Jenny Harss ist eine von drei Deutschen Nationaltorhüterinnen (Viona Harrer, Ivonne Schröder), die bei den Männern (Bayernliga) im Tor steht. In den letzten drei Jahren war Sie in Minnesota Duluth an der University für die Duluth Bulldogs in der NCAA, der höchsten Spielklasse im Fraueneishockey aktiv.

Bereits im ersten Jahr in Amerika spielte Sie für die Torfrau Kim Martin, die sich bei der Olypiavorbereitung für Schweden befand und stellte mit 1.138 Saves in 39 Saisonspielen einen Ligarekord auf. Die Serie von 29 Siegen bedeute für Sie auch glechzeitig die zweitmeisten in der Geschichte der Universität.

Der krönende Abschluss der ersten Saison folgte mit dem Gewinn der NCAA Meisterschaft.

Mit dem Eishockey hat Sie bereits in frühester Kindheit zusammen mit Ihrem Bruder und dem Vater der auch gleichzeitig Eishockeytrainer war begonnen und alle Jugend- und Nachwuchsmannschaften des EV Füssen durchlaufen. Jenny spielte auch Fussball und Tennis, wollte jedoch nicht mehr vom Eis und entwickelte sich in jungen Jahren sehr schnell zu einer herausragenden Torfrau.

Für die Deutsche Nationalmannschaft der Frauen hat Jenny Harß bereits bei den Olympischen Spielen 2006 teilgenommen und stand bisher in 93 Länderspielen für das Team von Bundestrainer Peter Kathan im Tor.

 





Wir haben uns mit Jenny Harß in Königsbrunn getroffen und das folgende Interview geführt.


Jenny, Du bist aus den USA zurück nach Deutschland gekommen und spielst wieder in der Bayernliga. Wie kam es zu der Rückkehr?

Jenny: Ich hatte nur für drei Jahre eine Spielberechtigung und nachdem ich im Juni meinen Abschluss gemacht habe, ist diese dann abgelaufen.


Bist Du froh wieder zu Hause zu sein, oder hast Du Dich an die USA gewöhnt?

Jenny: Auf der einen Seite ja aber auf der anderen Seite auch nein J Es ist natürlich schön wieder zuhause in Deutschland zu sein, aber ich habe mich definitiv auch an das Leben in USA gewöhnt gehabt. Es war auf jeden Fall wieder eine Umstellung zurück nach Deutschland zu kommen.


Gab es für Dich keine Möglichkeiten weiterhin in den USA zu leben und zu spielen?


Jenny: Nach dem College Eishockey wird es dann für Frauen auch in USA schwierig. Es gibt zwar eine Damen Liga, aber man bekommt dort kein Geld für das Eishockeyspielen.


Wir haben die Trainings- und Spielbedingungen in Duluth auf den Bildern gesehen. Wie ist so eine Umstellung für Dich?

Jenny: Die Umstellung ist natürlich schon groß. Die Trainings- und Spielbedingungen waren in Duluth Luxus und man gewöhnt sich dann auch schnell daran, aber ich muss auch sagen dass die Trainingsbedingungen nicht ganz schlecht hier in Deutschland sind. Es ist zwar oft mit ein bisschen fahren verbunden, aber im Großen und Ganzen können wir hier in Deutschland auch zufrieden sein.



Welchem Beruf gehst Du neben dem Eishockey nach?

Jenny: ich bin derzeit bei der Bundeswehr in der Sportfördergruppe Neubiberg. Die Bundeswehr unterstützt im Moment  acht Spielerinnen von der Nationalmannschaft was für uns natürlich super ist und uns die Möglichkeit gibt uns voll auf den Sport zu konzentrieren.


Was sind Deine sportlichen und privaten Ziele?

Jenny: Ich möchte auf jeden Fall noch mal bei den Olympischen Spielen dabei sein und dafür haben wir im Februar unser Qualifikationsturnier. Und für meine privaten Ziele will ich natürlich nach meiner aktiven Eishockeykarriere in das Berufsleben (Marketing) einsteigen und über kurz oder lang auch eine Familie gründen.


Deine zwei Kolleginnen aus der Nationalmannschaft Viona Harrer und Ivonne Schröder spielen beide seit Jahren in der Oberliga. Ist die Oberliga der Herren für Dich auch ein Ziel?

Jenny: Es wäre auf jeden Fall schön in der Oberliga zu spielen. Wir werden sehen was sich ergibt.


Was kannst Du uns über das Niveau der Bayernliga erzählen? Wie fällt Dein Resümee nach drei Spielen aus?


Jenny: Ich denke das Niveau in der Bayernliga ist sehr gut und es gibt auch sehr viele erfahrene Spieler. Für Königsbrunn wird es wohl eher eine schwierige Saison werden.


In Königsbrunn spielst Du nicht wie von Dir gewohnt mit der Rückennummer 87?

Jenny: Ich hatte eigentlich immer die Nummer 30 außer in Amerika. Da hatte sie leider schon jemand anderes, deswegen musste ich auf eine andere Nummer ausweichen und nachdem 87 mein Geburtsjahr ist hat das gut gepasst.



Wie wurdest Du in Königsbrunn von der Mannschaft aufgenommen. Für das Team ist ja ein Frauen Goalie mit Sicherheit etwas Neues?


Jenny: Ich wurde sehr nett von der Mannschaft aufgenommen und bisher hat auch noch keiner ein Problem geäußert. Wollen wir hoffen dass es so bleibt.




(Foto Quelle Königsbrunn/Harß)

 



Autographed Charity Pucks von Jenny Harß


Im Onlineshop von uns gibt es noch einige original unterschriebene Chartiy Pucks von Jennifer Harss, die für einen guten Zweck verkauft werden.

Die Pucks kosten EUR 5,00 / Stück (inkl. Crystal Puck Holder Case)

Eishockey News aus der DEL

Sanguinetti
29. September 2020

DEL - Red Bull München und Sanguinetti lösen Vertrag auf

(DEL/München) PM Der dreimalige deutsche Eishockeymeister Red Bull München und Verteidiger Bobby Sanguinetti haben ihren noch gültigen Vertrag im beiderseitigen Einvernehmen aufgelöst.… [weiterlesen]
muenchen bank bern 06092020
20. September 2020

DEL - München im Finale des Red Bulls Salute

(DEL/München) PM München steht im Finale des Red Bulls Salute 2020. Vor 468 Zuschauern im ausverkauften Sportpark Kitzbühel sicherten Luca Zitterbart und Yasin Ehliz mit ihren Treffern… [weiterlesen]
8 brenden kichton website i11666620x413 2 6225
19. September 2020

DEL - Brenden Kichton wechselt zum ERC Ingolstadt

(DEL/Ingolstadt) PM Der ERC Ingolstadt verstärkt seine Defensive mit Brenden Kichton. In der vergangenen Saison spielte der 28-Jährige für die Vienna Capitals und will seine Qualitäten… [weiterlesen]
shedden ingolstadt 28122017
19. September 2020

DEL - Shedden bleibt Trainer des ERC Ingolstadt

(DEL/Ingolstadt) PM Doug Shedden wird die Panther auch in der kommenden Saison als Headcoach anführen.Der 59-Jährige betreut das Teamseit Dezember 2017 und geht damit in seine vierte…
PreSeason RBS RBM Schuetz Jubel
13. September 2020

DEL - Red Bulls mit Testspiel-Niederlage in Salzburg

(München) PM Der EHC Red Bull München hat den zweiten Teil des Testspiel-Doppelpacks beim EC Red Bull Salzburg mit 2:5 (1:3|1:1|0:1) verloren. Nach dem 3:1-Sieg zwei Tage zuvor…
GEPA salzb muc 11092020
11. September 2020

München gewinnt erstes Bullenduell gegen Salzburg

(Salzburg) Der EC Red Bull Salzburg verlor am Freitag das erste Aufeinandertreffer im Bullendoppel an diesem Wochenende. Gegen den EHC Red Bull München setzte es am Ende eine 1:3…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

kassel deggendorf 280918
29. September 2020

DEL2 - Oliver Granz wird ein Kassel Husky

(DEL2/Kassel) PM Junger Verteidiger kommt aus der Lausitz Kassel, 28. September, 2020. Er ist einer der besten jungen deutschen Verteidiger der DEL2 und spielt in der kommenden Saison… [weiterlesen]
25 09 20 TS Eispiraten vs. Grizzlys Wolfsburg
25. September 2020

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau verliert im ersten Testspiel mit 1:6 gegen Grizzlys Wolfsburg

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau starteten an diesem Freitag Abend die Saison 20/21 mit einem Testspiel gegen die Grizzlys Wolfsburg. Nachdem die letzte Saison so… [weiterlesen]
del2 logo
19. September 2020

DEL2 hält am geplanten Saisonstart fest

(DEL2) PM Die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL2) hält in Abstimmung mit den DEL2-Clubs an einem Saisonstart am 06. November 2020 mit den gültigen örtlichen Vorgaben fest. Dies… [weiterlesen]
arniel jamie
19. September 2020

DEL2 - Kanadischer Center besetzt die vierte Kontingentstelle in Bad Nauheim

(DEL2/Bad Nauheim) PM Mit dem 30-jährigen kanadischen Mittelstürmer Jamie Arniel wird das bereits vorhandene amerikanisch-englisch-kanadische Trio der Roten Teufel aus Bad Nauheim nun… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

OL Grafik
06. September 2020

Oberliga: „Es ist fünf vor zwölf“

(Oberliga) PM 26 Eishockey-Drittligisten stehen vor dem Aus und damit ca. 1.400 Mitarbeiter der Vereine vor einer ungewissen beruflichen Zukunft. Ebenso wird der Nachwuchssport mit über 6.000 Kindern… [weiterlesen]
Quapp 32
02. September 2020

Oberliga - Nikita Quapp komplettiert das Goalie-Gespann der Islanders

(Oberliga/Lindau) PM Wie schon angekündigt, wird die letzte zu besetzende Torhüterposition mit einem jungen Torhüter ausgefüllt. Nikita Quapp, U-18 Nationaltorwart und der Sohn von…
VER Selb Max Gimmel 003
02. September 2020

Oberliga - VER Selb: Max Gimmel soll weiter im Oberliga-Kader Erfahrung sammeln und zu einem guten Verteidiger reifen

(Oberliga/Selb) PM Mit dem 19-jährigen gebürtigen Marktredwitzer steht nun schon das achte Eigengewächs im Kader der Selber Wölfe. Eingesetzt wird das Verteidigertalent in gleich drei Mannschaften:…
OL Nord
24. August 2020

Oberliga - Bei gelungenem Saisonstart schon Meister!

(Oberliga Nord) PM Meistertitel, Derbysiege, Play Offs- all das tritt in der Saison 2020/21 in den Hintergrund, denn der Fokus aller Teams liegt ausschließlich auf der gemeinsamen Bewältigung dieser…

Eishockey News Bayernliga

MD Vorbereitung Pegnitz2 2020
16. September 2020

Bayernliga - Schweinfurt startet in die Vorbereitung vor leeren Rängen

(Bayernliga/Schweinfurt) PM Das erste Testspiel der Saison 2020/21 verloren die Mighty Dogs knapp mit 4:5 nach Verlängerung gegen den EV Pegnitz. (Bild: Mighty Dogs Schweinfurt) Für die Fans, die… [weiterlesen]
Christian Wittmann1
13. September 2020

Bayernliga - ESV Buchloe verliert erstes Vorbereitungsspiel gegen Geretsried

(Bayernliga/Buchloe) PM Mit einer 2:6 (1:2, 1:2, 0:2) Niederlage ist der Bayernligaaufsteiger ESV Buchloe am Sonntagabend in eigener Halle gegen den ESC Geretsried in die Testspielphase für die neue…
hclandsberg2019
13. September 2020

Bayernliga - Merkle, Bayer und Gaisser bleiben beim HC Landsberg

(Bayernliga/Landsberg) PM Die Stürmer Maximilian Merkel, Noah Gaisser und der Verteidiger Florian Bayer bleiben auch nach Ihrer Nachwuchszeit Riverkings und wechseln in den Kader der 1.Mannschaft!…
Waldkraiburg wagner
05. September 2020

Bayernliga - EHC Waldkraiburg: Ein Transfer-Hammer, ein Rückkehrer und ein Abgang

(Bayernliga/Waldkraiburg) PM Nachdem es, wohl auch der unsicheren Pandemie-Situation geschuldet, längere Zeit ruhig war um den Kader des EHC Waldkraiburg, überschlagen sich nun die Meldungen. Nachdem…

Internationale Eishockey News

TB DAL G6
29. September 2020

NHL Finale 2020 - Tampa Bay Lightning ist Stanley Cup Champion 2020

Tampa Bay Lightning - Dallas Stars 4:2 (NHL Finale 2020) MH Vasilevski sichert mit einem Shutout in Spiel 6 den Sieg und Tampa gewinnt den Stanley Cup. ( Foto NHL Network ) Zweiter Matchball für den… [weiterlesen]
TB DAL G5
27. September 2020

NHL Finale 2020 - Dallas wehrt ersten Matchball in doppelter Verlängerung ab

Tampa Bay Lightning - Dallas Stars 3:2 (NHL Finale 2020) MH Dallas kämpft sich durch einen 3:2 Sieg in der zweiten Verlängerung zu Spiel 6. Tampa Bay hat am Montag die nächste Chance die Serie zu…
2019 03 23 lausanne langnau03
26. September 2020

Saisonstart in der National League - so viele Zuschauer sind erlaubt!

(Schweiz National Liga) (RB) In der Schweizer National League beginnt nächsten Donnerstag, 1. Oktober die neue Saison unter besonderen Umständen. Wie der Bundesrat im August entschieden hat, wird das…
TB DAL G4
26. September 2020

NHL Finale 2020 - Tampa Bay steht nach Overtime Sieg vor dem Stanley Cup Triumph

Tampa Bay Lightning - Dallas Stars 3:1 (NHL Finale 2020) MH Tampa Bay gewinnt Spiel 4 mit 5:4 nach Verlängerung und steht kurz vor dem Stanley Cup Sieg. Dallas nun mit dem Rücken zur Wand. ( Foto NHL…
 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 601 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen