Die Eishockey Oberliga Süd & Nord


oberliga nord 200x200oberliga sued 200x200Die Eishockey Oberliga (OL) ist die dritthöchste Eishockey Spielklasse in Deutschland und ist war bis zur Saison 1957/1958 die höchste und bis zur Saison 1973/1974 zweithöchste Spielklasse im deutschen Eishockey. Seit der Saison 2015/2016 ist die Oberliga in die Gruppe Nord und die Gruppe Süd aufgeteilt. Nach den Hauptrunden, spielen die beiden Gruppen in den Play-Offs den Oberligameister und zu gleich den Aufsteiger in die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL 2) aus. Die vierletzten Mannschaften der Hauptrunden Oberliga Gruppe Süd, spielen in einer Verzahnungsrunde gegen die acht besten Mannschaften der Bayernliga den Absteiger und Aufsteiger in die Oberliga bzw Bayernliga aus.

 

Im April 2014 änderte der DEB seine Satzung, so dass die Durchführung der Oberliga Saison wieder komplett dem DEB unterstellt ist. Von der Saison 2010/2011 bis zur Saison 2014/2015 war die Oberliga in vier Gruppen, Nord, Süd, West und Ost aufgeteilt und wurde von den Landesverbänden durchgeführt.

 

Teilnehmer der Oberliga Nord sind in der Saison 2018/2019: ECC Preußen Berlin, EHC, EC Harzer Falken, Hannover Scorpions, Füchse Duisburg, Black Dragons Erfurt, Moskitos Essen, MEC Halle 04, Crocodiles Hamburg, Hannover Indians, Herner EV 2007, Icefighters Leipzig, Rostock Piranhas und der niederländische Verein und Titelverteidiger Tilburg Trappers.

 

Teilnehmer der Oberliga Süd sind in der Saison 2018/2019: EC Peiting, 1. EV Weiden, ERC Sonthofen, EV Landshut, VER Selb, EHC Waldkraiburg, Eisbären Regensburg, EV Lindau,  ECDC Memmingen, EC Höchstadt, SC Riessersee und die Starbulls Rosenheim.

 

Seit der Saison 2015/2016 nimmt auch der niederländische Eishockeyverein die Tilburg Trappers in der Oberliga Nord teil. Die Tilburg Trappers wurden 2015/2016, 2016/2017 und 2017/2018 Oberligameister.

 

In der Saison 2019/2020 wurden die Oberliga-Play-Offs am 10.03.2020 wegen der Virus-Epedemie mit dem Corona COVID19-Virus abgesetzt. Somit gab es 2019/2020 keinen Deutschen-Oberliga-Meister sowie keinen Auf- und Absteiger.

 

 


 

Die 27. Eishockey Clubs der Oberliga (OL)

 

 


 herne   hannover scorpions logo
Rostocker EC
Herner EV 2007  Tilburg Trappers   Hannover Scorpions

duisburg      saale bulls
Füchse Duisburg
Black Dragons Erfurt Moskitos Essen MEC Halle 04

 

EC Hannofer Indians 200x200  icefighters logo neu2018   
 Crocodiles Hamburg Hannover Indians Icefighters Leipzig Krefelder EV 1981   

hoechstadt logo2018
 EC Peiting 200x200  Starbulls Rosenheim 200x200

ECDC Memmingen

Höchstadter EC    EC Peiting
Starbulls Rosenheim 
       
Blue Devels Weiden 200x200  ERC Sonthofen 200x200 
 
 Selber Wölfe 200x200
1. EV Weiden ERC Sonthofen Bulls Deggendorfer SC VER Selb
       
    EVL logo 2018  riessersee logo
 
EV Füssen  Eisbären Regensburg EV Lindau SC Riessersee
       

 

  

 

Die Meister der Oberliga seit der Saison 1999/2000

 

 

2000 EV Duisburg (Nord); EHC Straubing (Süd)
2001 EHC Wolfsburg (Nord); EV Regensburg (Süd)
2002 EV Landshut
2003 1. EV Weiden
2004 REV Bremerhaven
2005 Dresdner Eislöwen
2006

EV Landsberg 2000

2007 Heilbronner Falken
2008 Dresdner Eislöwen (Nord); EC Bad Tölz (Süd)
2009 Hannover Scorpions (Nord); ESV Kaufbeuren (Süd)
2010 Starbulls Rosenheim
2011 SC Riessersee
2012 Tölzer Lösen
2013 Rote Teufel Bad Nauheim
2014 EHC Freiburg (Nord); VER Selb (Süd)
2015 EHC Freiburg
2016 Tilburg Trappers
2017 Tilburg Trappers
2018 Tilburg Trappers
2019 EV Landshut
2020 - kein Meister - wegen einer Corona COVID19-Epedemie
2021

 

 

Weitere Oberliga Eishockey News

OL Grafik
06. September 2020

Oberliga: „Es ist fünf vor zwölf“

(Oberliga) PM 26 Eishockey-Drittligisten stehen vor dem Aus und damit ca. 1.400 Mitarbeiter der Vereine vor einer ungewissen beruflichen Zukunft.… [weiterlesen]
Quapp 32
02. September 2020

Oberliga - Nikita Quapp komplettiert das Goalie-Gespann der Islanders

(Oberliga/Lindau) PM Wie schon angekündigt, wird die letzte zu besetzende Torhüterposition mit einem jungen Torhüter ausgefüllt. Nikita Quapp, U-18… [weiterlesen]
VER Selb Max Gimmel 003
02. September 2020

Oberliga - VER Selb: Max Gimmel soll weiter im Oberliga-Kader Erfahrung sammeln und zu einem guten Verteidiger reifen

(Oberliga/Selb) PM Mit dem 19-jährigen gebürtigen Marktredwitzer steht nun schon das achte Eigengewächs im Kader der Selber Wölfe. Eingesetzt wird… [weiterlesen]
OL Nord
24. August 2020

Oberliga - Bei gelungenem Saisonstart schon Meister!

(Oberliga Nord) PM Meistertitel, Derbysiege, Play Offs- all das tritt in der Saison 2020/21 in den Hintergrund, denn der Fokus aller Teams liegt… [weiterlesen]
VER Selb Jan Wenisch 001
26. Juli 2020

Oberliga - Selber Wölfe-Talent Wenisch will Chance nutzen

(Oberliga/Selb) PM Der 20-Jährige Verteidiger aus dem eigenen Nachwuchs will das in ihn gesetzte Vertrauen zurückzahlen und steckt sich ehrgeizige… [weiterlesen]

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 695 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen