Interview mit Kanadier Jordan Heywood von den Dresdner Eislöwen

 

(Interview) (Christian Diepold) Jordan Heywood spielt seit dieser Saison bei den Dresdner Eislöwen in der DEL2. Die zwei Jahre zuvor war der gebürtige Kanadier beim Ligakonkurrenten den Heilbronner Falken unter Vertrag und trug sogar das "C" auf der Brust.

 

 

jordan heywood 09022019 2

(Foto Jordan Heywood privat)

 


Der 29-jährige Verteidiger war bis zum Jahr 2010 in Kanada in der Juniorenliga und ging dann auf das Merrimack College um in der NCAA zu spielen. In der Saison 2013/2014 wechselte er in die East Coast Hockey League (ECHL) zu den Bakersfield Condors und dann zu den Reading Royals. Danach ging seine Reise über den großen Teich nach Deutschland zu den Heilbronner Falken in die DEL2. Bei den Falken war er zwei Jahre unter Vertrag und absolvierte in dieser Zeit 115 DEL2 Spiele (26 Tore / 46 Assist) und trug im zweiten Jahr das "C" auf dem Trikot.

 


Danach schloss er sich dem Ligakonkurrenten den Dresdner Eislöwen an und konnte in den bisher 45 Spielen 35 Punkte (6 Tore / 29 Assist) erzielen und zählt zu den 7 Besten Verteidiger der DEL2. Auf seiner Brust befindet sich das diesmal das "A" für den Assistenz Kapitän. Er macht kein Geheimnis aus seinem christlichen Glauben, den die Fans durch prominente Vertreter aus dem Fußball wie z.B. David Alaba (Bayern München) oder dem Weltstar Neymar bereits kennen.



Doch im harten Eishockeygeschäft ist es bislang noch nicht an die Öffentlichkeit gekommen, welcher Spieler eine Beziehung mit Gott hat. In dem Interview mit eishockey-online.com erzählt Jordan Heywood <<< dessen Vorname mit dem großen Fluss durch Israel assoziiert werden kann>>> über seinen Sport und den Glauben.

 

 

Jordan, Du bist seit drei Jahren in Deutschland (DEL2) und seit dieser Saison bei den Dresdner Eislöwen. Wie gefällt es Dir in Dresden?

 

Jordan Heywood: Meine Frau und ich fühlen uns in Dresden sehr wohl, es ist eine schöne Stadt und bereitet uns viel Freude diese zu erkunden. Auch unsere Gäste sind von Dresden angetan. Der Club ist sehr professionell, wir Spieler werden sehr gut betreut und wir haben auch tolle Fans.

 

 

Wie bist Du nach Deutschland gekommen? Gab es noch andere Clubs die Interesse an Dir hatten?

 

Jordan Heywood: Nachdem ich in Nord Amerika zwei Jahre im Profibereich gespielt hatte, wurde mir von meinem Agenten Deutschland und Österreich vorgeschlagen, da es in beiden Ländern starke Ligen gibt. Dann ist der Kontakt zu Heilbronn entstanden und ich habe mich sehr schnell dafür entschieden und wir sind in Deutschland sehr glücklich.

 

 

Wie zufrieden bist Du mit dem Team, ihr steht aktuell auf dem 8. Tabellenplatz und der Kampf um die Playoff Plätze ist in vollem Gange.

 

Jordan Heywood: Es war bisher eine Saison mit Höhen und Tiefen und es sind jetzt noch ein paar Spiele um unter die ersten 10 zu kommen, dann folgen die Playoffs und dort geht es wieder bei null los. Jedes Team kann die Meisterschaft gewinnen und darauf arbeiten wir jetzt in jedem Spiel. Es ist Crunch-Time, jetzt zählt jeder Punkt.

 

 

Wie beurteilst Du die DEL2 in Deutschland?

 

Jordan Heywood: Die DEL2 ist eine sehr gute Liga, viele meiner befreundeten Spieler, die in anderen Ländern spielen möchten sehr gerne einmal in dieser Liga auf dem Eis stehen. Ich bin glücklich, dass ich die Möglichkeit bekommen habe in Deutschland in dieser Liga zu spielen.

 



 

Wir haben erfahren, dass Du ein gläubiger Christ bist. Im Fußball gibt es viele namhafte Beispiele dafür, im Eishockey ist das nicht so bekannt. Kannst Du uns etwas über Deinen Glauben sagen?

 

Jordan Heywood: Ich lese jeden Tag in der Bibel und lerne dadurch mehr über Gott und mich. Mein Glaube wächst und verändert ständig mein Leben und steht im Mittelpunkt. Ein Christ zu sein bedeutet eine Beziehung mit Gott zu haben! Ich versuche immer diese Beziehung zu stärken.

 

 

Wie hat Dein Glaube an JESUS Einfluss auf den Sport und Dein Leben?


Jordan Heywood: Mein Glaube hat mir die Perspektive verändert, dass es im Leben noch mehr als den Eishockeysport gibt. Ich bin dankbar, dass ich dadurch meinen Lebensunterhalt bestreiten kann, aber das sagt nichts über den Wert von meiner Person aus. Dieser kommt von Gott, der mich erschaffen hat. Das bleibt konstant, egal ob ich ein gutes oder ein schlechtes Spiel bestritten habe.

 


Gibt es in Deutschland noch andere christliche Eishockeyprofis?

 

Jordan Heywood:  Es gibt ein paar auch in der DEL, aber ihr habt Verständnis, dass ich keine Namen nennen kann. Mit anderen christlichen Freunden (Eishockeyspieler) aus Berlin, England, Österreich, Dänemark und Frankreich haben wir jede Woche über Skype ein Bibelstudium. Es macht Spaß und ist immer erbauend mit anderen Christen aus unserem Sport zu sprechen.

 


Gibt es für Dich eine Lieblingsstelle in der Bibel, oder so etwas wie einen Leitspruch?

 

Jordan Heywood:  Dies ist Kolosser 3:17, in dem es heißt: "Und alles was ihr tut mit Worten oder mit Werken, das tut alles im Namen des Herrn Jesus und dankt Gott, dem Vater, durch ihn." Gott findet nicht nur Gefallen daran, wenn ich in die Kirche gehe oder in meiner Bibel lese. Er freut sich ebenso, wenn ich ihm mit meiner Herzenseinstellung alle Ehre mache, nämlich ob ich Dinge für ihn tue oder für mich selbst. Wenn ich mir bewusst mache, dass er mich geschaffen hat und mir alle meine Fähigkeiten gegeben hat, dann hilft es mir, für ihn zu spielen da ich nichts ohne ihn bin.

 

 

 

Karriere Statistiken Jordan Heywood
 

 

STeamLeagueGPGATPPIM+/- POSTGPGATPPIM+/-
2005-06   Melville Millionaires SJHL 1 0 1 1 0   |              
2006-07   Melville Millionaires SJHL 1 0 0 0 0   |              
2007-08   Victoria Grizzlies BCHL 56 4 7 11 27   |              
2008-09   Victoria Grizzlies BCHL 23 4 8 12 14   |              
2009-10   Victoria Grizzlies BCHL 54 14 37 51 53   | Playoffs 6 1 1 2 6  
2010-11   Merrimack College NCAA 39 2 14 16 41 23 |              
2011-12   Merrimack College “A” NCAA 37 4 15 19 56 11 |              
2012-13   Merrimack College “C” NCAA 38 8 13 21 30 -2 |              
2013-14   Merrimack College NCAA 33 0 9 9 33 -16 |              
    Bakersfield Condors ECHL 5 0 3 3 2 -3 |              
2014-15   Reading Royals ECHL 52 9 14 23 31 6 | Playoffs 7 4 3 7 4 6
2015-16   Reading Royals ECHL 23 1 5 6 5 -5 |              
2016-17   Heilbronner Falken DEL2 50 9 20 29 46 1 | Relegation 6 2 0 2 31 2
2017-18   Heilbronner Falken “C” DEL2 52 12 22 34 58 16 | Playoffs 7 3 4 7 4 2
2018-19   Dresdner Eislöwen “A” DEL2 44 6 28 34 28 -14 |              

 

(eliteprospects.com)

 


 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute.

 


 


 

Weitere Eishockey Interviews

williams jeremy2019
14. Februar 2019

Interview mit Top Scorer Jeremy Williams von den Straubing Tigers: „Mit Hubba Bubba geht’s zum Aufwärmen“

(Interview) (Markus Altmann) Der Kanadier Jeremy Williams ist aktuell der zweitbeste Scorer (insgesamt 46 Punkte) der Deutschen Eishockey Liga (DEL).… [weiterlesen]
endras cp d2 DEB CZE17 256 X2
10. Februar 2019

Interview mit Nationaltorhüter Dennis Endras

(Interview) (Christian Diepold) Dennis Endras war mit seinen herausragenden Leistungen maßgeblich am Erreichen des Halbfinales bei der Eishockey WM… [weiterlesen]
piettaGEPA full 33542 GEPA 28111875063 klein
08. Februar 2019

Interview mit Krefeld Dauerbrenner und 106-fachen Nationalspieler Daniel Pietta

(Interview) (Christian Diepold) Daniel Pietta und die Krefelder Pinguine sind eine Beziehung auf Lebenszeit, so könnte man es ausdrücken. Der… [weiterlesen]
Jordan Heywood
08. Februar 2019

Interview with Jordan Heywood (Dresden) "Being a Christian isn't an activity but a relationship with God"

(Interview) (Christian Diepold) Jordan Heywood has been playing in Germany's DEL2 since 2016. He has played for the Heilbronner Falken and has… [weiterlesen]

 

Player Statistics

S

Team

League

GP

G

A

TP

PIM

+/-

POST

GP

G

A

TP

PIM

+/-

2005-06

https://files.eliteprospects.com/layout/flags_s/3.pngMelville Millionaires

SJHL

1

0

1

1

0

 

|

             

2006-07

https://files.eliteprospects.com/layout/flags_s/3.pngMelville Millionaires

SJHL

1

0

0

0

0

 

|

             

2007-08

https://files.eliteprospects.com/layout/flags_s/3.pngVictoria Grizzlies

BCHL

56

4

7

11

27

 

|

             

2008-09

https://files.eliteprospects.com/layout/flags_s/3.pngVictoria Grizzlies

BCHL

23

4

8

12

14

 

|

             

2009-10

https://files.eliteprospects.com/layout/flags_s/3.pngVictoria Grizzlies

BCHL

54

14

37

51

53

 

|

Playoffs

6

1

1

2

6

 

2010-11

https://files.eliteprospects.com/layout/flags_s/6.pngMerrimack College

NCAA

39

2

14

16

41

23

|

             

2011-12

https://files.eliteprospects.com/layout/flags_s/6.pngMerrimack College “A”

NCAA

37

4

15

19

56

11

|

             

2012-13

https://files.eliteprospects.com/layout/flags_s/6.pngMerrimack College “C”

NCAA

38

8

13

21

30

-2

|

             

2013-14

https://files.eliteprospects.com/layout/flags_s/6.pngMerrimack College

NCAA

33

0

9

9

33

-16

|

             
 

https://files.eliteprospects.com/layout/flags_s/6.pngBakersfield Condors

ECHL

5

0

3

3

2

-3

|

             

2014-15

https://files.eliteprospects.com/layout/flags_s/6.pngReading Royals

ECHL

52

9

14

23

31

6

|

Playoffs

7

4

3

7

4

6

2015-16

https://files.eliteprospects.com/layout/flags_s/6.pngReading Royals

ECHL

23

1

5

6

5

-5

|

             

2016-17

https://files.eliteprospects.com/layout/flags_s/21.pngHeilbronner Falken

DEL2

50

9

20

29

46

1

|

Relegation

6

2

0

2

31

2

2017-18

https://files.eliteprospects.com/layout/flags_s/21.pngHeilbronner Falken “C”

DEL2

52

12

22

34

58

16

|

Playoffs

7

3

4

7

4

2

2018-19

https://files.eliteprospects.com/layout/flags_s/21.pngDresdner Eislöwen “A”

DEL2

44

6

28

34

28

-14

|

             

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

Gäste online

Aktuell sind 553 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen