Interview mit Silberheld & NHL Newcomer Yasin Ehliz

 

(Interview) (Christian Diepold) Yasin Ehliz wurde in Bad Tölz geboren und durchlief in seiner Heimat die Nachwuchsabteilung der Tölzer Löwen bis er im Jahr 2009 zum ersten Mal in der Profimannschaft der Tölzer Löwen (Oberliga) auf dem Eis stand. Danach wurde er mit einer Förderlizenz für die Thomas Sabo Ice Tigers ausgestattet und kam im Oktober 2010 zu seinem DEL Debüt gegen die Iserlohn Roosters.

 

 

Yasin Ehliz Calgary2018 B

(Foto: Calgary Flames/NHL)

 


Bei den Thomas Sabo Ice Tigers spielte der 25-Jährige von 2011 - 2018, berstritt dabei 333 Spiele und erzielte 223 Punkte (78 Tore / 145 Assists) und unterzeichnete anschließend bei den Calgary Flames (NHL) einen Vertrag. Im Jahr 2018 konnte Yasin Ehliz mit der deutschen Eishockey Nationalmannschaft bei den olympischen Winterspielen in PyeongChang sensationell die Silbermedaille gewinnen und in 7 Spielen 3 Vorlagen verbuchen.  Nach dem ersten Camp in Calgary haben wir uns mit Yasin Ehliz zu einem kurzen Interview getroffen.

 


Hallo Yasin, Du hast vor kurzem in Calgary an einem Camp teilgenommen, wie sind Deine ersten Eindrücke?

 

Yasin Ehliz: Sehr positiv! Es war eine gute Gelegenheit das neue Umfeld und die neuen Bedingungen etwas näher kennenzulernen. Alles ist dort größer und professioneller, man fühlt sich schon in einer ganz anderen Welt. Auch wenn ich der Älteste im Development Camp war, die Stimmung unter den Jungs war immer super und die Coaches haben sich gut um einen gekümmert.

 

 


Wie zufrieden bist Du mit Deinen gezeigten Leistungen?

 

Yasin Ehliz: Für die erste Woche auf dem Eis bin ich zufrieden. Auch die Fitnesstests liefen sehr gut, hier lagen meine Werte meistens im sehr guten, überdurchschnittlichen Bereich. Mit den Erfahrungen aus dem Camp und den kommenden Wochen Sommertraining habe ich ein gutes Gefühl im September noch besser zurecht zu kommen.

 

 

 
Wie geht es jetzt bei Dir weiter? Verbringst Du die Sommerzeit in Deutschland? Wann geht es dann über den großen Teich?

 

Yasin Ehliz: Die Zeit bis Anfang September verbringe ich nun zuhause in Bad Tölz bei der Familie. Hier halte ich mich im CrossFit Holzkirchen fit und gehe mit den Tölzer Löwen aufs Eis. Meine Coaches haben mir ein paar Hausaufgaben gegeben und nun versuche ich bis dahin noch an meinen Schwächen zu arbeiten

 

 

 
Du warst ja aus Nürnberg eigentlich nicht wegzudenken, hast auch immer bekräftigt, dass Du Dich sehr wohl fühlst, dann kam die Meldung mit dem Wechsel in die NHL. Wie kam es dazu?

 

Yasin Ehliz: Nach der WM habe ich schon ein wenig auf ein Angebot gehofft. Doch erst relativ spät vor der Wechselfrist gab es dann mehrere Interessenten und erste Gespräche mit meinem Agenten. Calgary hat sich sehr um mich bemüht und so dauerte es dann auch nur wenige Tage bis zur Vertragsunterzeichnung. So leicht einem die Entscheidung im ersten Moment fällt, so schwer ist dennoch auch der Abschied aus Nürnberg nach so vielen Jahren.  Es hat mich vor allem sehr gefreut wie viele positive Rückmeldungen ich von Fans und Teamkollegen bekommen habe.

 

 



 

 
Wie hat Deine Familie auf diesen Schritt reagiert?

 

Yasin Ehliz: Die haben sich natürlich alle für mich gefreut und gleich gewusst, was für eine riesige Chance sich da gerade für mich ergibt.  Nur meine Mama war ein wenig traurig darüber, dass ich nun für längere Zeit nicht mehr nachhause komme.

 

 

 
Der Grundstein für diese Veränderung/Möglichkeit in Deiner Karriere waren doch die Olympischen Spiele und der Gewinn der Silbermedaille, oder?

 

Yasin Ehliz: Nicht nur Olympia, auch die WM in Dänemark an der Seite von Leon Draisaitl war eine gute Möglichkeit sich zu zeigen.  Ich bin sehr dankbar darüber, so viel Vertrauen vom Trainer und der Mannschaft bekommen zu haben.

 

 

 
Welche Optionen gibt es in Calgary? Sollte es mit dem NHL Kader nicht klappen dann steht die AHL bevor, oder?

 

Yasin Ehliz: In der Vorbereitungsphase gibt es nochmal ein entscheidendes Camp, welches über meinen weiteren Weg entscheidet. Bis dahin versuche ich weiter hart an mir zu arbeiten und mich von meiner besten Seite zu zeigen. Ich mache mir aber auch keinen Druck, sollte es zu Beginn nur für einen Platz in der AHL bei den Stockton Heat (Kalifornien) reichen.

 

 


 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute.

 


 


 

Weitere Eishockey Interviews

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fduesseldorf%2F2018_2019%2Fmike_lindner_deg2018a.JPG&w=200&h=150&zc=1
16. Juli 2018

Interview mit Mike Lindner einem Betreuer der Düsseldorfer EG

(Interview) (Christian Diepold) Weit über 2.000 Mal hat Mike Lindner die Kabine für die Eishockey Cracks der Düsseldorfer EG vorbereitet. Der… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2018_2019%2Fchristian_donbeck_asklepions.JPG&w=200&h=150&zc=1
04. Juli 2018

Interview mit dem Geschäftsführer der Tölzer Löwen Christian Donbeck

(Interview) (Christian Diepold) In den Play-Offs der OL-Saison 2016/2017 wurde der 46-Jährige Christian Donbeck als Geschäftsführer verpflichtet und… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMemmingen%2F2018_2019%2Fjan_benda_memm_2017.jpg&w=200&h=150&zc=1
11. Juni 2018

Interview - Eishockey Legende Jan Benda beendet Karriere mit 46 Jahren!

(Interview) (Christian Diepold) Nach über 1.630 Eishockeyspielen hört die Eishockey Legende Jan Benda im Alter von 46 Jahren mit dem aktiven… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ffraueneishockey%2Fingolstadt%2Fanki_blaue_augen2018.jpg&w=200&h=150&zc=1
07. Juni 2018

Interview mit "Miss Blue Eyes" Ann-Kathrin Voog vom ERC Ingolstadt

(Interview) (Christian Diepold) Wenn man an blaue Augen denkt, dann kommt einen unwillkürlich der große Frank Sinatra in den Sinn, der unter anderem… [weiterlesen]

 

https://ssl-vg03.met.vgwort.de/na/78944cac891d4597a3baf324ee8f3cee

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

 

Tipico Livewetten

 

Eol Shop 300 254

Gäste online

Aktuell sind 1117 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen