Schanner Play Exposive Banner740

eishockey-online.com verlängert Vertrag mit dem DEB
Sponsoring der deutschen Nationalmannschaft geht weiter
Yasin Ehliz übergibt Scheck über EUR 25.229,-
Erneut eine große Summer für den Tölzer Nachwuchs
Way to Olympia 2018
Marco Sturm bittet zum ersten Leistungstest

Tim Schneider 3

 

(Oberliga/Selb) PM Ein waschechtes Eigengewächs und Gesicht der vergangenen Jahre beendet seine lange und erfolgreiche Karriere. Unsere #24, Tim Schneider, geht in den Eishockeyruhestand.

 

 

Zwölf Spielzeiten, 422 Spiele Verteidiger Tim Schneider hängt die Schlittschuhe an den Nagel. Damit verlässt ein waschechter Selber das Rudel der Wölfe. Seit 2008 war Tim ein Bestandteil unserer Mannschaft. Er war ein wichtiger Baustein für den Aufstieg in die Oberliga und führte die Mannschaft teilweise als Kapitän aufs Eis. „Ich denke es ist ein guter Zeitpunkt, um die Schlittschuhe an den Nagel zu hängen. Wenn man älter wird, stehen Familie und Beruf irgendwann einmal im Vordergrund. Ich bin stolz, das ich so lange für meinen Heimatverein aufs Eis gehen durfte! Es war eine tolle Zeit.“, sagt unsere #24 nach Bekanntgabe seiner Entscheidung. „Mit Tim Schneider verlässt uns eine wichtige Identifikationsfigur der vergangenen Jahre. Er ist ein echter Selber und wir hatten gemeinsam tolle Jahre. Er war den Wölfen immer ein loyaler und zuverlässiger Spieler, den wir sowohl spielerisch als auch menschlich sehr schätzen. Wir wünschen Tim für seine Zukunft nur das Beste.“, kommentierte die Vorstandschaft der Wölfe das Karriereende von Schneider.

 

 

Statistik Tim Schneider durchlief alle Nachwuchsmannschaften des damaligen ERC Selb e.V.. In der Saison 2001/02 durfte der damals erst 16-jährige zum ersten Mal Oberligaluft schnuppern. Danach entwickelte sich Schneider zu einer echten Größe bei den Selber Wölfen, ehe er 2004 den Weg in die zweite Liga suchte. Über die Eisbären Regensburg, die Grizzlys Wolfsburg und den 1.EV Weiden fand er 2008 den Weg zurück ins Vorwerk und war eine prägende Figur für den Wiederaufstieg unserer Wölfe in die Oberliga.

 

 

                            Spiele Tore Vorlagen Gesamtpunkte

#24 Tim Schneider  422    20       88            108

Geburtsort Selb Geburtstag 21.11.1985 Größe 1,91m Gewicht 98kg

 

 

Alles Gute für Deine Zukunft, Tim! Du bist immer herzlich willkommen!

 

 

( Foto medienimpuls )



 




1 SelbMehr Informationen über die Selber Wölfe erhalten Sie hier...

 

 

 

Eishockey News DEL & Nationalmannschaften

Eishockey News DEL2

 
          Jersey53banner   Hockeyzentrale Banner 600x80

 

Eishockey News Oberliga

Eishockey News Bayernliga

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Transfers

 

 

Aktuelle Interviews

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2017_2018%2Frick_boehm_toelzer_loewen.jpg&w=125&h=125&zc=1
11. Juli. 2017

Interview mit dem neuen Trainer der Tölzer Löwen Rick Boehm

(Interview) (Christian Diepold) Rick Boehm ist ein ehemaliger Eishockey Nationalspieler, der in seiner aktiven Laufbahn fünf Jahre lang in der 2.… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdeb%2Fwm2017%2Fyasin_ehliz_ca_2017.JPG&w=125&h=125&zc=1
10. Juli. 2017

Interview mit Nationalspieler Yasin Ehliz

(Interview) (Christian Diepold) Yasin Ehliz wurde in Bad Tölz geboren und durchlief in seiner Heimat die Nachwuchsabteilung der Tölzer Löwen bis er… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fstraubing%2F2017_2018%2Fsebastian_vogl2016_.JPG&w=125&h=125&zc=1
29. Juni. 2017

Interview mit Eishockey Goalie Sebastian Vogl von den Straubing Tigers

(Interview) Christian Diepold - Sebastian Vogl ist nach 5 Jahren im Norden Deutschland von den Grizzlys Wolfsburg zurück nach Bayern zu den Straubing… mehr dazu...

Banner Eol Deutschland2017 A

News Champions Hockey League

 Onlineshop

 

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 230 Gäste online