Transfermarkt - Aktuelle Transfers

(DEL2-Dresden) Die Dresdner Eislöwen haben auch das zweite Saisonspiel gegen die Heilbronner Falken vor heimischer Kulisse mit 4:1 (1:1; 0:0; 3:0) für sich entschieden. Die 2144 Zuschauer in der EnergieVerbund Arena konnten nach acht Minuten den Dresdner Führungstreffer durch Stefan Chaput bejubeln. Nur drei Minuten später gelang Alexander Ackermann allerdings der Ausgleich.

 

Nach einem torlosen zweiten Abschnitt brachten Stefan Chaput (45.) und Carsten Gosdeck (47.) die Eislöwen auf die Siegerstraße. Der stark aufspielende Stefan Chaput war es auch, der wie schon bei seinen vorherigen Treffen die Vorarbeit von Kris Sparre und Petr Macholda nutzte, um den 4:1-Endstand zu markieren.

 

(Fotos: Ronny Krause und Claudia Bergs)

 

„Wir haben viel investiert, sind entschlossen in die Partie gegangen, aber am Schluss hat uns mit nur vier Verteidigern die Kraft gefehlt. Hinzu kommt am heutigen Abend eine starke Leistung von Dresdens Tormann. Das 4:1 geht in Ordnung“, sagt Heilbronn-Coach Igor Pavlov.

 



 

„Es war ein schwieriges Spiel mit hohem Tempo. Gerade im ersten Drittel hat Heilbronn sehr gut gespielt, viel Druck aufgebaut. Unser Grundgedanke war es, die Abwehr früh unter Druck zu setzen. Zunächst haben wir aber nicht zu 100 Prozent die richtige Abstimmung gefunden. Im zweiten Drittel ist unser Spiel besser geworden, aber Heilbronn war dennoch jederzeit gefährlich. In den letzten 20 Minuten konnten wir dann das umsetzen, was wir uns vorgenommen hatten. Es ist uns gelungen, viele Scheiben vor das Tor zu bringen und ein schnelles Umkehrspiel zu zeigen“, sagt Eislöwen-Cheftrainer Thomas Popiesch.

 

Das nächste Heimspiel in der EnergieVerbund Arena steht für die Eislöwen bereits am Sonntag, 16. November an. Um 17 Uhr empfangen die Blau-Weißen dann die Starbulls aus Rosenheim.

 


Mehr Informationen über die Dresdner Eislöwen finden Sie hier...

 

Eishockey News aus der PENNY-DEL

niklas postel
11. Juni 2022

Abgänge bei der DEG und in Frankfurt

PENNY-DEL (Düsseldiorf/Frankfurt/PM) Ein weiterer wichtiger Baustein der DEG-Defensive spielt auch in der kommenden Saison für die Rot-Gelben: Der Club hat den Vertrag mit Joonas…
frankfurt jubelimago1010811370h
06. Juni 2022

Frankfurt arbeitet weiter am DEL Kader

PENNY-DEL (Frankfurt/PM) Sportdirektor Franz-David Fritzmeier: „Wir freuen uns, dass wir Paul von unserem Konzept überzeugen konnten. Paul ist einen langen Weg durch die sehr gute…
 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.

Eishockey News DEL2

Pavlu cp
26. Juni 2022

Pageau und Pavlu verstärken den EVL

DEL2 (Landshut/PM) Nach dem Karriereende von Robin Weihager kommt mit dem 34-jährigen Kanadier ein echter Führungsspieler vom EHC Freiburg zum EVL Viel mehr Erfahrung geht nicht! Der… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

Scorpions7373 Debbie Jayne Kinsey
17. Juni 2022

Jaeger und Just verlängern

Oberliga Nord (Hannover/PM) Unsere Nr. 30, Brett Jaeger, geht mit den Scorpions in die dritte Saison. Robin Just, 4 maliger DEL 2 Meister, stürmt eine weitere Saison für die Hannover Scorpions. (…

Eishockey News Bayernliga

Johannes Wiedemann
27. Mai 2022

Neues Duo auf der Torhüterposition des ESV Buchloe

Bayernliga (Buchloe/PM) Die Torhüterposition ist eine der wichtigsten Positionen im Eishockey. Umso erfreulicher, dass für die Verantwortlichen des ESV Buchloe dort frühzeitig Klarheit besteht. Denn…
 

 

casino bonus ohne einzahlung 2022

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

casino ohne lizenz

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 562 Gäste online

Internationale Eishockey News

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.