(Oberliga/Hannover) (Louis Biernacka) Am Ende steht ein krachendes und indiskutabeles 1:4 aus Sicht der Hannover Scorpions auf dem Papier und die Blase vom DEL 2 Aufstieg droht zu platzen. Nach der 8:4 Packung vom Freitag gelang es den Scorpions nicht, in der heimischen Hus de Groot Eisarena den Bock umzustoßen. Zu groß scheint die Imbalance im eigenen Team. Zu überlegen ist die Form und der Wille der Landshuter. EVL-Trainer Kammerer hat einfach den perfekten Zugriff auf die Scorpions gefunden.

 

Spielbild Scorpions Landshut 14.04.19

(HB IceSide Pictures)

 


 

Dabei begann das Spiel überragend gut für die Gastgeber. Zehn Minuten spielten sich die Scorpions in Rage und befeuerten EVL-Goalie Berger aus allen Lagen. Doch wie schon so häufig in diesen Playoffs, ohne zählbaren Erfolg. Danach stellte Hauptschiedsrichter Gavrilas, Dejdar und anschließend Wilkins auf die Strafbank und das Strohfeuer der Hannoveraner war erloschen. Denn wie schon im ersten Spiel war Landshut gnadenlos effektiv und traf in doppelter Überzahl zur 0:1 Führung. Ein sichtbarer Wirkungstreffer durch Alexander Ehl der am langen Eck bedient wurde. Die Scorpions benötigten etwas Zeit, um sich wieder zu fangen und dem  Spielplan folge zu leisten. In der 17. Minute war es dann soweit, dass der verdiente Ausgleich von Matt Wilkins erzielt wurde der in aus einer Arie an Rebounds einnetzen konnte. Landshut wirkte keinesfalls angeknocked, sondern drängte auf die erneute Führung. Nach einem Icing der Scorpions gewannen die Landshuter das Anspiel und brachten die Scheibe tief. Der Abpraller von der Bande landete auf der Kelle von Miloslav Horava, der die erneute Führung markierte.

 

Kammerer schien die perfekten Worte gefunden zu haben in dieser, zu diesem Zeitpunkt knappen Partie. Denn seine Mannschaft betrat das Eis mit einer dermaßen breiten Brust, dass der Führungsausbau in der Luft lag. Völlig das Gegenteil waren die Scorpions, die Spieler wirkten mutlos und verkopft. Fast schon folgerichtig war der nächste Treffer für den EVL. Maximilian Forster nutzte einen Stellungsfehler von Christoph Mathis und traf zum 1:3. Das Momentum der Partie schlug von Minute zu Minute mehr auf die Seite der Gäste. Glück und Können ziehen sich an, ebenso wie Pech und Unvermögen, irgendwie so kann man auch das 1:4 betiteln. Denn nach einem Bandenduell sprang die Scheibe zur Kelle von Alexander Ehl, der dann den freien Luca Zitterbart bediente.

 



 

Mit lauten "Wir wollen euch kämpfen sehen"-Gesängen wurden die Scorpions in die zweite Drittelpause verabschiedet. Sollte im Schlussabschnitt noch eine Wiederauferstehung, oder eine  Wende einleiten? Zunächst wurde Christoph Mathis durch Enrico Salvarani abgelöst. Aber die Aufbruchstimmung übertrug sich nicht auf seine Vorderleute. Fahrige und verkopfte Angriffe der Scorpions trafen auf clevere und gut sortierte Landshuter, wo Patrick Berger überragte. Es tat sich nichts mehr und die Partie endete mit 1:4. Am Dienstag steht nun schon Do or Die Spiel 1 in Landshut an.


-------------------------------------------------------------------
Spiel vom 14.04.2019


Hannover Scorpions - EV Landshut 1:4  

 
0:1 |11.| Ehl A. (Plihal, Jirik) PP2    
1:1 |17.| Wilkins M. (Fischer, Niddery)     
1:2 |18.| Horava M. (Schmidpeter, Kronthaler)
1:3 |22.| Forster M. (Abstreiter, Hofbauer)    
1:4 |34.| Zitterbart L. (Ehl, Baßler)

 

Strafen:

Landshut: 6 Minuten
Scorpions: 10 Minuten

 
Spieler des Spiels: Patrick Berger

 

 


hannover scorpions logoMehr Informationen über den Eishockey Club Hannover Scorpions wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder vom EHC Red Bull München in unserer Galerie.

www.eishockey-hannover.com - Weitere Informationen über das Eishockey in Hannover von eishockey-online.com.

 


 


 

Weitere Oberliga Eishockey News

KF Eishockey OL Nord Crocodiles Hamburg Tilburg Trappers 09
09. Dezember 2019

Oberliga – Der nächste Favorit stürzt in Hamburg, Crocodiles schlagen die Trappers mit 4:2

(Oberliga/Hamburg) (Carolin Jens) „Tabellenführer“ – Das können die Crocodiles in dieser Saison offenbar besonders gut. Die Hamburger zeigten sich… [weiterlesen]
191208 Rosenheim Memmingen 9 L
09. Dezember 2019

Oberliga - Memmingen´s Rumpftruppe in Rosenheim erfolgreich

(Oberliga/Memmingen) PM Was für eine Leistung des ECDC Memmingen in Rosenheim. Die Indians besiegen den Altmeister nach Penaltyschießen mit 2:3 und… [weiterlesen]
FH Eishockey OL Nord TecArt BD Erfurt Crocodiles Hamburg 02
07. Dezember 2019

Oberliga - Crocodiles stehlen Drachengold

(Oberliga/Erfurt) (Carolin Jens) Nach drei Auswärtsniederlagen in Folge haben die Crocodiles auch abseits des heimischen Eises wieder Zähne gezeigt.… [weiterlesen]
Selb Lindau 003
07. Dezember 2019

Oberliga - Selber Wölfe-Talfahrt geht unvermindert weiter

(Oberliga/Selb) PM Nach zuletzt vier Niederlagen in Folge, darunter drei vor heimischem Publikum, hofften insgeheim viele Wölfe-Fans auf eine… [weiterlesen]
Robert Peleikis
04. Dezember 2019

Oberliga - Hannover Scorpions verpflichten Robert Peleikis

(Oberliga/Hannover) PM Robert Peleikis #26 wird ein Scorpion Eigentlich hatten die Hannover Scorpions erst in der kommenden Saison mit ihm gerechnet.… [weiterlesen]

 

 

Eishockey News aus der DEL

aev iserlohn09122019
09. Dezember 2019

DEL - Augsburger Panther gewinnen 1:0 gegen Iserlohn Roosters

(DEL/Augsburg) PM Die Augsburger Panther haben erstmals in der laufenden Saison zwei Heimspiele in Folge gewonnen und gleichzeitig den ersten Shutout gefeiert. In einem umkämpften… [weiterlesen]
erc ingolstadt08122019
09. Dezember 2019

DEL - Ingolstadt dreht Rückstand gegen Bremerhaven

(DEL/Ingolstadt) PM Der ERC Ingolstadt setzt seine Heimserie fort. Durch den 4:3-Sieg gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven gelang den Panthern der fünfte Heimsieg hintereinander.… [weiterlesen]
HFD1677
09. Dezember 2019

DEL - Schwenninger Wild Wings mit glücklichem Sieg gegen die Eisbären Berlin

(DEL/Schwenningen) (BM) Ist es ein Funke Hoffnung oder wieder nur ein Strohfeuer? Wieder musste ein Topteam herhalten um den Wild Wings Punkte zu liefern. In einer zerfahrenen Partie… [weiterlesen]
straubing jubel weiss
08. Dezember 2019

DEL - Straubing Tigers haben beim 2:1 Sieg gegen die DEG den längeren Atem

(DEL/Straubing) (MA) Ein hochklassiges Match konnten die Tigers durch Tore von Acolatse und Schütz für sich entscheiden. Vor 4.353 Zuschauern ging die DEG durch Adam bereits früh in…
muc mann 08122019
08. Dezember 2019

DEL - Adler Mannheim gewinnen Spitzenspiel in München mit 3:2 in der Overtime

(DEL) Christian Diepold Spitzenspiel in der Deutschen Eishockey Liga am 2. Advent zwischen dem Tabellenführer EHC Red Bull München und dem amtierenden Meister die Adler Mannheim. Vor…
felix schuetz5 straubing
07. Dezember 2019

Straubing Tigers starten mit Neuzugang Felix Schütz und Rückkehrer Travis Turnbull ins Wochenende

(DEL/Straubing) (MA) Die Sorgen von Coach Tom Pokel, haben sich mit der Verpflichtung von Felix Schütz bis Ende Dezember, etwas zurückschrauben lassen. Zumal kann er auch auf die…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

Dresden Ravensburg 281018
09. Dezember 2019

DEL2 - Dresdner Eislöwen unterliegen Ravensburg mit 3:4

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel bei den Ravensburg Towerstars mit 3:4 (0:2; 3:1; 0:1) verloren. ( Foto eishockey-online.com / Archiv ) Die Dresdner… [weiterlesen]
Dresden Heilbronn 141218
07. Dezember 2019

DEL2 - Dresdner Eislöwen setzen Siegesserie fort

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen die Heilbronner Falken mit 8:5 (1:2; 5:0; 2:3) gewonnen. Vor 2172 Zuschauern brachte Petr Pohl (8.) die Dresdner… [weiterlesen]
Jaeger 1
07. Dezember 2019

DEL2 - Bayreuth Tigers liefern Spitzenreiter Kassel einen großen Kampf

(DEL2/Bayreuth) PM Konzentriert kamen die Hausherren gegen den Tabellen-Primus aus der Kabine, als Rajala schon nach zehn Sekunden eine klare Chance gegen Hungerecker im Tor der… [weiterlesen]
Bohac
04. Dezember 2019

DEL2 - DEL-Verteidiger Dominik Bohac verstärkt den EV Landshut

(DEL2/Landshut) PM 29-jähriger Deutsch-Tscheche wechselt von Schwenningen nach Landshut Der EV Landshut hat seine Defensive noch einmal verstärkt und den DEL-erfahrenen Dominik Bohac… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

KF Eishockey OL Nord Crocodiles Hamburg Tilburg Trappers 09
09. Dezember 2019

Oberliga – Der nächste Favorit stürzt in Hamburg, Crocodiles schlagen die Trappers mit 4:2

(Oberliga/Hamburg) (Carolin Jens) „Tabellenführer“ – Das können die Crocodiles in dieser Saison offenbar besonders gut. Die Hamburger zeigten sich charakterstark wie nie und bezwangen Tilburg in… [weiterlesen]
191208 Rosenheim Memmingen 9 L
09. Dezember 2019

Oberliga - Memmingen´s Rumpftruppe in Rosenheim erfolgreich

(Oberliga/Memmingen) PM Was für eine Leistung des ECDC Memmingen in Rosenheim. Die Indians besiegen den Altmeister nach Penaltyschießen mit 2:3 und bleiben damit an der Spitze der Tabelle. Am Sonntag…
FH Eishockey OL Nord TecArt BD Erfurt Crocodiles Hamburg 02
07. Dezember 2019

Oberliga - Crocodiles stehlen Drachengold

(Oberliga/Erfurt) (Carolin Jens) Nach drei Auswärtsniederlagen in Folge haben die Crocodiles auch abseits des heimischen Eises wieder Zähne gezeigt. Die TecArt Black Dragons können sich gegen die…
Selb Lindau 003
07. Dezember 2019

Oberliga - Selber Wölfe-Talfahrt geht unvermindert weiter

(Oberliga/Selb) PM Nach zuletzt vier Niederlagen in Folge, darunter drei vor heimischem Publikum, hofften insgeheim viele Wölfe-Fans auf eine entsprechende Reaktion ihres Teams und ein…

Eishockey News Bayernliga

Wald Peißenberg 2
09. Dezember 2019

Bayernliga - EHC Waldkraiburg: Dank Peißenberg zum ersten 0-Punkte-Wochenende

(Bayernliga/Waldkraiburg) PM Es war eine intensiv geführte Partie Eishockey am Sonntagabend bei den Eishacklern aus Peißenberg. Doch wie auch schon am Freitag zuvor, mussten die Waldkraiburger Löwen… [weiterlesen]
aIMG 1797
08. Dezember 2019

Bayernliga - ESC Dorfen - Der Ex-Oberligist Klostersee hatte diesmal zu viel Klasse

(Bayernliga/Dorfen) PM (H. Findelsberger/t.f.) ESC Dorfen zwar mit fast voller Kapelle, aber der EHC Klostersee gewinnt 5:2. Für die 2:4-Hinspielniederlage hat sich der EHC Klostersee revanchiert.…
Wald Koenigsbrunn 061219 4
07. Dezember 2019

Bayernliga - EHC Waldkraiburg muss erste Heimspielniederlage hinnehmen

(Bayernliga/Waldkraiburg) PM Die unfreiwillige Heimspielpause war zu Ende. Nach dem Ausfall der Kühlgeräte in der Waldkraiburger Raiffeisen-Arena waren Eis und Mannschaften, in diesem Fall der EHC…
klostersee erding 17092018
04. Dezember 2019

Bayernliga - Dritte Auswärts-Niederlage für Erding in Folge

(Bayernliga/Erding) (WK) Die Erding Gladiators werden wohl demnächst beim Eissportverband einen Antrag stellen, nur noch Heimspiele austragen zu dürfen. Sie lieferten nämlich am Freitag daheim eine…

Internationale Eishockey News

bakos D5 L0LzX4AE5eby
04. Dezember 2019

Wie sieht es beim Nachwuchs in Nordamerika nach den ersten zwei Monaten aus

(Nachwuchs) (Marcel Herlan) Während in der NHL Leon Draisaitl alle Aufmerksamkeit auf sich zieht, zeichnet sich auch der eine oder andere Spieler in den Juniorenligen mit guten Leistungen aus. (Foto:… [weiterlesen]
20191203DIFRBMMM
04. Dezember 2019

CHL 2019 - Red Bulls München verlieren Viertelfinal-Auftakt in Stockholm

(CHL 2019) PM Red Bull München ist mit einer Niederlage in das Viertelfinale der Champions League gestartet: Der deutsche Vizemeister unterlag beim schwedischen Spitzenklub Djurgarden Stockholm mit…
chl biel
03. Dezember 2019

CHL 2019 - EHC Biel mit Vorteil, EVZ ausgeglichen, Lausanne HC mit knapper Niederlage

(CHL 2019) (RB) Im heutigen ersten Aufeinandertreffen im Champions Hockey League Viertelfinale schnitten die Schweizer Vertreter unterschiedlich ab. Der EHC Biel konnte sich mit dem überraschenden…
2019 11 30 davos zsc
30. November 2019

National League Update - HC Davos geht im Spitzenkampf unter, SC Bern mit kleinem Schritt aus der Krise

(Schweiz National Liga) (RB) Der HC Davos ist das Team der Stunde. Spiel um Spiel gewannen die Bündner in den vergangenen Wochen und standen vor der 25. Spielrunde mit 42 Punkten aus 20 Spielen auf…

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 375 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen