Ettwein, Marc Schmidpeter und Marco Baßler (von links) starten in Tilburg die große EVL-Meisterparty. Unglaublich, unfassbar – oder einfach der schiere Eishockey-Wahnsinn! Der EV Landshut ist Meister der Eishockey-Oberliga!

 

evl meister2019

(Foto: dpa / picture alliance)

 


Der deutsche Meister von 1970 und 1983 hat das entscheidende fünfte Finalspiel vor 2925 Zuschauern bei den Tilburg Trappers trotz eines zweimaligen Rückstandes mit 4:2 gewonnen und krönte sich am Ende einer intensiven, ausgeglichenen, hochklassigen und fairen Finalserie zum verdienten Meister. Somit gab es in dieser Serie keinen einzigen Auswärtssieg. Den DEL 2-Aufstieg hatten die Rot-Weißen schon durch den Finaleinzug perfekt gemacht.

 

 

Um 22.09 Uhr kannte die Freude beim EV Landshut und seinen Anhängern keine Grenzen mehr. Marc Schmidpeter hatte gerade per „Empty Net-Goal“ das 4:2 besorgt und alle Zweifel am großen Landshuter Triumph beseitigt! Die Schlusssirene kündigte den Start einer langen und intensiven Landshuter Partynacht und einer feuchtfröhlichen Rückreise nach Niederbayern an. Kapitän Max Forster nahm aus den Händen des Tillburger Oberbürgermeisters den Meisterschaftspokal entgegen, Stefan Kronthaler entkorkte die erste Champagner-Flasche und die brandneuen Meister-Cäppis wurden ebenso herumgereicht, wie die obligatorischen Sieger-Zigarren. Dieser so hart erarbeitete Erfolg musste schließlich ausgiebig gefeiert werden.

 

 

„Ich bin total happy. Wir haben eine perfekte Saison gehabt. Wir sind aufgestiegen und haben auch die Oberliga-Meisterschaft gewonnen. Tilburg ist eine enorm starke Mannschaft. Es war eine unglaubliche Serie mit fünf Auswärtssiegen. So etwas habe ich auch noch nicht erlebt. Es freut mich natürlich noch mehr, gegen so eine starke Mannschaft zu gewinnen“, sagte ein rundum glücklicher Meistertrainer Axel Kammerer nach dem großen Coup, warf aber auch noch schnell einen Blick auf das entscheidende Finalspiel.

 

 

„Es war ein würdiges Finale und extrem intensiv. Wir haben auch nach dem 0:1 den Kopf nicht verloren. Wir waren im zweiten Drittel die überlegene Mannschaft, lagen aber trotzdem hinten. Aber wir wollten es unbedingt und haben es tatsächlich geschafft. Das werden unglaubliche Tage in Landshut. Jetzt startet ja die Dult. Das wird sicher eine echte Katastrophe werden“, meinte Kammerer mit einem breiten Grinsen im Gesicht.

 

 

Vor die Party hatte der Eishockey-Gott noch einmal 60 dramatische Eishockey-Minuten gesetzt. Der EVL geriet in einem komplett offenen Eröffnungsdrittel in Rückstand, als Vogelaar Patrick Berger im Landshuter Gehäuse kalt erwischte (14.). Der Goalie war aber schon kurz darauf wieder voll auf der Höhe und verhinderte in der Tillburger Sturm- und Drangphase gegen Ende des ersten Abschnitts gleich mehrfach das 0:2. Im Mitteldrittel gestalten die Partie dann wieder deutlich ausgeglichener und kamen durch einen echten Geniestreich zum Ausgleich.

 


 


 

Marco Sedlar stocherte einen brillanten Rückhandpass von Luis Schinko zum 1:1 über die Linie (29.). Beide Teams duellierten sich auch weiterhin auf Augenhöhe, die knapp 3000 Besuchern sahen einen leidenschaftlichen Schlagabtausch, in dem der EVL auch im Penalty-Killing sehr clever agierte. Dennoch mussten die Landshuter einen weiteren Rückschlag verkraften. Max Hermens erwischte Patrick Berger zwischen den Schonern und bejubelte das 2:1 (47.).

 

 

Doch nur 74 Sekunden später war der EVL wieder zurück! Max Hofbauer stellte auf 2:2, ehe die Landshuter im allerletzten Powerplay der Saison die Gunst der Stunde nutzten. Marc Schmidpeter stopfte die Scheibe nach Vorarbeit von Ales Jirik in die Maschen (53.). Jetzt hatte der EVL schon eine Hand am Pokal und wollte sich die Trophäe auch nicht mehr nehmen lassen. Dank einer beherzten Abwehrschlacht ließen die Gäste kaum mehr eine klare Tilburger Chance zu und machten durch Schmidpeters zweiten Treffer (59.) alles klar. Der Rest war ein Freudentaumel in rot und weiß – und auch von den Tillburger Fans wurden die Landshuter Eishockeyhelden ausgiebig gefeiert.

 

 

„Für mich ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Das ist einfach das Ergebnis harter Arbeit und vor allem eine echte Teamleistung. Ich möchte mich ganz herzlich bei allen Unterstützern, Sponsoren, Gesellschaftern, der ganzen Fangemeinde, allen ehrenamtlichen Helfern, sowie meinen Mitarbeitern in der Geschäftsstelle, die wirklich Unglaubliches geleistet haben, bedanken“, sagte ein sichtlich bewegter EVL Spielbetrieb GmbH-Geschäftsführer Ralf Hantschke.

 

 

Als erste Gratulanten meldeten sich in den sozialen Netzwerken unter anderem der ehemalige Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm und Landshuts Oberbürgermeister Alexander Putz. Der EV Landshut will diesen Titel natürlich auch gemeinsam mit seinen Fans feiern und lädt alle Anhänger zur großen Meisterfeier am kommenden Samstag auf der Landshuter Frühjahrsdult ein. Los geht´s um 13 Uhr in „Sophies Alm“. Weitere Einzelheiten zum Programm werden noch bekanntgegeben.

 

 

EV Landshut: Berger; Zitterbart, Ostwald, Alt, Kronthaler, Ettwein, Nägele; Schmidpeter, Plihal, Horava, Baßler, Ehl, Fischhaber, Hofbauer, Forster, P.Abstreiter, Schinko, Jirik, Sedlar, Trinkberger, L.Abstreiter.
 
Tore: 1:0 (14.) Vogelaar (M.Bruijsten/Hessels), 1:1 (29.) Sedlar (Schinko/Ettwein), 2:1 (47.) Hermens (de Hondt/Vogelaar), 2:2 (48.) Hofbauer (Forster/P.Abstreiter), 2:3 (53.) Schmidpeter (Jirik), 2:4 (59.) Schmidpeter.


Strafminuten: Tilburg: 16, Landshut: 14.  
Schiedsrichter: Marc Andre Naust
Zuschauer: 2925

 


 


 

EV Landshut eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club EV Landshut wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von EV Landshut finden Sie in unser Galerie.

www.deutschlandcup.de – Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle WM´s, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910.

 

 

 


 

Weitere Oberliga Eishockey News

Mauriz Silbermann Wiedel
28. Mai 2020

Oberliga - Dritter echter Selber für die Wölfe-Defensive

(Oberliga/Selb) PM Vorstand und Trainer des VER Selb basteln weiter mit hoher Intensität am Kader der kommenden Saison. Dabei legen alle Beteiligten… [weiterlesen]
hoechstadt 2016 team
24. Mai 2020

Oberliga - Mikhail Nemirovsky bleibt der Alligatoren-Trainer

(Oberliga/Höchstadt) PM Nach Verlängerungen mit zuverlässigen Leistungsträgern und auch einigen Abschieden, kann der Höchstadter EC nun auch eine… [weiterlesen]
De Paly ESVK
17. Mai 2020

Oberliga - Defensiv-Verstärkung: Indians verpflichten DEL2-Verteidiger de Paly

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen kann, nach Christopher Kasten, einen weiteren Neuzugang für die Defensive bekannt geben. Mit Philipp de… [weiterlesen]
dominik kolb
15. Mai 2020

Oberliga - Dominik Kolb wechselt zu den Starbulls Rosenheim

(Oberliga/Rosenheim) PM Der erste „echte Neuzugang“ im Starbulls Kader 2020/2021 steht fest: Verteidiger Dominik Kolb wechselt von den Selber Wölfen… [weiterlesen]
VER Selb Dennis Schiener 004
15. Mai 2020

Oberliga - Dennis Schiener stürmt weiter für die Selber Wölfe

(Oberliga/Selb) PM Einige intensive Gespräche zwischen Cheftrainer Herbert Hohenberger und dem Selber Eigengewächs waren notwendig, bis letztendlich… [weiterlesen]

 

 

 

DEL-FAN-PLAYOFFS 2019/2020

del fanplayoffs2020 eol final
28. März 2020

DEL - Fan Playoffs 2019/2020 - Straubing Tigers holen den Titel!

(DEL-Fan Playoffs) eishockey-online.com sucht den Fan-DEL-Champion 2019/2020 mit Eurer Hilfe. Leider musste die DEL-Saison 2019/2020 frühzeitig durch die Corona Pandemie ohne Playoffs… [weiterlesen]

Eishockey News aus der DEL

neffin
24. Mai 2020

DEL - Jonas Neffin von den Iserlohn Roosters erhält Förderlizenz für Herner EV

(DEL/Iserlohn) PM Torhüter Jonas Neffin wird in der kommenden Saison mit einer Förderlizenz für den Herner EV in der Oberliga auflaufen. Das haben die Iserlohn Roosters aus der… [weiterlesen]
98319670 10158657432494973 4853971767909154816 n
22. Mai 2020

Straubing Tigers gewinnen das FAN-PLAYOFF FINALE 2019/2020 gegen die Augsburger Panther

(Straubing Tigers/Hermann Graßl) Die diesjährige DEL Spielzeit hätte kein interessanteres Endspiel vorsehen können: Straubing gegen Augsburg, eine Partie, die es in einer Finalserie… [weiterlesen]
deb finn 141
20. Mai 2020

DEB - DEB spielt bei WM 2021 in Riga – Gruppengegner u.a. Finnland, Kanada und Gastgeber Lettland

(DEB/Nationalmannschaft) Amtierender Weltmeister, letztjähriger Finalist und starker Co-Gastgeber: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat nach der jüngsten Councilsitzung des… [weiterlesen]
iserlohn jubel18112018
15. Mai 2020

DEL - Kooperation zwischen Herner EV und Iserlohn Roosters wird fortgesetzt

(DEL/Iserlohn) PM Eishockey-Oberligist Herner EV und die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) setzen ihre seit der Saison 2019/2020 laufende Kooperation, auch in…
kec jubel 28092019
09. Mai 2020

DEL - Kölner Haie vergeben acht Förderlizenzen

(DEL/Köln) PM Acht junge Spieler – davon sieben aus der Junghaie-Kaderschmiede – werden für die kommende Spielzeit mit Förderlizenzen ausgestattet, die künftig – und je nach Spieler –…
iserlohn aev 07102018
09. Mai 2020

DEL - Grenier bleibt am Seilersee

(DEL/Iserlohn) PM Alex Grenier wird, wie erhofft, auch in der kommenden Saison für die Iserlohn Roosters in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auflaufen. ( Foto eishockey-online.com /…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

franzreb huwer
17. Mai 2020

DEL2 - Franzreb und Huwer als Torhütergespann bei den Tölzer Löwen

(DEL2/Bad Tölz) PM „Die Jungs sind super, der Trainer ist super, das Umfeld ist super. Alles perfekt“, so die ersten Worte Maximilian Franzrebs nach dem Shutout im ersten Heimspiel als… [weiterlesen]
badnauheim trikots
15. Mai 2020

DEL2 - Warum etwas ändern, das gut funktioniert – Ruhrpott-Kumpel und hessische Teufel kooperieren auch 2020/2021

(DEL2/Bad Nauheim) PM Der im Ruhrgebiet beheimatete Traditionsverein Herner EV, dessen erste Mannschaft in der Oberliga Nord aufläuft, und der EC Bad Nauheim setzen ihre Partnerschaft… [weiterlesen]
IMG 5448
13. Mai 2020

DEL2 - Eislöwen trennen sich von vier Spielern

(DEL2/Dresden) PM Weitere Personalentscheidungen getroffen: Die Dresdner Eislöwen und Petr Pohl gehen getrennte Wege. Der Stürmer kam im Oktober 2019 in die sächsische Landeshauptstadt… [weiterlesen]
Max Renner Tina Kurz
13. Mai 2020

DEL2 - Deutsches Torhüter-Duo steht – die Steelers verpflichten Jimmy Hertel

(DEL2/Bietigheim) PM Aus Frankfurt wechselt der 28-jährige Jimmy Hertel vom Main an die Enz. Der in Memmingen geborene Linksfänger bringt die Erfahrung von 78 Spielen in der DEL2 mit,… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

Mauriz Silbermann Wiedel
28. Mai 2020

Oberliga - Dritter echter Selber für die Wölfe-Defensive

(Oberliga/Selb) PM Vorstand und Trainer des VER Selb basteln weiter mit hoher Intensität am Kader der kommenden Saison. Dabei legen alle Beteiligten ein großes Augenmerk auf die Spieler aus dem… [weiterlesen]
hoechstadt 2016 team
24. Mai 2020

Oberliga - Mikhail Nemirovsky bleibt der Alligatoren-Trainer

(Oberliga/Höchstadt) PM Nach Verlängerungen mit zuverlässigen Leistungsträgern und auch einigen Abschieden, kann der Höchstadter EC nun auch eine weitere wichtige Personalie bekanntgeben: Der Trainer…
De Paly ESVK
17. Mai 2020

Oberliga - Defensiv-Verstärkung: Indians verpflichten DEL2-Verteidiger de Paly

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen kann, nach Christopher Kasten, einen weiteren Neuzugang für die Defensive bekannt geben. Mit Philipp de Paly kommt ein etablierter Zweitliga-Verteidiger in…
dominik kolb
15. Mai 2020

Oberliga - Dominik Kolb wechselt zu den Starbulls Rosenheim

(Oberliga/Rosenheim) PM Der erste „echte Neuzugang“ im Starbulls Kader 2020/2021 steht fest: Verteidiger Dominik Kolb wechselt von den Selber Wölfen an die Mangfall. Der 21-jährige Verteidiger…

Eishockey News Bayernliga

Michael Trox delGrosso
28. Mai 2020

Bayernliga - Captain Trox und Felix Lode bleiben beim EHC Waldkraiburg

(Bayernliga/Waldkraiburg) PM Draußen werden die Tage wärmer und länger und auch wenn der EHC Waldkraiburg noch nicht sicher sagen kann wie die kommenden Wochen in Bezug auf den geplanten Start des… [weiterlesen]
IMG 4443
10. März 2020

Bayernliga - ESC Dorfen - die Eispiraten verlieren das zweite Playdownspiel in Schongau nach Verlängerung

(Bayernliga/Dorfen) PM (G.Brennauer/t.f.) Nach einem mitreißenden Krimi unterlag der ESC Dorfen im gestrigen zweiten Playdownspiel bei der EA Schongau nach Verlängerung mit 7:8 (0:2,5:2,2;3,0:1).…
IMG 4366
07. März 2020

Bayernliga ESC Dorfen - Der Einstieg in die Playdowns ist schon mal geglückt

(Bayernliga/Dorfen) PM (H.Findelsberger/t.f.) Der ESC Dorfen hat vorgelegt in diesen Playdowns gegen die EA Schongau. Mit 5:3 (1:1, 2:0, 2:2) holten sich die Eispiraten am Freitagabend Sieg Nummer 1…
aIMG 4139
03. März 2020

Bayernliga - ESC Dorfen - trotz Sieg geht es in die Playdowns

(Bayernliga/Dorfen) PM (H.Findelsberger/t.f.) 5:2-Sieg gegen Geretsried -Trotz starken Auftritts müssen die Eispiraten ab Freitag gegen Schongau im Abstiegskampf nachsitzen.Die Eispiraten des ESC…

Internationale Eishockey News

Schelling
08. April 2020

Ein Novum im Profi-Eishockey: SCB verpflichtet Florence Schelling als Sportchefin

(Schweiz National Liga) PM Der SCB verpflichtet Florence Schelling als Sportchefin. Die 31-jährige Zürcherin übernimmt die Position der General Managerin nach Ostern. (Foto: Swiss Ice Hockey… [weiterlesen]
Tim Berni
03. April 2020

National League - Tim Berni wechselt zu den Columbus Blue Jackets!

(Schweiz National Liga) (Roman Badertscher) Die Columbus Blue Jackets geben bekannt, dass Tim Berni mit einem Entry-Level-Vertrag für die nächsten drei Jahre nach Übersee wechseln wird. Der…
meisterpokal
13. März 2020

National League - Meisterschaftsabbruch, kein Schweizermeister und keine Auf-/Absteiger in der Saison 2019/20

(Schweiz National Liga) PM Nachdem gestern die Meisterschaft in der National League & Swiss League aufgrund der behördlichen Anordnungen im Kanton Tessin per sofort abgebrochen werden musste, haben…
National League neu
04. März 2020

Spielbetrieb in den Schweizer Profi-Ligen bis 15. März unterbrochen

(Schweiz National Liga) PM Aufgrund des vom Bundesrat verhängten Veranstaltungsverbots wird der Spielbetrieb in den beiden höchsten Schweizer Eishockey-Ligen bis und mit 15. März unterbrochen. Dies…
 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 296 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen