Oberliga - Memmingen´s Rumpftruppe in Rosenheim erfolgreich


(Oberliga/Memmingen) PM
Was für eine Leistung des ECDC Memmingen in Rosenheim. Die Indians besiegen den Altmeister nach Penaltyschießen mit 2:3 und bleiben damit an der Spitze der Tabelle. Am Sonntag steigt das nächste Heimspiel gegen Peiting (18 Uhr).

 

191208 Rosenheim Memmingen 9 L

(Bild: Ludwig Schirmer)

 


Mit einer Rumpftruppe reiste der ECDC Memmingen am Sonntag zu den Starbulls nach Rosenheim. Neben dem gesperrten Dennis Miller mussten die Maustädter auch auf die restlichen Förderlizenzspieler samt Julian Straub sowie die verletzten Nix und Huhn verzichten. Mehrere Leistungsträger gingen mit Schmerzen in die Partie, bissen aber auf die Zähne, so dass Sergej Waßmiller wenigstens drei Reihen aufbieten konnte, auch wenn die etatmäßigen Verteidiger Dennis Neal und Philipp Keil dazu als Stürmer aushelfen mussten.

 

Entsprechend schwierig gestaltete sich auch der Beginn aus Sicht der Rot-Weißen, die nur mit viel Einsatz eine frühe Führung verhindern konnten und eine gewisse Zeit benötigten, um sich in die Partie zu kämpfen. Gerade in der besten Phase des ECDC fiel dann die Führung der Gastgeber (15.) durch Alex Höller, mit der es in die erste Pause ging.


Das zweite Drittel startete dann gleich mit einem Nackenschlag für die Indians, als Fabian Zick auf 2:0 erhöhen konnte. Die Memminger aber weiterhin bemüht und sie wurden auch belohnt. Brad Snetsinger verwertete eine Möglichkeit zum Anschluss und brachte die Hoffnung zurück. Mit Chancen auf beiden Seiten ging die Partie in einen spannenden Schlussabschnitt.

 



 

Hier starteten die Indianer furios. Gleich mit einem der ersten Angriffe erzielten sie den Ausgleich durch Patrik Beck, der einen Nachschuss an Lukas Steinhauer im Rosenheimer Gehäuse vorbei brachte. Auch im weiteren Verlauf hatten die Maustädter dann noch ein paar sehr gute Möglichkeiten, besonders als kurz vor dem Ende noch einmal eine Überzahlsituation anstand. Doch auch die Hausherren tauchten einige Male gefährlich vor dem Tor von Marc Henne auf, im letzten Moment war aber immer noch ein Schläger dazwischen, so dass beide Teams in die Overtime mussten.


In der Verlängerung passierte dann nichts nennenswertes mehr, so dass die Partie im Penaltyschießen endgültig entschieden werden musste. Hier traf gleich der erste Schütze der Hausherren, Linus Svedlund glich für die Indians postwendend aber wieder aus. Als dann Tadas Kumeliauskas seine Möglichkeit doch sehr leichtfertig vergab, sorgte Brad Snetsinger schließlich für die Entscheidung. Bei seinem Versuch hatte der Kanadier Glück, dass der Puck von der Latte an den Torhüter prallte und von dort ins Tor rollte. Dies nahmen die Indians aber gerne an, die damit weiterhin Tabellenführer der Oberliga-Süd bleiben.

Starbulls Rosenheim – ECDC Memmingen 2:3 n.P. (1:0/1:1/0:1/0:0/0:1)

#
Tore: 1:0 (16.) Höller (Kumeliauskas), 2:0 (24.) Zick (Höller), 2:1 (30.) Snetsinger (Pokovic, Voit), 2:2 (41.) Beck (Stotz, Schmid), 2:3 (65.) Snetsinger (PS).
Strafminuten: Rosenheim 8 - Memmingen 6


ECDC Memmingen: Henne (Vollmer) – Svedlund, Welz, Pokovic, Stotz, Meier – Snetsinger, Voit, Pfalzer; Neal, Beck, Keil, Miettinen, Schmid, Abstreiter.

 


 

ECDC Memmingen Indians eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Memmingen Indians wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder vom ECDC Memmingen Indians in unserer Galerie.

 

 


 


 

Weitere Oberliga Eishockey News

MM Lindau
25. Januar 2020

Oberliga - Memmingen mit klarm 5:0-Erfolg gegen die Islanders

(Oberliga/Memmingen) PM Im dritten Allgäu-Bodensee-Derby vor heimischer Kulisse überzeugten die Memminger Indians auf ganzer Linie. Am Ende stand ein… [weiterlesen]
DSC 9804 5k
20. Januar 2020

Oberliga - Zwei Punkte an der Zugspitze: Memminger Sieg gegen Garmisch

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen hat das Spiel gegen den SC Riessersee mit 3:2 nach Verlängerung gewonnen. Dank Aufholjagd im letzten… [weiterlesen]
Lindau Selb 004
20. Januar 2020

Oberliga - Selber Wölfe-Minitruppe mit Last-Minute-Punkterfolg

(Oberliga/Selb) PM Ausgerechnet beim wichtigen Auswärtsspiel gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn EV Lindau Islanders stand dem Wölfe-Coach nur… [weiterlesen]
KF Eishockey Crocodiles Hamburg Hannover Indians EOL
20. Januar 2020

Oberliga – Crocodiles Hamburg finden ihre Stärke vor ausverkaufter Halle wieder und holen drei Punkte gegen die Hannover Indians

(Oberliga/Hamburg) (Carolin Jens) Nach vier Niederlagen in Folge, vielen Gesprächen und intensiver Spielanalyse konnten die Crocodiles Hamburg ihre… [weiterlesen]
FH Eishockey OL Nord Saale Bulls Leipzig Crocodiles Hamburg eol
18. Januar 2020

Oberliga – Saale Bulls siegen klar, für die Crocodiles wird es eng auf dem dritten Tabellenplatz

(Oberliga/Halle (Saale)) (Franziska Huke) Die Saale Bulls Halle zeigten den Crocodiles Hamburg als Tabellensechster deutlich, wie eng die Leistungen… [weiterlesen]

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 306 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen