Interview mit Michael Wolf

Michael Wolf der DEL Torschützenkönig aus dem Jahr 2008 erzielte letzte Woche beim Spiel gegen den EHC München 4 Tore in einem Spiel und davon 3 in einem Drittel.
Auch heute hat der Nationalstürmer wieder mit zwei Toren gegen Hannover nachgelegt und führt mit 13 Treffer in 21 Partien die DEL Torschützenliste an.
Eishockey-online.com hat den Top Stürmer der Iserlohn Roosters getroffen.

 




1. Frage: Sie erzielten am letzten Wochenende 4 Tore gegen München. Wie oft kam dies in Ihrer Karriere schon vor ?

Michael Wolf: Bislang ist mir dies in meiner Karriere bereits einmal in der 2. Eishockey Bundesliga geglückt.  

2. Frage:  Wenn Sie nicht Eishockeyspieler geworden wären, was hätten Sie dann für einen Sport betrieben ? 

Michael Wolf: Eishockey ist mein absoluter Traumberuf, allerdings fahre ich sehr gerne mit dem Mountainbike. Dies wäre ein Sport der mich auch interessieren würde. 

3. Frage: Viele Eishockeyprofis freuen sich wenn die lange harte Saison zu Ende ist. Sie dagegen spielen dann noch bei der Inlinehockey WM mit. Benötigen Sie keine Erholung ? Was sagt denn Ihre Familie dazu ? 

Michael Wolf:  Ich habe genügend Zeit für die Erholung und meine Familie unterstützt mich wirklich sehr.  

4. Frage: Welche Ziele haben Sie im Eishockey ? 

Michael Wolf: Ich möchte unbedingt einmal Deutscher Meister werden.  

5. Frage: Sie haben zusammen mit Robert Hock den Vertrag in Iserlohn verlängert. Sprechen Sie sich gegenseitig ab und wie wichtig ist Ihr Mitspieler Hock für Sie ? 

Michael Wolf:  Man redet natürlich schon miteinander. Gute Spieler wie Robert Hock sind natürlich sehr wichtig. 

6. Frage: Haben Sie sich schon Gedanken darüber gemacht wenn es mit dem aktiven Eishockey zu Ende geht ?

Michael Wolf: Ja, ich werde in das Schuhgeschäft meines Vaters in Füssen mit einsteigen.    

Wir möchten uns bei Ihnen für dieses Interview herzlich bedanken und wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute, viel Gesundheit und Lebensfreude.


Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Transfers

 

 

Aktuelle Interviews

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2017_2018%2Frick_boehm_toelzer_loewen.jpg&w=125&h=125&zc=1
11. Juli. 2017

Interview mit dem neuen Trainer der Tölzer Löwen Rick Boehm

(Interview) (Christian Diepold) Rick Boehm ist ein ehemaliger Eishockey Nationalspieler, der in seiner aktiven Laufbahn fünf Jahre lang in der 2.… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdeb%2Fwm2017%2Fyasin_ehliz_ca_2017.JPG&w=125&h=125&zc=1
10. Juli. 2017

Interview mit Nationalspieler Yasin Ehliz

(Interview) (Christian Diepold) Yasin Ehliz wurde in Bad Tölz geboren und durchlief in seiner Heimat die Nachwuchsabteilung der Tölzer Löwen bis er… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fstraubing%2F2017_2018%2Fsebastian_vogl2016_.JPG&w=125&h=125&zc=1
29. Juni. 2017

Interview mit Eishockey Goalie Sebastian Vogl von den Straubing Tigers

(Interview) Christian Diepold - Sebastian Vogl ist nach 5 Jahren im Norden Deutschland von den Grizzlys Wolfsburg zurück nach Bayern zu den Straubing… mehr dazu...

Banner Eol Deutschland2017 A

News Champions Hockey League

 Onlineshop

 

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 330 Gäste online