Marco Sturm schlägt 30-Mann Kader für Olympia 2018 vor
Ehrhoff vor vierter Olympia-Teilnahme / WM-Team von 2017 als Herzstück / Endgültige Nominierung am 23. Januar
Keine Playoffs in Straubing
Tigers begraben auch die letzten Playoff-Träume bei Niederlage gegen Schwenningen
Eishockey Trikot 2017/2018 von eishockey-online.com
Die deutsche Eishockey Nationalspielerin Tanja Eisenschmid präsentiert das neue Eishockeytrikot
WM2018 Tickets bei eishockey-online.com zu gewinnen
Wir verlosen 2x2 Eintrittskarten für das Spiel am 13.05.2018 Deutschland vs. Finnland

Schanner Play Exposive Banner740

Christoph Schubert ist letzte Saison aus der NHL über Schweden zurück nach Deutschland gekommen und kann über 300 Spiele in der höchsten Eishockeyliga der Welt nachweisen. Der Nationalspieler wechselte in der Saison 2010/2011 zurück nach Hamburg.

Schubert begann seine Eishockey Karriere in Klostersee und beim EV Landshut und wurde bereits als 17jähriger im Seniorenbereich in der Oberliga eingesetzt. Ein Jahr später wechselte er in seine Geburtsstadt zu den Munich Barons, die als amtierender Deutscher Meister in der DEL spielten. Er entwickelte sich aufgrund seiner robusten Spielweise in München sofort zum Stammspieler und wurde in seiner ersten Profisaison Vizemeister.

Nachdem die Munich Barons aufgelöst wurden und nach Hamburg umzogen, wechselte er nach Nordamerika mit einem Dreijahresvertrag bei den Ottawa Senators, die ihm beim NHL Entry Draft 2001 in der vierten Runde an 127. Stelle ausgewählt hatten. In Amerika wurde er aber bei den Binghampton Senators, dem Farmteam in der AHL eingesetzt. Er spielte drei Jahre lang in der American Hockey League und hatte bereits in Mannheim unterschrieben, als doch noch die Möglichkeit kam für die Senators in der NHL zu spielen.

In der Saison 2006/2007 erreichte Christoph Schubert mit den Ottawa Senators das NHL Finale, welches dann gegen die Anaheim Ducks verloren ging. Er war somit nach Uwe Krupp der zweite Deutsche, der in einem Stanley Cup Finale stand.

Bei den Ottawa Senators wurde zwar sein Vertrag um weitere drei Jahre verlängert, doch bereits nach kurzer Zeit wurde er von der Waiver-Liste aus von den Atlanta Trashers verpflichtet. Noch während der Saison 2010/2011 wechselte er nach Schweden zu Frölunda HC bevor es ihn nach Deutschland zurück zog.

International nahm Schubert an 5 Weltmeisterschaften und zwei Olympischen Spielen /2002, 2006) und dem World Cup of Hockey 2004 teil.





Wir haben Christoph Schubert in Hamburg zum Interview getroffen.
 

1. Frage:  Sie haben über 300 Mal in der NHL gespielt, wie kam der Wechsel nach Schweden und dann nach Hamburg zustande ? Gab es in Amerika keine Option mehr ?

Christoph Schubert: Es ist einfach schwierig, einen Vertrag zu bekommen, wenn man zwei schwere Verletzungen hintereinander bekommt. Die NHL-Teams sind dann erst mal sehr vorsichtig. In Schweden hatte ich nur einen befristeten Vertrag, dann kam das Angebot aus Hamburg. Da ich sowieso irgendwann wieder in Deutschland spielen wollte, musste ich nicht lange überlegen.

 

2. Frage:  Sie haben gerade einen guten Saisonstart hingelegt. Es ist zwar noch früh aber dennoch würde uns interessieren ob sich in Hamburg einiges verändert hat.

 

Christoph Schubert: Ich glaube man sieht, dass wir sehr gute und erfahrene Leute dazu bekommen haben. Wir haben eine gute Mischung  von jungen und älteren Spielern gefunden. Auch die Stimmung in der Kabine ist hervorragend, jeder kommt mit jedem aus. Das alles sind bestimmt Gründe für den guten Start.

 

3. Frage: Welche Ziele haben Sie persönlich für die zweite Saison im Hamburg ?

 

Christoph Schubert: Ich will mit der Mannschaft in die Playoffs kommen. Wir haben auf jeden Fall das Potential. Es liegt nur an uns, in jedem Spiel unsere Leistung abzurufen.

 

54 Frage: Sie sind gebürtiger Münchner und haben auch schon in München gespielt. War der EHC München keine Option um in die DEL zurück zu kehren ?

 

Christoph Schubert: Ich habe mich natürlich mit dem EHC München unterhalten, aber damals war ein Transfer in den Süden Deutschlands aus verschiedenen Gründen nicht möglich.  Im Norden gefällt es mir aber auch sehr gut und ich bin froh, für die Freezers spielen zu können

 

5. Frage: Was war ihr bisher größtes sportliches Ereignis ?

Christoph Schubert:  Mit Sicherheit das Stanley Cup Finale. Das größte Erlebnis jedes Eishockeyspielers.

 

6. Frage: Wie geht’s nach der Saison 2011/2012 bei Ihnen weiter, haben Sie sich darüber schon Gedanken gemacht?

Christoph Schubert : Nein, noch nicht wirklich. Ich will mich jetzt erst mal auf den Eishockeysport konzentrieren und gut und erfolgreich spielen. Was danach passiert, müssen wir schauen. Ich fühle mich natürlich sehr wohl hier und würde gerne noch ein paar Jahre in Hamburg verbringen.

 

Wir möchten uns bei Ihnen für dieses Interview herzlich bedanken und wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute, viel Gesundheit und weiterhin beruflichen Erfolg.


Spielerstatistik von Christoph Schubert


    Reguläre Saison   Playoffs
Saison Team Liga GP G A Pts PIM GP G A Pts PIM
1999–00

EV Landshut

OL 55 7 5 12 68          
2000–01 München Barons DEL 55 6 3 9 80 10 0 2 2 27
2001–02 München Barons DEL 50 5 11 16 125 9 3 4 7 32
2002–03 Binghamton Senators AHL 70 2 8 10 102 8 0 1 1 2
2003–04 Binghamton Senators AHL 70 2 10 12 69 1 0 0 0 0
2004–05 Binghamton Senators AHL 76 10 22 32 110 6 2 2 4 20
2005–06 Ottawa Senators NHL 56 4 6 10 48 7 0 1 1 4
2006–07 Ottawa Senators NHL 80 8 17 25 56 20 0 1 1 22
2007–08 Ottawa Senators NHL 82 8 16 24 64 4 0 0 0 8
2008–09 Ottawa Senators NHL 50 3 3 6 26
2009–10 Atlanta Thrashers NHL 47 2 5 7 69
2010–11 Frölunda HC Elitserien 23 0 4 4 49
2010–11 Hamburg Freezers DEL 26 3 14 17 20
Oberliga gesamt 55 7 5 12 68          
DEL gesamt 131 14 28 42 225 19 3 6 9 59
AHL gesamt 216 14 40 54 281 15 2 3 5 22
NHL gesamt 315 25 47 72 263 31 0 2 2 34

Eishockey News DEL & Nationalmannschaften

Schubert
22. Januar 2018

DEL - Die Kölner Haie verlieren gegen starke Berliner Eisbären 1:3

(DEL/Köln) (Sabrina Tesch) Sonntag, Eishockeytag, im Rahmen des Tages der Junghaie erwarteten die Kölner Haie, in speziellen Trikots, die Eisbären Berlin in der LANXESS arena. In einem… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMannheim%2F2017_2018%2Fmannheim_deg_21012018_2.jpg&w=300&h=200&zc=1
22. Januar 2018

DEL - Düsseldorfer EG verliert 1:3 bei den Adler Mannheim

(DEL/Düsseldorf) PM Die Düsseldorfer EG hat am Sonntagabend eine bittere Niederlage bei den Adlern in Mannheim hinnehmen müssen. Gegen den prominenten Konkurrenten um den… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fbremerhaven%2F2017_2018%2Fbremerhaven_jubel.JPG&w=300&h=200&zc=1
22. Januar 2018

DEL - Die Fischtown Pinguins gewinnen Ihr sechstes Spiel in Folge mit 4:3 gegen die Iserlohn Roosters

(DEL/Bremerhaven) (Norbert Lenga) Kris Newbury entscheidet das Spiel und sichert den Fischtown Pinguins einen ganz wichtigen Sieg im Kampf um die Playoff Plätze. 4.571 Fans feiern Ihr… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2FG90F2509.jpg&w=300&h=200&zc=1
22. Januar 2018

DEL - Augsburger Panther schlagen Krefeld Pinguine mit starker Eishockeygala 7:1!

(DEL/Augsburg) (Oliver Winkler) Die Augsburger Panther haben sich im Kampf um die verbleibenden Play Off Ränge zurückgemeldet. Nach dem Rückschlag gegen Köln und Iserlohn folgte eine… [weiterlesen]

Eishockey News DEL2

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fbayreuth%2F2017_2018%2FBayreuth_Lausitz_210118-1.jpg&w=300&h=200&zc=1
22. Januar 2018

DEL2 - Bayreuth zieht gegen Weißwasser knapp den Kürzeren

(DEL2/Bayreuth) PM Beide Teams starteten trotz der nicht optimalen Tabellensituation 14. gegen 12. mit dem Selbstbewusstsein von zuletzt zwei Siegen in diese Partie, die ausgeglichen… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fkassel%2F2017_2018%2FKassel_Bad_T%C3%B6lz_210118.jpg&w=300&h=200&zc=1
22. Januar 2018

DEL2 - Kassel Huskies schlagen Bad Tölz nach Penaltyschießen

(DEL2/Kassel) PM Zum insgesamt dritten Aufeinandertreffen der laufenden Saison empfingen die Kassel Huskies am heutigen Sonntag den Aufsteiger Bad Tölz. Die Tölzer Löwen hatten sich im… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ffrankfurt%2F2017-2018%2FMacLeod_1911.JPG&w=300&h=200&zc=1
22. Januar 2018

DEL2 - Löwen Frankfurt gewinnt Hessenderby in Bad Nauheim 6:2!

(DEL2/Frankfurt) (JW) Die Löwen Frankfurt gewannen am Sonntagabend vor 4.000 Zuschauern das Hessenderby in Bad Nauheim verdient mit 6:2. Wade MacLeod (Foto) erzielte zwei Treffer! (… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Friessersee%2F2017_2018%2FIMG_0638_Eder-Driendl-Tproneth1.jpg&w=300&h=200&zc=1
22. Januar 2018

DEL2 - TProneth erweitert sein Engagement beim SC Riessersee

(DEL2/Riessersee) PM Der langjährige Partner des SC Riessersee die Firma TProneth aus Puchheim bei München hat ihr Engagement beim SC Riessersee nochmalig ausgeweitet und wirbt nun… [weiterlesen]

 
          Jersey53banner   Hockeyzentrale Banner 600x80

 

Eishockey News Oberliga

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fwaldkraiburg%2F2017_2018%2FWald_Passau_210118.JPG&w=300&h=200&zc=1
22. Januar 2018

Oberliga - Waldkraiburg meldet sich mit einem 6:3 über Passau zurück

(Oberliga/Waldkraiburg) PM Zwei Tage nach dem ernüchternden 1:4 in Dorfen hat der EHC Waldkraiburg am Sonntag die richtige Reaktion gezeigt. Gegen die Black Hawks vom EHF Passau gewann die Mannschaft… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Frosenheim%2F2017_2018%2Fchase-witala-neuzugang.jpg&w=200&h=150&zc=1
22. Januar 2018

Oberliga - Starbulls Rosenheim verpflichten kanadischen Stürmer Chase Witala

(Oberliga/Rosenheim) PM Die Starbulls Rosenheim haben eineinhalb Wochen vor Ende des Transferzeitraums einen weiteren Stürmer verpflichtet. Der 22-jährige Kanadier Chase Witala bringt…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fselb%2F2017_2018%2FSelb_Rosenheim_21_01_2018_004.jpg&w=200&h=150&zc=1
22. Januar 2018

Oberliga - Selber Wölfe ringen Spitzenreiter Rosenheim nach Penaltykrimi nieder

(Oberliga/Selb) PM Dieses Spiel hatte alles was eine packende Begegnung braucht: Zwei Top Teams, tolle Stimmung auf den Rängen, Action auf dem Eis, aber auch Drama. Am Ende bezwingen unsere Wölfe in…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FWeiden%2FWeiden_Sonthofen_210118.jpg&w=200&h=150&zc=1
22. Januar 2018

Oberliga - ERC Sonthofen verliert in Weiden 3:4 Null Punkte trotz starkem Kampf für die Bulls

(Oberliga/Sonthofen) PM Der ERC Sonthofen hat das erste Auswärtsspiel der Oberliga-Meisterrunde in Weiden mit 3:4 (1:1; 1:1; 1:2) verloren. Die Gastgeber lieferten den Bulls nach dem Trainerwechsel und…

Eishockey News Bayernliga

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ferding%2F2017_2018%2Ferding_dorfen_eIMG_8794.JPG&w=300&h=200&zc=1
22. Januar 2018

Bayernliga - Erding Gladiators ringen Eispiraten Dorfen nieder

(Bayernliga/Erding) PM Packender und dramatischer kann Eishockey nicht sein. Die Erding Gladiators und die Eispiraten aus Dorfen lieferten sich am Sonntagabend vor 1400 Zuschauern in der Erdinger… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fbayernliga%2Fdorfen%2Fdorfen_waldkraiburg_eIMG_8615.jpg&w=200&h=150&zc=1
22. Januar 2018

Bayernliga - Dorfens Eispiraten zähmen die Waldkraiburger Löwen

(Bayernliga/Dorfen) (Helmut Findelsberger) Die Eispiraten haben einen Traumstart in diese Verzahnungsrunde mit den Oberligisten hingelegt. So einen besiegten sie ges-tern Abend mit dem EHC…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fbayernliga%2Fgeretsried%2Fgeretsried_16102016.JPG&w=200&h=150&zc=1
22. Januar 2018

Bayernliga - Geretsried Rats behalten beim Derby-Krimi gegen Miesbach die Oberhand

(Bayernliga/Geretsried) PM Nach der Auftaktpleite gegen Peissenberg führte der Weg nach Miesbach. Die Hausherren wollten dieses Spiel unbedingt gewinnen, um nach den zahlreichen Niederlagen in der…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FBuchloe%2F2017_2018%2FBL14_WG-Buchloe_002.jpg&w=200&h=150&zc=1
20. Januar 2018

Bayernliga - Verpatzter Start für den ESV Buchloe

(Bayernliga/Buchloe) PM So haben sich die Buchloer Piraten den Start in die Abstiegsrunde sicherlich nicht vorgestellt. Denn statt einem Erfolg setzte es in der Verzahnungsrunde mit den…

Internationale Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fchl%2Freferess_chl2018.jpg&w=300&h=200&zc=1
18. Januar 2018

CHL - Deutsch,- Österreichisches Duo im Champions Hockey League Finale 2017/2018!

(CHL 2017/2018) (Mathias Funk) Die Växjö Lakers aus der SHL und JYP Jyväskilä kämpfen am 6. Februar 2018 um die europäische Eishockey-Krone, besser gesagt um den Henkelpott der Champions Hockey… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fnhl%2F2017_2018%2Fjagr_calgary_imago.jpg&w=200&h=150&zc=1
07. Januar 2018

NHL - Zeit von Jaromir Jagr in Calgary vorbei - Olympia 2018 möglich?

(NHL/News) (Christian Diepold) Die Zeit von der 45jährigen Eishockelegende Jaromir Jagr scheint bei den Calgary Flames in der NHL vorbei zu sein. Nach uns vorliegenden Informationen von Sportsnet…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fschweiz%2F2017-12-26_canada.jpg&w=200&h=150&zc=1
26. Dezember 2017

Spengler Cup - Team Canada bezwingt Mountfield HK in spannender Partie

(Spengler Cup 2017) (RB) Das zweite Spengler Cup Spiel des heutigen Tages war über die gesamte Zeit sehr ausgeglichen. Beide Teams zeigten Kampfgeist und Siegeswillen! (Foto: KEYSTONE) if…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fschweiz%2F2017-12-26_suisse.jpg&w=200&h=150&zc=1
26. Dezember 2017

Spengler Cup - Schweizer Nationalmannschaft mit Auftaktsieg gegen Dinamo Riga

(Spengler Cup 2017) (RB) Die 91. Ausgabe des Spengler Cups wurde dieses Jahr durch die Schweizer Nationalmannschaft und Dinamo Riga aus Lettland eröffnet. Nach 38 Jahren spielt die Schweizer Nati…

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=14&n=af271606

 

Gäste online

Aktuell sind 979 Gäste online