(Oberliga/Selb) PM Unsere Wölfe bieten den Tilburg Trappers auch in Spiel 3 einen großen Kampf. Am Ende setzt sich der Favorit aus den Niederlanden mit einem 6:3 Sieg durch und zieht nach drei Siegen ins Halbfinale ein – für unsere Wölfe ist somit Sommerpause. Chancenlos waren unsere Wölfe aber erneut nicht.

 

Tilburg Selb 007

(Foto: Mario Wiedel)

 


Bei konsequenterer Chancenverwertung und einer besseren Powerplayausbeute im Mittelabschnitt, als man 15 Minuten Überzahl ungenutzt ließ, hätte man durchaus die mit vier qualitativ ausgeglichenen Blöcken agierenden Hausherren noch ernsthafter in Gefahr bringen können. „Ich mache meiner Mannschaft keinen Vorwurf, im Gegenteil. Ich ziehe den Hut vor meinem Team, das bis zum Schluss alles versucht hat und nie aufgegeben hat – Tilburg war ein sehr starker Gegner, extrem kompakt…und war in den entscheidenden Phasen einfach abgeklärter“, so Wölfe-Trainer Henry Thom in der Euroherz-Eiszeit.



Die Aufgabenstellung für unsere Jungs im Jssportcentrum zu Tilburg war unmissverständlich klar: siegen oder fliegen. Unsere Jungs starteten entsprechend hochmotiviert und voller Tatendrang gegen den 15maligen niederländischen Rekordmeister. Allen Personalsorgen zum Trotz – es fehlten Lüsch (Gehirnerschütterung) und Moosberger (Matchstrafe) –  hatten wir in der Anfangsphase sogar leichte Vorteile und die mögliche Führung auf dem Schläger. Letztere vergab McDonald in Unterzahl, als er nur den Pfosten traf. Tilburg im Glück, auch als Gare ebenfalls noch in zahlenmäßiger Unterlegenheit knapp über das Tor zielte.

 

 

Die Gastgeber sichtlich beeindruckt, hatten nicht mit derartig großer Wölfe-Gegenwehr gerechnet. Dank eines sehr guten Wölfe-Penaltykillings durften die Trappers auch in Überzahl nicht jubeln. Unsere Wölfe bis dato ebenbürdig, der große Unterschied zu Tilburg war jedoch die Chancenverwertung. Im Stile eines Spitzenteams fackelten die Hausherren nicht lange und besorgten die Führung. Vogelaar nicht zu halten, bediente den freistehenden Nagtzaam, der Deske keine Chance ließ. Sehenswerter Treffer, im Gegensatz zum 2:0, wo reichlich Glück mitspielte. Bastings, dem nach einem unglücklichen Abpraller die Scheibe sprichwörtlich vor die Füße fiel und danke sagte. Resignation bei unseren Wölfen? Von wegen – wir hatten sofort die richtige Antwort parat. Gare gelang im zweiten Versuch der enorm wichtige Anschlusstreffer, ehe sich unsere Wölfe leider selbst das Leben schwer machten. Zwei unnötig gezogene Strafzeiten von Graaskamp und Kolb bedeuteten ein 3/5 Unterzahlspiel und Tilburg bestrafte dies mit dem 3:1.



Kein guter Start für uns in den Mittelabschnitt. Nur 59 Sekunden waren gespielt, als Tilburg auf 4:1 davon zog. Bruijsten M. narrte unsere komplette Hintermannschaft und überwand Deske per Bauerntrick auf dem falschen Fuß. Aber erneut folgte die einzig richtige Reaktion. McDonald traf nur 13 Sekunden später zum  enorm wichtigen 4:2 – unsere Wölfe wieder voll in der Partie. Ein Treffer, der beflügelte. Wir spielten auf Augenhöhe mit dem favorisierten Niederländern, boten den weiterhin mit vier ausgeglichenen Blöcken  agierenden Tilburgern die Stirn. Schiener vergab bei einem Breakversuch die Chance zum möglichen dritten Wölfe-Treffer.

 

 


 


 

Und wenn man vorne seine Dinger nicht reinmacht, wird dies bestraft. So auch in Tilburg. Letztere zeigten, wie einfach das Toreschiessen sein kann. Hermens wird nicht entscheidend gestört, zieht an Freund und Feind vorbei – 5:2. War´s das gewesen? Nein. Tilburg schwächte sich mit zahlreichen Undiszipliniertheiten selbst, aus denen unsere Mannen jedoch kein Kapital schlagen konnten. 15 Minuten standen wir in Überzahl, aber leider gelang kein weiterer Treffer. Es fehlte an der letzten Präzision im Abschluss, Tilburg fand immer eine Möglichkeit, sich zu befreien. Und zudem stand mit Meierdres ein starker Rückhalt zwischen den Pfosten, der selbst gute Einschussmöglichkeiten von McDonald, Gare, Gollenbeck oder Geigenmüller zunichte machte.

 

 

Wölfe kämpfen bis zum SchlussKönnen die Wölfe nochmals dem Spiel eine entscheidende Wende geben? Es war ein schweres Unterfangen, aber unsere Jungs warfen alles in die Waagschale und gaben sich nie auf. Als Schiener mit einem Distanzschuss den vorher unüberwindbar scheinenden Meierdres zum 5:3 überwand, gab dies nochmals einen zusätzlichen Ruck für unser Team. Da der erwartete Sturmlauf Tilburgs ausblieb, gab es Chancen auf beiden Seiten, beide Torsteher hatten gute Möglichkeiten, sich auszuzeichnen.

 

 

Deske stand etwas mehr im Mittelpunkt, als er einen Penalty gegen De Hondt, der regelwidrig beim Torabschluss gehindert wurde, souverän parierte. Unsere Mannen wollten nichts unversucht lassen, aber es fehlte die Kraft, die starken Tilburger nochmals ernsthaft spielerisch in Gefahr zu bringen. 126 Sekunden vor Ende machte Tilburg mit dem 6:3 den Deckel drauf – Tilburg feierte, aber auch unsere Wölfe konnten erhobenen Hauptes vom Eis gehen.

 

 

Tilburg Trappers vs. Selber Wölfe 6:3 (3:1; 2:1; 1:1)

 

08. Min. 1:0 De Hondt (Vogelaar, Bruijsten K.)

12. Min. 2:0 Bastings (Van Den Heuvel, Montgomery)

13. Min. 2:1 Gare (Ondruschka, Gollenbeck)

15. Min. 3:1 Stempher (Van Den Heuvel; Vogelaar; 5/3)

21. Min. 4:1 Bruijsten M. (Nagtzaam, De Bonth)

22. Min. 4:2 McDonald

26. Min. 5:2 Hermens (Bastings; Loginov)

46. Min. 5:3 Schiener (Müller; Ondruschka)

58. Min. 6:3 Hermens (Vogelaar; De Hondt)

 

Strafzeiten: Tilburg 12 + 5 + SD gegen Montgomery, Selb 12

 

Zuschauer: 2.390

 

Schiedsrichter: Naust (Beelen, Oosterling)

 

 

Mannschaftsaufstellungen

Tilburg Trappers

Meierdres (Leeuwesteijn) – Loginov, Collier, Vogelaar, Verkiel, Van Oorschot, Van Elten, Van Gestel – Van Den Heuvel, Bastings, Montgomery, Sars, Nagtzaam, Bruijsten K.,Hermens, De Bonth, Bruijsten M., De Hondt, Jacobs, Stepher, Hessels


Selber Wölfe

Deske (Bätge) – Ondruschka, Nijenhuis, Müller, Kolb, Böhringer, Kremer, (Silbermann) – McDonald, Gollenbeck, Gare, Graaskamp, Hördler, Geigenmüller, Schiener, Zimmermann, Fink, Klughardt

 



 

 



VER Selber Wölfe eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Selber Wölfe wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

Weitere Oberliga Eishockey News

Zimmermann Tor
10. Juli 2019

Oberliga - Auch Patrick Zimmermann bleibt den Waldkraiburg Löwen treu

(Oberliga/Waldkraiburg) PM So langsam steht der Kader des EHC Waldkraiburg für die kommende Bayernliga-Saison 2019/20. Mit dem 20-jährigen Patrick… [weiterlesen]
deb u20 30
08. Juli 2019

Oberliga - Transfercoup für Hannover! Florian Mnich wechselt mit Förderlizenz zu den Scorpions

(Oberliga/Hannover) PM Die Personalie lässt sicherlich aufhorchen. Unter Mithilfe von Tobias Stolikowski, ist es den Hannover Scorpions gelungen den… [weiterlesen]
hoechstadt 2016 team
08. Juli 2019

Oberliga - Höchstadt in der Vorbereitung - Reisezeit für die Alligators

(Oberliga/Höchstadt) PM Wie schon in den Vorjahren müssen die Höchstadt Alligators auch in diesem Jahr ihr Vorbereitungsprogramm auf die… [weiterlesen]
eIMG 0256
08. Juli 2019

Oberliga - Höchstadt EC besetzt zweite Ausländer-Position

(Oberliga/Höchstadt) PM Auf der Suche nach einem erfahrenen Verteidiger sind die HEC-Verantwortlichen in der polnischen Hafenstand Danzig beim… [weiterlesen]
Nägele Foto by Jesse Art
28. Juni 2019

Oberliga - Hannover Scorpions holen Marius Nägele aus Landshut

(Oberliga/Hannover) PM Vom Aufsteiger EV Landshut wechselt Verteidiger Marius Nägele zu den Hannover Scorpions. Beim Meister Landshut fungierte… [weiterlesen]

 

 

 

Eishockey News aus der DEL

Sandner Werner
16. Juli 2019

DEL - Christoph Sandner wird neuer Geschäftsführer bei den Schwenninger Wild Wings

(DEL/Schwenningen)(PM) Christoph Sandner wird zum 1. August 2019 neuer Geschäftsführer der Schwenninger Wild Wings. Nachdem sich ein Arbeitskreis mit Michael Werner an der Spitze… [weiterlesen]
deb sui memm 05022019
16. Juli 2019

DEB Top Team Peking: Bundestrainer Toni Söderholm nominiert 23 Spieler für Sommer Camp

(DEB/Nationalmannschaft) Das Top Team Peking trifft sich vom 21. bis 24. Juli 2019 im Rahmen der ersten Maßnahme der neuen Saison 2019/20 am Bundesstützpunkt Füssen. Für das Sommer… [weiterlesen]
deg haie26022019
11. Juli 2019

DEL - Haie vs. DEG, Köln vs. Düsseldorf!

(DEL/Köln) PM In gut acht Wochen beginnt in der Deutschen Eishockey Liga die Saison 2019/20. Bevor in wenigen Tagen für alle Profis das Eistraining beginnt, duellieren sich die der… [weiterlesen]
2018 10 05 ingolstadt
10. Juli 2019

DEL - Wayne Simpson wechselt zum ERC Ingolstadt

(DEL/Ingolstadt) PM Der ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Stürmer Wayne Simpson. Der 29-jährige US-Amerikaner kommt vom AHL-Club Rochester Americans. Für den Rechtsschützen ist…
2019 07 08 koeln sill
08. Juli 2019

DEL - Kölner Haie sichern sich die Dienste von Zach Sill

(DEL/Köln) PM Der kanadische Stürmer kommt vom HC Sparta Prag. In Köln erhält der Center einen Vertrag bis 2020. Die Kölner Haie treiben ihre Kaderplanung weiter voran. Mit Zachary…
deg berlin 02102018 bh
08. Juli 2019

DEL - Alexander Dersch kommt zurück nach Düsseldorf!

(DEL/Düsseldorf) PM Die DEG kann sich über einen weiteren Neuzugang in der Verteidigung freuen: Alexander Dersch wird die Rot-Gelben in der neuen Spielzeit unterstützen. 2018 hatte der…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

2019 07 08 heilbronn brady
08. Juli 2019

DEL2 - Ian Brady kommt zu den Heilbronner Falken

(DEL2/Heilbronn) PM Die Heilbronner Falken werden die vierte und damit letzte Kontingentstelle im Kader der Saison 2019/2020 mit dem US-Amerikaner Ian Brady besetzen. Der 25-jährige… [weiterlesen]
bietigheim steelers20182019
08. Juli 2019

DEL2 - Fabian Ribnitzky wechselt nach Bietigheim

(DEL2/Bietigheim) PM Vom DNL-Team der Düsseldorfer EG wechselt der 19-jährige Fabian Ribnitzky nach Bietigheim. Der gebürtige Kaufbeurer wird im Ellental seine ersten Schritte im… [weiterlesen]
Lavallee Urheber Fischtown Pinguins 2
08. Juli 2019

DEL2 - Vier Neuzugänge für die Dresdner Eislöwen

(DEL2/Dresden) PM Zehn Wochen vor Saisonstart vermelden die Dresdner Eislöwen vier weitere Neuzugänge. Das Team für die kommende Spielzeit ist somit komplett. ( Foto Fischtown Penguins… [weiterlesen]
dibelka 2019
08. Juli 2019

DEL2 - Lubor Dibelka weiter für Tölzer Löwen im Einsatz

(DEL2/Bad Tölz) PM Er ist einer der besten deutschen Spieler der Liga: Nun hat Lubor Dibelka seine Unterschrift unter ein neues Arbeitspapier bei den Tölzer Löwen gesetzt. Nachdem der… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

Zimmermann Tor
10. Juli 2019

Oberliga - Auch Patrick Zimmermann bleibt den Waldkraiburg Löwen treu

(Oberliga/Waldkraiburg) PM So langsam steht der Kader des EHC Waldkraiburg für die kommende Bayernliga-Saison 2019/20. Mit dem 20-jährigen Patrick Zimmermann verlängert ein weiterer junger… [weiterlesen]
deb u20 30
08. Juli 2019

Oberliga - Transfercoup für Hannover! Florian Mnich wechselt mit Förderlizenz zu den Scorpions

(Oberliga/Hannover) PM Die Personalie lässt sicherlich aufhorchen. Unter Mithilfe von Tobias Stolikowski, ist es den Hannover Scorpions gelungen den U-20 Nationaltorhüter Florian Mnich von den Adler…
hoechstadt 2016 team
08. Juli 2019

Oberliga - Höchstadt in der Vorbereitung - Reisezeit für die Alligators

(Oberliga/Höchstadt) PM Wie schon in den Vorjahren müssen die Höchstadt Alligators auch in diesem Jahr ihr Vorbereitungsprogramm auf die bevorstehende Eishockeysaison erneut nahezu komplett in der…
eIMG 0256
08. Juli 2019

Oberliga - Höchstadt EC besetzt zweite Ausländer-Position

(Oberliga/Höchstadt) PM Auf der Suche nach einem erfahrenen Verteidiger sind die HEC-Verantwortlichen in der polnischen Hafenstand Danzig beim örtlichen Erstligisten MH Automatyka Gdańsk fündig…

Eishockey News Bayernliga

MD Vorbereitung Hoechstadt 2019
10. Juli 2019

Bayernliga - Schweinfurt terminiert erste Vorbereitungsspiele

(Bayernliga/Schweinfurt) PM Nach der Saison ist vor der Saison! Kaum hatten sich die Mighty Dogs nach dem Klassenerhalt in die wohlverdiente Sommerpause verabschiedet, liefen die Planungen für die… [weiterlesen]
MD Akers 2019
05. Juli 2019

Bayernliga - Quintett verlässt die Mighty Dogs Schweinfurt

(Bayernliga/Schweinfurt) PM Der ERV Schweinfurt hat die zum Saisonende 2018/19 ausgelaufenen Verträge von Stephan Trolda, Martin Oertel, Ferdinand Dürr und Aleksander Andrusovich nicht verlängert.…
Lukas Novacek Jubelbild
05. Juli 2019

Bayernliga - Der erste Kontingentspieler hat in Peißenberg unterschrieben

(Bayernliga/Peißenberg) PM Die „Eishackler“ halten wieder an einem Tschechen fest. Mit Lukas Novacek kommt ein junger Stürmer, der sich in Deutschland auskennt. In den letzten beiden Jahren konnte…
2018 12 21 geretsried klostersee
04. Juni 2019

Bayernliga - Beide Kontingentstellen in Geretsried besetzt – Horvath und Stava sagen für eine weitere Spielzeit zu

(Bayernliga/Geretsried) PM Diese Meldung wird für viele erleichterte Eishockeyfans in und rund um Geretsried sorgen. Sowohl Ondrej Horvath als auch Ondrej Stava laufen in der kommenden Spielzeit…

Internationale Eishockey News

nsturm wild2019
03. Juni 2019

Der Nachwuchs in Nordamerika in der Saison 2018/19

(Nachwuchs) (Marcel Herlan) Der Memorial Cup ist vorbei, es laufen noch die Stanley Cup Finals und das AHL Finale um den Calder Cup. Zeit noch ein letztes Mal über den Teich zu unserem Nachwuchs zu… [weiterlesen]
CHL Pucks2019
23. Mai 2019

CHL-Auslosung 2019: EHC Red Bull München trifft auf Färjestad, Ambrì-Piotta und Banska Bystrica

(CHL 2019) PM Jackson: „Müssen früh unser bestes Eishockey zeigen“ Schweden, Schweiz und Slowakei. Das sind die Reiseziele von Red Bull München in der Gruppenphase der Champions-League-Saison…
Washington Capitals 34167195936
17. Mai 2019

Ein Ausblick in die nächste NHL Saison – einzelne Teams im Spotlight

(NHL/News) Die Conference Finals der NHL sind in vollem Gange, der Sieger für diese Saison wurde noch nicht gekrönt. Doch es ist nie zu früh, einen Blick in die Zukunft zu werfen und erste…

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 252 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen