Oberliga - Selber Wölfe lassen Big Points liegen

 

(Oberliga/Selb) PM Viel vorgenommen hatten sich unsere Selber Wölfe für die Auswärtspartie beim ECDC Memmingen Indians, wollte man doch den fünften Tabellenplatz sichern. Unsere Cracks kamen auch gut ins Spiel und hatten durchaus gute Chancen, in Führung zu gehen. Doch den ersten Nadelstich setzten die Gastgeber in Überzahl.

 

Memmingen Selb 005

( Foto Mario Wiedel )


 


Memmingen war ab diesem Zeitpunkt die glücklichere Mannschaft und schraubte den Spielstand im Laufe des zweiten Spielabschnitts auf 3:0 nach oben. Unsere Wölfe hatten in dieser Begegnung einfach das Pech am Schläger kleben und wurden deutlich unter Wert geschlagen. Den Endstand besorgte Kumeliauskas eine Minute vor Spielende.

 

 

Unsere Wölfe schienen die lange Anreise an den Memminger Hühnerberg gut verkraftet zu haben und verzeichneten bereits nach 23 Sekunden die erste große Möglichkeit durch Ondruschka. Vollmer konnte den Schuss vom Wölfe-Kapitän jedoch entschärfen. Erst bei numerischer Überlegenheit konnten die Indians Offensivakzente setzen, allerdings war zunächst kein Vorbeikommen an Deske im Selber Tor. Nach einer höchst diskutablen Strafe gegen Hördler kam Pfalzer an die vorher abgefälschte Scheibe und netzte diese zur Führung für die Heimmannschaft ein. Im weiteren Verlauf scheiterten unter anderem McDonald und Graaskamp aus aussichtsreicher Position am hervorragenden Indians-Schlussmann Vollmer.

 

 

Unsere Selber Wölfe kamen voll konzentriert aus der Kabine und McDonald hatte nach 28 Sekunden im mittleren Spielabschnitt die nächste Riesenchance zum Ausgleich. Wiederum eine unnötige Strafzeit unserer Wölfe brachte das 2:0 durch Piskor, der nur noch den Schläger hinhalten musste. Die Memminger gaben jetzt noch mehr Gas und erzielten nach 27 Minuten das 3:0, wiederum durch Piskor, der einen krassen Abwehrfehler unserer Wölfe eiskalt bestrafte. Die Jungs von Henry Thom mussten jetzt noch offensiver agieren und kamen auch zu wirklich guten Möglichkeiten durch Schiener, McDonald und Hördler, die jedoch allesamt den sehr gut haltenden Indians-Schlussmann nicht überwinden konnten. Memmingen verlegte sich jetzt aufs Kontern, um ihre bislang glückliche Führung zu verteidigen. Unsere Wölfe versuchten alles, den hochverdienten Anschlusstreffer zu erzielen, doch die Scheibe wollte einfach nicht über die Torlinie.

 

 


 


 

 

Im Schlussabschnitt erarbeiten sich unsere Wölfe Chance um Chance, aber das berühmte Scheibenglück fehlte an diesem Abend komplett. Memmingen spielte ganz einfaches, solides Eishockey und kam sogar zu ein paar eigenen sehr guten Möglichkeiten. Unsere Wölfe hätten wahrscheinlich noch mal drei Drittel spielen können und hätten die Hartgummischeibe auch nicht im Tor untergebracht. Zu allem Überfluss mussten wir kurz vor Spielende gar den vierten Gegentreffer hinnehmen und mit leeren Händen die lange Heimreise antreten.

 


ECDC Memmingen Indians vs. Selber Wölfe 4:0 (1:0; 2:0; 1:0)

 

Tore

8. Min. 1:0 Pfalzer (Wiecki, Piskor; 5/4)

24. Min.2:0 Psikor (Wiecki, Huhn; 5/4)

27. Min. 3:0 Piskor
59. Min. 4:0 Kumelisauskas (Mudryk)


Strafzeiten: Memmingen 6; Selb 10


Schiedsrichter: Paule (Höck, Kriebel)


Zuschauer: 1.909

 

 

So geht es weiter – Kartenvorverkauf für das erste Playoff-Heimspiel startet


Am Sonntag kommt es um 18:00 Uhr zunächst zum letzten Heimspiel in der Meisterrunde gegen den EC Peiting in der NETZSCH-Arena. Die erste Heimbegegnung in den Playoffs steigt am Sonntag, 17.03.2019, gegen die Hannover Indians oder die Saale Bulls Halle. Für dieses Spiel startet der Online-Vorverkauf bereits am kommenden Sonntag (10.03.2019) um 12:00 Uhr



 

 



VER Selber Wölfe eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Selber Wölfe wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

Weitere Oberliga Eishockey News

Brandl
22. Mai 2019

Oberliga - Dahoam is Dahoam: Max Brandl kehrt zum EV Landshut zurück

(Oberliga/Landshut) PM Dahoam ist es doch einfach am Schönsten! Und genau deshalb kehrt Max Brandl nun zu seinen Wurzeln zurück. Nach insgesamt fünf… [weiterlesen]
schwamberger
20. Mai 2019

Oberliga - Regensburg präsentieren ersten Neuzugang

(Oberliga/Regensburg) PM Die Eisbären Regensburg können am heutigen Montag den ersten Neuzugang für die Spielzeit 2019|2020 präsentieren. Von der… [weiterlesen]
Saale Timmendorf 171117
20. Mai 2019

Oberliga - Rückblick und Vorrauschau der Saale Bulls

(Oberliga Nord-Saale/Halle) PM Unser selbst gestecktes Saisonziel haben wir realisiert – nach vielen Rückschlägen und daraus resultierenden… [weiterlesen]
DSC 1091 39
20. Mai 2019

Oberliga - Neuzugang und ein Führungsspieler: Neal kommt, Pokovic verlängert bei den Memmingen Indians

(Oberliga/Memmingen) PM Kaum für möglich gehalten, aber nun Realität: Lubor Pokovic hat seinen Vertrag beim ECDC Memmingen, trotz zahlreicher… [weiterlesen]
Pelletier1
17. Mai 2019

Oberliga - Hannover Scorpions verpflichten Julien Pelletier

(Oberliga/Hannover) PM Mit der Verpflichtung von Julien Pelletier haben die Hannover Scorpions die erste Kontingentstelle für die kommende Saison… [weiterlesen]

 

 

 

Eishockey WM 2019 - Quaterfinals

quaterfinals IMG 8236

Eishockey WM 2019 Tabellen

 

Aktuelle Transfers

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

55protec 300

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 700 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen