Interview mit Jenny Harß
Die Nationaltorhüterin vom EHC Königsbrunn im Gespräch
Straubing Tigers in Playoff Stimmung
Deutlicher 7:3 Erfolg über Berlin
Interview mit Jordan Heywood aus Dresden
Der Kanadier spricht mit eishockey-online.com über Sport & Glauben

schanner play exposive banner740

(DEL-Köln) Die Kölner Haie konnten am Dienstagabend vor 8345 Zuschauern gegen die Krefeld Pinguine den vierten Sieg in Serie holen. Damit sind sie wieder auf dem richtigen Weg und konnten wieder zeigen, zu was sie eigentlich fähig sind.

 

Marcel Müller, der im Oktober von den Haien freigestellt wurde, betrat nun das Kölner Eis im Trikot der Pinguine. Das und die Bedeutung eines kleinen Derbys sollte Spannung verheißen.
Und tatsächlich bot das kleine rheinische Derby alles, was man davon erwartete. Auseinandersetzungen, Strafen und Tore. Im ersten Spiel gegen Krefeld auf Kölner Eis im Oktober gab es dagegen nur ein Tor. Dies war damals auch das erste Spiel mit Niklas Sundblad als neuer Trainer hinter der Bande. Nun wollte Sundblad zeigen, dass es dieses Mal besser laufen sollte: „Vor dem Spiel war rund um das Team viel los. Wir haben dann knapp verloren, was wir uns natürlich anders vorgestellt hatten. Jetzt wollen wir uns gegen Krefeld besser präsentieren“. (Quelle: Kölner Haie).

 

Der KEC steigerte sich von Drittel zu Drittel. Liefen die Haie im ersten Drittel noch leicht den Krefeldern hinterher, wurde sich im zweiten Drittel mehr auf kleine Auseinandersetzungen konzentriert und schließlich im dritten Drittel konnte der KEV die Niederlage nicht mehr verhindern.




 

Das erste Drittel ging schnell los. Krefeld machte Druck und der KEC war noch nicht richtig im Spiel, wirkte streckenweise leicht unkonzentriert. Dennoch zeigten beide Torhüter gute Paraden. Es gab Chancen auf beiden Seiten, doch die Krefelder Defensive stand äußerst kompakt und ließ keine Lücken zu. Der KEC kam da nicht durch. Auf der anderen Seite gelang es aber Nicolas St-Pierre in der 8. Minute im Alleingang mit dem Nachschuss Danny aus den Birken zu bezwingen. 1:0 für die Gäste. So wurde das Drittel dann auch beendet. Die Statistik besagte, dass der KEV 12 Schüsse aufs Tor machte, wohingegen der KEC nur 8 Schüsse aufs Tor abgab.

 

Der Mittelabschnitt begann besser für die Haie. Sie wirkten kampfeslustig. Und schon in der 21. Minute erfolgte der Ausgleich durch Ryan Jones in Überzahl. Dieses Drittel war geprägt von Rangeleien und Strafen, jeweils vier Strafen auf beiden Seiten. Davon mussten Kölns Falk und Krefelds Kretschmann 2 + 2 Minuten wegen übertriebener Härte auf der Bank verweilen, nachdem sie sich eine kleine Prügelei gegönnt hatten. Später rasselte auch Chris Minard mit Tomas Tuba etwas aneinander, es blieb aber nur bei einer kleinen Diskussion. Das zweite Drittel wurde mit 1:1 beendet. Insgesamt konnten sich die Haie aber im Vergleich zum ersten Drittel steigern und konzentrierter spielen.


Das dritte Drittel war das Entscheidende. In der 43. Minute schoss Chris Minard die Haie in Überzahl nach Vorlage von Andreas Holmqvist in Führung. Beflügelt durch diesen Führungstreffer setzten sich die Gastgeber dann im Angriffsdrittel fest. Der KEV kämpfte und versuchte alles um den Anschlusstreffer zu machen. Es wollte nicht gelingen. In der 55. Minute dann der Doppelschlag. Sulzer machte das dritte Tor und wenige Sekunden später netzte dann Stephens noch einmal ein. Der Stand war zu dem Zeitpunkt 4:1. Der Jubel der Fans war groß, sie sangen lautstark „Der KEC ist wieder da“. Kurz vor Schluss, in der 58. Minute, traf dann Krefelds Colin Long noch einmal und kann das Ergebnis nach oben korrigieren. Aber dabei sollte es bleiben. Auch der sechste Feldspieler anstelle des Torwarts konnte nicht mehr helfen. Die Krefelder mühten sich noch einmal ab.
Letztendlich gewannen die Haie mit 4:2 vor heimischer Kulisse und behielten die drei Punkte zu Hause.

Alles in allem war es ein spannendes kleines rheinisches Derby mit einem verdienten Sieg für die Kölner Haie.
Am Freitag den 28. November müssen die Haie dann um 19.30 Uhr auswärts gegen München ran.

 

 

 

 


Mehr Informationen über die Kölner Haie erhalten Sie hier...

 

 

Eishockey News DEL / DEB

marcel goc wob2019 2
21. Februar 2019

DEL - Silbermedaillengewinner Marcel Goc meldet sich wieder zurück

(DEL/Mannheim) (Christian Diepold) Der Ex-Nationalspieler und Silbermedaillengewinner von PyeongChang 2018 Marcel Goc hat sich nach langer Verletzungspause bei den Adler Mannheim… [weiterlesen]
DSC 6999
21. Februar 2019

Iserlohn Roosters gewinnen „NRW-Derby“ gegen die DEG mit 4:2

(DEL/Iserlohn) (Rüberg) Nach zwei Heimsiegen in Folge musste die Düsseldorfer EG eine verdiente Niederlage im Sauerland hinnehmen und erlitten einen kleinen Dämpfer im Kampf um Platz 3… [weiterlesen]
kec nbb 19022019
20. Februar 2019

DEL - Die Kölner Haie gewinnen letztes Heimspiel gegen Thomas Sabo Ice Tigers mit 6:3

(DEL/Köln) (ST) An diesem Dienstag und 48. Spieltag der DEL spielten die Kölner Haie ein letztes Mal in der Hauptrunde auf heimischen Eis in der LANXESS arena. Gegner waren Thomas Sabo… [weiterlesen]
kev GEPA full 16418 GEPA 19021917022
20. Februar 2019

DEL - Krefeld beendet Siegesserie der Münchner

(DEL/München) PM Der EHC Red Bull München hat bei den Krefeld Pinguinen vor 3.558 Zuschauern in der Yayla-Arena mit 2:3 (1:0|0:2|1:0|0:1) verloren. Für den Deutschen Meister erzielten… [weiterlesen]

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

toelz weissw 20022019
20. Februar 2019

DEL2 - Tölzer Löwen gewinnen gegen Tabellenzweiten in der Overtime

(DEL2/Bad Tölz) PM Overtime-Erfolg gegen Tabellenzweiten Viermal gingen die Tölzer Löwen am Sonntagabend gegen die Lausitzer Füchse in Führung. Auf den letzten Treffer konnten die… [weiterlesen]
HPTowerstarsFrankfurt17Feb
18. Februar 2019

DEL2 - Ravensburg mit wichtigem Sieg gegen Frankfurt im Kampf um das Heimrecht

(DEL2/Ravensburg) PM Die Ravensburg Towerstars haben sich mit einem 3:1 Erfolg über Tabellenführer Frankfurt eine gute Ausgangsposition für das Heimrecht im Viertelfinale erkämpft.… [weiterlesen]
Freiburg 1 17.2.19
18. Februar 2019

DEL2 - Bayreuth Tigers drehen die Partie gegen Freiburg mit Energie noch ganz spät

(DEL2/Bayreuth) PM Da beide Trainer auf einige Akteure verzichten mussten, waren wieder nur kurze Kader auf dem Eis und beim ausgeglichenen Beginn neutralisierten sich die Teams einige… [weiterlesen]
48.Spt Crimmitschau vs. Kaufbeuren
17. Februar 2019

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau können 3 Punkte gegen das Team aus Kaufbeuren bejubeln

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau mussten im Spiel gegen die Jokers aus Kaufbeuren auf Christoph Kabitzky, Patrick Klöpper und Felix Thomas verzichten. Der Sahn war… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

Weiden gg Regensburg 1 0 durch Felix Schwarz
21. Februar 2019

Oberliga - Blue Devils Weiden wollen Top-Teams überraschen

(Oberliga/Weiden) Jürgen Masching - Am kommenden Wochenende müssen die Weidener gegen zwei Top-Teams der Oberliga Süd antreten. Zum nächsten Oberpfalzderby kommen am Freitag die Eisbären Regensburg,… [weiterlesen]
VER Selb Ian McDonald 003
21. Februar 2019

Oberliga - Publikumsliebling und Topscorer bleibt ein Selber Wolf

(Oberliga/Selb) PM Kanadier Ian McDonald fühlt sich sehr wohl in Oberfranken und verlängert vorzeitig Nach der kürzlich erfolgten Vertragsverlängerung von Wölfe-Kapitän Florian Ondruschka für die…
20190218 neueslogo del2
20. Februar 2019

Oberliga - Eisbären Regensburg geben Bewerbung für DEL2 ab

(Oberliga/Regensburg) PM Die Eisbären Regensburg haben auch dieses Jahr fristgerecht zum 15.02.2019 ihre Bewerbung für die DEL2 abgegeben und erhalten damit die Chance bei einer sportlichen…
Timmendorf Demo 01
18. Februar 2019

Voller Erfolg bei der Demo für die Sanierung des Eissport- und Tenniscentrum Timmendorfer Strand

(Timmendorf) PM Am Sonnabend, den 16. Februar 2019 fand eine Demonstration für die Sanierung des Eissport- und Tenniscentrum Timmendorfer Strand mit 300 Teilnehmern statt. Der Protestzug startete bei…

 

Eishockey News Bayernliga

aIMG 1063
18. Februar 2019

Bayernliga - ESC Dorfen - In den Schlusssekunden kassieren die Piraten zwei "unnötige" Gegentreffer

(Bayernliga/Dorfen) (H. Findelsberger) Die Hawks aus Haßfurt schnappen sich auf den letzten Drücker Sieg und Punkte. Ein komisches Spiel ist es von Haus aus, wenn man weiß, dass der Gegner Siege auf… [weiterlesen]
Fetti
18. Februar 2019

Bayernliga - Königsbrunn verliert 2:4 gegen Miesbach

(Bayernliga/Königsbrunn) PM Mit 2:4 verliert der EHC Königsbrunn auch sein Heimspiel gegen den TEV Miesbach. Dabei hielten die Brunnenstädter die Partie bis zum Ende offen. (Foto: Königsbrunn) if…
aIMG 0787
16. Februar 2019

Bayernliga - ESC Dorfen - die Piraten bleiben im Allgäu auf Erfolgskurs

(Bayernliga/Dorfen) (H. Findelsberger) Dorfen gewinnt 5:3 - an Goalie Hingel beißen sich die Sharks die Zähne aus. Der ESC Dorfen hat die nächsten drei Punkte Richtung Klassenerhalt eingefahren.…
Fight
16. Februar 2019

Bayernliga - Starker Auftritt des EHC Königsbrunn gegen Riessersee

(Bayernliga/Königsbrunn) PM Mit 1:3 verliert der EHC Königsbrunn auswärts gegen den SC Riessersee, dabei lieferten sich die taktisch gut eingestellten Brunnenstädter dem letztjährigen DEL2…

Internationale Eishockey News

kahun 01012019
02. Februar 2019

NHL - Endspurt in der NHL – Wie steht es um die deutschen Spieler

(Deutsche in der NHL) (Marcel Herlan) Nach dem All Star Break und nach knapp 50 Spielen beginnt die heiße Phase in der NHL. Die Teams stellen zur Trading Deadline die Weichen und kämpfen um die… [weiterlesen]
87sidney crosby
26. Januar 2019

Metropolitan Division gewinnt NHL All Star Turnier 2019 - Sidney Crosby wird MVP

(NHL/All Stars 2019) (CD) Die Metropolitan Division mit Superstar Sidney Crosby gewinnt das Honda NHL All Star Game 2019 in San Jose. Im Endspiel bezwangen sie die Central Division mit 10:5. Crosby…
leon nbc passer2019
26. Januar 2019

NHL All Star Skills 2019 - Leon Draisaitl gewinnt Premier Passer vor Sebastian Aho

(NHL All Star Skills) (CD) Der deutsche NHL Star Leon Draisaitl hat gestern bei den NHL All Star Skills Competition den Wettbewerb PREMIER PASSER mit einer Bestzeit von 1:09.088 vor Sebastian Aho…
nikita alexandrov charlett
23. Januar 2019

Nachwuchs - Die B-WM und der Aufstieg der U20 Auswahl ist Vergangenheit

(Nachwuchs) (Marcel Herlan) Nach dem wichtigen Aufstieg der deutschen U20 Mannschaft in die Top Division und dem Erscheinen der Midterm Rankings des NHL Draft werfen wir erneut einen Blick über den…

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

 

Gäste online

Aktuell sind 856 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen