DEL2 - Erste Veränderungen im Wolfsrudel

 

(DEL2/Selb) PM Unsere Selber Wölfe haben gerade mit dem Deutschen Oberliga Meistertitel und dem sportlichen Aufstieg in die DEL2 Großes vollbracht. Ein wichtiger Faktor war hierfür eine absolut intakte Mannschaft. Trotz des riesigen Erfolgs wird es für die kommende Spielzeit in der DEL2 Veränderungen im Kader geben müssen, um ein konkurrenzfähiges Team aufs Eis bringen zu können. Die ersten Abgänge stehen nun fest.

 

Zimmermann4

(Foto: Mario Wiedel)


 

Verteidiger Felix Linden, der erst zu Beginn der abgelaufenen Saison ins Fichtelgebirge gewechselt war, hat den Verantwortlichen mitgeteilt, dass er sich zur Spielzeit 2021/2022 einem anderen Verein anschließen wird. Der 27-Jährige, der schon für Weißwasser und Bayreuth in der DEL2 aufgelaufen ist, wäre sicherlich ein Kandidat für eine Vertragsverlängerung bei unseren Selber Wölfen gewesen.

 

Das Wolfsrudel verlassen werden hingegen, weil sie kein neues Vertragsangebot erhalten, Jan Joseph Mannchen, Sam Verelst, Maximilian Otte und Carl Zimmermann. Alle vier Spieler haben maßgeblich zum Erfolg in dieser Saison beigetragen, sich durch ihren Einsatz als auch ihre Leistung verdientermaßen ihren Platz in den Geschichtsbüchern des VEReins gesichert und werden in Zukunft sicherlich immer wieder gern gesehene Gäste im Selber Vorwerk sein.

 

Laufende Verträge, die auch für die DEL2 Gültigkeit haben, besitzen Benedikt Böhringer, Richard Gelke sowie Feodor Boiarchinov.

 



 

 



VER Selber Wölfe eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Selber Wölfe wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

Weitere Oberliga Eishockey News

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 903 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.