HAPPYBET nutzt dank der Partnerschaft mit dem Giganten Snaitech neue Wachstumschancen auf dem deutschen und österreichischen Sportwettenmarkt

 

(Eishockey Partner-News) Der Durchbruch für den deutschen Sportwettenmarkt kommt 2021 mit der Partnerschaft zwischen dem italienischen Giganten Snaitech und der Marke HAPPYBET. Ziel der Zusammenarbeit ist die Neupositionierung der deutschen Marke und das Angebot eines verbesserten Produkts. Beide ANbieter profitieren von der Zusammenarbeit: HAPPYBET, das bis 2021 als HPYBET bekannt war, gehörte 2020 zu den ersten Lizenznehmern in Deutschland, der Sportwetten anbot.

 

kuehnh de ita 1

 


 

Durch die Partnerschaft mit Snaitech wird HAPPYBET aufgrund des hervorragenden Rufs des italienischen Players, einer der ersten legalen Glücksspielanbieter, und der starken Expansion der Branche in Deutschland, wo die zuständigen Behörden den Grundstein für eine Regulierung legen, wie es die italienische Regierung im Jahr 2000 getan hat, eine große Chance haben, sich auf dem deutschen Sportwettenmarkt zu etablieren. In den kommenden Monaten werden die beiden Unternehmen die Integration abschließen, von der beide einen Mehrwert erhalten:

 

HAPPYBET, das in Deutschland und Österreich als zuverlässige und sichere Marke gilt, bringt dem italienischen Giganten Snaitech einen Umsatz von 19 Millionen Euro, 100 Mitarbeiter und 200 Wettbüros auf deutschem und österreichischem Territorium. Snaitech verfügt mit mehr als 523 Millionen Euro allein im Jahr 2020 und einem engmaschigen Vertrieb mit mehr als 2.100 Filialen in diesem Gebiet über eine der fortschrittlichsten Technologie-Gaming-Plattformen Europas, ein solides Knowhow und eine Erfolgsgeschichte in der wettbewerbsfähigen italienischen Gaming-Branche.

 

Aus diesen Merkmalen ergibt sich die Gewissheit, dass Snaitech der ideale Partner ist, damit die junge Marke HAPPYBET das Potenzial des deutschen Sportwettenmarktes in den kommenden Jahren voll ausschöpfen kann. Die Entscheidung, das Wachstum der Marke HAPPYBET Snaitech anzuvertrauen, wurde von Playtech getroffen, zu der sowohl Snaitech, als auch HAPPYBET gehören, die damit gezeigt hat, dass sie fest an die Geschäftsfähigkeiten von Fabio Schiavolin in regulierten Märkten glauben. Die Namensänderung und die Produktverbesserung führen zu einem erweiterten Sortiment, einem überarbeiteten Logo und einer innovativen digitalen Plattform.

 

Die Einladung an die Nutzer besteht darin, Online-Wetten bewusst und sicher zu erleben und verantwortungsvoll in einer zuverlässigen digitalen Umgebung zu spielen. Das neue HAPPYBET-Portal, um auf Bundesliga und andere Turniere zu wetten, bietet mehr Zuverlässigkeit und ist auch sicherer und benutzerfreundlicher. Auf der deutschen Website können Sie mit Einzel-, System- oder Kombinationsspielen wetten und dabei die Quoten für jede Veranstaltung nutzen, nicht nur für Fußball, sondern auch für andere Sportarten wie Basketball, Golf, Rugby, Volleyball usw. Neben den Quoten vor dem Spiel bietet HAPPYBET seinen Kunden auch einen erweiterten Anteil an Live-Quoten an, auf den sie während der Veranstaltung Wetten platzieren können.

 

Für alle Arten von Wetten beträgt der erwartete Mindestwettbetrag 1,00 Euro pro Karte, während maximal 50.000 Euro pro Ticket gewonnen werden können. Für alle neu registrierten Mitglieder reserviert der Manager einen Bonus von 100%, der bis zu 200 Euro zur Nutzung hat. Dank des Antriebs des Giganten Snaitech wird von HAPPYBET ein deutliches Wachstum auf dem österreichischen und deutschen Markt für Online-Sportwetten erwartet.

 

Eishockey News Center

wob deg i Cf5xt9D X3
18. September 2021

DEG torlos bei den Grizzlys

PENNY-DEL (Wolfsburg/PM) Die Düsseldorfer EG hat gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 0:2 (0:0; 0:1; 0:1) verloren. In einer engen Partie fehlte den… [weiterlesen]
leondraisaitl 2016 edmonton
14. September 2021

Legendäre Eishockey-Größen

Wenn die Kufenschuhe angeschnallt werden und der Puck über das Spielfeld saust, gucken immer mehr Deutsche zu. Obwohl Eishockey in der sportlich von… [weiterlesen]
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 621 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.