Marco Sturm schlägt 30-Mann Kader für Olympia 2018 vor
Ehrhoff vor vierter Olympia-Teilnahme / WM-Team von 2017 als Herzstück / Endgültige Nominierung am 23. Januar
Keine Playoffs in Straubing
Tigers begraben auch die letzten Playoff-Träume bei Niederlage gegen Schwenningen
Eishockey Trikot 2017/2018 von eishockey-online.com
Die deutsche Eishockey Nationalspielerin Tanja Eisenschmid präsentiert das neue Eishockeytrikot
WM2018 Tickets bei eishockey-online.com zu gewinnen
Wir verlosen 2x2 Eintrittskarten für das Spiel am 13.05.2018 Deutschland vs. Finnland

Schanner Play Exposive Banner740


Joey Vollmers Rückennummer 29 wird unters Hallendach gezogen.



Jochen "Joey" Vollmer begann im Alter von 17 Jahren seine Profikarriere bei den Moskitos Essen in der 2. Bundesliga und brachte es in der Saison 1999/2000 nachdem Aufstieg der Moskitos Essen in die Deutsche Eishockey Liga auf 35 DEL Spiele, bevor der Wechsel nach Erding in die Oberliga Süd folgte. Als er ein Jahr später zum EHC München in die Bayernliga wechselte ahnte noch keiner welchen Weg er mit dem EHC München gehen sollte.

Mit dem Gewinn der Bayernligameisterschaft 2002/2003 und dem Aufstieg des EHC München in die Oberliga begann eine bisher einmalige "Evolution" als Torhüter von der Bayernliga bis zur höchsten deutschen Spielklasse der DEL (Deutschen Eishockey Liga).
In den 9 Jahren durchlief Joey Vollmer jede einzelne Liga und absolvierte für den EHC München 474 Partien, womit er zum aktuellen Rekordspieler in der bisherigen Vereinsgeschichte zählt. Dieser Werdegang ist bislang noch keinem Torhüter in Deutschland gelungen.

Ausser den Erfolgen beim EHC München (DEB Pokalsieger 2010, 2. Ligameisterschaft 2010) konnte er als Förderlizenzspieler im Jahr 2005 mit dem ERC Ingolstadt den DEB Pokalsieg feiern. Wenn das Eis abgetaut ist, dann spielt Joey für die Rolling Wanderers Germering Inlinehockey und wurde bereits 6 Mal Deutscher Inlinehockey-Meister. Darüber hinaus ist er in der Deutschen Inlinehockey Nationalmannschaft, mit der bereits drei Mal die Bronzemedaille gewann und an 6 Weltmeisterschaften teilgenommen hat.

Der EHC München hat zum Bedauern der vielen Fans den Vertrag mit dem Münchner Urgestein zum Saisonende 2010/2011 nicht mehr verlängert, wird aber wie heute bekannt geworden ist seine Rückennummer 29 für immer sperren und am 28. August 2011 bei einem Freundschaftsspiel gegen Nürnberg feierlich unter das Hallendach ziehen.

Dies ist die erste Rückennummer, die in der Vereinsgeschichte des EHC Münchens nicht mehr vergeben wird. Es ist eine Besonderheit, dass diese Ehre einem Spieler während seiner aktiven Karriere zu teil wird, normalerweise finden soche Ehrungen erst nach dem Karriereende statt. Der letzte Spieler war der DEL Rekordtorhüter (40 Shutouts) Jimmy Waite in Ingolstadt.
 

EHC-Manager Christian Winkler: „Joey Vollmer hat den Club auf und neben dem Eis stets vorbildlich vertreten. Wir alle im Verein wünschen Joey das Allerbeste und viel Glück für seinen weiteren Lebensweg. Dass wir zukünftig seine alte Rückennummer nicht mehr vergeben ist das größte ‚Danke schön‘, das wir Joey für die vergangenen neun Jahre zuteilwerden lassen können.“

 





Lesen Sie das Interview mit dem Münchner Urgestein Joey Vollmer:



1. Frage: Wie ist so eine Umstellung in den einzelnen Eishockeyligen unterhalb der DEL zu bewältigen ?

Joey: Ich hatte mich bislang immer ganz gut der "neuen" Liga angepasst und war auch stets bei den Top-Torhütern der jeweiligen Liga mitdabei, doch natürlich hat jede Umstellung so seine Zeit gebraucht. Jetzt in der DEL hatte ich mir vorgenommen einen Gegentorschnitt von unter 3 zu erreichen, was mir dann auch gelungen ist. Bei den Ligen unterhalb der DEL sind in der Regel nur die ersten beiden Reihen Top und die anderen Reihen fallen meistens deutlich ab. Die Schnelligkeit und die Torgefährlichkeit in der DEL ist schon ganz anders als in der 2. Bundesliga, da sind im Prinzip alle Stürmer aus allen Reihen sehr ausgeglichen torgefährlich.


2. Frage: Wohin geht Dein Weg ?

Joey: Mein Manager und ich sind gerade in Verhandlungen mit zwei 2. Liga Clubs und einem DEL Verein, aber etwas konkretes habe ich noch nicht.
 


3. Frage: Was war Dein sportlich größtes Erlebnis ?

Joey: Das war der Gewinn der Bayernligameisterschaft mit dem EHC München im ersten Jahr. Dies war etwas ganz besonderes wie wir in Landsberg vor über 5.000 begeisterten Zuschauern einen 2:3 Rückstand im letzten Drittel in ein 4:3 gedreht haben und die Meisterschaft und den Aufstieg schafften. Danach wurde auch richtig Klasse gefeiert. Damals war ja auch alles neu und frisch bei dem Verein, die Fans sind wirklich ausgeflippt, das war echt beeindruckend und einmalig.


4. Frage: Wer war Dein Lieblingstrainer ?

Joey: Mein Lieblingstrainer war Michael Eibel (Oberliga)


5. Frage: Warum hast Du die Nummer 29 ?

Joey: Ich war im Jahr 1996 für eineinhalb Jahre in Kanada und hatte dort den Torhüter der Toronto Maple Leafs Felix Potvin "Felix the Cat" mit der Nummer 29 gesehen und der war damals einer der besten Goalies in der NHL, so habe ich mich entschlossen nach meiner Rückkehr nach Deutschland die Nummer 1, welche ich bisher hatte mit der 29 zu tauschen und so ist es bis heute geblieben.
 


6. Frage: Was bedeutet die Ehrung mit der Nummer 29 in München für Dich ?

Joey: Das macht mich sehr stolz, das war zwar eigentlich auch mein Ziel aber wenn ich ehrlich bin erst in fünf Jahren und dass es jetzt schon gemacht wird ist eine super schöne Sache und zeigt mir, dass meine Leistungen der letzten neun Jahre für den EHC München auf diese Weise belohnt werden. Ich werde allerdings bei dem neuen Verein wieder mit der 29 auflaufen.


7. Frage: Welchen Sport hättest Du betrieben wenn Du nicht Eishockey Profi geworden wärst ?

Joey: Dann hätte ich wahrscheinlich den Golfsport intensiver ausgeübt. Ich spiele sehr gerne Golf und habe ein Handycap von 10 aber damit viel zu spät angefangen.
 


8. Frage: Welche Ziele hast Du sportlich bzw. beruflich ?

Joey: Ich will wenn möglich auf jedenfall noch 4 bis 5 Jahre Eishockey spielen und in der Zwischenzeit mein Studium zum Sportmanagement abschliessen, das habe ich zwei Jahre auf Eis gelegt und danach schauen wir einfach mal was ich beruflich machen werde.  


9. Frage: Werden wir Dich in München wieder sehen ?

Joey: Also ich werde alles daran setzen meine Leistungen beim nächsten Verein zu verbessern und wäre auch jederzeit wieder gerne bereit in München aufs Eis zu gehen. München ist meine Heimat und die Fans sind die besten der Welt und wer weiss, im Eishockey geht alles sehr schnell und da kann auch viel passieren.


Wir danken Dir für das nette Gespräch und wünschen Dir alles Gute, viel Glück und Gesundheit auf Deinem sportlichen und beruflichen Lebensweg.

Joey Vollmer Karrieredaten

2002/2003 Bayernliga (Meister)
2003/2004 Oberliga (Halbfinale)
2004/2005 Oberliga (Meister)
2005/2006 2. Bundesliga (9. Platz)
2006/2007 2. Bundesliga (Halbfinale)
2007/2008 2. Bundesliga (9. Platz)
2008/2009 2. Bundesliga (Vizemeister)
2009/2010 2. Bunjdesliga (Meister)
2010/2011 Deutsche Eishockey Liga


474 Spiele 7 Shutouts 6 Assists

Deutscher Pokalsieger 2005 (Ingolstadt)
Deutscher Pokalsieger 2010 (EHC München)



Banner Eishockey Muenchen 468

Eishockey News DEL & Nationalmannschaften

draisaitl 20172018bank
22. Januar 2018

DEL - Die Kölner Haie verlieren gegen starke Berliner Eisbären 1:3

(DEL/Köln) (Sabrina Tesch) Sonntag, Eishockeytag, im Rahmen des Tages der Junghaie erwarteten die Kölner Haie, in speziellen Trikots, die Eisbären Berlin in der LANXESS arena. In einem… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMannheim%2F2017_2018%2Fmannheim_deg_21012018_2.jpg&w=300&h=200&zc=1
22. Januar 2018

DEL - Düsseldorfer EG verliert 1:3 bei den Adler Mannheim

(DEL/Düsseldorf) PM Die Düsseldorfer EG hat am Sonntagabend eine bittere Niederlage bei den Adlern in Mannheim hinnehmen müssen. Gegen den prominenten Konkurrenten um den… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fbremerhaven%2F2017_2018%2Fbremerhaven_jubel.JPG&w=300&h=200&zc=1
22. Januar 2018

DEL - Die Fischtown Pinguins gewinnen Ihr sechstes Spiel in Folge mit 4:3 gegen die Iserlohn Roosters

(DEL/Bremerhaven) (Norbert Lenga) Kris Newbury entscheidet das Spiel und sichert den Fischtown Pinguins einen ganz wichtigen Sieg im Kampf um die Playoff Plätze. 4.571 Fans feiern Ihr… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2FG90F2509.jpg&w=300&h=200&zc=1
22. Januar 2018

DEL - Augsburger Panther schlagen Krefeld Pinguine mit starker Eishockeygala 7:1!

(DEL/Augsburg) (Oliver Winkler) Die Augsburger Panther haben sich im Kampf um die verbleibenden Play Off Ränge zurückgemeldet. Nach dem Rückschlag gegen Köln und Iserlohn folgte eine… [weiterlesen]

Eishockey News DEL2

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fbayreuth%2F2017_2018%2FBayreuth_Lausitz_210118-1.jpg&w=300&h=200&zc=1
22. Januar 2018

DEL2 - Bayreuth zieht gegen Weißwasser knapp den Kürzeren

(DEL2/Bayreuth) PM Beide Teams starteten trotz der nicht optimalen Tabellensituation 14. gegen 12. mit dem Selbstbewusstsein von zuletzt zwei Siegen in diese Partie, die ausgeglichen… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fkassel%2F2017_2018%2FKassel_Bad_T%C3%B6lz_210118.jpg&w=300&h=200&zc=1
22. Januar 2018

DEL2 - Kassel Huskies schlagen Bad Tölz nach Penaltyschießen

(DEL2/Kassel) PM Zum insgesamt dritten Aufeinandertreffen der laufenden Saison empfingen die Kassel Huskies am heutigen Sonntag den Aufsteiger Bad Tölz. Die Tölzer Löwen hatten sich im… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ffrankfurt%2F2017-2018%2FMacLeod_1911.JPG&w=300&h=200&zc=1
22. Januar 2018

DEL2 - Löwen Frankfurt gewinnt Hessenderby in Bad Nauheim 6:2!

(DEL2/Frankfurt) (JW) Die Löwen Frankfurt gewannen am Sonntagabend vor 4.000 Zuschauern das Hessenderby in Bad Nauheim verdient mit 6:2. Wade MacLeod (Foto) erzielte zwei Treffer! (… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Friessersee%2F2017_2018%2FIMG_0638_Eder-Driendl-Tproneth1.jpg&w=300&h=200&zc=1
22. Januar 2018

DEL2 - TProneth erweitert sein Engagement beim SC Riessersee

(DEL2/Riessersee) PM Der langjährige Partner des SC Riessersee die Firma TProneth aus Puchheim bei München hat ihr Engagement beim SC Riessersee nochmalig ausgeweitet und wirbt nun… [weiterlesen]

 
          Jersey53banner   Hockeyzentrale Banner 600x80

 

Eishockey News Oberliga

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fwaldkraiburg%2F2017_2018%2FWald_Passau_210118.JPG&w=300&h=200&zc=1
22. Januar 2018

Oberliga - Waldkraiburg meldet sich mit einem 6:3 über Passau zurück

(Oberliga/Waldkraiburg) PM Zwei Tage nach dem ernüchternden 1:4 in Dorfen hat der EHC Waldkraiburg am Sonntag die richtige Reaktion gezeigt. Gegen die Black Hawks vom EHF Passau gewann die Mannschaft… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Frosenheim%2F2017_2018%2Fchase-witala-neuzugang.jpg&w=200&h=150&zc=1
22. Januar 2018

Oberliga - Starbulls Rosenheim verpflichten kanadischen Stürmer Chase Witala

(Oberliga/Rosenheim) PM Die Starbulls Rosenheim haben eineinhalb Wochen vor Ende des Transferzeitraums einen weiteren Stürmer verpflichtet. Der 22-jährige Kanadier Chase Witala bringt…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fselb%2F2017_2018%2FSelb_Rosenheim_21_01_2018_004.jpg&w=200&h=150&zc=1
22. Januar 2018

Oberliga - Selber Wölfe ringen Spitzenreiter Rosenheim nach Penaltykrimi nieder

(Oberliga/Selb) PM Dieses Spiel hatte alles was eine packende Begegnung braucht: Zwei Top Teams, tolle Stimmung auf den Rängen, Action auf dem Eis, aber auch Drama. Am Ende bezwingen unsere Wölfe in…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FWeiden%2FWeiden_Sonthofen_210118.jpg&w=200&h=150&zc=1
22. Januar 2018

Oberliga - ERC Sonthofen verliert in Weiden 3:4 Null Punkte trotz starkem Kampf für die Bulls

(Oberliga/Sonthofen) PM Der ERC Sonthofen hat das erste Auswärtsspiel der Oberliga-Meisterrunde in Weiden mit 3:4 (1:1; 1:1; 1:2) verloren. Die Gastgeber lieferten den Bulls nach dem Trainerwechsel und…

Eishockey News Bayernliga

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ferding%2F2017_2018%2Ferding_dorfen_eIMG_8794.JPG&w=300&h=200&zc=1
22. Januar 2018

Bayernliga - Erding Gladiators ringen Eispiraten Dorfen nieder

(Bayernliga/Erding) PM Packender und dramatischer kann Eishockey nicht sein. Die Erding Gladiators und die Eispiraten aus Dorfen lieferten sich am Sonntagabend vor 1400 Zuschauern in der Erdinger… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fbayernliga%2Fdorfen%2Fdorfen_waldkraiburg_eIMG_8615.jpg&w=200&h=150&zc=1
22. Januar 2018

Bayernliga - Dorfens Eispiraten zähmen die Waldkraiburger Löwen

(Bayernliga/Dorfen) (Helmut Findelsberger) Die Eispiraten haben einen Traumstart in diese Verzahnungsrunde mit den Oberligisten hingelegt. So einen besiegten sie ges-tern Abend mit dem EHC…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fbayernliga%2Fgeretsried%2Fgeretsried_16102016.JPG&w=200&h=150&zc=1
22. Januar 2018

Bayernliga - Geretsried Rats behalten beim Derby-Krimi gegen Miesbach die Oberhand

(Bayernliga/Geretsried) PM Nach der Auftaktpleite gegen Peissenberg führte der Weg nach Miesbach. Die Hausherren wollten dieses Spiel unbedingt gewinnen, um nach den zahlreichen Niederlagen in der…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FBuchloe%2F2017_2018%2FBL14_WG-Buchloe_002.jpg&w=200&h=150&zc=1
20. Januar 2018

Bayernliga - Verpatzter Start für den ESV Buchloe

(Bayernliga/Buchloe) PM So haben sich die Buchloer Piraten den Start in die Abstiegsrunde sicherlich nicht vorgestellt. Denn statt einem Erfolg setzte es in der Verzahnungsrunde mit den…

Internationale Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fchl%2Freferess_chl2018.jpg&w=300&h=200&zc=1
18. Januar 2018

CHL - Deutsch,- Österreichisches Duo im Champions Hockey League Finale 2017/2018!

(CHL 2017/2018) (Mathias Funk) Die Växjö Lakers aus der SHL und JYP Jyväskilä kämpfen am 6. Februar 2018 um die europäische Eishockey-Krone, besser gesagt um den Henkelpott der Champions Hockey… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fnhl%2F2017_2018%2Fjagr_calgary_imago.jpg&w=200&h=150&zc=1
07. Januar 2018

NHL - Zeit von Jaromir Jagr in Calgary vorbei - Olympia 2018 möglich?

(NHL/News) (Christian Diepold) Die Zeit von der 45jährigen Eishockelegende Jaromir Jagr scheint bei den Calgary Flames in der NHL vorbei zu sein. Nach uns vorliegenden Informationen von Sportsnet…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fschweiz%2F2017-12-26_canada.jpg&w=200&h=150&zc=1
26. Dezember 2017

Spengler Cup - Team Canada bezwingt Mountfield HK in spannender Partie

(Spengler Cup 2017) (RB) Das zweite Spengler Cup Spiel des heutigen Tages war über die gesamte Zeit sehr ausgeglichen. Beide Teams zeigten Kampfgeist und Siegeswillen! (Foto: KEYSTONE) if…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fschweiz%2F2017-12-26_suisse.jpg&w=200&h=150&zc=1
26. Dezember 2017

Spengler Cup - Schweizer Nationalmannschaft mit Auftaktsieg gegen Dinamo Riga

(Spengler Cup 2017) (RB) Die 91. Ausgabe des Spengler Cups wurde dieses Jahr durch die Schweizer Nationalmannschaft und Dinamo Riga aus Lettland eröffnet. Nach 38 Jahren spielt die Schweizer Nati…

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=14&n=af271606

 

Gäste online

Aktuell sind 707 Gäste online