(Oberliga/Selb) PMI n dieser Serie gab es für uns bei den Blue Devils Weiden sportlich gesehen nicht viel zu erben. Und daran änderte sich leider nichts. Aber es kam noch schlimmer. Unsere Wölfe ließen sich bei einer deutlichen 9:3 Abfuhr in der Oberpfalz regelrecht abschießen und werfen mit dargebotener Leistung nicht nur bei Fans sondern auch bei Verantwortlichen große Fragen auf.

 

Weiden Selb 005

( Foto Mario Wiedel )


 

 

Nach durchaus gutem Start brachen nach einem Doppelschlag alle Dämme. Ein katastrophales Mitteldrittel, welches mit 6:1 an den Gastgeber ging, ließ nicht nur einem stinksauer wirkenden Wölfe-Coach Henry Thom die Zornesröte ins Gesicht steigen. „Wir leisteten uns individuelle Fehler, die nicht einmal einer Kleinschülermannschaft unterlaufen; keine Erklärung habe ich, wie wir uns heute präsentierten – mit Oberliga-Eishockey hatte dies nichts zu tun“, so Thom in der Euroherz Eiszeit nach einem bitteren Abend in der Oberpfalz.

 

 

Der ausgegebene Gameplan war klar und unmissverständlich. Endlich mal in Weiden etwas mitnehmen, Letzteres ist nur über eine starke Defensivleistung möglich. Und der Auftakt unserer Wölfe verlief durchaus verheißungsvoll, in der Anfangsphase waren unsere Jungs das tonangebende Team. Bereits nach 42 Sekunden boten sich uns die ersten Torchancen durch Graaskamp und Moosberger, doch beide brachten die Scheibe nicht an Weidens Goalie Wiedemann vorbei. Wir spielten weiterhin schnell und gut nach vorne, ließen die Blue Devils gar nicht richtig ins Spiel kommen. Topscorer Gollenbeck scheiterte aussichtsreich vor Wiedemann, auf der Gegenseite zielte Waldowsky knapp über den Kasten von Deske. Der Gastgeber kam sehr schwer in Fahrt, aber dann so richtig. Ein Doppelschlag innerhalb von 24 Sekunden stellte den bisherigen Spielverlauf auf den Kopf und sorgte für hängende Köpfe beim zahlreich mitgereisten Wölfe-Anhang, der sicher sehr positiv gestimmt in die Oberpfalz reiste. Heinisch eröffnete den Torreigen für seine Farben, Kirchberger ließ das 2:0 folgen, Proteste wegen eines angeblichen Schlittschuhtors blieben erfolglos.

 


Die Hausherren obenauf, bei uns lief fortan nichts mehr, zu verkrampft die Selber Bemühungen, zurück ins Spielgeschehen zu kommen. In der Schlussphase hatten die Blue Devils in Überzahl die Chance auf 3:0 zu erhöhen, aber Deske verhinderte einen höheren Pausenrückstand.

 

 


 


 

 

Der Eindruck, unsere Jungs würden mit frischem Mut und neuem Selbstvertrauen eine Aufholjagd starten, war nur von kurzer Dauer. Geigenmüller hatte nach 22 Sekunden den Anschlusstreffer auf dem Schläger, aber bezeichnend für das Wölfe-Spiel scheiterte er kläglich. Danach kam es knüppeldick und die zahlreichen Wölfe-Anhänger schämten sich in Grund und Boden ob der Leistungen ihrer Cracks auf dem Eis. Es folgte eine Demontage sondergleichen. Ohne viel Gegenwehr hatten die Blue Devils leichtes Spiel gegen ein total verunsichertes Wolfsrudel, das Ergebnis bis zur 34. Minute auf 7:0(!!!) hochzuschrauben.

 

 

Abercrombie nutzte einen Blackout in unserer Defensive zum 3:0, das 4:0 - eine Art Höchststrafe - kassierten wir in eigener Überzahl. Nach einem haarsträubenden Abspielfehler an der blauen Linie sagte Rubes danke, zog auf und davon und ließ seine Farben erneut jubeln. Offensiv passierte bei uns relativ wenig und die wenigen Versuche waren stets sichere Beute von einem eigentlich sehr beschäftigungslos wirkenden Goalie Wiedemann. Unsere Jungs völlig neben der Spur und die Quittung folgte durch das 5:0. Der Arbeitstag von Deske war damit beendet – er hatte genug und machte Platz für Kümpel. Aber auch Letzterer wurde sträflich alleine gelassen und musste innerhalb kurzer Zeit zwei weitere Gegentore hinnehmen. Erneut, wie auch schon bei zahlreichen anderen Gegentoren zuvor, machten wir es unserem Gegner zu einfach. Es fehlte jegliche Zuordnung und Weiden sagte danke. Der Jubel bei Schiener´s 7:1 fiel entsprechend verhalten aus, die mitgereisten Wölfe-Fans absolut bedient und stinksauer. Abercrombie stellte per Penalty den 8:1 Pausenstand her.

 

 

Das Abschlussdrittel lässt sich kurz zusammenfassen: Die Blue Devils im Gefühl des sicheren Sieges schalteten einige Gänge zurück, doch selbst das konnten wir nicht entsprechend nutzen, um nochmals eine Art Aufholjagd zu starten. Das Spiel plätscherte so dahin, die Hausherren nutzten ein weiteres Überzahlspiel zum 9:1 durch Waldowsky. Zimmermann war es vorbehalten, Treffer Nummer zwei zu markieren, ehe Gare kurz vor Schluss mit einem satten Schlagschuss in den Winkel den dritten Treffer und letztendlich den 9:3 Endstand herstellte. Ein aus Selber Sicht sehr bitterer Abend in der Oberpfalz, wo unsere Wölfe jegliche Einstellung und nötigen Kampfgeist vermissen ließen.

 

 

Blue Devils Weiden vs. Selber Wölfe 9:3 (2:0; 6:1; 1:2)


Tore

12. Min. 1:0 Heinisch (Rubes, Siller)

12. Min. 2:0 Kirchberger (Waldowsky, Pronath)

22. Min. 3:0 Abercrombie (Habermann, Noe)

27.Min. 4:0 Rubes (4/5)

32. Min. 5:0 Waldowsky (Schreyer, Kirchberger)
34. Min. 6:0 Pronath (Voigt, Kirchberger)

34. Min. 7:0 Siller (Schusser)

36. Min. 7:1 Schiener (Lüsch, Hördler)

38. Min. 8:1 Abercrombie (Penalty)

49. Min. 9:1 Waldowsky (Schusser, Pronath; 5/4)

50. Min. 9:2 Zimmermann (Schiener)

57. Min. 9:3 Gare (McDonald)


Strafzeiten: Weiden 6; Selb 8


Schiedsrichter: Müns (Reitz, Kastenmeier)


Zuschauer: 1.920

 


Verletzungspech schlägt erneut zu – Müller einige Zeit außer Gefecht


Wölfe-Verteidiger Dominik Müller hat sich beim Nachholspiel in Peiting am vergangenen Dienstag einen Zehenbruch zugezogen und wird unseren Wölfen voraussichtlich für gut 4 Wochen verletzungsbedingt fehlen. Der VER Selb e.V. wünscht Dominik alles Gute und schnelle Genesung.

 

 

 

 



VER Selber Wölfe eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Selber Wölfe wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

Weitere Oberliga Eishockey News

2019 07 22 lindau fuchs
22. Juli 2019

Oberliga - Tobias Fuchs geht in seine elfte Saison bei den Lindau Islanders

(Oberliga/Lindau) PM Der sympathische Verteidiger geht am Bodensee in seine elfte Saison. Nach der Präsentation der beiden Kontingentspieler und… [weiterlesen]
Zimmermann Tor
10. Juli 2019

Oberliga - Auch Patrick Zimmermann bleibt den Waldkraiburg Löwen treu

(Oberliga/Waldkraiburg) PM So langsam steht der Kader des EHC Waldkraiburg für die kommende Bayernliga-Saison 2019/20. Mit dem 20-jährigen Patrick… [weiterlesen]
deb u20 30
08. Juli 2019

Oberliga - Transfercoup für Hannover! Florian Mnich wechselt mit Förderlizenz zu den Scorpions

(Oberliga/Hannover) PM Die Personalie lässt sicherlich aufhorchen. Unter Mithilfe von Tobias Stolikowski, ist es den Hannover Scorpions gelungen den… [weiterlesen]
hoechstadt 2016 team
08. Juli 2019

Oberliga - Höchstadt in der Vorbereitung - Reisezeit für die Alligators

(Oberliga/Höchstadt) PM Wie schon in den Vorjahren müssen die Höchstadt Alligators auch in diesem Jahr ihr Vorbereitungsprogramm auf die… [weiterlesen]
eIMG 0256
08. Juli 2019

Oberliga - Höchstadt EC besetzt zweite Ausländer-Position

(Oberliga/Höchstadt) PM Auf der Suche nach einem erfahrenen Verteidiger sind die HEC-Verantwortlichen in der polnischen Hafenstand Danzig beim… [weiterlesen]

 

 

 

Eishockey News aus der DEL

2019 07 22 ingolstadt bailey
22. Juli 2019

DEL - Matt Bailey komplettiert den Kader des ERC Ingolstadt

(DEL/Ingolstadt) PM Der ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Matt Bailey. Der Kanadier wechselt aus der schwedischen SHL an die Donau und besetzt die letzte offene Position im Kader für… [weiterlesen]
eg bremer 15022019
22. Juli 2019

DEL - Hane und Dersch vom Düsseldorfer EG nominiert

(DEL/Düsseldorf) PM Schöne Auszeichnung und Anerkennung für zwei Talente aus dem Profikader der Düsseldorfer EG. Torhüter Hendrik Hane und Verteidiger Alexander Dersch wurden erneut… [weiterlesen]
deb eol 2018 bande
22. Juli 2019

DEB - U20-Nationalmannschaft: Summer Hockey Challenge in der Slowakei

(DEB) Die U20-Nationalmannschaft tritt vom 29. Juli bis 4. August 2019 bei der U20 Summer Hockey Challenge in Poprad (Slowakei) an. Die DEB-Auswahl trifft im Rahmen des Turniers auf… [weiterlesen]
2019 07 22 ingolstadt smith
22. Juli 2019

DEL - Colin Smith wechselt aus der Hauptstadt nach Ingolstadt

(DEL/Ingolstadt) PM Der ERC Ingolstadt hat den Vertrag mit Daniel Sparre aufgelöst, die Lücke im Kader aber bereits wieder geschlossen. Colin Smith, vergangene Saison bei den Eisbären…
4544 1 org Callahan1
19. Juli 2019

Neuer Angreifer für Augsburg - Mitch Callahan wird ein Panther

(DEL/Augsburg) PM Die Augsburger Panther haben mit der Verpflichtung von Stürmer Mitch Callahan die neunte Importstelle in ihrem Kader der Saison 2019-20 besetzt. Der US-Amerikaner…
Thompson
18. Juli 2019

DEL - Kurswechsel am Neckarursprung – Schwenninger Wild Wings gehen mit runderneuertem Kader in die Saison

(DEL/Schwenningen)(BM) Man konnte in der abgelaufenen Runde schon fast Mitleid mit den Fans der Wild Wings haben. Immer wieder musste man sich geschlagen geben. Zwar ließ ein…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

2019 07 22 dresden lukin
22. Juli 2019

DEL2 - Anton Lukin wird neuer Torwart-Trainer bei den Dresdner Eislöwen

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben einen neuen Torwart-Trainer verpflichtet: Anton Lukin wird in der kommenden Saison das Amt seines Vorgängers David Schulze übernehmen. Der… [weiterlesen]
2019 07 22 heilbronn gelke
22. Juli 2019

DEL2 - Richard Gelke verlässt die Heilbronner Falken

(DEL2/Heilbronn) PM Nach insgesamt 289 Pflichtspielen für die Heilbronner Falken wird Richard Gelke in der kommenden Saison 19/20 nicht mehr im Falkenkader stehen. Der 27jährige… [weiterlesen]
151127 Nürnberg HEI5787 Galerie
19. Juli 2019

DEL-Rückkehrer Marco Pfleger kommende Saison wieder in Bad Tölz

(DEL2/Bad Tölz) PM Mit Marco Pfleger kommt ein weiterer früherer Löwe zurück in den Isarwinkel. Der 27-jährige Stürmer absolvierte in den letzten sechs Jahren über 270 DEL-Spiele - nun… [weiterlesen]
lois spitzner kassel
19. Juli 2019

DEL2- Kassel Neuzugang Lois Spitzner im Sommerinterview – „Arbeite immer hart und gebe alles für das Team“

(DEL2/Kassel) PM Über die Sommerpause stellen die Kassel Huskies immer wieder ihre Neuzugänge in Sommerinterviews vor. Diesmal befragte Martin Milbredt aus dem Medienteam der Kassel… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

2019 07 22 lindau fuchs
22. Juli 2019

Oberliga - Tobias Fuchs geht in seine elfte Saison bei den Lindau Islanders

(Oberliga/Lindau) PM Der sympathische Verteidiger geht am Bodensee in seine elfte Saison. Nach der Präsentation der beiden Kontingentspieler und weiteren neuen Spielern in der Offensive präsentieren… [weiterlesen]
Zimmermann Tor
10. Juli 2019

Oberliga - Auch Patrick Zimmermann bleibt den Waldkraiburg Löwen treu

(Oberliga/Waldkraiburg) PM So langsam steht der Kader des EHC Waldkraiburg für die kommende Bayernliga-Saison 2019/20. Mit dem 20-jährigen Patrick Zimmermann verlängert ein weiterer junger…
deb u20 30
08. Juli 2019

Oberliga - Transfercoup für Hannover! Florian Mnich wechselt mit Förderlizenz zu den Scorpions

(Oberliga/Hannover) PM Die Personalie lässt sicherlich aufhorchen. Unter Mithilfe von Tobias Stolikowski, ist es den Hannover Scorpions gelungen den U-20 Nationaltorhüter Florian Mnich von den Adler…
hoechstadt 2016 team
08. Juli 2019

Oberliga - Höchstadt in der Vorbereitung - Reisezeit für die Alligators

(Oberliga/Höchstadt) PM Wie schon in den Vorjahren müssen die Höchstadt Alligators auch in diesem Jahr ihr Vorbereitungsprogramm auf die bevorstehende Eishockeysaison erneut nahezu komplett in der…

Eishockey News Bayernliga

Pressebericht Wanderers Germering vs Aich vs Kempten
22. Juli 2019

Bayernliga - Aktuelle Kadernews der Germering Wanderers

(Bayernliga/Germering) PM Nach nun zwei Jahren im Trikot des ESV Dachau schließt sich Severin Dürr wieder den Wanderers an. Der mittlerweile 33-Jährige Familienvater bringt die Erfahrung aus über 100… [weiterlesen]
MD Vorbereitung Hoechstadt 2019
10. Juli 2019

Bayernliga - Schweinfurt terminiert erste Vorbereitungsspiele

(Bayernliga/Schweinfurt) PM Nach der Saison ist vor der Saison! Kaum hatten sich die Mighty Dogs nach dem Klassenerhalt in die wohlverdiente Sommerpause verabschiedet, liefen die Planungen für die…
MD Akers 2019
05. Juli 2019

Bayernliga - Quintett verlässt die Mighty Dogs Schweinfurt

(Bayernliga/Schweinfurt) PM Der ERV Schweinfurt hat die zum Saisonende 2018/19 ausgelaufenen Verträge von Stephan Trolda, Martin Oertel, Ferdinand Dürr und Aleksander Andrusovich nicht verlängert.…
Lukas Novacek Jubelbild
05. Juli 2019

Bayernliga - Der erste Kontingentspieler hat in Peißenberg unterschrieben

(Bayernliga/Peißenberg) PM Die „Eishackler“ halten wieder an einem Tschechen fest. Mit Lukas Novacek kommt ein junger Stürmer, der sich in Deutschland auskennt. In den letzten beiden Jahren konnte…

Internationale Eishockey News

nsturm wild2019
03. Juni 2019

Der Nachwuchs in Nordamerika in der Saison 2018/19

(Nachwuchs) (Marcel Herlan) Der Memorial Cup ist vorbei, es laufen noch die Stanley Cup Finals und das AHL Finale um den Calder Cup. Zeit noch ein letztes Mal über den Teich zu unserem Nachwuchs zu… [weiterlesen]
CHL Pucks2019
23. Mai 2019

CHL-Auslosung 2019: EHC Red Bull München trifft auf Färjestad, Ambrì-Piotta und Banska Bystrica

(CHL 2019) PM Jackson: „Müssen früh unser bestes Eishockey zeigen“ Schweden, Schweiz und Slowakei. Das sind die Reiseziele von Red Bull München in der Gruppenphase der Champions-League-Saison…
Washington Capitals 34167195936
17. Mai 2019

Ein Ausblick in die nächste NHL Saison – einzelne Teams im Spotlight

(NHL/News) Die Conference Finals der NHL sind in vollem Gange, der Sieger für diese Saison wurde noch nicht gekrönt. Doch es ist nie zu früh, einen Blick in die Zukunft zu werfen und erste…

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 1179 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen