Frauen - ESC Planegg Penguins mit voller Punktausbeute in der Hauptstadt

 

(Frauen/Planegg) (Stephan Zorn) Zwei schnelle und intensive Spiele lieferten sich die Planeggerinnen am vergangenen Wochenende mit den Frauen der Eisbären Juniors.

 

DFEL ESCP Berlin 2 028
(Foto Richard Langnickel)

 


 

 

Trotz der langen Anreise fanden die Planeggerinnen am Samstag schnell ins Spiel aber auch die Gäste erwischten einen guten Start in die erste Partie des Wochenendes. Mit hohem Tempo gestalteten beide Mannschaften das erste Drittel offen. Die gute Defensivarbeit auf beiden Seiten und zwei sehr gut aufgelegte Torhüterinnen überzeugten in den ersten 20 Minuten. Beide Mannschaften egalisierten sich, Torchancen mussten auf beiden Seiten schwer erarbeitet werden und so endete der erste Spielabschnitt mit einem torlosen 0:0.

 


Das zweite Drittel gestaltete sich ähnlich, rasant ging es hin und her aber wirklich zählbare Torchancen waren auch in diesem Spielabschnitt Mangelware. Dann waren es zunächst die Gastgeberinnen die mit einem Alleingang in Berliner Überzahl und einem 2 auf 1 Konter die Chance zur Führung hatten, diese aber zum Glück der Gäste nicht verwerten konnten. Mit einem schön eingeleiteten Gegenzug, 19 Sekunden vor Ende des zweiten Spielabschnitts, war es dann Julia Zorn auf Zuspiel von Kerstin Spielberger die den ersehnten Führungstreffer für die Gäste aus Süddeutschland markieren konnte.

 


Mit der Führung im Rücken kamen die Penguins stark aus der 2. Drittelpause und setzten mit zwei schnellen Treffern das Ergebnis auf 0:3. Zunächst hatte sich Celina Haider den Puck im gegnerischen Drittel erkämpft und im Alleingang eiskalt versenkt. Nur kurz später stand Julia Zorn nach schönem Zuspiel von Kerstin Spielberger alleine vor dem Berliner Tor und setzte den Puck kraftvoll ins Netz der Berlinerinnen. Lisa Schuster gelang zwar noch der Anschlusstreffer zum 1:3, nur eine Minute später war es dann abermals Julia Zorn die mit ihrem dritten Treffer den alten 3 Tore abstand wiederherstellen konnte und somit das 1. Spiel für Planegg 5 Minuten vor Spielende mit 1:4 entschied.

 


Am Sonntag starteten die Frauen der Eisbären Berlin Juniors dann furios und erwischten die Planeggerinnen eiskalt. Nach nur 9 Sekunden mussten die Planeggerinnen bereits den ersten Treffer hinnehmen. Nina Kamenik brachte den Puck relativ einfach in die gefährliche Zone vor dem Planegger Tor, Hanna Amort stand goldrichtig und schob zur Führung für Berlin ein. Die Penguins fanden auch durch diesen Weckruf nicht besser ins Spiel und mussten in der 6. Minuten noch einen weiteren Treffer durch Berlins J’nai Mahadeo hinnehmen. Dann sammelten sich die Gäste und kamen über Kampf und Willen immer besser ins Spiel. Dennoch konnte im ersten Spielabschnitt nichts Zählbares herausgearbeitet werden und so ging es mit einem 2:0 Rückstand in die erste Drittelpause.

 


Im zweiten Spielabschnitt konnten die Planeggerinnen direkt an ihre Leistung anknüpfen und übten weiter Druck auf das Berliner Tor aus. Es dauert bis zur 29. Minute ehe es Resi Wagner im nachsetzen gelang den Puck endlich ins gegnerischen Gehäuse zu befördern. Kurz vor Ende des zweiten Spielabschnitts nahm sich Corie Jacobsen ein Herz und erzielte den Ausgleichstreffer im Planegger Überzahlspiel.

 


Im letzten Spielabschnitte sahen die Zuschauer im Wellblechpalast dann erneut einen spannenden und intensiven Showdown. Es dauerte bis zur 58. Spielminute als ein Missverständnis der Berliner Torfrau Resi Wagner in Position brachte und diese zum viel umjubelten Führungstreffer den Puck ins Tor befördern konnte. Den Schlusspunkt setzte Celina Haider die zum 2:4 Endstand einnetzte. Eine geschlossene Mannschaftsleistung brachte volle Punktausbeute für die Planeggerinnen in der Hauptstadt.

 

 




Planegg

Mehr Informationen über den Eishockey Club ESC Planegg wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder vom ESC Planegg finden Sie in unser Galerie.

www.deutschlandcup.de – Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle WM´s, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910 bis heute. 

 

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 1143 Gäste online