(Oberliga/Selb) PM Im ersten Spiel um den Hochfrankencup hieß es Tschechien gegen Österreich. Die favorisierten Löwen aus Most trafen auf die Adler aus Kitzbühel. Letztlich setzte sich in einem kurzweiligen und torreichen Spiel das Team aus Tschechien durch, wenn auch die Kitzbüheler es den Mostern nicht leicht machten und über die kompletten 60 Spielminuten ein ebenbürtiger Gegner waren.

 

Selber Wölfe Teamvorstellung 2018 002

( Foto Mario Wiedel )


 

 

Die Löwen aus Most kamen besser aus den Startlöchern als ihre Kontrahenten aus Österreich. Daraus resultierte auch gleich eine doppelte Überzahl für die Tschechen. Diese spielte Most wunderbar aus und als die Scheibe den freistehenden Preucil erreichte, ließ dieser Rimmer im Adler-Tor mit einem trockenen Schuss keine Chance. Nach dem 1:0 für Most wachte Kitzbühel auf und riss das Spiel zusehends an sich. Leider fehlte den Adlern das Glück im Abschluss. Havlik, Homjakovs, Lenes und Egger trafen entweder nur das Gestänge, scheiterten am tschechischen Goalie oder verzogen knapp.

 

 

Im zweiten Spielabschnitt drückten die Adler aus Kitzbühel weiter und belohnten sich nun auch mit Toren. Zweimal war es Wagner, der mit sehenswerten Treffern die Österreicher jubeln ließ. Aber Most steckte nicht auf, kam selbst in Unterzahl mehrmals gefährlich vor Rimmers Kasten. Der Ausgleich fiel dann aber erst in der 34. Minute durch einen satten Schuss von Mala. Im Anschluss hätten die Adler wieder in Führung gehen können, jedoch waren es die Löwen, die zum Ende des Spielabschnitts durch Bakrlik und Smolka mit zwei Treffern in Führung gingen.

 

 

Der Schlussabschnitt bot weiter einen offenen Schlagabtausch. Beide Teams suchten ihr Heil weiter in der Offensive. Hoffnung für die Österreicher keimte in der 52. Minute durch den Anschlusstreffer zum 4:3 auf. Doch Most ließ nichts mehr anbrennen und machte in der 55. Minute mit einem schön herausgespielten Treffer durch Smolka den Sack zu.

 


Mostecti Lvi vs. „Die Adler“ Kitzbühel 5:3 (1:0; 3:2; 1:1)


Tore

4. Min. 1:0 Preucil (Cmolik, Kunrt; 5/3)

21. Min. 1:1 Wagner (Havlik, Lidstrom)

24. Min. 1:2 Wagner (Havlik, Karitnik)

34. Min. 2:2 Mala (Hrdlicka, Nedrda)

38. Min. 3:2 Bakrlik (Urbanek, Mala)

39. Min. 4:2 Smolka (Mical)

52. Min. 4:3 Wirl (Schröder, Havlik) 

55. Min. 5:3 Bakrlik (Preucil, Fucik)


Strafzeiten: Most 12; Kitzbühel 8


Schiedsrichter: Flad (Kalnik, Thönelt)


Zuschauer: 250

 

 


 


 


Im zweiten Spiel des Hochfrankencups trafen unsere Selber Wölfe und die Moskitos aus Essen aufeinander. Das Duell zwischen Oberliga Süd und Oberliga Nord entschieden letztendlich die Moskitos für sich. Unsere Wölfe stellten sich dabei durch individuelle Fehler oft selbst ein Bein, wussten aber zwischenzeitlich durchaus zu gefallen.

 

 

Sofort entwickelte sich zwischen unseren Selber Wölfen und den Moskitos Essen ein intensiver Schlagabtausch mit mehr Spielanteilen für die Hausherren. McDonald scheiterte am Pfosten und später nach einer schönen Kombination über Moosberger am Moskitos-Torhüter Ceverny. Als Böhringer die Kühlbox hütete, hatten Gare und Geigenmüller zunächst noch die Chance auf einen Shorthander, doch im Gegenzug war es McLeod, der in Überzahl seine Farben in Führung brachte. Ebenfalls in Überzahl, Lüsch saß wegen Stockschlag draußen, dann die 2:0-Führung für die Gäste aus Essen durch Aurich.

 

 

Der Spielstand nach dem zweiten Spielabschnitt und der eigentliche Spielverlauf passten nicht so recht zusammen. Geigenmüller und Hördler hatten zwischenzeitlich den Anschluss auf dem Schläger, doch es dauerte bis zur 32. Minute ehe Gollenbeck das 1:2 markieren konnte. Vollkommen aus dem Nichts stellte Fern den alten Spielstand wieder her. Er überraschte den zwischenzeitlich eingewechselten Kümpel im Selber Kasten mit einer Bogenlampe in den Winkel. Kurz vor der Drittelpause stellte Essen in Überzahl dann sogar noch auf 1:4, als sich unsere Wölfe an der eigenen blauen Linie ein wenig zu optimistisch präsentierten.

 

 

Aufgesteckt hatten unsere Wölfe aufgrund des Zwischenstands aber noch lange nicht. In der 47. Minute verkürzte Moosberger für seine Farben auf 2:4. Begünstigt durch einen erneuten groben Abwehrschnitzer konnten die Moskitos allerdings den alten Spielstand wiederherstellen. Als McDonald in der 46. Minute von hinter dem Tor mit Hilfe eines Gegenspielers zum 3:5 einnetzen konnte, keimte im Selber Lager noch einmal Hoffnung auf, doch leider sprang nichts zählbares mehr heraus.

 

 

Selber Wölfe vs. ESC Wohnbau Moskitos Essen 3:5 (0:2; 1:2; 2:1)

 

Tore

8. Min. 0:1 McLeod (5/4)

17. Min. 0:2 Aurich (Grözinger; 5/4)

32. Min. 1:2 Gollenbeck (McDonald)

33. Min. 1:3 Fern (Gerartz)

37. Min. 1:4 Gerartz (Holzmann, McLeod; 5/4)

47. Min. 2:4 Moosberger (Ondruschka)

46. Min. 2:5 Grözinger (Airich, Slalina)

46. Min. 3:5 McDonald (Gollenbeck)


Strafzeiten: Selb 10; Essen 4


Schiedsrichter: Grossmann (Hofer, Schlotthauer)


Zuschauer: 812

 

 

Nach dem durchaus ansprechenden ersten Auftritt der Wölfe, ging es unmittelbar nach dem Spiel für viele Zuschauer ins Festzelt, wo die Partyband „Die Partyteufel“ kräftig einheizte. Auch bei der anschließenden Mannschaftsvorstellung machten die Wölfe eine gute Figur, gut gelaunt zeigten sich Cracks, Trainerstab sowie der VER-Vorstand. Zusammen feierten die Wölfe-Fans ausgelassen mit ihren Freunden aus Essen bis weit in die Nacht eine rauschende Party.



 

 



VER Selber Wölfe eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Selber Wölfe wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

Weitere Oberliga Eishockey News

2019 06 13 memmingen keil
13. Juni 2019

Oberliga - Memmingen verpflichtet Bullnheimer und Abstreiter, verlängert mit Keil

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen kann drei weitere Personalentscheidungen bekannt geben. Mit den zwei Angreifern Tim Bullnheimer und Leon… [weiterlesen]
litesov
12. Juni 2019

Oberliga - Starbulls Rosenheim verpflichten Angreifer Dimitri Litesov

(Oberliga/Rosenheim) PM Die Starbulls Rosenheim haben Angreifer Dimitri Litesov verpflichtet. Der 29-jährige Rechtsschütze wechselt vom Deggendorfer… [weiterlesen]
sokolov
12. Juni 2019

Oberliga - Regensburg verpflichtet Sokolov

(Oberliga/Regensburg) PM Die Eisbären Regensburg können heute den dritten Neuzugang und somit letzten Neuzugang für die kommende Spielzeit… [weiterlesen]
MathieuPompei1
12. Juni 2019

DEL2 - Stürmer wechseln von DEL2-Champion Ravensburg zu Aufsteiger EV Landshut

(DEL2/Landshut) PM Das ist ein „Meisterlicher Doppelpack“! DEL2-Aufsteiger EV Landshut hat einen echten Transfercoup gelandet und gleich zwei… [weiterlesen]
2019 06 10 landshut abstreiter horava
10. Juni 2019

DEL2 - Keine Vertragsverlängerungen mit Abstreiter und Horava beim EV Landshut

(DEL2/Landshut) PM Oberliga-Meister EV Landshut hat zwei weitere Personalentscheidungen getroffen und die Verträge von Peter Abstreiter (38) und… [weiterlesen]

 

 

 

Eishockey News aus der DEL

20190611 MM Wolf
12. Juni 2019

DEL - Große Auszeichnung für Michael Wolf

(DEL/München) PM Michael Wolf wurde in Prag bei den „2019 Fenix Outdoor E.H.C. Hockey Awards“ mit dem „Warrior Career Excellence Award” der „Alliance of European Hockey Clubs” (E.H.C.)… [weiterlesen]
adler mannheim alex lambacher
06. Juni 2019

DEL - Alex Lambacher wechselt nach Augsburg

(DEL/Augsburg) PM Die Panther können ihren ersten Neuzugang für die Saison 2019-20 vermelden. Aus der Organisation des deutschen Meisters Adler Mannheim wechselt Angreifer Alex… [weiterlesen]
Jubel Adler
04. Juni 2019

DEL - Adler Mannheim verpflichten Spieler mit NHL und KHL Erfahrung

(DEL/Mannheim) PM Die Adler Mannheim haben mit Borna Rendulic einen weiteren ausländischen Spieler unter Vertrag genommen. Der 27-jährige Stürmer wechselt vom KHL-Club Vityaz Podolsk… [weiterlesen]
Iserlohn Köln 231118
31. Mai 2019

DEL - Mike Halmo besetzt achte Ausländerposition bei den Iserlohn Roosters

(DEL/Iserlohn) PM Die Iserlohn Roosters haben eine weitere Stürmerposition für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) besetzt. Aus der finnischen Eliteliga wechselt… [weiterlesen]
deb schweiz 05022019 1
29. Mai 2019

DEB - 2020 IIHF WM: Gruppen festgelegt – Deutschland spielt Vorrunde in Lausanne

(DEB/Nationalmannschaft) Die deutsche Nationalmannschaft tritt bei der 2020 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft (8. bis 24. Mai 2020 in der Schweiz) in der Gruppe A in Lausanne an. Dies…
Lean Bergmann1
29. Mai 2019

DEL - Adler Mannheim Neuzugang Bergmann unterschreibt in San Jose

(DEL/Mannheim) PM Lean Bergmann, Neuzugang der Adler Mannheim zur Saison 2019/20, hat einen Zweijahresvertrag bei der NHL-Organisation der San Jose Sharks unterschrieben. ) ( Foto…
jamie barman 2019
28. Mai 2019

DEL - Jamie Bartman wird neuer Assistant Coach in Augsburg

(DEL/Augsburg) PM Die Augsburger Panther haben einen neuen Co-Trainer. Zur Saison 2019-20 wird Jamie Bartman Headcoach Tray Tuomie assistieren. Bartman war seit der Saison 2013-14 für…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

dresden Bietigheim 28092018
12. Juni 2019

DEL2 - René Kramer verteidigt weiter für die Eislöwen

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen setzen auf Kontinuität und haben ihren Kapitän René Kramer für ein weiteres Jahr gebunden. Der gebürtige Berliner geht damit in seine fünfte… [weiterlesen]
PM Eberhardt
08. Juni 2019

DEL2 - Markus "Beppi" Eberhardt wechselt zu den Tölzer Löwen

(DEL2/Bad Tölz) PM Deutsche Verteidiger sind auf dem Eishockeymarkt eine Rarität. Gute deutsche Verteidiger umso mehr. Gerade deshalb freuen sich die Tölzer Löwen über die… [weiterlesen]
crimmitschau lausitz
06. Juni 2019

DEL2 - Talent Karrer kommt von den Eisbären Berlin zu den Lausitzer Füchsen

(DEL2/Lausitz) PM Die Kaderplanungen der Lausitzer Füchse gehen gut voran und wir können die Verpflichtung eines weiteren neuen Spielers vermelden.Julius Karrer kommt in den Fuchsbau.… [weiterlesen]
crimmitschau Heilbronn
06. Juni 2019

DEL2 - Kevin Maginot und Sebastian Hon verstärken die Heilbronner Falken

(DEL2/Heilbronn) PM Die Heilbronner Falken dürfen zwei weitere Spieler in ihrem Kader für die kommende Saison 2019/2020 begrüßen. Neben Verteidiger Kevin Maginot, der von den Löwen… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

2019 06 13 memmingen keil
13. Juni 2019

Oberliga - Memmingen verpflichtet Bullnheimer und Abstreiter, verlängert mit Keil

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen kann drei weitere Personalentscheidungen bekannt geben. Mit den zwei Angreifern Tim Bullnheimer und Leon Abstreiter sowie dem Defensiv-Verteidiger Philipp… [weiterlesen]
litesov
12. Juni 2019

Oberliga - Starbulls Rosenheim verpflichten Angreifer Dimitri Litesov

(Oberliga/Rosenheim) PM Die Starbulls Rosenheim haben Angreifer Dimitri Litesov verpflichtet. Der 29-jährige Rechtsschütze wechselt vom Deggendorfer SC nach Rosenheim und erhält an der Mangfall einen…
sokolov
12. Juni 2019

Oberliga - Regensburg verpflichtet Sokolov

(Oberliga/Regensburg) PM Die Eisbären Regensburg können heute den dritten Neuzugang und somit letzten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Vom EHC Waldkraiburg stößt Stürmer Michail…
MathieuPompei1
12. Juni 2019

DEL2 - Stürmer wechseln von DEL2-Champion Ravensburg zu Aufsteiger EV Landshut

(DEL2/Landshut) PM Das ist ein „Meisterlicher Doppelpack“! DEL2-Aufsteiger EV Landshut hat einen echten Transfercoup gelandet und gleich zwei Angreifer vom amtierenden DEL2-Titelträge Ravensburg…

Eishockey News Bayernliga

2018 12 21 geretsried klostersee
04. Juni 2019

Bayernliga - Beide Kontingentstellen in Geretsried besetzt – Horvath und Stava sagen für eine weitere Spielzeit zu

(Bayernliga/Geretsried) PM Diese Meldung wird für viele erleichterte Eishockeyfans in und rund um Geretsried sorgen. Sowohl Ondrej Horvath als auch Ondrej Stava laufen in der kommenden Spielzeit… [weiterlesen]
Carciola
04. Juni 2019

Bayernliga - Adriano Carciola wechselt zu den Landsberg Riverkings – Markus Kring und David Blaschta bilden Torhüter Duo

(Bayernliga/Landsberg) PM Einen Knaller-Transfer und zwei wichtige Vertragsverlängerungen können die Verantwortlichen des HC Landsberg vermelden. Mit Adriano Carciola wechselt ein gestandener DEL2…
MD KleiderA 2019
01. Juni 2019

Bayernliga - Andreas Kleider von den Schweinfurt Mighty Dogs will es nochmal wissen!

(Bayernliga/Schweinfurt) PM Andreas Kleider geht in seine sage und schreibe einundzwanzigste Saison und wird somit auch 2019/20 das Trikot der Mighty Dogs tragen. Für den gebürtigen Münchner ging in…
hclandsberg2019
28. Mai 2019

Bayernliga - Markus Kerber bleibt ein Landsberg Riverking – Chris Mitchell und Marius von Friderici neu im Bayernliga Kader

(Bayernliga/Landsberg) PM Beim 1. Fanstammtisch des HC Landsberg am vergangen Montag Abend gab Teammanager Michael Oswald die Vertragsverlängerung von Markus Kerber bekannt. Der 32jährige Stürmer…

Internationale Eishockey News

nsturm wild2019
03. Juni 2019

Der Nachwuchs in Nordamerika in der Saison 2018/19

(Nachwuchs) (Marcel Herlan) Der Memorial Cup ist vorbei, es laufen noch die Stanley Cup Finals und das AHL Finale um den Calder Cup. Zeit noch ein letztes Mal über den Teich zu unserem Nachwuchs zu… [weiterlesen]
CHL Pucks2019
23. Mai 2019

CHL-Auslosung 2019: EHC Red Bull München trifft auf Färjestad, Ambrì-Piotta und Banska Bystrica

(CHL 2019) PM Jackson: „Müssen früh unser bestes Eishockey zeigen“ Schweden, Schweiz und Slowakei. Das sind die Reiseziele von Red Bull München in der Gruppenphase der Champions-League-Saison…
Washington Capitals 34167195936
17. Mai 2019

Ein Ausblick in die nächste NHL Saison – einzelne Teams im Spotlight

(NHL/News) Die Conference Finals der NHL sind in vollem Gange, der Sieger für diese Saison wurde noch nicht gekrönt. Doch es ist nie zu früh, einen Blick in die Zukunft zu werfen und erste…
2019 04 20 bern zug01
22. April 2019

National League - Playoffs: Der SC Bern ist Schweizer Meister!

(National League) (RB) Am vergangenen Samstag konnte der SC Bern im fünften Playoff-Finalspiel nach vier aneinder gereihten Siegen gegen den EV Zug den Sack zumachen und vor ausverkauften Rängen mit…

 

Aktuelle Transfers

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 2169 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen