(Interview) Der deutsche Nationaltorhüter und 5-fache Deutsche Meister mit den Eisbären Berlin, Rob Zepp ist nach der letzten Saison für viele überraschend mit einem Zwei-Wege Vertrag in die NHL zu den Philadelphia Flyers gewechselt. Vor kurzem hatte er sein Debüt im Farmteam den Lehigh Valley Phantoms in der American Hockey League (AHL).

 

Da die Flyers jedoch mit Mason und Emery bereits zwei Goalies im Kader haben, wird Rob Zepp zunächst bei den Phantoms als Starting Goalie eingesetzt. Zusätzlich soll der  erfahrene Keeper dem jungen Backup Goalie der Phantoms, Anthony Stolarz, ein Vorbild auf dem Weg zum NHL Profi sein. Eine Aufgabe, die er gerne übernimmt und die Stolarz voraussichtlich enorm weiterbringen wird. Besonders Zepps mentale Stärke war in wichtigen Spielen der Vergangenheit bereits oft entscheidend über Sieg oder Niederlage, davon kann ein junger Goalie nur profitieren!

 



 

eishockey-online.com Reporterin Angie Breuer hat mit dem 5-fachen DEL Meister (Eisbären Berlin) nach seinem Debüt in der AHL (American Hockey League) ein Interview geführt.

 

Rob, du bist jetzt schon eine Weile in Nordamerika, hast in der Saisonvorbereitung für die Flyers auf dem Eis gestanden, am letzten Wochenende warst du beim 5:2 Sieg der Phantoms im Tor. Hast du dich inzwischen wieder an die unterschiedlichen Bedingungen im Vergleich zu der DEL gewöhnen können, oder bereitet dir die Umstellung noch hier und da Probleme?

 

Rob Zepp: Mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt. Ich kam zum Glück knapp drei Wochen vor dem Trainingscamp nach Nordamerika und konnte mich gleich mit den neuen Bedingungen bekannt machen, das hat mir vorallem bei den Vorbereitungsspielen sehr viel geholfen.



Es ist ja vorgesehen, dass du für Anthony Stolarz eine Art Mentoren-Rolle einnehmen wirst. Bei welchen Dingen gedenkst du dem jungen Goalie besonders weiterhelfen zu können. Welche Erfahrungen die du in deiner Karriere gemacht hast und die einem jungen Goalie noch fehlen sind es, die dich zum Vorbild machen?

 

Rob Zepp: Wir haben beiden einen sehr unterschiedlichen Spielstil und das wird ihm sicher helfen. Die Technik und die Ausgeglichenheit (Ruhe) sind dabei sehr wichtige Faktoren, die vorallem ein junger Goalie erst lernen muss. Ich habe mir diese Dinge im Laufe meiner Karriere meines Erachtens sehr gut angeeignet.

 


Wenn du die AHL mit der DEL vergleichst, wo siehst du die Unterschiede? Dass die Kluft zwischen NHL und DEL groß ist, ist ja bekannt, doch wie ist das Verhältnis zwischen AHL und DEL?

 

Rob Zepp: Ich denke die größten Unterschiede liegen beim Spielstil, meiner persönlichen Meinung nach sind diese das Resultat der unterschiedlich großen Eisflächen. In Nordamerika  ist das Eis wesentlich schmaler und kleiner als in der DEL. Durch die größere Eisfläche in der DEL kommt es zu zu mehr 3 on 2 oder 2 on 1 Situationen. In der AHL ist alles viel schneller auf begrenztem Raum, besonders auffällig ist das beim Spiel hinter dem und um das Tor herum. Durch den begrenzten Platz, der den Spielern zur Verfügung steht, müssen sie schnelle Entscheidungen treffen und die Pucks haben kürzere Distanzen zu überwinden. Hinzu kommt, dass ebenso bedingt durch die kleine Eisfläche, das Spiel hohe physische Ansprüche stellt. Aus allen Richtungen gehen die Pucks Richtung Tor und vor dem Tor ist immer viel los.



Rob, was war der ausschlaggebende Grund dafür, dass du ausgerechnet Goalie und nicht z.B. Stürmer geworden bist?

 

Rob Zepp: Mir macht es einfach großen Spaß die Verantwortung als wirklich "letzter Mann" zu haben. Die mentale Anspannung liegt mir einfach sehr gut.

 


Wenn du mal zurückdenkst, welches Erlebnis im Eishockey hat für dich die bleibendste Erinnerung hinterlassen?

 

Rob Zepp: Das ist schwierig, da könnte ich eine ganze Liste schreiben. Ich habe so viele Erfahrung in den verschiedenen Ländern und Clubs gemacht, die mich geformt haben. Natürlich sind die 7 Jahre in Berlin die beste Zeit gewesen, nicht nur wegen der 5 Meistertitel, sondern auch wegen der sehr guten Trainer. Ich konnte hier meine besten Spiele machen und dafür bin ich dankbar.




 


Im Laufe deiner Karriere hast du in einigen Ländern gelebt und gearbeitet, in Canada, Finnland, Deutschland und in den USA. Welche der jeweiligen Nationalhymnen kennst du auswendig? Singst du jedes mal mit?

 

Rob Zepp: Also ich habe ja die Deutsche & Kanadische Staatsbürgerschaft und deshalb singe ich immer bei beiden mit, die amerikanische Hymne kann ich natürlich auch.

 

Da wir gerade über Nationalhymen reden, bringt mich das zu meiner nächsten Frage. In den vergangenen Jahren warst du stets ein wichtiger Teil der Nationalmannschaft. Unabhängig von den schwankenden Leistungen des Teams, warst du immer zur Stelle für Deutschland im Tor zu stehen. Würdest du der deutschen Nationalmannschaft auch jetzt weiterhin zur Verfügung stehen? Vorausgesetzt, die Phantoms oder Flyers spielen zu der Zeit nicht gerade in den Playoffs und stellen dich frei?

 

Rob Zepp: Es macht mich immer sehr glücklich und erfüllt mich mit großem Stolz, wenn ich für die deutsche Nationalmannschaft spielen darf. Ob ich bei einer Weltmeisterschaft antreten kann, hängt jedoch immer von den aktuellen Gegebenheiten ab. Dazu zählen meine Leistungen auf dem Eis, meine Gesundheit, persönliche Umstände und natürlich der Zeitpunkt. Bevor man nicht den genauen Zeitpunkt kennt, kann man nicht mit absoluter Sicherheit sagen, ob man die Möglichkeit hat teilzunehmen oder nicht.


Hast du die CHL Spiele der Eisbären gesehen, verfolgst du das Geschehen in der DEL?

 

Rob Zepp: Ich verfolge die Eisbären auch hier in Amerika, aber nur die Highlights, es war mir bislang nicht möglich ein ganzes Spiel zu sehen.


 

Möchtest Du einen Gruß an die deutschen Eishockey-Fans richten?



Rob Zepp: Ich möchte allen danken, die mich in den letzten Jahren begleitet haben und zu mir gestanden sind, die vielen Fans, die auch jetzt weiter zu mir stehen um meinen Traum von der NHL zu erfüllen. Ich hoffe, dass dies nicht nur die Eisbären, sonder auch Deutschland stolz macht.

Einmal Eisbär immer Eisbär!



Wir wünschen dir viel Erfolg mit den Phantoms und dass es mit der NHL klappt!

 


Hier geht es zu den weiteren Interviews von eishockey-online.com

Eishockey News aus der DEL

Sanguinetti
29. September 2020

DEL - Red Bull München und Sanguinetti lösen Vertrag auf

(DEL/München) PM Der dreimalige deutsche Eishockeymeister Red Bull München und Verteidiger Bobby Sanguinetti haben ihren noch gültigen Vertrag im beiderseitigen Einvernehmen aufgelöst.… [weiterlesen]
muenchen bank bern 06092020
20. September 2020

DEL - München im Finale des Red Bulls Salute

(DEL/München) PM München steht im Finale des Red Bulls Salute 2020. Vor 468 Zuschauern im ausverkauften Sportpark Kitzbühel sicherten Luca Zitterbart und Yasin Ehliz mit ihren Treffern… [weiterlesen]
8 brenden kichton website i11666620x413 2 6225
19. September 2020

DEL - Brenden Kichton wechselt zum ERC Ingolstadt

(DEL/Ingolstadt) PM Der ERC Ingolstadt verstärkt seine Defensive mit Brenden Kichton. In der vergangenen Saison spielte der 28-Jährige für die Vienna Capitals und will seine Qualitäten… [weiterlesen]
shedden ingolstadt 28122017
19. September 2020

DEL - Shedden bleibt Trainer des ERC Ingolstadt

(DEL/Ingolstadt) PM Doug Shedden wird die Panther auch in der kommenden Saison als Headcoach anführen.Der 59-Jährige betreut das Teamseit Dezember 2017 und geht damit in seine vierte…
PreSeason RBS RBM Schuetz Jubel
13. September 2020

DEL - Red Bulls mit Testspiel-Niederlage in Salzburg

(München) PM Der EHC Red Bull München hat den zweiten Teil des Testspiel-Doppelpacks beim EC Red Bull Salzburg mit 2:5 (1:3|1:1|0:1) verloren. Nach dem 3:1-Sieg zwei Tage zuvor…
GEPA salzb muc 11092020
11. September 2020

München gewinnt erstes Bullenduell gegen Salzburg

(Salzburg) Der EC Red Bull Salzburg verlor am Freitag das erste Aufeinandertreffer im Bullendoppel an diesem Wochenende. Gegen den EHC Red Bull München setzte es am Ende eine 1:3…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

kassel deggendorf 280918
29. September 2020

DEL2 - Oliver Granz wird ein Kassel Husky

(DEL2/Kassel) PM Junger Verteidiger kommt aus der Lausitz Kassel, 28. September, 2020. Er ist einer der besten jungen deutschen Verteidiger der DEL2 und spielt in der kommenden Saison… [weiterlesen]
25 09 20 TS Eispiraten vs. Grizzlys Wolfsburg
25. September 2020

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau verliert im ersten Testspiel mit 1:6 gegen Grizzlys Wolfsburg

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau starteten an diesem Freitag Abend die Saison 20/21 mit einem Testspiel gegen die Grizzlys Wolfsburg. Nachdem die letzte Saison so… [weiterlesen]
del2 logo
19. September 2020

DEL2 hält am geplanten Saisonstart fest

(DEL2) PM Die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL2) hält in Abstimmung mit den DEL2-Clubs an einem Saisonstart am 06. November 2020 mit den gültigen örtlichen Vorgaben fest. Dies… [weiterlesen]
arniel jamie
19. September 2020

DEL2 - Kanadischer Center besetzt die vierte Kontingentstelle in Bad Nauheim

(DEL2/Bad Nauheim) PM Mit dem 30-jährigen kanadischen Mittelstürmer Jamie Arniel wird das bereits vorhandene amerikanisch-englisch-kanadische Trio der Roten Teufel aus Bad Nauheim nun… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

OL Grafik
06. September 2020

Oberliga: „Es ist fünf vor zwölf“

(Oberliga) PM 26 Eishockey-Drittligisten stehen vor dem Aus und damit ca. 1.400 Mitarbeiter der Vereine vor einer ungewissen beruflichen Zukunft. Ebenso wird der Nachwuchssport mit über 6.000 Kindern… [weiterlesen]
Quapp 32
02. September 2020

Oberliga - Nikita Quapp komplettiert das Goalie-Gespann der Islanders

(Oberliga/Lindau) PM Wie schon angekündigt, wird die letzte zu besetzende Torhüterposition mit einem jungen Torhüter ausgefüllt. Nikita Quapp, U-18 Nationaltorwart und der Sohn von…
VER Selb Max Gimmel 003
02. September 2020

Oberliga - VER Selb: Max Gimmel soll weiter im Oberliga-Kader Erfahrung sammeln und zu einem guten Verteidiger reifen

(Oberliga/Selb) PM Mit dem 19-jährigen gebürtigen Marktredwitzer steht nun schon das achte Eigengewächs im Kader der Selber Wölfe. Eingesetzt wird das Verteidigertalent in gleich drei Mannschaften:…
OL Nord
24. August 2020

Oberliga - Bei gelungenem Saisonstart schon Meister!

(Oberliga Nord) PM Meistertitel, Derbysiege, Play Offs- all das tritt in der Saison 2020/21 in den Hintergrund, denn der Fokus aller Teams liegt ausschließlich auf der gemeinsamen Bewältigung dieser…

Eishockey News Bayernliga

MD Vorbereitung Pegnitz2 2020
16. September 2020

Bayernliga - Schweinfurt startet in die Vorbereitung vor leeren Rängen

(Bayernliga/Schweinfurt) PM Das erste Testspiel der Saison 2020/21 verloren die Mighty Dogs knapp mit 4:5 nach Verlängerung gegen den EV Pegnitz. (Bild: Mighty Dogs Schweinfurt) Für die Fans, die… [weiterlesen]
Christian Wittmann1
13. September 2020

Bayernliga - ESV Buchloe verliert erstes Vorbereitungsspiel gegen Geretsried

(Bayernliga/Buchloe) PM Mit einer 2:6 (1:2, 1:2, 0:2) Niederlage ist der Bayernligaaufsteiger ESV Buchloe am Sonntagabend in eigener Halle gegen den ESC Geretsried in die Testspielphase für die neue…
hclandsberg2019
13. September 2020

Bayernliga - Merkle, Bayer und Gaisser bleiben beim HC Landsberg

(Bayernliga/Landsberg) PM Die Stürmer Maximilian Merkel, Noah Gaisser und der Verteidiger Florian Bayer bleiben auch nach Ihrer Nachwuchszeit Riverkings und wechseln in den Kader der 1.Mannschaft!…
Waldkraiburg wagner
05. September 2020

Bayernliga - EHC Waldkraiburg: Ein Transfer-Hammer, ein Rückkehrer und ein Abgang

(Bayernliga/Waldkraiburg) PM Nachdem es, wohl auch der unsicheren Pandemie-Situation geschuldet, längere Zeit ruhig war um den Kader des EHC Waldkraiburg, überschlagen sich nun die Meldungen. Nachdem…

Internationale Eishockey News

TB DAL G6
29. September 2020

NHL Finale 2020 - Tampa Bay Lightning ist Stanley Cup Champion 2020

Tampa Bay Lightning - Dallas Stars 4:2 (NHL Finale 2020) MH Vasilevski sichert mit einem Shutout in Spiel 6 den Sieg und Tampa gewinnt den Stanley Cup. ( Foto NHL Network ) Zweiter Matchball für den… [weiterlesen]
TB DAL G5
27. September 2020

NHL Finale 2020 - Dallas wehrt ersten Matchball in doppelter Verlängerung ab

Tampa Bay Lightning - Dallas Stars 3:2 (NHL Finale 2020) MH Dallas kämpft sich durch einen 3:2 Sieg in der zweiten Verlängerung zu Spiel 6. Tampa Bay hat am Montag die nächste Chance die Serie zu…
2019 03 23 lausanne langnau03
26. September 2020

Saisonstart in der National League - so viele Zuschauer sind erlaubt!

(Schweiz National Liga) (RB) In der Schweizer National League beginnt nächsten Donnerstag, 1. Oktober die neue Saison unter besonderen Umständen. Wie der Bundesrat im August entschieden hat, wird das…
TB DAL G4
26. September 2020

NHL Finale 2020 - Tampa Bay steht nach Overtime Sieg vor dem Stanley Cup Triumph

Tampa Bay Lightning - Dallas Stars 3:1 (NHL Finale 2020) MH Tampa Bay gewinnt Spiel 4 mit 5:4 nach Verlängerung und steht kurz vor dem Stanley Cup Sieg. Dallas nun mit dem Rücken zur Wand. ( Foto NHL…
 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 521 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen