Interview mit Robin Thomson und Nico Schnell von den Hannover Scorpions
Lesen Sie unser Doppelinterview mit den zwei Abwehrspieler der Scorpions
4. DEL Wintergame 2019 im Kölner RheinEnergieSTADION
Philip Gogulla mit zwei Toren beim 2:3 Erfolg der Düsseldorfer EG n.V.
Leon Draisaitl beim NHL All Star Game 2019
Fans wählen deutschen Superstar ins All Star Team

schanner play exposive banner740

 

(Oberliga/Rosenheim) PM Die Starbulls Rosenheim sind erfolgreich in die Spielzeit 2018/19 der Eishockey-Oberliga Süd gestartet. Zum Auftakt besiegten die Grün-Weißen die Indians vom ECDC Memmingen vor 2.216 begeisterten Zuschauern im Rosenheimer emilo-Stadion mit 6:4. Dabei lagen die Gäste aus Memmingen zu Beginn des letzten Drittels bereits mit 4:2 in Führung ehe die Starbulls das Spiel dank eines starken Schlussspurts noch drehten. Vier der sechs Rosenheimer und alle vier Memminger Torerfolge waren Powerplaytreffer.

 

20180928 Starbulls Memmingen 29 L

(Foto: Ludwig Schirmer)

 


Herausragender Akteur auf dem Eis war Rosenheims Vitezslav Bilek, der vier Tore erzielte. Dabei gelang ihm in der Schlussphase der Partie ein lupenreiner Hattrick binnen nicht einmal sieben Minuten!

 

 

Die Starbulls entfachten vom ersten Anspiel an großen Druck und kamen bereits in der ersten Spielminute zu zwei hochkarätigen Einschussmöglichkeiten durch Dusan Frosch und Vitezslav Bilek. Auch Fabian Zick scheiterte früh mit einer Großchance (3.), ehe das erste Rosenheimer Überzahlspiel bereits das Führungstor zur Folge hatte. Bilek kam nach perfektem Rückpass von Dominik Daxlberger frei zum Abschluss und versenkte die Scheibe eiskalt aus kurzer Distanz unter die Latte (4.). Simon Heidenreich hätte die Rosenheim Führung ausbauen können, als er nach einem Scheibenverlust von Gästespieler Martin Janz schnell die neutrale Zone überbrückte, dann aber gleich zweimal am guten Gästetorwart Jochen Vollmer scheiterte (11.).

 

 

Stattdessen trafen die Gäste, die zuvor bei Abschlüssen von Jared Mudryk und Lubor Pokovic ihre Gefährlichkeit bereits angedeutet hatten, zum Ausgleich. Ebenfalls gleich beim ersten Powerplay war es Mudryk, der von der blauen Linie die Scheibe auf, besser gesagt knapp neben das Tor brachte, wo Thomas Schmid mit der Rückhand  das Spielgerät unter dem verdutzten Starbulls-Torwart Steinhauer hindurch über die Torlinie bugsierte – 1:1 (12.).

 

 

Das tonangebende und deutlich abschlussfreudigere Team blieben aber die Hausherren. Folgerichtig und verdient gingen die Grün-Weißen daher erneut in Führung. Wieder war es ein Überzahltreffer und wieder war es Daxlberger, der ideal auflegte – diesmal auf Manuel Neumann, der die Scheibe direkt nahm und exakt vom linken Anspielpunkt zum 2:1 ins kurze Eck traf (15.). Zweimal Bilek sowie Daniel Bucheli hatten weitere Rosenheimer Treffer auf dem Schläger. Außerdem ließen die Gastgeber eine Überzahlphase, in der sie über eine Minute sogar zwei Spieler mehr auf der Eisfläche hatten, ungenutzt.

 

 

Der zweite Spielabschnitt hielt dann aber kaum etwas von dem, was der erste versprach. Anzahl und Güte der Rosenheimer Torchancen ließen deutlich nach, gelungene Spielzüge wurden zur Rarität. Gegen Simon Heidenreich (24.) und den von der Strafbank kommend und den Puck ungestört in Empfang nehmenden Christoph Gottwald (29.) parierte Vollmer gut. Kurios dann die Situation nach einer halben Stunde Spielzeit: Die Indians agierten in Überzahl, als Marc Stotz im Rosenheimer Drittel scheinbar verletzt liegen blieb. Dominik Piskor nutzte die kurzzeitige Verwirrung und versenkt die Scheibe nach Zuspiel von Mudryk per Flachschuss aus der Halbdistanz zum 2:2 (31.).

 

 

Erst in der Schlussphase des Mitteldrittels kamen die Starbulls schließlich wieder zu Tormöglichkeiten. Nach einem Solo von Chase Witala lenkte Gästetorwart Vollmer die Scheibe an den Pfosten (35.). Auch eine Direktabnahme von Bucheli sowie Abschlüsse von Michael Fröhlich und Frosch entschärfte der Memminger Keeper, ehe die Gäste aus dem Allgäu aus heiterem Himmel in Führung gingen. Rosenheim hatte sich in Unterzahl spielend befreien können, doch der Memminger Neuaufbau gestaltete sich schnell und schnörkellos. Antti-Jussi Miettinen setzte Mudryk in Szene, der sich nahe der Band aufreizend viel Zeit ließ, um dann im perfekten Moment diagonal in den Slot zu spielen, wo der heranrauschende Thomas Schmid mit dem langen Stock exakt mit der Pausensirene einnetze und die Gäste erstmals in Führung bracht – 2:3 (40.).

 


 


 

Ins letzte Drittel schickte Rosenheims Coach dann Torwart Marc Endres anstelle von Lukas Steinhauer auf das Eis. Die Idee, damit ein Zeichen zu setzen, fruchtete zunächst aber nicht. Denn während sich die Hausherren zunächst bei zwei Überzahlspielen zu wenigen ineffizienten Abschlüssen mühten, schlugen die Allgäuer schon nach sieben Sekunden mit einem Spieler mehr auf der Eisfläche zu. Lubor Pokovic traf von der blauen Linie flach ins kurze Eck zum 2:4 (49.). Torwart Endres war wohl die Sicht verdeckt.

 

 

Die Starbulls packten nun die „Brechstange“ aus – mit Erfolg. Maximilian Vollmayer und Michael Fröhlich arbeiteten die Scheibe vor das gegnerischen Tor und Michael Baindl bugsierte sie aus kurzer Distanz über den Fanghandschuh von Jochen Vollmer ins Netz zum 3:4-Anschlusstreffer (51.). Und zwei Minuten später war es dann Bilek, der im Powerplay nach schöner Kombination über Neumann und Witala zum 4:4 einnetzte (55.).

 

 

Es war nun ein offener Schlagabtausch, in dem die Starbulls – auch wegen des breiteren Kaders – den längeren Atem hatten. Denn die Gäste, die im Gegensatz zu den Hausherren nur mit drei Sturmreihen antraten konnten, mussten wegen einer Schulterverletzung ab der 21. Minute auch noch auf Stürmer Patrik Beck verzichten. Trotzdem hatten Mudryk bei einer Zwei-gegen-eins-Situation (54.) und Miettinen mit einem verdeckten Schuss (56.) gute Chancen zum 4:5, bei denen Torwart Endres sehr gut reagierte.

 

 

Die letztlich aber verdienten drei Punkte für die Starbulls tütete Bilek in den Schlussminuten ein. Nach einem Solo traf er von der Seite auf das Tor zufahren durch die „Hosenträger“ von Gästekeeper Vollmer zum 5:4 (57.), ehe er einen sehenswerten Powerplayspielzug über Daxlberger und Neumann aus zentraler Position zum 6:4-Endstand abschloss (59.) und das Stadion in ein Tollhaus versetzte.

 

 

Am Sonntag geht es für die Starbulls nach Regensburg zu den Eisbären. Spielbeginn in der Donau-Arena ist um 18 Uhr. Das nächste Heimspiel der Starbulls findet bereits am kommenden Mittwoch statt. Zu Gast im emilo-Stadion am „Tag der Deutschen Einheit“ ist dann der EV Lindau Islanders, Spielbeginn ist um 17 Uhr!

 



 

 



Starbulls Rosenheim eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Starbulls Rosenheim wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

Weitere Oberliga Eishockey News

KF Crocodiles Hamburg gerettet eol
15. Januar 2019

Oberliga - Die Kuh ist vorerst vom Eis. Sponsoren und Fans retten die Crocodiles Hamburg

(Oberliga/Hamburg) PM/Karsten Freese Hamburg, 15. Februar 2019 – Fans, Freunde, Familien, Sponsoren, Spieler, Mitarbeiter und Management haben in… [weiterlesen]
Martin
15. Januar 2019

Oberliga - Damian Martin wird ein Hannover Scorpion

(Oberliga/Hannover) PM Damian Martin ist ein typischer Allrounder, der beste Defensivwerte aufweist aber auch als Stürmer ausgezeichnete Leistungen… [weiterlesen]
VER Selb Neuzugang Carl Zimmermann
15. Januar 2019

Oberliga - Selber Wölfe-Offensive erhält mehr Tiefe

(Oberliga/Selb) PM Stürmer Carl Zimmermann kommt aus der Red-Bull-Organisation Das in dieser Saison extrem stark ausgeprägte Verletzungspech –… [weiterlesen]
PM Ontl
15. Januar 2019

Oberliga - Eisbären Regensburg verlängern mit Ontl

(Oberliga/Regensburg) PM Nach dem grandiosen Sieg über die Starbulls Rosenheim mit dem überragenden Akteur Constantin Ontl am gestrigen Abend wurden… [weiterlesen]
waldkraiburg bank 02112018
14. Januar 2019

Oberliga - Waldkraiburg verliert in der Verzahnungsrunde gegen EC Bad Kissingen 2:3

(Oberliga/Waldkraiburg) PM Der EHC Waldkraiburg hat auch das zweite Spiel der Verzahnungsrunde verloren. Die Löwen unterlagen am Sonntag im Heimspiel… [weiterlesen]

 

 

 

Eishockey News DEL / DEB

HEI6906 E Online
14. Januar 2019

Das CHL Halbfinal Rückspiel zwischen Salzburg und München am Mittwoch live auf SPORT1

(Sport1/Eishockey) PM Jetzt geht es in der Champions Hockey League (CHL) um alles: Nach dem 0:0 im ersten Duell ist für das Halbfinal-Rückspiel zwischen dem EC Red Bull Salzburg und… [weiterlesen]
Thompson
14. Januar 2019

DEL - Schwenninger Wild Wings gehen an der Nordsee baden - nichts zu holen bei den Fischtown Pinguins

(DEL/Schwenningen) (BM) Nach dem fulminanten Erfolg im Freitagsspiel wollten die Wild Wings an der Nordseeküste nachlegen. Mit unverändertem Kader - Ville Korhohnen, Jussi Timonen,… [weiterlesen]
BE7 5859 1
13. Januar 2019

DEL - Thomas Sabo Ice Tigers starten Aufholjagd auf die Krefeld Pinguine

(DEL/Nürnberg) (Redaktion) Nur noch sieben Punkte trennen die Thomas Sabo Ice Tigers fortan vom zehnten Tabellenplatz und damit auch von den Krefeld Pinguinen, die sich am… [weiterlesen]
muc deg 14102018
13. Januar 2019

DEL - 6-Punkte-Wochenende für Red Bull München

(DEL/München) PM Sechs-Punkte-Wochenende für die Red Bulls. Der EHC Red Bull München hat zwei Tage nach dem Sieg in Krefeld nachgelegt und auch das Spitzenspiel bei der Düsseldorfer EG… [weiterlesen]

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

berwanger toelz 2018
15. Januar 2019

DEL2 - Tölzer Löwen und Markus Berwanger gehen getrennte Wege

(DEL2/Bad Tölz) PM Am gestrigen Montag tagten ECT-Präsident Hubert Hörmann und TEG-Geschäftsführer Christian Donbeck ausführlich über die aktuelle sportliche Situation. Es wurde die… [weiterlesen]
Bayreuth Freiburg 280118
13. Januar 2019

DEL2 - Bayreuth Tigers holen keine Punkte in Freiburg

(DEL2/Bayreuth) PM Raketenstart – was die Chancen anbetrifft – für die Tigers in diesem Spiel. Bereits nach ca. 10 Sekunden wuchtet Kunz die Scheibe aus halbrechter Position an den… [weiterlesen]
DSC 4844
13. Januar 2019

DEL2 - Eislöwen mit Niederlage in Deggendorf

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel beim Deggendorfer SC mit 2:5 (0:2; 0:2; 2:1) verloren. Vor 1697 Zuschauern brachte Kyle Gibbons den Gastgeber durch zwei… [weiterlesen]
2019 01 13 crimmitschau kaufbeuren
13. Januar 2019

DEL2 - 1:9-Schlappe! Höchste Saisonniederlage für die Eispiraten Crimmitschau!

(DEL2/Crimmitschau) PM Die Eispiraten Crimmitschau haben am heutigen Sonntag die höchste Niederlage der laufenden Saison einstecken müssen. Beim ESV Kaufbeuren unterlagen die… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

KF Crocodiles Hamburg gerettet eol
15. Januar 2019

Oberliga - Die Kuh ist vorerst vom Eis. Sponsoren und Fans retten die Crocodiles Hamburg

(Oberliga/Hamburg) PM/Karsten Freese Hamburg, 15. Februar 2019 – Fans, Freunde, Familien, Sponsoren, Spieler, Mitarbeiter und Management haben in kürzester Zeit die notwendige Summe aufgebracht, um… [weiterlesen]
Martin
15. Januar 2019

Oberliga - Damian Martin wird ein Hannover Scorpion

(Oberliga/Hannover) PM Damian Martin ist ein typischer Allrounder, der beste Defensivwerte aufweist aber auch als Stürmer ausgezeichnete Leistungen gebracht hat. ( Foto Hannover Scorpions ) if…
VER Selb Neuzugang Carl Zimmermann
15. Januar 2019

Oberliga - Selber Wölfe-Offensive erhält mehr Tiefe

(Oberliga/Selb) PM Stürmer Carl Zimmermann kommt aus der Red-Bull-Organisation Das in dieser Saison extrem stark ausgeprägte Verletzungspech – unabhängig in welchem Mannschaftsteil – geht…
PM Ontl
15. Januar 2019

Oberliga - Eisbären Regensburg verlängern mit Ontl

(Oberliga/Regensburg) PM Nach dem grandiosen Sieg über die Starbulls Rosenheim mit dem überragenden Akteur Constantin Ontl am gestrigen Abend wurden Nägel mit Köpfen gemacht und der Vertrag mit…

 

Eishockey News Bayernliga

landsberg jubel 16102016
15. Januar 2019

Bayernliga - HC Landsberg mit tollem Sieg gegen den EV Füssen - Niederlage in Bad Kissingen

(Bayernliga/Landsberg) PM Mit einem Sieg und einer Niederlage starteten am Wochenende die Riverkings in die Verzahnungsrunde mit der Oberliga Süd. Zunächst stand am Freitag das Auswärtsspiel bei den… [weiterlesen]
koenigsbrunn riessersee 13012019
14. Januar 2019

Bayernliga - Starke Leistung des EHC Königsbrunn gegen Riessersee

(Bayernliga/Königsbrunn) PM Mit 3:5 verliert der EHC Königsbrunn sein Heimspiel gegen den SC Riessersee. In der fairen und schnellen Partie präsentierten sich die Gäste als klarer Favorit auf Platz…
2019 01 12 dorfen amberg02
13. Januar 2019

Bayernliga - ESC Dorfen gewinnt gegen starke Amberger

(Bayernliga/Dorfen) PM Das war schon mal ein Fingerzeig, wie eng es in dieser Verzahnungsrunde zwischen den Bayernligisten der Ränge 9 bis 14 und den besten Landesligisten werden kann. 5:3 (0:0, 3:2,…
2019 01 12 EVF ERD Zwischenrunde
13. Januar 2019

Bayernliga - Füssen lässt beim Sieg gegen Erding keine Zweifel aufkommen

(Bayernliga/Füssen) PM Durch einen ungefährdeten 6:3-Heimsieg gegen den TSV Erding hat der EV Füssen einen perfekten Einstand in die Aufstiegsrunde zur Oberliga gefeiert. Dabei ließen die…

Internationale Eishockey News

muc salzb 08012019
08. Januar 2019

CHL Halbfinale - torloses Duell der Red Bull Teams in München

(CHL 2018) (Mathias Funk) Was für ein Remis! Selten sah man so ein spannendes 0:0 wie am Abend in München! Im Hinspiel des Champions Hockey League Halbfinales trennten sich des EHC Red Bull München… [weiterlesen]
kahun 01012019 2 kl
01. Januar 2019

NHL Winter Classic 2019 - Kahun trifft bei Niederlage der Chicago Blackhawks

(NHL/News) (Christian Diepold) Die 11. Auflage des NHL Winter Classic Game fand heute am Neujahrstag 2019 im Football Stadion der Notre Dame University vor 76.000 Zuschauer zwischen den Chicago…
alexander dersch charlettown2018
29. November 2018

Nachwuchs - Positive Überraschungen aus Charlottetown

(Nachwuchs) (Marcel Herlan) Viele Spieler die den Weg nach Nordamerika gesucht haben, tun sich immer noch schwer. Aber es gibt auch positive Meldungen. Kurz vor der U20 Heim WM in Füssen, schauen wir…
pixabay hockey 935951 960 720
27. November 2018

NHL Eishockey Wetten – auf diese Spiele kannst du setzen

(NHL/News) Du bist Eishockey Fan und möchtest dein “know-how” in Geld umwandeln? Dann solltest du dir die aktuellen NHL-Wettmöglichkeiten anschauen. Denn auf fast jedes NHL-Spiel kann man wetten, es…

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

 

Gäste online

Aktuell sind 945 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen