500 DEL Spiele - über 2.000 Mal Kabine vorbereiten!
Mike Lindner, ein Betreuer der DEG im Gespräch
10 Jahre Jubiläumstrikots von eishockey-online.com
Karlyn & Alexis präsentieren die neuen Trikots 2018/2019.

Schanner Play Exposive Banner740

Deb Fin 07042017 5

 

(DEB Frauen) (PM) Die Frauen-Nationalmannschaft unterliegt Finnland im Spiel um Platz 3 der 2017 IIHF Frauen Eishockey-Weltmeisterschaft in Plymouth (USA) mit 0:8 (0:3; 0:5; 0:0) und beendet das Turnier damit auf Platz 4.


 
Historisches Spiel für die deutsche Fraueneishockey-Nationalmannschaft. Bei der Weltmeisterschaft in Plymouth kämpfte die DEB-Auswahl erstmals in der Geschichte um eine Medaille. Gegner im Spiel um Platz drei war Finnland, die am Vortag im Halbfinale gegen Kanada den Kürzeren gezogen hatten, während die Deutschen gegen Gastgeber USA unterlagen.


 
Das deutsche und das finnische Team kannten sich aus zahlreichen Turnieren recht gut, doch der letzte Erfolg der DEB-Auswahl stammte aus dem Jahre 2008. Damals gewannen die Deutschen in Savolinna mit 3:2. Das letzte Aufeinandertreffen bei einer WM war 2013 in Ottawa, als die Deutschen im Viertelfinale denkbar knapp mit 0:1 unterlagen.
 
Wie schon im Spiel gegen die Amerikanerinnen gerieten die deutschen Frauen sehr früh in Rückstand. Den Versuch eines Bauerntricks konnte Jenny Harß im deutschen Tor zwar verhindern und die Scheibe am Pfosten festklemmen, aber eine zweite finnische Stürmerin reagierte am schnellsten und stocherte den Puck unter der  Torhüterin durch ins deutsche Gehäuse – 53 Sekunden waren gerade mal gespielt. Deutschland ließ sich nicht aus der Ruhe bringen, arbeitet konzentriert weiter und stand defensiv gut. Vier Minuten vor Ende des ersten Drittels dann das 0:2 aus deutscher Sicht, das fast ein Spiegelbild des ersten finnischen Treffers war. Erneut stocherten die Finnen am rechten Pfosten so lange, bis der Puck über der Linie war. Und es kam noch bitterer für die schwarz-rot-goldenen Farben. Als eine Skandinavierin auf der Strafbank saß überraschten die Finninnen die deutsche Aufbauspielerin und checkten trotz Unterzahl mit zwei Spielerinnen vor. Den daraus ergebenden Scheibenverlust hinter dem deutschen Gehäuse nutzen die ganz in blau spielenden Finnen zum 0:3 (18. Min).
 
Im zweiten Abschnitt brachte Frauen-Bundestrainer Benjamin Hinterstocker Ivonne Schröder statt Jenny Harß im deutschen Tor. Die Finninnen legten aber gleich nach. Als eine deutsche Verteidigerin auf der Strafbank saß dauerte es nur 14 Sekunden, bis die Kapitänin der Nordeuropäerinnen, Jenni Hiirikoski, mit einem verdeckten Schlagschuss von der blauen Linie auf 0:4 höhen konnte (22.). Den deutschen Frauen waren jetzt deutlich die Strapazen der letzten zweieinhalb Wochen und dem siebten Spiel innerhalb von nur zehn Tagen anzumerken. Finnland drückte weiter und erhöhten mit einem Doppelpack Mitte der Partie auf 0:6. Nur selten gelang es den deutschen Frauen in dieser Phase für Entlastung zu sorgen, zu groß blieb der Druck des Gegners. Jeder Scheibenverlust im eigenen Drittel wurde eiskalt bestraft, so beim 0:7 zwei Minuten später. 18 Sekunden vor der zweiten Pause mussten die deutschen Frauen dann nach einem verlorenen Bully auch noch das 0:8 schlucken.



Die beste Phase hatten die Deutschen dann zu Beginn des letzten Drittels, als zum zweiten Mal eine Finnin auf die Strafbank musste. Laura Kluge, Manuela Anwander und Kerstin Spielberger scheiterten an einer starken Noora Räty im finnischen Gehäuse. Überhaupt zeigte die deutsche Mannschaft Charakter und arbeitete weiter hart. Ihr gelang es, die Begegnung ausgeglichen zu gestalten und die letzten 20 Minuten torlos zu Ende zu bringen. So blieb es letztendlich beim Endstand von 0:8.
 
Frauen-Bundestrainer Benjamin Hinterstocker: „Wir können auf ein erfolgreiches WM-Turnier zurück blicken. Den vierten Platz haben wir uns hart erarbeitet und dies zeigt die stetige Entwicklung der Mannschaft über die letzten Jahre hinweg. Die Siege gegen Schweden, Tschechien und Russland waren sehr positiv. Nun gilt es zukünftig weiter die richtigen Entscheidungen zu treffen, um die Frauen-Nationalmannschaft zielführend auf die anstehenden Aufgaben vorzubereiten.“
 
Teammanager Peter Gemsjäger: „Aufgrund der Modus Änderung bei dem Turnier der Top Division waren wir schon seit vielen Jahren bei einer WM nicht mehr auf eines der Topteams der Weltgruppe getroffen. Gegen die USA beispielsweise hatten nur drei unserer Feldspielerinnen überhaupt Erfahrung und die lag bereits neun Jahre zurück. Aus den Erfahrungen dieser Weltmeisterschaft wird diese junge Mannschaft mit Sicherheit lernen und wachsen. USA Hockey hat hier ein großartiges Turnier mit einer perfekten Organisation veranstaltet, für das wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bedanken möchten.“
 
Rebecca Graeve: „Es war ein sehr unglücklicher Start für uns, und wir haben vierzig Minuten gebraucht um zu unserem Spiel zu finden. Aber wir sind alle stolz auf Platz Vier hier in Plymouth. Trotz der zwei Niederlagen in den Finalspielen können wir positiv in die Zukunft blicken.“
 
Julia Zorn, Mannschaftskapitänin: „Wir haben den Start verschlafen und leider nur ein gutes letztes Drittel gespielt. Unter dem Strich können wir damit nicht zufrieden sein. Mit ein bisschen Abstand wird aber das Positive überwiegen. Als Aufsteiger in die Top Division Rang Vier zu erreichen und das nach dem Verpassen der Olympia Qualifikation im Februar ist schon bemerkenswert und das lässt uns zuversichtlich in die Zukunft blicken. Leider bringt uns halt dieser vierte Platz auch keinen Platz bei Olympia 2018 ein.“
 
Nina Kamenik: „Insgesamt haben wir mit einer klasse Mannschaftsleistung ein tolles Turnier gespielt. Im Spiel um Platz drei hat es zwar nicht so funktioniert, wie wir uns das erhofft haben, aber wir haben einen guten Weg für die Zukunft geebnet.“
 
WM-Debütantin Franziska Albl: „Ich war schon sehr nervös in meinem ersten WM Spiel. Das war etwas komplett anderes als ein normales Länderspiel und damit musste ich erst einmal klarkommen. Aber es war eine ganz wichtige Erfahrung, die mir für die Zukunft helfen wird“.

(Foto Stephan Zorn)




DEB Logoeishockey-online.com ist Partner & Sponsor des Deutschen Eishockey Bund und vermarktet die Original Gameworn Eishockeytrikots der Nationalmannschaft, welche im SHOP verfügbar sind.

 

Bilder von den Eishockey Nationalmannschaft der Frauen finden Sie in unserer Galerie unter www.eishockey-bilder.com/deb/deb-frauen

 

 

Eishockey News DEL & Nationalmannschaften

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fkoeln%2F2017_2018%2FKEC-vs.-Nrnberg-10.12.17.JPG&w=300&h=200&zc=1
18. Juli 2018

DEL - Kölner Haie und Löwen Frankfurt intensivieren Kooperation

(DEL/Köln) PM Die Kölner Haie und die Löwen Frankfurt bauen die seit der vergangenen Saison bestehende Kooperation für die Spielzeit 2018/2019 weiter aus. In intensiven Gesprächen… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fingolstadt%2F2017_2018%2F20171003_Ingolstadt_Iserlohn_2.JPG&w=300&h=200&zc=1
18. Juli 2018

DEL - ERC Ingolstadt verpflichtet Jerry D‘Amigo

(DEL/Ingolstadt) PM Der ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Stürmer Jerry D’Amigo. Der 27-jährige US-Amerikaner kommt vom finnischen Erstligisten KalPa Kuopio. ERC-Sportdirektor Larry… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdeb%2Fu20%2F2018_2019%2FU18_U20_3.JPG&w=300&h=200&zc=1
18. Juli 2018

DEB - U18 und U20-Nationalmannschaft: Sommer Camp in Füssen

(DEB) Die U18- und U20-Nationalmannschaft hat sich vom 9. bis 13. Juli 2018 im Rahmen eines Sommer Camps in Füssen getroffen. U18-Honorartrainer Thomas Schädler und U20-Bundestrainer… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fkoeln%2F2018_2019%2FAustin_Madaisky_23fb.jpg&w=300&h=200&zc=1
17. Juli 2018

DEL - Austin Madaisky erhält Tryout-Vertrag bei den Kölner Haien

(DEL/Köln) PM Austin Madaisky (*30. Januar 1992, Surrey, BC) zählt ab sofort zum Kader der Kölner Haie. Der in Kanada geborene Verteidiger besitzt einen deutschen Pass und spielte… [weiterlesen]

            Jersey53 Banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Friessersee%2F2017_2018%2Friessersee_12082017_2.JPG&w=300&h=200&zc=1
18. Juli 2018

Oberliga - SC Riessersee erhält Lizenz

(Oberliga/Riessersee) PM Die SC Riessersee Eishockey Vermarktungs GmbH hat heute die Zulassung zum Spielbetrieb für die Oberliga Saison 2018/19 vom DEB erhalten und wird am… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FLausitz%2Flausitzer_bank_16122016.jpg&w=300&h=200&zc=1
18. Juli 2018

DEL2 - Trainer Hoffmann verlässt die Lausitzer Füchse

(DEL2/Lausitz) PM Die EHC "Lausitzer Füchse" Spielbetriebs GmbH teilt mit, dass der Vertrag mit Trainer Robert Hoffmann beendet wurde. Dieser Schritt ist allen Beteiligten sehr schwer… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fbayreuth%2F2018_2019%2Ftobias_kirchhofer2017_2.jpg&w=300&h=200&zc=1
18. Juli 2018

DEL2 - Stürmertalent Tobias Kirchhofer wechselt zu den Bayreuth Tigers

(DEL2/Bayreuth) PM/Kürzel (Autor) Mit Tobias Kirchhofer wechselt ein 20-jähriges Stürmertalent, der sich vorwiegend auf der Center-Position bewegt, an den Roten Main. Seine ersten… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2018_2019%2Ftom_horschel2017.JPG&w=300&h=200&zc=1
17. Juli 2018

DEL2 - Tölzer Eigengewächs Tom Horschel verlängert bei den Buam

(DEL2/Bad Tölz) PM Er ist Tölzer durch und durch: Tom Horschel ist in der Kurstadt geboren und hat im Nachwuchs des EC Bad Tölz das Eishockeyspielen erlernt. Nun geht der 21-jährige in… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FLandshut%2F2018_2019%2Falt_sebastian-evl-regensburg-02.jpg&w=300&h=200&zc=1
18. Juli 2018

Oberliga - Se­bas­ti­an Alt wech­selt zum EV Landshut

(Oberliga/Landshut) PM Der EV Landshut hat einen weiteren Spieler für die Defensive unter Vertrag genommen. Aus Regensburg kommt Sebastian Alt nach Niederbayern. ( Foto Georg Gerleigner ) if… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fwaldkraiburg%2F2018_2019%2Fmichael_rimberck_2_2017.JPG&w=200&h=150&zc=1
18. Juli 2018

Oberliga - Stürmer Michael Rimbeck kommt vom DEL2 Ligist Riessersee zu den Waldkraiburger Löwen

(Oberliga/Waldkraiburg) PM Dem EHC Waldkraiburg ist ein weiteres Mal ein herausragender Spielertransfer gelungen. Vom letztjährigen Vizemeister der DEL2 aus Garmisch kommt Stürmer Michael Rimbeck in…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fregensburg%2F2018_2019%2Fholmgren_mf_2018.jpeg&w=200&h=150&zc=1
17. Juli 2018

Oberliga - Eisbären Regensburg gehen mit einem Torhüter-Quartett in die neue Saison

(Oberliga/Regensburg) PM mit der heutigen Bekanntgabe von drei weiteren Torhütern, die allesamt für den Spielbetrieb der Oberliga-Süd lizenziert werden, schließen die Eisbären Regensburg auch vorerst…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fselb%2F2017_2018%2F4R6A1239-20.jpg&w=200&h=150&zc=1
15. Juli 2018

Oberliga: 24 Vereine erhalten die Lizenz / Ein Club mit Nachbesserungsbedarf

(DEB) Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) konnte 24 Vereinen die Zulassung für die Oberliga-Saison 2018/19 bestätigen. Nach Prüfung der eingereichten Unterlagen besteht somit bei einem…

 

Eishockey News Bayernliga

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FGeretsried%2F2017_18%2F2018-03-02_geretsried.jpg&w=300&h=200&zc=1
03. Juli 2018

Bayernliga - Rizzo-Brüder wieder vereint in Geretsried

(Bayernliga/Geretsried) PM Die River Rats melden sich aus der Sommerpause zurück und es wird wieder 3 x wöchentlich im Sommertraining geschwitzt, um optimal vorbereitet in die vierte Bayernligasaison… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fpeissenberg%2F2018_2019%2FLeonhard_Zink.jpg&w=200&h=150&zc=1
03. Juli 2018

Bayernliga - Doppelpack aus Tschechien kommt nach Peißenberg

(Bayernliga/Peißenberg) PM Mit Dominik Novak (26) und Daniel Arnost (23) besetzen die „Eishackler“ ihre beiden Kontingentstellen. Novak wird für die Verteidigung verpflichtet während Arnost frischen…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ferding%2F2018_2019%2FSpindler_Philipp.jpg&w=200&h=150&zc=1
03. Juli 2018

Bayernliga - Gerlspeck und Spindler bleiben bei der Erding Gladiators

(Bayernliga/Erding) PM Fast komplett ist jetzt der Kader der Erding Gladiators. Der Eishockey-Bayernligist vermeldet die Vertragsverlängerungen von Torwart Andreas Gerlspeck und Stürmer Philipp…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ffuessen%2FEVF-Pegnitz.jpg&w=200&h=150&zc=1
02. Juli 2018

Bayernliga - EV Füssen besetzt zweite Kontingentstelle

(Bayernliga/Füssen) PM Die zweite Kontingentstelle für die kommende Spielzeit geht beim EV Füssen an einen Stürmer. 20 Jahre jung, aus dem französischsprachigen Teil Kanadas stammend, Europa-Neuling,…

Internationale Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdeb%2F2016_2017%2Ftobias_rieder_draisaitl_seidenberg2016.jpg&w=300&h=200&zc=1
03. Juli 2018

NHL - Nationalspieler Tobias Rieder wechselt zu den Edmonton Oilers

(NHL/News) (Marcel Herlan) Diese Woche wurde der Wechsel des Nationalstürmers Tobias Rieder von den Los Angeles Kings zu den Edmonton Oilers bekannt gegeben. In Edmonton wird Rieder zusammen mit… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fnhl%2F2017_2018%2Fgrubauer_stanley_cup2018.jpg&w=200&h=150&zc=1
08. Juni 2018

Philipp Grubauer gewinnt den Stanley Cup 2018 mit Washington Capitals

(NHL/News) (Christian Diepold) Die Washington Capitals sind nach über 40 Jahren Wartezeit Stanley Cup Sieger 2018 geworden. Das Team von Philipp Grubauer konnte sich gegen die Überraschungsmannschaft…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fnhl%2F2017_2018%2Fnhl_vegas_2018.jpg&w=200&h=150&zc=1
25. Mai 2018

NHL Finale 2018 - Las Vegas Golden Knights – ein Team für die Ewigkeit

(NHL/News) (Marcel Herlan) Was wurde schon alles vor dem Expansion-Draft spekuliert. Wie wird sich das Team zusammenstellen und wie wird es sich in der Saison schlagen? Sind die Playoffs ein Thema?…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdeb%2Fwm2017%2FD66_7298.jpg&w=200&h=150&zc=1
24. Mai 2018

Philipp Grubauer steht mit Washington im Stanley Cup Finale 2018

(NHL/News) (Christian Diepold) Der Nationaltorhüter Philipp Grubauer steht mit seinem NHL Club den Washington Capitals im Stanley Cup Finale 2018 und trifft am Montag in der best-of-seven Serie auf…

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

 

Tipico Livewetten

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=14&n=af271606

 

Gäste online

Aktuell sind 756 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen