Transfermarkt - Aktuelle Transfers

"Lord Stanley" in Augsburg gelandet - Nico Sturm wird geehrt

 

NHL-News (Augsburg/CD) Stanley-Cup-Sieger Nico Sturm ist am Samstag in seiner Heimatstadt Augsburg für den Gewinn der wichtigsten Eishockey-Trophäe der Welt geehrt worden. Der Stürmer, der mit der Colorado Avalanche den Titel in der nordamerikanischen Profiliga NHL geholt hatte, trug sich ins Goldene Buch der Stadt ein, was für ihn eine besondere Ehre war. Mit dabei hatte er auch die einzigartige Trophäe, den Stanley Cup, mit dem jedes Teammitglied traditionell einen Tag persönlich verbringen darf.

 

sturm aev stanley2022

 (Foto: Dunja Dietrich)

 


Den Cup konnten bislang nur vier deutsche Spieler gewinnen, Nico Sturm ist jetzt der fünfte. Als erster konnte Uwe Krupp im Jahr 1996, ebenfalls mit den Colorado Avalanche, diesen legendären Titel verbuchen: als Sahnehäubchen erzielte er das entscheidende Tor im Finale. Sein zweiter Gewinn folgte 2002 mit den Detroit Redwings (kein Eintrag auf dem Pokal). Es sollte bis zum Jahr 2011 dauern, ehe Dennis Seidenberg mit den Boston Bruins der nächste deutsche Spieler in diesem elitären Kreis war.

 

Mit zwei Stanley Cup Erfolgen 2016 und 2017 von Tom Kühnhackl mit den Pittsburgh Penguins ist der Sohn des Jahrhundertspielers Erich Kühnhackl der aktuelle deutsche Rekordhalter. Im Jahr 2018 gewann Goalie Philipp Grubauer mit den Washington Capitals den Cup.

 

Mit dem Cup in der Hand wurde Sturm von Oberbürgermeisterin Eva Weber im Rathaus empfangen und durfte sich im goldenen Buch der Stadt Augsburg verewigen. Eva Weber: "Wir sind stolz, dass ein Augsburger Sportgeschichte geschrieben hat."

 

Danach ging es für den Angreifer der Colorado Avalanche zur Präsentation der Trophäe in das Curt-Frenzel-Stadion, wo er von ca. 2.000 Fans begeistert empfangen wurde, die alle ein Foto mit Ihm und den Cup schießen wollten. Bis 18:30 gab es die Möglichkeit einen heiß begehrten Schnappschuss zu ergattern, danach zog Nico Sturm mit dem Stanley Cup weiter.

 

 


 


 

nhllogo deutsch

Die National Hockey League (NHL) ist die stärkste Eishockey Liga der Welt und es nehmen an Ihr aktuell 31 Teams teil. Von diesen Eishockey Clubs sind 7 Mannschaften in Kanada und 24 in den USA ansässig, das neueste Mitglied der NHL Franchise sind die Las Vegas Golden Knights. Der Stanley Cup zählt nach dem Olympiagold und dem Weltmeistertitel zu den höchsten Auszeichnungen in dieser Sportart. Gestiftet wurde die Trophäe 1892 von Lord Stanley.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eishockey News Center

photo 1545471977 94cac22e71ed
12. Juli 2022

Eishockey Wetten Tipps

Eishockey Wetten sowie Wetten auf andere Sportarten haben ihre eigenen Besonderheiten und erfordern besondere Wett Tipps. Professionelle Zocker… [weiterlesen]
Scorpions7373 Debbie Jayne Kinsey
17. Juni 2022

Jaeger und Just verlängern

Oberliga Nord (Hannover/PM) Unsere Nr. 30, Brett Jaeger, geht mit den Scorpions in die dritte Saison. Robin Just, 4 maliger DEL 2 Meister, stürmt… [weiterlesen]
 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 319 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.