(INL-Österreich) Mit zwei Siegen am Wochenende konnte der EHC-Bregenzerwald die Tabellenführung in der Inter-National-League souverän behaupten. Am Dienstag geht es in die nächste Spielwoche, wenn es zum traditionsreichen Derby zwischen dem EK Zell am See und EC „Die Adler“ Stadtwerke Kitzbühel kommt.

 

Mit einem Erfolgserlebnis eines 8:1-Sieges über HKMK Bled fährt der EC „Die Adler“ Stadtwerke Kitzbühel am Dienstag zum Derby gegen den EK Zell am See. Die Tiroler haben sich durch diese drei Punkte etwas vom Tabellenende abgesetzt und sind nun mit Tuchfühlung auf den sechsten Rang. Der Abstand zu den Top Fünf beläuft sich aber derzeit auf zwölf Punkte, diesen fünften Platz hat der EK Zell am See inne. Die „Eisbären“ selbst kämpfen um den Anschluss an Tabellenführer EHC-Bregenzerwald, der bereits um sechs Punkte enteilt ist. „In einem Derby sind die Emotionen von Beginn an höher, wir rechnen mit viel Gegenwind! Wir müssen aber auf uns schauen und Kitzbühel über 60 Minuten ähnlich unter Druck setzten wie Celje, dann klappt es auch mit dem Sieg“, meint Stürmer Jürgen Tschernutter, der trotz des mäßigen Starts (1:2 nach 20 Minuten) mit dem Ergebnis gegen Celje zufrieden war.

 

Die „Adler“ geben die Favoritenrolle eindeutig an Zell am See ab, bleiben aber fokussiert: „Wir sind der klare Außenseiter, doch ein Derby hat andere Gesetzte. Wir haben nichts zu verlieren, wollen von der ersten bis zur letzten Minute alles geben. Am Ende werden wir sehen was dabei rauskommt.“

 



 

10. Spielwoche

 

Dienstag, 18.11.2014

EK Zell am See – EC „Die Adler“ Stadtwerke Kitzbühel

Eishalle Zell am See, 19:30 Uhr

SR: Kristijan NIKOLIC, Johannes BARTL, Daniel HÖLLER

 

Samstag, 22.11.2014

HK Celje – HK Playboy Slavija Ljubljana

Dvorana Celje, 18:00 Uhr

SR: TBA

 

HDD SIJ Acroni Jesenice – Lorenz Lift VEU Feldkirch

Arena Podmezakla, 18:00 Uhr

SR: TBA

 

HC Steelers Kapfenberg – EC „Die Adler“ Stadtwerke Kitzbühel

Eishalle Kapfenberg, 19:00 Uhr

SR: Karl WALLUSCHNIG, Konrad LEGAT, Elias SEEWALD

HK Triglav Kranj – HKMK Bled

Dvorana Kranj, 19:15 Uhr

SR: TBA

 

EHC Alge Elastic Lustenau – EK Zell am See

Rheinhalle Lustenau, 19:30 Uhr

SR: Kristijan NIKOLIC, Emanuel KÖNIG, Daniel SPARER

 


Mehr Informationen über die INL - Inter-National-League - erhalten Sie hier...


 

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News aus der DEL

Eishockey News DEL2

Eishockey News Oberliga

Eishockey News Bayernliga

Internationale Eishockey News

KHL
28. Februar 2021

KHL - Playoff-Start am 2. März

(KHL) (Roman Badertscher) Seit gestern stehen die Playoff-Viertelfinalpaarungen der 13. Saison der Kontinental Hockey League (KHL) fest. Die Top-Teams und Erstplatzierten der Conferences HK ZSKA… [weiterlesen]
chl pucks
27. Februar 2021

CHL - erste Teams für 2021/22 stehen fest

(CHL) (Roman Badertscher) Je länger die Eishockey-Spielzeiten in den jeweiligen Ländern dauern, umso eher wird klar, wer in der nächsten Saison der Champions Hockey League - unter Berücksichtigung,…
koivu nhl
19. Februar 2021

Mikko Koivu gibt überraschend Rücktritt bekannt

(NHL/News) Es ist keine Seltenheit, wenn ein Eishockey-Spieler mit Ende 30 und nach einer 16-jährigen Karriere in der NHL seine Karriere beendet. Denn die anspruchsvollste Hockey-Liga der Welt zehrt…
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

 

Gäste online

Aktuell sind 1026 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.