Die lettische Nationalmannschaft hat sich für den Deutschland Cup versammelt

 

(Anzeige) Die lettische Eishockeymannschaft wird am Deutschland Cup teilnehmen, der vom 5. bis 8. November während der IIHF-Pause für Länderspiele der Nationalmannschaften ausgetragen wird. Wenn Sie glauben, dass Letten keine Chance auf einen Gewinn haben, empfehlen wir Ihnen, die Casino Spiele Website.

 

DCup2020 Digiboard Krefeld


Höchstwahrscheinlich wird Ihre Lieblingsmannschaft Ihnen helfen, eine große Geldsumme zu gewinnen.


Die Zweckmäßigkeit der Teilnahme an einem solchen Turnier wirft jedoch angesichts der Situation in der Welt mit COVID-19 ernste Fragen auf. Das lettische Team zum Beispiel wird der einzige Gast in Deutschland sein. Weder die Schweizer, noch die norwegische, noch die slowakische Nationalmannschaft haben den Wunsch geäussert, zum deutschen Cup - 2020 zu kommen.

 

Die Gründe für die Angst liegen auf der Hand: Die Vereine, für die die Kandidaten für diese Nationalmannschaften antreten, sind nicht darauf erpicht, die Spieler ins Ausland gehen zu lassen. Daher werden lettische Eishockeyspieler direkt mit der deutschen Nationalmannschaft und einer anderen aus anderen deutschen Vereinen zusammengestellten Mannschaft spielen müssen, höchstwahrscheinlich wird es die U-20- oder U-23-Jugendmannschaft sein.


Übrigens ist auch nicht ganz klar, wer bei diesem Turnier für die lettische Nationalmannschaft spielen wird. Schließlich kann Dynamo Riga seine Spieler nicht gehen lassen: Die Mannschaft hat in dieser Pause wichtige Spiele auf dem Programm, die zuvor verschoben wurden.


Allerdings ist bereits am Montag (2. November) die erste Trainingseinheit für die sehr experimentelle lettische Nationalmannschaft geplant. Das Team muss das, was als "unterwegs" bezeichnet wird, zusammenstellen. Der Verband steht in intensiven Verhandlungen mit Spielern aus Europa, die von den Vereinen entlassen werden können. Und natürlich wird es Hockeyspieler von der nationalen Meisterschaft geben, aber auch solche, die noch keinen Vertrag haben.

 

 

 

 

 

Eishockey News Center

 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 502 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.