Transfermarkt - Aktuelle Transfers

CHL - Niederlage für Straubing, aber Sieg von Wolfsburg gegen Ljubljana

 

Champions Hockey League (CD) Für die Straubing Tigers gab es beim zweiten Auftritt in der Champions Hockey League in Karlstadt nichts zu holen. Die Grizzlys aus Wolfsburg konnten dahingehend einen Erfolg über Ljubljana feiern. 

 

wobi TRZ49JG X5

 (Foto: Citypress)

 


Wolfsburg konnte im ersten Drittel einen mustergültigen Start hinlegen und bereits nach 67 Sekunden durch Darren Archibald in Führung gehen. Die Slowenen taten sich schwer gegen konzentrierte und kompakte Wolfsburger, die in der 8. Minute auf 2:0 erhöhten. Kurz vor der Drittelpause fiel dann noch das 3:0. Das Schussverhältnis war zwar ausgeglichen, doch die Tormöglichkeiten von Ljubljana waren nicht zwingend genug und so wurde Nationaltorhüter Dustin Strahlmeier nicht in Bedrängnis gebracht. 

 

Im Mittelabschnitt war nicht nur das Torverhältnis ausgeglichen, sondern die Spielanteile ebenso, es gab auf beiden Seiten einige gute Tormöglichkeiten. Hervorzuheben war ein der vermeindliche Safe des Spiels vom slowenischen Schlussmann Us (24.), als er mit einem Hechtsprung den Puck von Darren Archibald abwehrte. 

Ljubljana konnte erst durch eine Direktabnahme von Rok Kapel (25.) auf 3:1 verkürzen, doch ein schwerer Fehler hinter dem eigenen Tor führte zum 4:1 für Wolfsburg durch Dustin Jeffrey. Mit dieser komfortablen Führung ging es dann in die zweite Drittelpause. 

Das letzte Drittel gehörte dann wieder den Wolfsburgern, bei denen heute einfach alles gelang, sie erzielten die Tore immer zum richtigen Zeitpunkt und fast aus allen Lagen, sogar in Unterzahl durch Dominik Bittner (47.). Olimpija wechselte in der 51. Minute den Torhüter und kam durch einen unhaltbaren Schlagschuss von Gregor Koblar zum zweiten Ehrentreffer, der damit auch den Endstand von 7:2 besiegelte. 


Stimmen zum Spiel:

Mike Stewart: "Wir haben heute mit viel Energie gespielt und sehr kompakt gestanden, wenig Fehler gemacht und darauf können wir aufbauen. Es freut mich besonders, dass unsere Stammkräfte zurück gekommen sind und auch die jungen Spieler eine gute Partie absolviert haben. Jetzt heisst es Regeneration und dann folgen die Auswärtsspiele".

Albert Riera: "Es war ein hartes Spiel für uns heute, leider konnten wir an die gute Leistung in Finnland nicht anschliessen, wir waren heute nicht präsent genug und haben auch viele Zweikämpfe verloren, das müssen wir in den nächsten Spielen besser machen."


 

Sonntag, 04.09.2022

Grizzlys Wolsburg - Olimpija Ljubljana 7:2 (3:0|1:1|3:1)

Tore:
1:0|02.|Darren Archibald
2:0|08.|Luis Schinko
3:0|20.|Spencer Machacek
3:1|25.|Rok Kapel
4:1|27.|Dustin Jeffrey
5:1|42.|Luis Schinko

6:1|46.|Nolan Zajac
7:1|47.|Dominik Bittner UZT
7:2|55.|Gregor Koblar


Zuschauer:
1.690

  



Straubing Tigers verlieren deutlich in Karlstadt

 

Screenshot 2022 09 04 at 17.35.17

(Foto: Lukasz Zoladz) 

 

Für die Straubing Tigers gab es beim schwedischen amtierenden Meister Färjestad Karlstad nichts zu holen. Beim zweiten Auftritt in der Königsklasse verloren die Niederbayern sang- und klanglos mit 6:1 und durch zwei Matchstrafen auch ihre Spieler Brandon Manning und Travis St. Denis, der den einzigsten Treffer erzielte. 

 

Im Powerplay konnte Straubing (6.) zwar in Führung gehen, doch bereits in der 11. Minute kam der Ausgleich von Karlstad und noch im ersten Drittel drehten die Schweden die Partie und liessen in den restlichen 40. Minuten keinen Zweifel aufkommen, wer heute das Zepter in der Hand hält und so stand es am Ende vor 2.312 Zuschauewr mit einem Schussverhältnis von 40:19 und dem Ergebnis von 6:1.

 

Für Straubing geht es in der Champions Hockey League Gruppenphase in der kommenden Woche in den Rückspielen gegen Comarch Cracovia Krakau (09.09.2022, 19:30 Uhr, Eisstadion am Pulverturm, Straubing) und Färjestad BK Karlstad (11.09.2022, 14:35 Uhr, Eisstadion am Pulverturm, Straubing) weiter.

 


 



1200px Champions Hockey League logo.svg

Die Champions Hockey League wird seit dem Jahr 2014 als höchster Europokal-Wettbewerb im Eishockey ausgetragen. Es nehmen am Wettbewerb acht Gruppen a 4 Eishockey Teams teil. Die besten zwei Eishockey Mannschaften aus jeder Gruppe qualifizieren sich für die K.O. Phase im Hin- und Rückspielmodus. Das Finale wird in einem Spiel ausgetragen, den Heimvorteil erhält das bis dahin punktbeste Team.

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

 

 

Weitere Internationale Eishockey News

 

 

Eishockey News Center

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 552 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.