Fraueneishockey - 3:0 Auftakterfolg der Memmingen Indians über Ingolstadt

 

(Frauen/Memmingen) PM Eine spannende Eröffnungspartie in die neue Bundesligaspielzeit erlebten die Zuschauer am Samstagnachmittag in der Begegnung der Indians Frauen gegen den ERC Ingolstadt. Am Ende setze sich der amtierende Meister nicht unverdient mit 3:0 durch, wobei alle drei Memminger Treffer erst in den letzten sechs Minuten fielen.

 

memmingen ingolstadt 30092018

(Foto: Uwe Fuchs)

 


Die Indians mussten zwar auf Nicola Eisenschmid (verletzt), Luisa Bottner (beruflich verhindert) und Nadine Schattner (Spiel Stammverein) verzichten, dennoch verstand es Coach Werner Tenschert drei schlagkräftige Reihen zusammenzustellen. Bei Ingolstadt war nicht  zu übersehen, dass die Mannschaft auf zahlreichen Positionen verändert wurde.

 


DEB Ligenleiterin und Frauenbeauftragte Marion Hermann hatte es sich nicht nehmen lassen, die Saison mit dem Eröffnungsbully offiziell zu starten. Und die Partie des amtierenden Meisters gegen den Vorjahresdritten erwies sich auch als würdige Plattform für dieses erste Spiel der neuen Bundesligasaison.

 


Die Allgäuerinnen übernahmen von Beginn an das Kommando auf dem Eis und setzten die Ingolstädter Frauen unter Druck. Als Fels in der Brandung erwies sich dabei Gästetorfrau Lisa Geml, die einen Glanztag erwischte und die Oberbayern vor einem frühen Rückstand bewahrte. Erst zu Beginn des zweiten Drittels konnten sich die Ingolstädterinnen etwas von der Umklammerung der Indians befreien und tauchten ihrerseits jetzt öfters vor Emma Schweiger, die das Tor der Maustädterinnen hütete, auf. Aber es blieb auch nach 40 Minuten torlos beim 0:0.

 

 

„Geduldig bleiben, wir kommen schon zu unseren Toren“ hatte Indians Trainer Tenschert in der zweiten Pause mit auf den Weg gegeben. Und seine Mannschaft erhöhte im letzten Abschnitt nochmals Tempo und Druck.  Das erlösende 1:0 markierte schließlich Daria Gleißner sechs Minuten vor dem Ende. Doch es war noch nicht vorbei. Als in der Schlussminute eine Memmingerin auf die Strafbank musste nahm Gästetrainer Christian Sohlmann seine Torhüterin vom Eis um mit sechs gegen vier doch noch den Ausgleich zu erzielen. Doch die Butter vom Brot nehmen lassen wollten sich die Indians Mädels auch nicht. Taylor Day brachte dabei das Kunststück fertig, binnen 21 Sekunden zwei „Empty net goals“ zu erzielen und für den 3:0 Schlussstand zu sorgen.



 

Trainer Werner Tenschert zum Spiel:  „Wichtig ist, dass wir zu Null gespielt haben. Meine Mannschaft hat heute Alles richtig gemacht und geduldig auf die Führung hingearbeitet. In der Chancenverwertung haben wir noch Luft nach oben.“
 
 
29.09.2019 / 16:45
ECDC Memmingen Indians – ERC Ingolstadt 3:0 (0:0/0:0/3:0)


Zuschauer: 103

Tore:
1:0 (53:43) Daria Gleissner
2:0 (59:27) Taylor Day [PP-1, ENG]
3:0 (59:48) Taylor Day [PP-1, ENG]
 
Strafen:
Memmingen 4 Min – Ingolstadt 8 Min
 
Es spielten:  Emma Schweiger (60:00) Sakisa Serbest / Carina Strobel, Anna-Lena Niewollik, Daria Gleissner, Mandy Dibowski, Lena Kartheininger, Tiana Rehder, Katharina Jobst-Smith / Katharina Ott, Antje Sabautzki, Sonja Weidenfelder, Taylor Day, Marie Delarbre, Julia Seitz, Marina Swikull, Antonia Jekel, Lena Schurr
 

 


memmingen indians 2016 neu

Mehr Informationen über den Eishockey Club ECDC Memmingen Indians wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute.

www.frauen-eishockey.com - Eine Webseite über die Deutsche Eishockey Nationalmannschaft der Frauen.

 

 

 

Weitere Eishockey News

meister poster2018 1 memmingen kl
20. Februar 2019

Playoff Termine der Frauen-Bundesliga veröffentlicht

(DEB/Frauen) Die Vereine der Frauen-Bundesliga haben am vergangenen Wochenende ihre letzten Hauptrundenspiele absolviert. Nun veröffentlicht der… [weiterlesen]
hannover bergkamen 26022017
17. Februar 2019

Frauen - Bergkamen siegt völlig verdient in Hannover

(Frauen/Bergkamen) PM Ein völlig ungefährdeter 6:0-Sieg für die Bärinnen stand am Ende auf der Anzeigetafel in der Eishalle in Hannover. ( Foto… [weiterlesen]
2019.02.19 PLA3
17. Februar 2019

Fraueneishockey - Memmingen Indians sichern sich Platz 1 für die Playoffs

(Frauen/Memmingen) PM Mit einem 2:1 (0:1/1:0/1:0) Heimsieg über den Dauerrivalen Planegg sicherten sich die Indians Frauen bereits am vorletzten… [weiterlesen]
2019.02.10 Wien3
11. Februar 2019

Fraueneishockey - Memmingen Indians im EWHL Supercup Zweiter

(Frauen/Memmingen) PM Im diesjährigen europäischen EWHL Supercup belegen die Frauen der Memminger Indians im Schlussklassement wie in der Vorsaison… [weiterlesen]
2019.02.02 ING4
03. Februar 2019

Fraueneishockey - Memmingen Indians gewinnen auch Partie vier gegen Ingolstadt – Showdown in 14 Tagen

(Frauen/Memmingen) PM Keine Blöße gaben sich die Frauen der Memminger Indians am Samstagnachmittag gegen den ERC Ingolstadt. Der Meister bezwang die… [weiterlesen]

 

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

Gäste online

Aktuell sind 953 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen