Nico Hischier - der Schweizer Nr. 1 Draft mit seiner ersten WM

 

(IIHF WM 2019/Bratislava) (Roman Badertscher) Die Spannung war kaum zu überbieten, als Ende Juni 2017 die Draftrunde entschieden wurde. Die New Jersey Devils konnten als erste Franchise einen Spieler verpflichten. Die Wahl fiel auf den Schweizer Nico Hischier. Das 20-jährige Toptalent konnte in den bisher zwei absolvierten Partien 4 Punkte (2 Tore / 2 Assist) erzielen.

 

 

hischier 13 fabr 3

(Foto Carola Fabrizia Semino)

 


Der grosse Konkurrent Nolan Patrick wurde an zweiter Stelle von den Philadelphia Flyers gezogen. Somit stand der erste NHL-Nummer-1-Draftpick in der Schweizer Eishockeygeschichte fest. Wenige Tage später unterschrieb Hischier bei den Devils einen Dreijahresvertrag bis zum Ende der Saison 2019/20.

 


Nico Hischier wuchs in Naters auf und absolvierte bis zu den Top Novizen sämtliche Juniorenstufen beim EHC Visp. Während der Saison 2013/14 wechselte der Walliser zum SC Bern, bei welchem er die Juniorenausbildung abschloss und 2015/16 erstmals mit der ersten Mannschaft des SC Bern auf dem Eis stand. Im Sommer 2016 wechselte Hischier in die Québec Major Junior Hockey League (QMJHL) zu den Halifax Mooseheads, wo er in 57 Spielen nicht weniger als 38 Tore und 48 Assists erzielte.

 

 

Bei den New Jersey Devils erreichte der 20-jährige in seiner Rookie-Saison 52 Punkte aus 82 Spielen (20 Tore und 32 Assists) sowie in seiner mittlerweile beendeten Spielzeit 2018/19 47 Punkte aus 69 Spielen (17 Tore und 30 Assists). Am 2. Februar 2019 trug er erstmals das "A" auf der Brust.

 


Für Hischier nimmt in der Slowakei zum ersten Mal in seiner noch jungen Karriere an einer Weltmeisterschaft teil. Letztes Jahr wurde von Seiten der Devils die Freigabe nicht erteilt, da Hischier mit einem kaputten Finger die Saison zu Ende gespielt hatte. Schweizer Fans dürfen sich schon jetzt auf die spielerischen Qualitäten der Nummer 13 freuen. Diese bewies er unter anderem bereits beim Vorbereitungsspiel vom 26. April 2019, als er beim ungefährdeten 6:0-Sieg der Eidgenossen mit seinen drei Toren in den letzten 20 Minuten die Franzosen beinahe im Alleingang abschoss.


In den bislang zwei absolvierten Partien bei der Eishockey Weltmeisterschaft 2019 in Bratislava erzielte Nico Hischier bislang 4 Punkte (2 Tore / 2 Assist) und ist damit unter den Besten 10. Scorern der Weltmeisterschaft vertreten.

 

 


 


 

Karrieredaten Nico Hischier

 

 

S Team League GP G A TP PIM +/- POST GP G A TP PIM +/-
2009-10 Visp II U15 Mini A 9 15 11 26 4   |              
2010-11 Visp U15 Top Mini 11 2 0 2 2   |              
  Visp II U15 Mini A 3 4 6 10 0   |              
2011-12 Visp U15 Top Mini 27 11 18 29 4   |              
2012-13 Visp U15 Top Mini 27 43 38 81 4   |              
  Visp U17 Top Novizen 14 12 11 23 0   |              
2013-14 Visp U15 Top Mini 20 57 40 97 10   |              
  Visp U17 Top Novizen 22 32 45 77 4   |              
  Bern U17 Elite Novizen 2 1 2 3 0   | Playoffs 2 0 1 1 2  
2014-15 Bern U17 Elite Novizen 22 28 33 61 2   | Playoffs 3 4 5 9 0  
  Bern U20 Elite Jr. A 11 1 1 2 2   | Playoffs 10 3 3 6 0  
  Switzerland U17 (all) International-Jr 10 5 4 9 2   |              
  Switzerland U18 WJC-18 5 1 0 1 0 4 |              
  Switzerland U18 (all) International-Jr 11 2 0 2 0   |              
2015-16 Bern U20 Elite Jr. A 18 11 17 28 6   | Playoffs 9 1 8 9 2  
  SC Bern NLA 15 1 0 1 2 -3 |              
  EHC Visp NLB 7 1 1 2 0 2 | Playoffs 6 2 0 2 8 2
  Switzerland U18 “A” WJC-18 5 1 3 4 0 -1 |              
  Switzerland U18 (all) International-Jr 16 5 10 15 2   |              
  Switzerland U20 WJC-20 6 0 2 2 0 -2 |              
  Switzerland U20 (all) International-Jr 11 1 3 4 0   |              
2016-17 Halifax Mooseheads QMJHL 57 38 48 86 24 20 | Playoffs 6 3 4 7 0 2
  Switzerland U18 “A” WJC-18 5 1 5 6 0 0 |              
  Switzerland U18 (all) “A” International-Jr 9 3 8 11 2   |              
  Switzerland U20 WJC-20 5 4 3 7 2 -1 |              
  Switzerland U20 (all) International-Jr 11 7 8 15 4   |              
2017-18 New Jersey Devils NHL 82 20 32 52 26 10 | Playoffs 5 1 0 1 0 -4
2018-19 New Jersey Devils NHL 69 17 30 47 24 0 |              
  Switzerland WC 2 2 2 4 0 4 |              
  Switzerland (all) International 2 4 0 4 0 3 |              

 

(Quelle eliteprospects.com)

 


2019 IIHF World Championshipeishockey-online.com ist für Sie bei der Eishockey Weltmeisterschaft 2019 in der Slowakei vor Ort und berichtet Live.

 

Vom 10. bis 26. Mai 2019 findet in der Slowakei die 83. IIHF Eishockey Weltmeisterschaft statt. Die Schweiz trifft in Bratislava auf die Teams aus Italien, Lettland, Österreich, Norwegen, Schweden, Russland, Tschechien und hat somit erstmal 7 Vorrundenspiele zu absolvieren.

 

Informationen über alle Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute findet Ihr auf unserer Webseite www.eishockey-deutschland.info

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1390 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen