Interview mit Simon Danner von den Schwenninger Wild Wings

 

(Interview) (Christian Diepold) Simon Danner ist im Schwarzwald (Freiburg) geboren und spielt seit dem Jahr 2014 bei den Schwenninger Wild Wings in seiner Heimat. In seiner Karriere bestritt der 30jährige Stürmer bislang über 587 DEL Spiele (75 Tore / 88 Assists) und stand bei den Wölfe Freiburg, Augsburger Panther, Frankfurt Lions, DEG Metro Stars, Grizzly Adams Wolfsburg und aktuell den Schwenninger Wild Wings in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auf dem Eis. 

 

 

Für die deutsche Eishockey Nationalmannschaft nahm er an einer U18 und U20 Weltmeisterschaft teil und bestritt bislang 14 A-Länderspiele, bei denen er 3 Tore erzielte.

 

 

simon danner 14092017

(Foto: Heike Feiner)

 


 

Simon Danner ist neben anderen Eishockeyprofis Botschafter des gemeinnützigen eishockey-online hilft e.V. und beteiligt sich aktiv an den Aktion des Vereins. Wir haben uns mit Simon Danner zum Interview getroffen.

 


Simon, ihr steht auf dem 5. Tabellenplatz das macht doch Freude und ist aus Sicht der Wild Wings nicht selbstverständlich, oder?

 

Simon Danner: Es ist eine sehr schöne Momentaufnahme, die uns gut tut, aber wir schauen jetzt von Spiel zu Spiel nicht auf die Spitze der Tabelle, sondern auf die Mannschaften hinter uns. Die Liga ist sehr eng und deswegen ist es noch ein schwieriger Weg bis nächstes Jahr März. Das absolute Primärziel sind die Playoffs, wenn es mit einem direkten Platz für die Playoffs reichen sollte sagen wir nicht nein.

 

 

 

Mit dem Fulminaten 5:2 Auswärtssieg beim Meister in München (17.11) habt ihr irgendwie einen Auftrieb bekommen und danach fleißig Punkte gesammelt, was war das für ein besonderes Spiel?

 

Simon Danner: Wir haben die Länderspielpause sehr gut genutzt uns zu regenerieren und ich denke, dass uns München in diesem Spiel einfach unterschätzt hat. Das Spiel war schon besonders, die ersten drei Schüsse von uns waren jeweils im Tor und dann lief es einfach genial für uns.

 

 

 

Du hast in München eine Verletzung davongetragen und fast ein Drittel aussetzen müssen, dann warst Du wieder an Bord, was war passiert?

 

Simon Danner: Ich glaube ich habe nur einen Teil des Drittels verpasst. Auf jeden Fall habe ich Glück gehabt wie ich den Schläger von Matsumoto in die Augennähe bekommen haben, daraufhin haben die Ärzte mich in die Kabine geschickt um ein paar Minuten abzuwarten ob alles in Ordnung mit dem Augenlicht ist. Danach konnte ich dann wieder eingreifen.

 

 

 

Wie bist Du mit Deiner persönlichen Leistung zufrieden?

 

Simon Danner: Es geht nicht um mich persönlich, sondern um das Team und da sind wir natürlich sehr zufrieden. Wenn man mich so fragt, dann könnten es natürlich immer mehr Punkte, mehr Tore, mehr Vorlagen sein. Ich hatte am Anfang der Saison eine Operation an der Hand und ich bin zufrieden.

 

 


Dustin Strahlmeier spielt eine sensationelle Saison, steht zu Recht unter den Top 5 Goalie der DEL. Ist das ein Garant für Euren Erfolg?

 

Simon Danner: Ja Strahli spielt wirklich eine herausragende Saison und er hat uns schon sehr viele Punkte gerettet, ich möchte aber an dieser Stelle auch unseren anderen Torhüter Marco Wölfl loben, denn er hat auch ein paar Shutouts erzielt. Unser Torhütergespann ist definitiv ein Garant für den Erfolg.

 

 

 

Euer weiteres Programm sieht im Dezember drei Auswärtsspiele in Folge vor (Wolfsburg, Mannheim, Augsburg).  Gegen Wolfsburg und Mannheim habt ihr diese Saison noch nicht gepunktet, wird Zeit, oder?

 

Simon Danner: Auf jeden Fall, wir haben mit beiden eine Rechnung offen und werden alles daran setzen um zu punkten. Obwohl Mannheim gerade nicht so gut spielt sind sie ein sehr starker Gegner und wir möchten gerne Mal in Mannheim gewinnen.

 

 

 

Du spielst jetzt seit 15 Jahren in der DEL, das ist eine lange Zeit, Du bist „erst“ 30. Jahre alt, aber immer wieder hören Spieler sehr frühzeitig aus, wie ist Deine Lebensplanung?

 

Simon Danner: Das hängt von meiner Gesundheit ab. Ich möchte solange es geht in der DEL spielen und danach ebenfalls im Eishockeysport an anderer Stelle bleiben.

 

 

Vielen Dank für das nette Gespräch, wir wünschen Dir und Deiner Familie ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest.

 


 


 

Karrieredaten von Simon Danner

 

SEASON TEAM LEAGUE GP G A TP PIM +/-     POST GP G A TP PIM +/- 
 2000-01 EHC Freiburg U16 Germany U16 2 - - - - -   |
 2002-03 EHC Freiburg U20 Junioren-BL 21 11 13 24 141   |
EHC Freiburg Germany2 16 0 1 1 2   | Playoffs 11 0 0 0 0
 2003-04 Wölfe Freiburg DEL 28 0 0 0 4 -4 | Relegation 2 0 0 0 0
Germany U18 WJC-18 D1 5 0 0 0 10 -1 |
Germany U18 (all) International-Jr 5 0 0 0 10 -1 |
 2004-05 EHC Freiburg U20 Junioren-BL 2 0 1 1 0   |
Augsburger Panther DEL 1 0 0 0 2 0 |
Wölfe Freiburg Germany2 49 9 13 22 56   | Relegation 10 4 3 7 10
 2005-06 Frankfurt Lions DEL 32 3 8 11 55 -3 |
Wölfe Freiburg Germany2 23 1 5 6 48   | Relegation 7 2 3 5 57
Germany U20 WJC-20 D1 5 1 1 2 6 4 |
Germany U20 (all) International-Jr 5 1 1 2 6 4 |
 2006-07 Frankfurt Lions DEL 52 7 6 13 70 0 | Playoffs 8 0 2 2 20
Wölfe Freiburg Germany3 4 3 5 8 18   |
Germany (all) International 2 0 0 0 2   |
 2007-08 Frankfurt Lions DEL 56 1 5 6 34 -6 | Playoffs 12 1 0 1 4 -4 
Wölfe Freiburg Germany3 6 4 4 8 22   |
 2008-09 Frankfurt Lions DEL 52 5 11 16 48 5 | Playoffs 5 0 1 1 2
 2009-10 Frankfurt Lions DEL 45 8 8 16 49 -8 | Playoffs 4 0 0 0 0 -1 
 2010-11 DEG Metro Stars DEL 50 10 7 17 18 -9 | Playoffs 9 3 3 6 4
Germany (all) International 5 1 1 2 2   |
 2011-12 DEG Metro Stars DEL 49 6 11 17 58 -1 | Playoffs 7 0 0 0 4 -3 
Germany (all) International 2 0 0 0 0   |
 2012-13 Grizzly Adams Wolfsburg DEL 4 0 0 0 0 0 |
 2013-14 Grizzly Adams Wolfsburg DEL 47 4 3 7 60 -5 | Playoffs 11 1 1 2 6 -1 
 2014-15 Schwenninger Wild Wings DEL 42 6 5 11 43 -8 |
 2015-16 Schwenninger Wild Wings  DEL 50 14 9 23 59 -16 |
Germany (all) International 5 2 0 2 6 -2 |
 2016-17 Schwenninger Wild Wings DEL 52 7 10 17 30 -16 |
 2017-18 Schwenninger Wild Wings DEL 27 4 5 9 12 -2 |
 TOURNAMENT STATISTICS
 2010-11 Germany Deutschland Cup 2 1 1 2 2 3 |
 2011-12 Germany Deutschland Cup 2 0 0 0 0 -3 |

 


Weitere Eishockey Interviews

jason dunham straubing
01. August 2020

Interview mit Jason Dunham, dem Sportlichen Leiter der Straubing Tigers: „Viele Bausteine müssen zusammenpassen“

(Interview) (Markus Altmann) Langweilig wurde es Jason Dunham als Sportlichem Leiter in dieser turbulenten Zeit ganz sicher nicht. Einiges ist immer… [weiterlesen]
marcel brandt straubing 2019
07. Juni 2020

Interview mit Marcel Brandt von den Straubing Tigers: Belfast oder Schweden – Hauptsache Eishockey!

(Interview)(Markus Altmann) Marcel Brandt spielte seine bisher beste Saison überhaupt. Für ihn kam der Schnitt nach der Vorrunde genauso hart wie für… [weiterlesen]
daniel lupzig foto.1024x1024
06. April 2020

Eishockey Exklusiv - Daniel Lupzig Siegerdenken, Profi in der Vergangenheit - Mentalcoach in der Zukunft

(Interview) (Louis Biernacka) "Siegerdenken" ragt in großen Buchstaben empor, wenn man die neue Webseite und Internetpräsenz des vormaligen… [weiterlesen]
trivellato HEI 8758 Galerie
20. Februar 2020

DEL - Kurzes Gespräch mit Krefeld Verteidiger Alex Trivellato

(DEL/Krefeld) (Ralf Schmitt) Die Rettung des DEL-Standort Krefeld scheint in greifbare Nähe gerückt zu sein. Wir konnten uns mit dem Verteidiger der… [weiterlesen]


 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute.

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1022 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen