10 Jahre Jubiläumstrikots von eishockey-online.com
Karlyn & Alexis präsentieren die neuen Trikots 2018/2019.

Schanner Play Exposive Banner740

Bittner Monika 2014(Interview) Monika Bittner (27) bestritt am letzten Freitag ihr 200. Länderspiel für die Deutsche Eishockey Nationalmannschaft der Frauen. Sie ist mit dieser Marke erst die 7. Spielerin in der Eishockeygeschichte, der dies gelungen ist.

 

Angeführt wird die Rekordliste von Bettina Evers mit 319 Länderspielen (nur eines weniger als Udo Kiessling !).


Sie nahm für die Deutsche Eishockey Nationalmannschaft der Frauen bislang an 7 Weltmeisterschaften und den Olympischen Spielen 2014 in Sochi teil und spielt in der Frauen Bundesliga seit sieben Jahren beim ESC Planegg, mit dem sie 5 Meistertitel in Folge gewann und daneben noch den EWHL Supercup und den DEB Frauen Pokal.

 

Monika Bitter ist neben 7 weiteren Nationalspielerinnen bei der Sportfördergruppe der Bundeswehr tätig und kann somit ihren Sport professionell ausüben. Nach dem Umbruch in der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft der Frauen zählt Monika Bittner zu den erfahrensten Nationalspielerinnen.

 



 

 

eishockey-online.com hat sich mit Monika Bittner nach ihrem 200. Länderspiel unterhalten.

 

Monika, Du hast vor kurzem Dein 200. Länderspiel für die Deutsche Eishockey Nationalmannschaft bestritten, eine ganz besondere Marke im Sport. Was bedeutet diese Marke für Dich?


Monika Bittner: Es ist eine sehr große Ehre für mich so viele Länderspiele für die Deutsche Nationalmannschaft der Frauen bestritten zu haben und macht mich unglaublich stolz.


 


Nach den olympischen Spielen 2014 ist eine Vielzahl an Spielerinnen aus der Nationalmannschaft zurückgetreten. Andrea Lanzl und Du seid jetzt die erfahrensten Spielerinnen. Wie beurteilst Du die neue Situation mit dieser jungen Mannschaft?


Monika Bittner: Nach den olympischen Spielen hat ein großer Umbruch in der Nationalmannschaft stattgefunden. Viele teils junge Spielerinnen mit wenig internationaler Erfahrung haben ihre ersten Länderspiele für Deutschland absolviert. Wenn man sich die bisherigen Resultate ansieht, sieht man jedoch auch, dass die Mannschaft den Umbruch sehr gut gemeistert hat.

 

 

 

Welche Spielerin bzw. Spielerinnen hättest Du noch gerne weiter im Nationalteam gesehen?


Monika Bittner: Natürlich ist es immer schade, wenn Spielerinnen, mit denen man die letzten Jahre zusammen gespielt hat aufhören. Doch dies gehört nun mal zum Sport dazu und ich respektiere die Entscheidung einer jeden Spielerin, die nach Olympia ihre Karriere beendet hat.

 

 

Wie beurteilst Du die bisherige WM-Vorbereitung?


Monika Bittner: Ich bin der Meinung, dass wir uns bisher sehr gut auf die WM vorbereitet haben. Die Ergebnisse waren oft ziemlich eng, was uns zuversichtlich stimmt. Wir haben vergangene Fehler analysiert und daraus gelernt.


 

Was erwartet Euch bei der Weltmeisterschaft?


Monika Bittner: Die WM ist der Höhepunkt der Saison und jede Spielerin möchte dort ihre beste Leistung abrufen. In unserer Gruppe wartet die Schweiz, Japan und Gastgeber Schweden auf uns. Gegen die Schweiz haben wir in dieser Saison einmal nach Penaltyschiessen verloren und einmal gewonnen. Die Schweiz ist unser erster WM-Gegner und wir wollen dieses Spiel gewinnen, um uns in eine gute Ausgangslage zu bringen. Japan war unser Gegner bei den olympischen Spielen in Sochi. Dort haben wir zweimal die Oberhand behalten.

 

Wir wissen, dass Japan eine läuferisch starke und vor allem disziplinierte Mannschaft ist, weshalb es mit Sicherheit kein leichtes Spiel werden wird. Schweden ist eine physisch starke Mannschaft, die uns alles abverlangen wird. Bei den letzten beiden Weltmeisterschaften gelang uns jeweils ein Punktgewinn. An diese Leistungen wollen wir anknüpfen und es Schweden so schwer wie möglich machen. Unser Ziel ist es, mindestens Gruppenzweiter zu werden und ich bin überzeugt, dass wir das Potential dazu haben.

 

 

 

Du bist als Sportsoldatin bei der Sportfördergruppe der Bundeswehr tätig. Trainierst Du jeden Tag, so wie ein Profisportler?


Monika Bittner: Ja das ist mein Job. Zwar sind die Bedingungen – verglichen mit den männlichen Kollegen – schlechter, da wir mit dem ESC Planegg nur zwei Mal in der Woche zusammen trainieren. Doch ich bin auch in der Verantwortung, mir weitere Trainingsmöglichkeiten zu suchen. So nutze ich wöchentlich die Möglichkeit beim Torwarttraining der Tölzer Löwen aufs Eis zu gehen und ein weiteres Mal mit der Juniorenmannschaft in Miesbach zu trainieren. Neben dem Eistraining arbeite ich eng mit unserem Athletiktrainer Marco Dietzel zusammen, der für mich individuelle Trainingspläne erstellt.

 

 

 

Mit dem ESC Planegg dominierst Du seit Jahren die Frauen Bundesliga und hast auch internationale Titel (EWHL) erreicht. Ihr seid dieses Jahr zum 5 Mal in Folge Deutscher Meister geworden. Das Sammeln von Titeln macht sicherlich viel Spaß, aber es scheint so, dass die sportliche Herausforderung dann irgendwie auf der Strecke bleibt?


Monika Bitter: Das mag für Außenstehende den Anschein haben. Doch es ist jede Saison eine neue Herausforderung. Wir müssen jeden Spieltag 100% unserer Leistung abrufen, denn gegen uns zu gewinnen ist für alle Teams der Bundesliga der größte Anreiz. Was passiert, wenn wir diese Leistung nicht abrufen, haben wir kurz vor Weihnachten gesehen, als wir gegen Memmingen verloren haben.

 

 

 

Viona Harrer ist nach Olympia aus der Nationalmannschaft und aus dem Oberligateam der Tölzer Löwen zurückgetreten und hat Ihre Karriere beendet. Seit dieser Saison spielt sie bei Euch in Planegg in der Frauen Bundesliga als Abwehrspielerin. Wie war es für Euch, als ihr davon erfahrt habt?


Monika Bittner: Dass Viona ihre Torhüterkarriere nach Olympia beendet wird, war kein Geheimnis. Sie hat auch schon länger mit dem Gedanken gespielt in der Bundesliga als Verteidigerin spielen zu wollen. Insofern haben wir uns sehr darüber gefreut, mit Viona eine ehrgeizige und erfahrene Teamkollegin zu bekommen.

 

 

 

Wäre eine andere Position für Dich auch mal ein Thema? Oder hättest Du Lust dazu so etwas auszuprobieren?

 

Monika Bittner: Ich denke nicht, dass man mich irgendwann mal als Torhüterin oder Verteidigerin sehen wird.

 

 

 

Welche Ziele hast Du privat, beruflich und sportlich?


Monika Bittner: Sportlich möchte ich diese Saison mit der Nationalmannschaft erfolgreich abschließen und bei der WM ein gutes Ergebnis erzielen. Ende letzten Jahres habe ich mein Studium Bachelor of Arts in International Management erfolgreich abgeschlossen und bin momentan auf der Suche nach einem geeigneten Berufseinstieg im Bereich Marketing / Öffentlichkeitsarbeit.

 

 

5 Kurzfragen an Monika Bittner



Tor oder Assist? Ist beides sehr wichtig
Pizza oder Nudeln? Vor dem Spiel Nudeln
Captain oder Assistent? Ich bin weder Captain noch Assistent. Ist für mich persönlich auch nicht wichtig, denn ich bin eine Führungsspielerin und habe mir den Respekt der Mannschaft über die Jahre hart erarbeitet.
Strand oder Berge? Berge habe ich vor der Tür, weshalb ich im Urlaub gerne Strand bevorzuge
Hobbies? Tennis, Wandern, Mountainbike fahren

 

 


 


 

Hier geht es zu den weiteren Interviews von eishockey-online.com

Eishockey News DEL / DEB

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fstraubing%2F2018_2019%2FSzene-Bande---Nrnberg-birgit-eiblmaier.jpg&w=300&h=200&zc=1
09. Dezember 2018

DEL - Straubing Tigers siegen mit großer Moral 6:5 n.P. gegen Thomas Sabo Ice Tigers

(DEL/Straubing) (MA) Die Tigers zogen sich, in einem dramatischen Schlussspurt selbst aus dem Schlamassel, dass sie selbst angerichtet hatten. Für die Franken war es nicht der erste… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdeb%2Fu20%2Fwm2018%2FDEB_aut_09122018_2.JPG&w=300&h=200&zc=1
09. Dezember 2018

Deutschland gewinnt holprigen Auftakt bei der U20 Weltmeisterschaft 2018 gegen Österreich

(U20WM 2018 Div.1/Füssen) (Christian Diepold) Die deutsche U20 Eishockey Nationalmannschaft hat die Eröffnungspartie gegen das Nachbarland aus Österreich mit 2:3 nach Penaltyschiessen… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fingolstadt%2F2018_2019%2FJUXX8789.jpg&w=300&h=200&zc=1
08. Dezember 2018

DEL - Mike Collins macht den Unterschied für Ingolstadt, Zwei Punkte und Platz-6 für das Shedden-Team

(DEL/Ingolstadt) (Werner Hentschel) Auch wenn es nur um drei Punkte im Ligaalltag und die direkte Qualifikation der Playoffs geht, stand das heute Spiel unter einem ganz besonderen… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2FBE7_0186_1.jpg&w=300&h=200&zc=1
08. Dezember 2018

DEL - Thomas Sabo Ice Tigers gewinnen Retirement-Game gegen Red Bull München mit 4:1

(DEL/Nürnberg) (Redaktion) Eine emotionale Zeremonie, vier hervorragende Nürnberger Tore und die vermeintlich beste Saisonleistung der Thomas Sabo Ice Tigers bescherte einer… [weiterlesen]

            Jersey53 Banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2018_2019%2FToelz_Deggendorf_071218.JPG&w=300&h=200&zc=1
08. Dezember 2018

DEL2 - Tölzer Heimstärke sticht auch gegen Deggendorf

(DEL2/Bad Tölz) PM Die Tölzer Löwen dominieren den Deggendorfer SC über weite Strecken und arbeiten sich in der Tabelle erneut nach oben. Beim 5:1-Sieg überzeugt neben Ben Meisner auch… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdresden%2F2018_2019%2Fdresden_Freiburg_071218.jpg&w=300&h=200&zc=1
08. Dezember 2018

DEL2 - Dresdner Eislöwen feiern 6:3-Erfolg gegen Freiburg

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen den EHC Freiburg mit 6:3 (2:1; 4:2; 0:0) gewonnen. Vor 1863 Zuschauern brachte Ryon Moser den Gast in Führung… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fcrimmitschau%2F2018_2019%2F24.Spt_Crimmitschau_vs._Bayreuth.JPG&w=300&h=200&zc=1
07. Dezember 2018

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau gehen gegen bissige Bayreuth Tigers mit 1:6 unter

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau zeigten im Spiel gegen Bayreuth wohl eine der schlechtesten Leistungen dieser Saison. Trainer Kim Collins musste auf Vincent… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdresden%2F2018_2019%2Fdresden_lausitz_04122018.jpg&w=300&h=200&zc=1
05. Dezember 2018

DEL2 - Dresdner Eislöwen unterliegen im Penaltyschießen gegen Lausitzer Füchse

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen die Lausitzer Füchse mit 3:4 (0:3; 1:0; 2:0; 0:1) nach Penaltyschießen verloren. Vor 3071 Zuschauern brachte Chris… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FWeiden%2FIMG_9881.jpg&w=300&h=200&zc=1
09. Dezember 2018

Oberliga - Besonderes Highlight beim 10-3 Sieg der Blue Devils Weiden

(Oberliga/Weiden) Jürgen Masching - Am Sonntagabend erlebten die 922 Zuschauer in der Weidener Eishalle einen torreichen Abend mit einem besonderen Highlight. Bei den Blue Devils fehlten insgesamt… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMemmingen%2F2018_2019%2FDSC_3010-201.JPG&w=200&h=150&zc=1
08. Dezember 2018

Oberliga - Enges Spiel - Niederlage nach Penaltyschießen: Memmingen Indians unterliegen Weiden

(Oberliga/Memmingen) PM Mit 2:3 nach Penaltyschießen musste sich der ECDC Memmingen dem EV Weiden am Freitag geschlagen geben. Vor über 1400 Zuschauern trafen Dominik Piskor und Milan Pfalzer für die…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fwaldkraiburg%2F2018_2019%2FIMG_5632.JPG&w=200&h=150&zc=1
08. Dezember 2018

Oberliga - Waldkraiburg Löwen unterliegen Landshut

(Oberliga/Waldkraiburg) PM Niederlage für den EHC Waldkraiburg in der Oberliga Süd. Am Freitagabend unterlag die Mannschaft von Trainer Sebastian Wolsch dem EV Landshut mit 2:5. Die Tore für die…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fselb%2F2018_2019%2FRegensburg_Selb_005.jpg&w=200&h=150&zc=1
08. Dezember 2018

Oberliga - Selber Wölfe: Gut gekämpft, aber am Ende fehlte die Kraft

(Oberliga/Selb) PM Nach der bitteren Derbyniederlage gegen Weiden mussten unsere Wölfe zum nächsten Derby beim Spitzenreiter Eisbären Regensburg antreten. Nach der Aussprache unter der Woche war das…

 

Eishockey News Bayernliga

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fpeissenberg%2F2017_2018%2FPei%C3%9Fenberg-F%C3%BCssen.jpg&w=300&h=200&zc=1
08. Dezember 2018

Bayernliga - Peißenberg siegt verdient gegen den Tabellenführer

(Bayernliga/Peißenberg) PM Eishackler halten weiße Weste gegen den EV Füssen. Am Freitagabend gewannen die TSV-Boys mit 5:3 gegen den Tabellenführer und bleiben ungeschlagen im direkten Vergleich mit… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FKoenigsbrunn%2F2018-2019%2FF%C3%BCnfNull.jpg&w=200&h=150&zc=1
08. Dezember 2018

Bayernliga- Königsbrunn zeigt starke Vorstellung in Passau

(Bayernliga/Königsbrunn) PM Mit 6:3 gewinnt der EHC Königsbrunn deutlich sein Auswärtsspiel gegen die „Black Hawks“ aus Passau. Dabei zeigten die Brunnenstädter vor allem in den beiden ersten…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fpeissenberg%2F2018_2019%2Fmiesbach_web.png&w=200&h=150&zc=1
03. Dezember 2018

Bayernliga - 6 Punkte am Wochenende nach viel Moral und Kampfgeist für die Eishackler

(Bayernliga/Peißenberg) PM „Wacky“ Estermaier erkämpft sich die Scheibe nach dem Bully hat sie noch kurz unter Kontrolle und bringt sie dann irgendwie aus dem Drittel raus. Das wars, die Gastgeber…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FDorfen%2F2018_2019%2FaIMG_7643.JPG&w=200&h=150&zc=1
03. Dezember 2018

Bayernliga - Derbysieger Dorfen: Gladiators verzweifeln an „Hexer Hingel“

(Bayernliga/Dorfen) (W. Krzizok) Der ESC Dorfen hat sich im Kampf um Platz acht zurückgemeldet. Die Eispiraten gewannen am Sonntagabend gegen die Erding Gladiators 6:1 (3:0, 2:0, 1:1). ( Foto Torsten…

Internationale Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fnhl%2F2018_2019%2Falexander_dersch_charlettown2018.JPG&w=300&h=200&zc=1
29. November 2018

Nachwuchs - Positive Überraschungen aus Charlottetown

(Nachwuchs) (Marcel Herlan) Viele Spieler die den Weg nach Nordamerika gesucht haben, tun sich immer noch schwer. Aber es gibt auch positive Meldungen. Kurz vor der U20 Heim WM in Füssen, schauen wir… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fnhl%2F2018_2019%2Fpixabay-hockey-935951_960_720.jpg&w=200&h=150&zc=1
27. November 2018

NHL Eishockey Wetten – auf diese Spiele kannst du setzen

(NHL/News) Du bist Eishockey Fan und möchtest dein “know-how” in Geld umwandeln? Dann solltest du dir die aktuellen NHL-Wettmöglichkeiten anschauen. Denn auf fast jedes NHL-Spiel kann man wetten, es…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fnhl%2F2018_2019%2Fkahun_nhl_bh.jpg&w=200&h=150&zc=1
23. November 2018

„Platzprobleme“? Kahuns Hindernisse in der NHL

(NHL/News) Noch läuft es noch nicht optimal für den deutschen NHL-Profi Dominik Kahun (23). Monate nach seinem Wechsel in die nordamerikanische Profiliga gibt es noch „Platzprobleme“ für den…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdeb%2Fdeb_marco_sturm_001.JPG&w=200&h=150&zc=1
04. November 2018

+++ EILMELDUNG +++ Marco Sturm wechselt als Co-Trainer zum NHL Club Los Angeles Kings

(NHL/News) (Christian Diepold) Eine sensationelle Nachricht wurde heute Abend vom NHL Club den Los Angeles Kings im Internet verbreitet, nachdem der Chef-Coach John Stevens gefeuert wurde, soll als…

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Aktuelle Transfers

 

Cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=14&n=af271606

 

Gäste online

Aktuell sind 1401 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen