Champions Hockey League 2021/22 beginnt - das Warten hat ein Ende

 

CHL 2021 (Eishockey-Anzeige) Für Eishockey Fans und Spieler hat das Warten ein Ende. Nach rund einem Jahr Pause geht endlich die Champions Hockey League wieder los. In der Champions Hockey League treten beste Clubs Europas gegeneinander an. Unter anderem sind die Mannschaften aus Berlin, München und Mannheim dabei. Mit dabei ist aber auch das Team aus Bremerhaven, die zum ersten Mal in der Klasse spielen.

 

chl munich bande 2019

 

Das erste Spiel mit den Pinguins Bremerhaven startet am 27.08.2021 um 18 Uhr. Sie spielen in Finnland beim TPS Turku vor. Sicherlich wird das ein spannendes Spiel, welches mit vielen Überraschungen einhergeht. Das nächste Spiel Bremerhavens wäre am 29.08.2021 gegen Växjö Lakers Hockey Club aus Schweden. Zu sehen sind die Spiele auf Sport 1.

 

Champions Hockey League 21/22 - das steht auf dem Plan

 

An der Champions Hockey League nehmen insgesamt 32 Teilnehmer Teil. Es wird in acht Vierergruppen unterteilt. Die Mannschaften spielen um den Einzug in das Achtelfinale. Das Sportevent beginnt am 26.08.2021 und endet am 13.10.2021. Drei Heim- und drei Auswärtsspiele muss jede Mannschaft absolvieren. Die sich daraus ergebenden beiden Gruppenersten qualifizieren sich so für die Playoffs.

 

Nach der Champions League gibt es auch noch eine K.o.-Phase. Diese beginnt in diesem Jahr am 16.11.2021. Während der K.o.-Phase kämpfen die Clubs sowohl im Hin- als auch im Rückspiel darum, in die nächste Runde zu kommen. Zum Finale kommt es am 01.03.2022. Es ist ein einziges Match, welches die Entscheidung bringt.

 

Sicherlich wird es auch wieder viele Fans von Sportwetten auf den Plan rufen. Sie geben Tipps auf die Events ab. Meistens wird das online durchgeführt, da es viele Online Sportwetten-Anbieter gibt. Die Wettanbieter im Internet bieten meisten aber nicht nur Sportwetten an. Oft gibt es auch ein gutes Angebot an Casino-Spielen. Da kann bei Bedarf ein bisschen abgewechselt und gespielt werden. Bei CasinoOhneDeutscheLizenz gibt es einen Überblick über gute Anbieter und viele Infos zum Spielgeschehen.

 

Werden die Eishockey Spiele ausgestrahlt?

 

Für Fans des Eishockey Sports gibt es eine gute Nachricht. Die verschiedenen Spiele werden ausgestrahlt. Und zwar werden die Spiele von Sport1 und Sport1+ übertragen. Es muss also niemand darauf verzichten, live mitzufiebern. Sie sollten sich also den Spielplan genauer anschauen und am besten ausdrucken, um immer genau darüber informiert zu sein. So verpassen Sie kein Spiel der Lieblingsmannschaft mehr.

 

Unter anderem gibt es am 26.08.2021 um 20:00 Uhr  das Spiel Clubs Cardiffs Devils gegen Adler Mannheim auf Sport1. Um 20:15 Uhr gibt es einen Sport1 Livestream des Spiels SønderjyskE Vojens gegen Red Bull München. Am 27.08.2021 geht es um 18 Uhr mit einem Sport1 Livestream des Spiels TPS Turku - Pinguins Bremerhaven weiter. Auf Sport1 spielen die Eisbären Berlin gegen Tappara Tampere um 20:15 Uhr. Auch am 28. und 29.08.2021 finden weitere Spiele statt.

 

Am 02.09.2021 geht es dann auch schon weiter mit Red Bull München gegen SønderjyskE Vojens auf Sport1 um 19:00 Uhr. Zur gleichen Zeit gibt es auf Sport1 Plus das Spiel Adler Mannheim gegen Cardiff Devils. Bis zum 05.09.2021 laufen weitere Spiele ab. Danach ist erst einmal eine Weile Pause. Am 05.10.2021 geht es mit dem Spiel der Eisbären Berlin gegen HC Lugano weiter. Auch Red Bull München spielt an dem Tag gegen EV Zug.

 

Bis zum 13.10.2021 sind Termine anberaumt. Das Ende macht am 13.10.2021 EV Zug gegen Red Bull München (Rückspiel) und 19:45 Uhr. Sicherlich wird es eine spannende Saison der qualifizierten Teams. Da fragen sich jetzt schon viele Eishockey Liebhaber, wer wohl weiterkommt und im Viertelfinale spielen darf. Besonders spannend wird natürlich dann das Finalspiel, welches aber erst im Jahr 2022 stattfindet. Aber erst einmal stehen viele spannende Eishockey Spiele verschiedener Clubs auf dem Plan.

 

 

Eishockey News Center

kassel bsteelers 2021
09. Oktober 2021

Torreicher Freitag in der DEL2

DEL2 (RB) Insgesamt 45 Tore gab es in der dritten Runde der DEL2 am gestrigen Freitag an sieben Standorten zu bestaunen. Zwei Teams – darunter die… [weiterlesen]
 
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1098 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.