Schanner Play Exposive Banner740

Interview mit Patrick Hager vom EHC Red Bull München
gebürtiger Rosenheimer wechselt zurück in die Heimat
Die Kontinental Hockey League
Ein Bericht über die russische Eliteliga
Megavertrag der Edmonton Oilers - 68 Millionen für acht Jahre
Leon Draisaitl bestbezahlter deutscher Eishockey Spieler aller Zeiten
Interview mit Marcel Rodman
Slowenischer Routinier der Tölzer Löwen im Gespräch
Teamcheck Kölner Haie
Mit einem leicht geänderten Kader geht es in die DEL Saison 2017/2018

Nina Hemmes

 

(Frauen/Hannover) PM Nina Hemmes, deutsche Meisterin, 82-malige Nationalspielerin und deutsche Pokalsiegerin schnürt wieder ihre Schlittschuhe und wird ab der kommenden Saison für die Hannover Lady Scorpions auf dem Eis stehen.

 


Die 34-jährige ist genau die Spielerin die perfekt ins Team passt. Sie bringt sehr viel Erfahrung mit und auch Trainer Bruce Keller ist ihr nicht unbekannt. Bis 2011 stand Nina für den EC Hannover auf dem Eis und kommt jetzt nach einer Auszeit zurück in die Bundesliga. Bereits zum jetzigen Zeitpunkt können die Lady Scorpions schon viele feste, bestätigte Zusagen einiger Spielerinnen für die kommende Saison bestätigen. Mit den anderen Spielerinnen werden in den kommenden Wochen noch Gespräche geführt um möglichst das komplette Team der vergangenen Saison in Langenhagen zu halten und mit weiteren starken Spielerinnen, wie zum Beispiel Nina Hemmes, zu ergänzen und zu verbessern.

 


In der kommenden Saison im Team der Damenmannschaft des SC Langenhagen werden stehen: Lisa-Sophie Möckel - die junge Spielerin aus Bremerhaven war in der vergangenen Saison eine gute Stütze. Sie wird nächste Saison wieder mit einer Doppellizenz in Langenhagen spielen.

 


Kim Stelljes - Kim war eine der Überraschungen der vergangenen Spielzeit. In ihr steckt sehr viel Potential und sie wird in Zukunft weiter in Langenhagen aufs Eis gehen und das nicht mit einer Doppellizenz. Nina Korff - mit der Rückennummer 94 ist Nina schon ein fester Bestandteil im Angriff geworden und wird nächste Saison nicht nur mit Doppellizenz, sondern ganz bei uns spielen. Jasmin Schebitz - ohne unsere Captain wäre auch die kommende Saison undenkbar, sie bleibt natürlich im Team für die kommende Saison.

 


Stephanie Hruby - eine weitere Aufstiegsheldin von 2015 hat ebenfalls bereits jetzt mitgeteilt, auch nächste Saison die Schlittschuhe für Langenhagen zu schnüren. Jacqueline Reckert - eigentlich ist sie beim Inlinerhockey zu Hause, fühlt sich aber mittlerweile so wohl auf dem Eis, dass auch sie nächste Saison wieder im Kader steht. Julia Baule - unsere langjährige Torhüterin mit der Rückennummer 40 wird uns auch in der kommenden Saison wieder unterstützen. Auch sie ist eine der letzten Aufstiegsheldinnen von 2015.

 





Lynn Szawlowski - ebenfalls eine Spielerin die für den Neuanfang in Langenhagen steht und wir sind sehr froh, dass Lynn uns ebenfalls erhalten bleibt. Reina Wajngarten - zum Ende der Saison fiel Reina leider lange Zeit verletzungsbedingt aus, was sich gleich in der Abwehr bemerkbar machte. Cindy Roßdeutscher - leider hatte Cindy durch ihre Verletzung am Anfang der Saison nicht viele Möglichkeiten ihr Können unter Beweis zu stellen, dies wird sie allerdings in der kommenden Saison nachholen.

 


Jessica Gasmann - auch in der kommenden Saison wird uns Jessica wieder per Doppellizenz zur Verfügung stehen. Wir erinnern uns gerne an den Treffer gegen Bergkamen. Celine Will - hat in den wenigen Spielen gezeigt, was sie alles kann. Als Torhüterin hat sie in der letzten Saison in ihren Spielen gut gehalten und gezeigt was in ihr steckt und sich bewährt. Jordan Murray - sie kam in der letzten Saison als Ergänzungsspielerin zum Einsatz und wird auch in der kommenden Saison wieder mit dem Team mittrainieren und so an das Team herangeführt.

 


Lea Zimmer - Bis 2015 spielte sie bereits in Langenhagen und ist seit der Saison 2016/17 wieder für einige Tore der Lady Scorpions gut gewesen. Sie bleibt ebenfalls für die nächste Saison. Malin Winkel - unser Rohdiamant und mit 15 Jahren noch das "Küken" im Team, hat sie bereits letztes Jahr aber gezeigt, dass aus ihr eine ganz große Spielerin werden kann.

 


Wir freuen uns, so viele Spielerinnen jetzt schon bestätigen zu können. Roschi Schweizer und der Trainer Bruce Keller werden in den kommenden Wochen, wie bereits erwähnt, noch weitere Gespräche mit den anderen Spielerinnen führen und zudem noch Kontakt zu weiteren Spielerinnen aufnehmen. Ebenfalls finden momentan Gespräche mit zwei Nordamerikanerinnen statt, welche die Auslandskontingentstellen besetzen sollen und von denen sich die Teamverantwortlichen eine große Verstärkung erhoffen.

 


Es passiert also momentan sehr viel hinter den Kulissen in Langenhagen, bleibt also auf dem Laufenden.

 

 

( Foto Hannover Lady Scorpions )

 


 




Hannover Scorpions LogoMehr Informationen über die Hannover Lady Scorpions erhalten Sie hier...

 

 

 

Eishockey News DEL & Nationalmannschaften

Eishockey News DEL2

 
          Jersey53banner   Hockeyzentrale Banner 600x80

 

Eishockey News Oberliga

Eishockey News Bayernliga

Internationale Eishockey News (KHL, CHL)

weitere News

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Transfers

 

Aktuelle Interviews

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMuenchen%2F2017_2018%2Fhager_patrick_GEPA_full_36758_GEPA-06081776075.jpg&w=125&h=125&zc=1
17. August 2017

Interview mit Patrick Hager vom deutschen Meister EHC Red Bull München

(Interview) (Christoph Schneider) Patrick Hager ist nach zwei Jahren bei den Kölner Haien in diesem Sommer zum Meisterschaftsfavoriten und… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2017_2018%2Fmarcel_rodman_toelz_13082017_2.jpg&w=125&h=125&zc=1
14. August 2017

Interview mit slowenischen Nationalspieler Marcel Rodman (DEL2/Tölzer Löwen)

(Interview) (Christian Diepold) Marcel Rodman ist zusammen mit seinem Bruder David Rodman seit über 14 Jahren eine feste Größe in der slowenischen… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Frosenheim%2F2017_2018%2Fthomas-reichel.jpg&w=125&h=125&zc=1
11. August 2017

Interview mit Thomas Reichel von den Starbulls Rosenheim

(Interview) (Christoph Schneider) Der 18 - jährige Thomas Reichel gilt als ein großes Talente im deutschen Eishockey. Mit erst 17 Jahren wurde der… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FKrefeld%2F2017_2018%2Fmarian_bazany_2017.jpg&w=125&h=125&zc=1
07. August 2017

Interview mit Marian Bazany von den Krefeld Pinguinen

(Interview) (Ralph Schmitt) Lesen Sie unser aktuelles Interview mit Marian Bazany, dem neuen Co-Trainer der Krefeld Pinguine. Marian Bazany war in… mehr dazu...

Banner Eol Deutschland2017 A

 Onlineshop

 

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=14&n=af271606
 

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 820 Gäste online