Neue Multifunktionsarena in München vorgestellt
EHC Red Bull München & F.C. Bayern München Basketball bekommen neue Halle
Nationaltorhüter Dennis Endras im Gespräch
"Es ist und bleibt für mich immer noch das Größte, das Deutschland Trikot anziehen zu dürfen."
Interview mit Jordan Heywood aus Dresden
Der Kanadier spricht mit eishockey-online.com über Sport & Glauben
Interview mit Daniel Pietta
Krefelds Dauerbrenner im Gespräch mit eishockey-online.com

schanner play exposive banner740

Christoph Schubert ist letzte Saison aus der NHL über Schweden zurück nach Deutschland gekommen und kann über 300 Spiele in der höchsten Eishockeyliga der Welt nachweisen. Der Nationalspieler wechselte in der Saison 2010/2011 zurück nach Hamburg.

Schubert begann seine Eishockey Karriere in Klostersee und beim EV Landshut und wurde bereits als 17jähriger im Seniorenbereich in der Oberliga eingesetzt. Ein Jahr später wechselte er in seine Geburtsstadt zu den Munich Barons, die als amtierender Deutscher Meister in der DEL spielten. Er entwickelte sich aufgrund seiner robusten Spielweise in München sofort zum Stammspieler und wurde in seiner ersten Profisaison Vizemeister.

Nachdem die Munich Barons aufgelöst wurden und nach Hamburg umzogen, wechselte er nach Nordamerika mit einem Dreijahresvertrag bei den Ottawa Senators, die ihm beim NHL Entry Draft 2001 in der vierten Runde an 127. Stelle ausgewählt hatten. In Amerika wurde er aber bei den Binghampton Senators, dem Farmteam in der AHL eingesetzt. Er spielte drei Jahre lang in der American Hockey League und hatte bereits in Mannheim unterschrieben, als doch noch die Möglichkeit kam für die Senators in der NHL zu spielen.

In der Saison 2006/2007 erreichte Christoph Schubert mit den Ottawa Senators das NHL Finale, welches dann gegen die Anaheim Ducks verloren ging. Er war somit nach Uwe Krupp der zweite Deutsche, der in einem Stanley Cup Finale stand.

Bei den Ottawa Senators wurde zwar sein Vertrag um weitere drei Jahre verlängert, doch bereits nach kurzer Zeit wurde er von der Waiver-Liste aus von den Atlanta Trashers verpflichtet. Noch während der Saison 2010/2011 wechselte er nach Schweden zu Frölunda HC bevor es ihn nach Deutschland zurück zog.

International nahm Schubert an 5 Weltmeisterschaften und zwei Olympischen Spielen /2002, 2006) und dem World Cup of Hockey 2004 teil.





Wir haben Christoph Schubert in Hamburg zum Interview getroffen.
 

1. Frage:  Sie haben über 300 Mal in der NHL gespielt, wie kam der Wechsel nach Schweden und dann nach Hamburg zustande ? Gab es in Amerika keine Option mehr ?

Christoph Schubert: Es ist einfach schwierig, einen Vertrag zu bekommen, wenn man zwei schwere Verletzungen hintereinander bekommt. Die NHL-Teams sind dann erst mal sehr vorsichtig. In Schweden hatte ich nur einen befristeten Vertrag, dann kam das Angebot aus Hamburg. Da ich sowieso irgendwann wieder in Deutschland spielen wollte, musste ich nicht lange überlegen.

 

2. Frage:  Sie haben gerade einen guten Saisonstart hingelegt. Es ist zwar noch früh aber dennoch würde uns interessieren ob sich in Hamburg einiges verändert hat.

 

Christoph Schubert: Ich glaube man sieht, dass wir sehr gute und erfahrene Leute dazu bekommen haben. Wir haben eine gute Mischung  von jungen und älteren Spielern gefunden. Auch die Stimmung in der Kabine ist hervorragend, jeder kommt mit jedem aus. Das alles sind bestimmt Gründe für den guten Start.

 

3. Frage: Welche Ziele haben Sie persönlich für die zweite Saison im Hamburg ?

 

Christoph Schubert: Ich will mit der Mannschaft in die Playoffs kommen. Wir haben auf jeden Fall das Potential. Es liegt nur an uns, in jedem Spiel unsere Leistung abzurufen.

 

54 Frage: Sie sind gebürtiger Münchner und haben auch schon in München gespielt. War der EHC München keine Option um in die DEL zurück zu kehren ?

 

Christoph Schubert: Ich habe mich natürlich mit dem EHC München unterhalten, aber damals war ein Transfer in den Süden Deutschlands aus verschiedenen Gründen nicht möglich.  Im Norden gefällt es mir aber auch sehr gut und ich bin froh, für die Freezers spielen zu können

 

5. Frage: Was war ihr bisher größtes sportliches Ereignis ?

Christoph Schubert:  Mit Sicherheit das Stanley Cup Finale. Das größte Erlebnis jedes Eishockeyspielers.

 

6. Frage: Wie geht’s nach der Saison 2011/2012 bei Ihnen weiter, haben Sie sich darüber schon Gedanken gemacht?

Christoph Schubert : Nein, noch nicht wirklich. Ich will mich jetzt erst mal auf den Eishockeysport konzentrieren und gut und erfolgreich spielen. Was danach passiert, müssen wir schauen. Ich fühle mich natürlich sehr wohl hier und würde gerne noch ein paar Jahre in Hamburg verbringen.

 

Wir möchten uns bei Ihnen für dieses Interview herzlich bedanken und wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute, viel Gesundheit und weiterhin beruflichen Erfolg.


Spielerstatistik von Christoph Schubert


    Reguläre Saison   Playoffs
Saison Team Liga GP G A Pts PIM GP G A Pts PIM
1999–00

EV Landshut

OL 55 7 5 12 68          
2000–01 München Barons DEL 55 6 3 9 80 10 0 2 2 27
2001–02 München Barons DEL 50 5 11 16 125 9 3 4 7 32
2002–03 Binghamton Senators AHL 70 2 8 10 102 8 0 1 1 2
2003–04 Binghamton Senators AHL 70 2 10 12 69 1 0 0 0 0
2004–05 Binghamton Senators AHL 76 10 22 32 110 6 2 2 4 20
2005–06 Ottawa Senators NHL 56 4 6 10 48 7 0 1 1 4
2006–07 Ottawa Senators NHL 80 8 17 25 56 20 0 1 1 22
2007–08 Ottawa Senators NHL 82 8 16 24 64 4 0 0 0 8
2008–09 Ottawa Senators NHL 50 3 3 6 26
2009–10 Atlanta Thrashers NHL 47 2 5 7 69
2010–11 Frölunda HC Elitserien 23 0 4 4 49
2010–11 Hamburg Freezers DEL 26 3 14 17 20
Oberliga gesamt 55 7 5 12 68          
DEL gesamt 131 14 28 42 225 19 3 6 9 59
AHL gesamt 216 14 40 54 281 15 2 3 5 22
NHL gesamt 315 25 47 72 263 31 0 2 2 34

Eishockey News DEL / DEB

eg bremer 15022019
15. Februar 2019

DEL - Düsseldorf gewinnt heißen Kampf gegen Bremerhaven im Penaltyschießen

(DEL/Düsseldorf) PM Es geht in die entscheidenden Wochen in der DEL. Nach der Februar-Pause sind es nur noch wenige Spiele bis zur schönsten Zeit des Jahres: den Playoffs. Die DEG… [weiterlesen]
aev iserlohn 15022019
15. Februar 2019

DEL - Roosters holen einen Punkt bei den Panthers

(DEL/Iserlohn) PM Augsburg – Auch im zweiten Match im Freistaat Bayern bleiben die Iserlohn Roosters ohne Erfolg. Auf die Niederlage im Nürnberg-Match folgt in Augsburg trotz guter… [weiterlesen]
20190215 ehc icetigers
15. Februar 2019

DEL - Red Bulls: Im Derby zum neuen Klubrekord

(DEL/München) PM Freitag, 15. Februar 2019. Der EHC Red Bull München hat mit dem zehnten DEL-Sieg in Folge einen neuen Klubrekord aufgestellt. Den sicherte sich der Deutsche Meister… [weiterlesen]
031 8FW 9687 20181202 DEL KEC vs Straubing
15. Februar 2019

DEL - Straubing Tigers gewinnen 7:4 beim Torfestival gegen die Kölner Haie

(DEL/Straubing) (MA) Dass nach der Länderspielpause nicht jeder Pass sein Ziel findet, dass auch Abwehrfehler passieren war jedem klar. Das aber vor allem im ersten Abschnitt Wild West… [weiterlesen]

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

19 02 16 Aleksejs Sirokovs
16. Februar 2019

DEL2 - Dresdner Eislöwen verpflichten Aleksejs Sirokovs

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben am späten Freitagabend Aleksejs Sirokovs verpflichtet. Der lettische Stürmer wechselt von Prizma Riga nach Dresden und erhält einen… [weiterlesen]
Jordan Hickmott 2
16. Februar 2019

DEL2 - Jordan Hickmott besetzt Kontingentstelle bei den Tölzer Löwen

(DEL2/Bad Tölz) PM Punktlandung: Die Tölzer Löwen sind am letzten Tag, an dem Spielertransfers in der DEL 2 möglich sind, fündig geworden. Aus der EBEL wechselt Jordan Hickmott nach… [weiterlesen]
toelz frankfurt 17092017
16. Februar 2019

DEL2 - Bad Tölz schnuppert an Überraschung in Frankfurt

(DEL2/Bad Tölz) PM Spannend war es bis zum Ende: Über 4500 Zuschauer in der Eissporthalle Frankfurt sahen ein gutes Eishockeyspiel, aus dem der Tabellenführer knapp als Sieger… [weiterlesen]
Gläser Kassel 14.10.18
16. Februar 2019

DEL2 - Nichts zu holen für die Bayreuth Tigers bei den Kassel Huskies

(DEL2/Bayreuth) PM Nach drei gewonnen Partien in der laufenden Saison gegen die Huskies quittierte man den heutigen Abend mit einer deutlichen Niederlage. Ohne sechs angeschlagene,… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

20180204 starbulls peiting 42 L
16. Februar 2019

Oberliga - Starbulls Rosenheim verlieren knapp gegen den Tabellenführer

(Oberliga/Rosenheim) PM Die Starbulls Rosenheim haben den fünften Sieg in Folge nur um Haaresbreite verpasst: Am Freitagabend verlor das Team von Trainer Manuel Kofler gegen den aktuellen… [weiterlesen]
DSC 6109 14
16. Februar 2019

Oberliga - Vorsprung ausgebaut: Memmingen Indians siegen klar im Derby

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen ist mit drei wichtigen Punkten vom Derby aus Lindau zurückgekehrt. Am Bodensee gewannen die Indians mit 3:0 und vergrößerten damit den Vorsprung auf…
Weiden Selb 005
16. Februar 2019

Oberliga - Peinliche Derbyklatsche der Selber Wölfe beim Tabellensiebten

(Oberliga/Selb) PMI n dieser Serie gab es für uns bei den Blue Devils Weiden sportlich gesehen nicht viel zu erben. Und daran änderte sich leider nichts. Aber es kam noch schlimmer. Unsere Wölfe…
KF 207 Crocodiles Preussen Berlin EOL
16. Februar 2019

Oberliga - Hamburg Crocodiles siegen in der Hauptstadt

(Oberliga/Hamburg) PM Die Crocodiles Hamburg haben auch das vierte Spiel der laufenden Saison gegen den ECC Preussen Berlin gewonnen. Mit 4:5 (1:2/2:3/1:0) rang die Mannschaft von Trainer Jacek…

 

Eishockey News Bayernliga

aIMG 0787
16. Februar 2019

Bayernliga - ESC Dorfen - die Piraten bleiben im Allgäu auf Erfolgskurs

(Bayernliga/Dorfen) (H. Findelsberger) Dorfen gewinnt 5:3 - an Goalie Hingel beißen sich die Sharks die Zähne aus. Der ESC Dorfen hat die nächsten drei Punkte Richtung Klassenerhalt eingefahren.… [weiterlesen]
Fight
16. Februar 2019

Bayernliga - Starker Auftritt des EHC Königsbrunn gegen Riessersee

(Bayernliga/Königsbrunn) PM Mit 1:3 verliert der EHC Königsbrunn auswärts gegen den SC Riessersee, dabei lieferten sich die taktisch gut eingestellten Brunnenstädter dem letztjährigen DEL2…
Druck
11. Februar 2019

Bayernliga - Revanche geglückt, Königsbrunn siegt gegen Rekordmeister Füssen

(Bayernliga/Königsbrunn) PM Der EHC Königsbrunn gewinnt auswärts überraschend mit 2:6 gegen den EV Füssen, noch am Freitag kassierten die Brunnenstädter eine bittere 5:9 Heimniederlage gegen die…
2018 11 30 koenigsbrunn landsberg01
11. Februar 2019

Bayernliga - Landsberg mit 6:4 Heimsieg gegen Klostersee und 2:5 Niederlage in Grafing

(Bayernliga/Landsberg) PM Mit einem 6:4 Heimsieg vor 825 Zuschauern startete der HC Landsberg in die zwei Spiele, die am vergangen Wochenende gegen den EHC Klostersee anstanden. Nachdem es in den…

Internationale Eishockey News

kahun 01012019
02. Februar 2019

NHL - Endspurt in der NHL – Wie steht es um die deutschen Spieler

(Deutsche in der NHL) (Marcel Herlan) Nach dem All Star Break und nach knapp 50 Spielen beginnt die heiße Phase in der NHL. Die Teams stellen zur Trading Deadline die Weichen und kämpfen um die… [weiterlesen]
87sidney crosby
26. Januar 2019

Metropolitan Division gewinnt NHL All Star Turnier 2019 - Sidney Crosby wird MVP

(NHL/All Stars 2019) (CD) Die Metropolitan Division mit Superstar Sidney Crosby gewinnt das Honda NHL All Star Game 2019 in San Jose. Im Endspiel bezwangen sie die Central Division mit 10:5. Crosby…
leon nbc passer2019
26. Januar 2019

NHL All Star Skills 2019 - Leon Draisaitl gewinnt Premier Passer vor Sebastian Aho

(NHL All Star Skills) (CD) Der deutsche NHL Star Leon Draisaitl hat gestern bei den NHL All Star Skills Competition den Wettbewerb PREMIER PASSER mit einer Bestzeit von 1:09.088 vor Sebastian Aho…
nikita alexandrov charlett
23. Januar 2019

Nachwuchs - Die B-WM und der Aufstieg der U20 Auswahl ist Vergangenheit

(Nachwuchs) (Marcel Herlan) Nach dem wichtigen Aufstieg der deutschen U20 Mannschaft in die Top Division und dem Erscheinen der Midterm Rankings des NHL Draft werfen wir erneut einen Blick über den…

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

 

Gäste online

Aktuell sind 849 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen