KHL/NL - Weltmeister Linus Omark wechselt an den Genfersee

 

(Schweiz National Liga) (Roman Badertscher) Der schwedische Weltmeister und Torjäger vom KHL-Team Salavat Yulaev Ufa Linus Omark zieht es in die Schweiz! Der treffsichere Schwede hat beim Genève-Servette HC einen Zweijahresvertrag bis zum Ende der Spielzeit 2021/22 unterschrieben.

 

omark linus

(Foto: justpictrues.ch)



 

Linus Omark spielte die vergangenen fünf Jahre in Ufa bei Salavat Yulaev in der Kontinental Hockey League. Zuvor war er in der russisch geprägten Liga bereits ein Jahr bei Jokerit Helsinki auf Torejagd. In insgesamt 416 KHL-Spielen erzielte der Weltmeister von 2017 104 Tore und 289 Assists und wurde in den vergangenen vier Jahren stets ans KHL All-Star Game eingeladen. 2018 wurde Linus Omark in den Gagarin Cup Playoff-Viertelfinals als "Stürmer der Woche" ausgezeichnet.

 

 

Für die Tre Kronor lief der 33-jährige bereits 106 Mal auf. 2009 und 2010 erreichte Omark an den Weltmeisterschaften die Bronze-Medaille, 2017 wurde der Traum vom Weltmeistertitel wahr. Nun wechselt er in die Schweizer National League, wo er beim Genève-Servette HC einen Vertrag für die nächsten zwei Jahre unterschrieben hat. Die Schweiz ist für Omark nicht Neuland, spielte er doch bereits während des Lockouts 2012/13 für den EV Zug 60 Spiele und war mit 75 Punkten (19 Tore und 56 Assists) Liga-Topskorer.

 

 



 

Statistiken Linus Omark

 

STEAMLEAGUEGPGATPPIM+/- POSTGPGATPPIM+/-
2003-04  Luleå HF J18 J18 Allsvenskan 14 14 8 22 18 21 | Playoffs 7 3 4 7 0 5
   Luleå HF J20 SuperElit 1 0 0 0 0 0 |              
2004-05  Luleå HF J18 J18 Allsvenskan 1 2 0 2 0 -1 |              
   Luleå HF J20 SuperElit 32 8 9 17 44 7 | Playoffs 7 4 2 6 2 -4
2005-06  Luleå HF J20 SuperElit 32 22 21 43 56 19 | Playoffs 5 1 2 3 28 -1
   Luleå HF SHL 19 0 1 1 10 -2 | Playoffs 3 0 0 0 0 0
   Sweden U19 (all) International-Jr 5 2 2 4 6   |              
2006-07  Luleå HF SHL 50 8 9 17 32 -1 | Playoffs 4 1 0 1 2 -1
   Sweden U20 WJC-20 7 2 3 5 4 4 |              
   Sweden U20 (all) International-Jr 16 2 4 6 10   |              
2007-08  Luleå HF SHL 55 11 21 32 46 -2 |              
2008-09  Luleå HF SHL 53 23 32 55 66 18 | Playoffs 5 0 5 5 4 -2
   Sweden WC 9 2 8 10 14 5 |              
   Sweden (all) International 20 6 16 22 26 4 |              
2009-10  Dynamo Moskva KHL 56 20 16 36 34 -14 | Playoffs 4 0 0 0 4 -4
   Sweden WC 9 1 3 4 8 0 |              
   Sweden (all) International 24 6 8 14 20 -4 |              
2010-11  Edmonton Oilers NHL 51 5 22 27 26 -16 |              
   Oklahoma City Barons AHL 28 14 17 31 32 7 | Playoffs 6 1 2 3 4 0
2011-12  Edmonton Oilers NHL 14 3 0 3 8 -5 |              
   Oklahoma City Barons AHL 18 6 10 16 8 4 |              
   Sweden (all) International 5 0 0 0 2 -4 |              
2012-13  EV Zug NLA 48 17 52 69 40 18 | Playoffs 12 2 4 6 12 -1
   Sweden (all) International 7 1 2 3 4 1 |              
2013-14  Edmonton Oilers NHL 1 0 0 0 0 -1 |              
   Oklahoma City Barons AHL 29 14 15 29 18 -7 |              
   Buffalo Sabres NHL 13 0 2 2 6 -5 |              
   Luleå HF SHL 5 1 3 4 0 0 | Playoffs 6 2 3 5 0 -1
2014-15  Jokerit KHL 60 16 30 46 26 19 | Playoffs 10 3 6 9 12 4
   Sweden (all) International 3 0 5 5 0 2 |              
2015-16  Salavat Yulaev Ufa KHL 60 18 39 57 40 12 | Playoffs 19 5 11 16 20 6
   Sweden WC 8 0 6 6 2 0 |              
   Sweden (all) International 18 2 13 15 10 3 |              
2016-17  Salavat Yulaev Ufa KHL 55 14 42 56 38 -6 | Playoffs 5 1 3 4 2 0
   Sweden WC 5 2 0 2 2 0 |              
   Sweden (all) International 18 4 16 20 6 9 |              
2017-18  Salavat Yulaev Ufa KHL 55 16 39 55 60 6 | Playoffs 14 4 13 17 33 7
   Sweden OG 4 0 7 7 0 6 |              
   Sweden (all) International 11 0 10 10 4 5 |              
2018-19  Salavat Yulaev Ufa “A” KHL 56 10 39 49 28 3 | Playoffs 17 4 14 18 16 11
2019-20  Salavat Yulaev Ufa “A” KHL 59 12 42 54 36 -1 | Playoffs 6 1 11 12 0 7

 

Quelle: Eliteprospects.com

 

 

 


Ligen schweiz

 

Der Eishockey Sport ist in der Schweiz fast so beliebt wie der Fussball und hat einen hohen Stellenwert. Der Schweizerische Eishockeyverband organisiert die Profiligen National League, Swiss League und die Amateurligen MySports.

 

 

 

 

 

Eishockey News Center

 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1053 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.